Der Neue mit vielen Fragen zum 1,9er DCI

Diskutiere Der Neue mit vielen Fragen zum 1,9er DCI im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hey Leute! Erstmal etwas zu mir! Ich komme selber aus dem vw haus und fahre noch einen vw Polo! Ich bin durch und durch vw Fan, brauche aber...
A

Anonymous

Guest
Hey Leute!

Erstmal etwas zu mir!
Ich komme selber aus dem vw haus und fahre noch einen vw Polo!
Ich bin durch und durch vw Fan, brauche aber solangsam ein neues Auto, da meine Arbeit etwas weit weg liegt und der Polo dafür nicht ausgelegt ist!
Ich bin immer auf der Suche nach einem Ibiza cupra Fr, BMW 320d, Polo 9n3 und dem neuen leon.
Alle mit den 1.9 Liter Motoren, also alles ausser der cupra 131 ps.

Renault war nie mein Fall, da mich Autos wie twingo mit dieser hässlichen Innenausstattung immer abgeschreckt haben. Dieses grau, Plastik und formgemisch war nie was für mich.
Doch ich bin nunmal nur von Renault umgeben.
Meine großmutter hat eine Firma und hier sind sämtliche Typen vertreten: Clio, kangoo, Traffic, megane, lagunga, Modus, twingo.
Aus irgendeinem Grund ist Renault unsere firmenwagen Marke nr.1!

Ich konnte das nie verstehen, doch die letzten Jahre scheinen die franzosen etwas von Stil verstanden zuhaben!
Der neue Clio, megane und Laguna gefallen mir von aussen wie von innen!
Nunja lange Rede, kurzer Sinn!
Ich habe mich in den megane 3 recht verknallt. Und passend dazu hat mir meine oma gesagt, dass ihr megane 3 Bj 2010 nun zu alt wird und schon 50.000 km gelaufen hat, also will sie den kleinen Flitzer überlassen.
Aber da kommen mir fragen auf!

Der Motor ist ein 1.9 dci mit 131 ps!
Von den deutschen marken, BMW, Audi & vw ist man es gewohnt dass die Dieselmotoren, grade die 1.9er schon gute 400.000 km halten, mit getrieben habe ich leider bei vw schlechte Erfahrungen gemacht!

Wie sieht es mit Renault aus?
Ist der megane durchzugsstark? Wie lange halten die Motoren? Ist bei 200.000 km schon Schluss oder geht da doch noch deutlich mehr? Ist das getriebe gut übersetzt und haltbar? Keine schwächen im differnzial, wie z.b beim Polo!

Gibt es Kinderkrankheiten? Macken die der megane häufig hat?

Im Internet findet man zu dem Motor ja fast garnichts -.-

Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen, dann könnte ihr mich eventuell ab nächstem Jahr als neuen megane besitzer aufnehmen!

MfG Steven :)
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.140
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Willkommen im Forum und dem Ort, wo die Autos nicht nur schön aussehen, sondern auch mal emotional begeistern! :grin:

Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann will deine Oma dir ihren Megane geben.
Fahr ihn doch einfach mal Probe, dann werden sich die meisten deiner Fragen von selbst beantworten.

Auch findest du im Forum alles, was du rund um den Megane wissen solltest.
Wobei: Der Megane ist im großen und ganzen problemlos.

Was die Langlebigkeit angeht kann ich nix negatives sagen.
Ich fahre auf Arbeit einen Kangoo siet 12 Jahren, welcher mich noch nie im Stich gelassen hat.
Der geht einfach immer, und jeden Tag, so wie es sich gehört. Wie der Käfer...früher mal. :laugh:

Vor allem die Getriebe machen bei Renault selten Probleme. Die Motoren halten ewig.

Nochmal zu Kinderkrankheiten: Die sind im wesentlichen alle beseitigt. Da gibt es wirklich nichts erwähnenswertes.

:hi:
 
A

Anonymous

Guest
AW: Der Neue mit vielen Fragen!

Respect.Ein Wagen der keine 2 Jahre ist abzugeben weil er zu Alt wird. Das bei einem Diesel.Junge Junge.
 
Gyros-Pita

Gyros-Pita

Einsteiger
Beiträge
43
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Warum findet man zum 1.9 DCI oder beispielsweise beim TCE Motor wenig im Netz?!??!

Weil Sie zuverlässig sind. Aber ne gelängte Steuerkette kann halt jeder :grin:

Mein Tip: Nimm den megane, der hält noch sehr lange und läuft auch super mit dem Motor!
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.140
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Was mich gerade etwas wundert:

Wie hat es deine Oma geschafft in dieser kurzen Zeit die vielen km abzuspulen?
 
N

Nikolaus117

Guest
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Nimm das Teil :)

sparsam und durchzugsstark

und du kannst sehr viel daran selbst machen wie du hier bald selbst feststellen kannst wenn dich kleinere tuning Maßnahmen für Optik oder Leistung interessieren :)

Probleme gibt es wirklich nur kleinere, die auch mal ärgerlich sein können, aber keine die die Fahrtauglichkeit oder ähnliches gefährden.

Aber erst einmal Willkommen hier ;)

das Forum ist spitze, meine Meinung. Hier geht es viel gesitteter zu wie im VW Golf Forum wo sie sich nur anschnauzen (bisschen übertrieben) :D
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Hallo Leute, also zuerst einmal: ich war in einem Polo Forum aktiv und bin dann ausgetreten, weil ich offiziell ein Spinner war, da ich mich für einen 320d interessiert habe! ;)

Um erstmal die fragen zu klären: der Wagen ist in 3 monaten 3 Jahre alt und meine oma wächselt eigentlich alle 2 jahre den Wagen, da sie der meinung ist als Geschäftsführung sollte man keinen alten Wagen fahren.
BMW war ihr aber zu groß, Mercedes zu schnell und vw einfach nicht ihr Fall. Deswegen Renault!

Und die 50.000 km sind in 3 Jahren ja jetzt nicht sooo viel, wie schon gesagt sie ist leitende Geschäftsführerin und muss deshalb halt oft weg, teilweise 400 km ein weg.

Ich werde den megane natürlich noch fahren, ist aber momentan zeitlich noch nicht möglich ^^
Bin grade am umziehen ;)

Ich wollte nur wissen, ob ich mit dem 1.9 dci meinen Spaß habe, oder häufiger in der werkstatt bin als in der Garage! Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein...

Ich will natürlich auch was dran machen! Eine 40 mm tieferlegung von H&R soweit ich weiß, hat er schon.
Ansonsten möchte ich dezent bleiben, ähnlich wie bei meinem Polo!
Paar schöne schlappen in 18 Zoll falls das passt und ein paar schöne Akzente hier und da.
Vielleicht den Innenraum lackieren lassen, falls es schöne Lippen oder so gibt auch gerne was davon :)
Muss mich mal bei euch umschauen :)
 
maverick21

maverick21

Megane-Kenner
Beiträge
206
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Hallo aus der direkten Nachbarschaft (Olpe)! Also der 1.9er Diesel ist im Megane schon eine gute Motorisierung, die auch ausreichend Spaß bereitet und dabei gleichzeitig noch ausreichend sparsam ist. Grundsätzlich haben sich beim Megane 3 noch keine großen fahrzeugspezifischen Probleme ergeben. Hier und da zeigt sich, dass die Materialauswahl - speziell im Innenraum - etwas besser sein könnte, da die verwendeten Leder wohl nicht sooo haltbar sind (Risse im Handbrems- und Schaltsack, starke Abnutzung am Lenkrad o. Ablösen des Leders am Lenkrad). Überhaupt sind es eher die feinen Details an denen man sich hier und da stören kann (z.B. Stoffkanten am Dachhimmel). Der Motor ist hier in seiner letzten Ausbaustufe und Evolutionsstufe verbaut, inzwischen wurde er ja von einem 1.6l Motor abgelöst. Er ist durchaus ein Dauerläufer, wenn man ihm die notwendige Pflege zukommen lässt. Ich fahre den Wagen jetzt seit 72tkm und habe außer einem Problem mit dem Handbremsseil noch keinerlei Reparaturen gehabt, ausgenommen üblicher Verschleiß (Reifen/Bremsen).
 
Gyros-Pita

Gyros-Pita

Einsteiger
Beiträge
43
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

MemphisTwo schrieb:
falls es schöne Lippen oder so gibt auch gerne was davon :)
Muss mich mal bei euch umschauen :)

Ich finde es driftet so langsam ab :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Hey cool, Olpe ist ja nur 3 Minuten entfernt.

Das klingt eigentlich alles Klasse!
Ich denke ich werde den megane dann mit offenem Herzen annehmen :)

Ich danke euch allen!
 
H

Hazle

Einsteiger
Beiträge
27
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Schade,

ich hätte mich sonst auch mal angemeldet. Suche auch grade einen GT 1.9dci.

Gute Fahrt!
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Ja die 1.9er dci scheinen hier nicht so oft herumzufahren.
Oder kommst du aus einer anderen Region?
 
H

Hazle

Einsteiger
Beiträge
27
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Die 1.9dci und 2.0 findet man auch recht spartanisch auf mobile.de/ autoscout.

Dafür sehr viele 1.4tce. Naja weiter suchen. Noch fährt er ja noch :top:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Neue mit vielen Fragen!

Da habe ich noch nicht nachgesehen.
Was fährst du denn im Moment?
 
Thema: Der Neue mit vielen Fragen zum 1,9er DCI

Ähnliche Themen

A
Antworten
3
Aufrufe
1.648
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
R
Antworten
2
Aufrufe
1.366
R
Alimentaor
Antworten
3
Aufrufe
2.541
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Oben