der neue Zweitwagen :)

Diskutiere der neue Zweitwagen :) im Die Nachfolger der Ex-Meganer Forum im Bereich Stammtisch; Na Hallo, wie vielleicht einige mitbekommen haben ging es bei mir in Sachen Fahrzeuge in den letzten Wochen drunter und drüber. Erst stand mein...

  1. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Na Hallo,
    wie vielleicht einige mitbekommen haben ging es bei mir in Sachen Fahrzeuge in den letzten Wochen drunter und drüber.
    Erst stand mein geliebter Megane Black and White zum Verkauf und der Peugeot sollte noch bis Ende Sommer allein herhalten bis dann ein großer Diesel Kombi folgen sollte.
    Naja Pustekuchen, diese Woche hat sich beim Peugeot die Hinterachse komplett verabschiedet, so dass die Hinteräder teilweise schon mitlenken.
    Sprich das Auto muss schnellstmöglich weg.
    Aus diesem Grund musste ein Plan B her, der für mich als eigentlicher VAG "Gegner" nun doch etwas ungewöhnlich ist. Okay in der Not frisst der Teufel fliegen :grin: Nein Spaß beiseite, ich finde das neue Alltagsauto für einen guten Kompromiss, denn meine Freundin soll ihn ja auch bald fahren.
    Ein gewünschter Megane 3 Grandtour war sehr ernüchternt, da nur die kleine Expression Ausstattung und Silber mit unlackieren schwarzen Anbauteilen. Das Auto passt so nicht zu uns und ich will ihr auch keine graue Maus anbieten.

    Ich will euch nicht weiter im Dunkeln lassen.
    Es ist ein Seat Ibiza ST Kombi geworden
    1.6TDI 105PS (Jaja ein Schmutz Motor :rofl: )
    2011er Baujahr, 1Vorbesitzer aber schon 106 000km
    Sonderausstattung COPA
    - Alufelgen, Nebelscheinwerfer, Lederlenkrad, Tempomat, Klimaautomatik, Regen+Lichtsensor, Elektronisches Sperrdifferenzial, Reifendruck Gedöhns,
    Traktionskontrolle, Berganfahrhilfe, elk.Fensterheber rundum, elk. Spiegel mit Heizung und Anklappfunktion, Seat Bluetooh USB Radio usw.)
    Also im Vergleich zu den Megane Expression wesentlich mehr Ausstattung.

    Hier die Bilder, hoffe man kann die sehen.
    Bild 1
    Bild 2

    Bekommen tun wir ihn 13.01.
     
  2. #2 nachtanbeterin, 06.01.2016
    nachtanbeterin

    nachtanbeterin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    Gratulation....

    Leider kann ich die Bilder nicht öffnen bzw. sehen
     
  3. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Ja auch gerade gemerkt.
    Egal wo ich die Bilder hochgeladen habe. Die Bild Einfügen Funktion zeigt im Anschluss kein Bild an.

    Hab es jetzt mal zu Links umgeändert.
     
  4. #4 nachtanbeterin, 06.01.2016
    nachtanbeterin

    nachtanbeterin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    jetzt gehts :top:
     
  5. #5 RS-Franky, 06.01.2016
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
    Wenn schon VAG, dann wenigstens Seat :laugh:
    Dennoch herzliches Beileid mit einem :grin:
     
  6. Jürg

    Jürg Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    20
    Wieso Schmutzmotor?

    Ein echter Diesel soll ruhig Qualmen, ist recht praktisch um in der Innenstadt am Heck klebende Fahradkuriere loszuwerden :engel:
     
  7. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Eben, das hat mit dem gechippten HDI Diesel super funktioniert. Mal kurz den 2. Gang durchgetreten und schon gibts eine Nebelwand :rofl:

    Naja mal schauen wenn der Brief von Seat kommt zwecks dem Umbau.

    Heute schon das erste "Tuningteil" für den Seat abgeholt, ein Trenngitter für den Kofferraum :grin:

    Ansonsten ist vorher nur Leuchtmittelumbau und die Hifi Anlage aufwerten geplant.
     
  8. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    So die ersten 300km sind abgespult.
    Ich habe mal ein kleines zwischen Resumee.

    Gut:
    - Fahrwerk (recht sportlich und agil, nicht unkomfortabel, nichts poltert oder scheppert und bei bei starken Windböhen bleibt er spurtreu)
    - Verarbeitung ist gut auch wenn die Materialen zu viel Plastik sind. Kein bisschen Stoff oder Leder an den Türverkleidungen.
    - Kofferraumplatz ist ausreichend (Große Reserveradmulde ca. 50-60l für die Hifi Anlage)
    - Sitze sind sportlich und Komfortabel
    - die Klimaautomatik Funktiont gut
    - der Style Faktor ist beim Ibiza schon schön


    Schlecht:
    - Der Motor! Übersetzung des 5Gang Getriebe ist sehr lang was eigentlich auf der Autobahn spritsparen sollte. Weit gefehlt der 1.6TDI säuft wie ein Wikinger!
    6l auf der Autobahn bei 120kmh Tempomat sind zu viel und 10l bei 185kmh Tempomat ebenfalls.
    Unten rum bis 1800Umin fehlt das Drehmoment, unter 1200Umin mag er wohl gar nicht.
    Da Wünsch ich mir den HDI zurück. Der hatte Druck und wäre mit einem längeren Getriebe auch sparsamer gewesen
    - es fehlt eine Wassertemperaturanzeige
    - Bedienung vom Radio find ich nicht gut, wirft Fragen auf und das Ordner wechseln vom USB Stick ist sehr umständlich
    - Der Tempomat gehört meiner Meinung ans Lenkrad und nicht an den Blinkerhebel, aber daran gewöhnt man sich
    - die Spiegelanklappfunktion sollte so wie beim Meggi sein und sich nicht immer von Hand bedienen lassen müssen.
    - Übersicht nach Hinten durch die Spiegel ist schlechr, also eine Einparkhilfe muss definitiv rein.


    Also mal schauen was mit dem Motor noch passiert. Werde demnächst mal ein Ölwechsel machen lassen und die Long Life Brühe gegen Addinol Leichtlauföl und Festintervall umtauschen.
     
  9. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Mahlzeit,
    So nachdem ich an meinen Meggi ja Baustopp eingelegt habe in Sachen Veränderungen, da auf ungewisser Zeit dann doch mal was neueres (Hundetauglicheres) kommen soll, musste nun der Seat als Opfer herhalten :top:

    Das was ich gemacht habe, wird einige Schockieren und anderen wird es gefallen. So ist Tuning nun mal.
    Ich habe mir ein camouflage Look aus matt schwarz, glanz silber und metallisch gebürstetet blauer Folie überlegt und nun auch selbst umgesetzt.
    Nun ja, da ist die bunte Kuh.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    So nun muss ich mir noch etwas für die Felgen überlegen.
    Andere Felgen oder eine Tieferlegung kommen nicht in Frage, Überlege noch die Felgen zu Dippen oder Teil zu folieren mit der restlichen Folie.

    Es darf nun wieder Kritik geübt werden :D
     
  10. s-lab

    s-lab Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    3
    OK.. ehm - also ich finds ziemlich häßlich. Punkt.

    Mehr kann man dazu ja nicht sagen^^ Entweder es gefällt oder eben nicht.
    Würde das "S" im Grill wieder sichtbarer machen, da es ja hinten auch noch komplett dran steht.
    Und das "TDI" unter den Seitenblinkern kann weg^^

    Übers handwerkliche (Verklebung ansicht mit/ohne Blasen, etc.) urteile ich nicht :)


    Aber allzeit gute Fahrt :)


    Gruß,
    - Dennis
     
  11. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Kann ich verstehen, ist ja auch recht gewagtes Design. Entweder es gefällt oder nicht.

    Noch gefällt es mir/uns. Wenn wir uns satt gesehen haben kommt es wieder runter (hat mich ja nur knapp 65€ gekostet).

    Es ist nicht perfekt geworden, das stimmt. Dafür steckt die eigene Arbeit und Kreativität dahinter und kein Geld zum Folierer schaffen und der wird schon was zaubern.
     
  12. #12 feisalsbrother, 06.04.2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    296
    Oh Mann,

    was hätte Honecker dazu gesagt *grins.

    Mir gefällts, da es mal ein anderes Design ist, wie 08/15-Lackierungen.
    Viel Spass mit deinem "Milka-"Auto,

    Gruss Uli
     
  13. razLOW

    razLOW Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    statt Blau Lila genommen hätte Milka bzw Mondelēz International dich unter Vertrag genommen. in der nähe fährt ein Gold mit Silber, Schwarz und Rot herum sieht auch nicht verkehrt aus Geschmacksfrage.
    Das Seat Logo vorne in Blau wäre doch was.
     
Thema:

der neue Zweitwagen :)

Die Seite wird geladen...

der neue Zweitwagen :) - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion

    Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion: Hi zusammen, weiss jemand von euch ob man ein neues Radio ans Fahrzeug anpassen lassen muss, also vom Freundlichen anlernen, auf die Fahrzeug FIN...
  2. Megane 2 Neue Kupplung, alte Probleme

    Neue Kupplung, alte Probleme: Guten Abend liebe Megane-Gemeinde. Vergangenen Samstag bin ich mit einem Kupplungsschaden kurz vor Hannover liegen geblieben. Die Kupplung kam an...
  3. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  4. Megane 3 TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!

    TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!: Hallo liebes Forum! Meine Frau fährt den Megane 3 Tce 130 Böse Edition Nachdem in unserer Gegend viele Strassen, Querspangen, Umgehungsstrassen...
  5. Megane 3 Neue front Stoßstange, worauf muss ich achten?

    Neue front Stoßstange, worauf muss ich achten?: Guten Tag, ich hatte einen kleinen Auffahrunfall bei dem meine front Stoßstange ein paar Blessuren von getragen hat. Da ich nach einer guten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden