Der Regensensor regelt zeitweise unlogisch

Diskutiere Der Regensensor regelt zeitweise unlogisch im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hi habe heute gemerkt weil es bei uns geregnet hat das der Regensensor bisch Scheiße reagiert . Es regnet gleichmäßig fahre so 50 und trotzdem...
A

Anonymous

Guest
Hi habe heute gemerkt weil es bei uns geregnet hat das der Regensensor bisch Scheiße reagiert . Es regnet gleichmäßig fahre so 50 und trotzdem geht er mal schnell mal langsam .Habe versucht ihn durch die empfindlichkeit etwas einzustellen naja bringt nicht wirklich was .Kann man denn beim :grin: einstellen lassen oder resetten lassen das er ordentlich funktioniert ?
 
hypnotize

hypnotize

Megane-Kenner
Beiträge
126
Re: Regensensor

"reseten" kannst du ihn indem du in auf "0" und wieder auf "Auto" stellst!
Ich muss aber auch immer wieder über die Empfindlichkeit justieren! Das ist aber ein allgemeines Problem mit den Regensensoren, also bei allen Herstellern!
:hi:
 
ket234

ket234

Megane-Experte
Beiträge
1.552
Regensensor

Da bin ich auch noch nicht ganz durchgestiegen. Die Logik des Sensors ist mir suspekt. Mal wischt er ganz ordentlich und ein anderes mal ist die Scheibe schon voll Wasser und er lässt sich Zeit.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
A

Anonymous

Guest
Re: Regensensor

Ja genau Manchmal wischt er zuviel und manchmal zu wenig !Habe die empfindlichkeit ganz niedrig und trotzdem wischt er ohne ende .Manchmal geht das Teil super und manchmal nervt es ist echt suspekt !
 
Devil-D

Devil-D

Megane-Fahrer
Beiträge
302
Re: Regensensor

Hängt doch letztendlich davon ab, wieviel Wasser auf dem Sensor ist...und wenn zufällig ein großer Tropfen drauf fällt, dann beschleunigt der Wischer mal kurz...

Und wenn Gischtwasser im unteren Bereich der Scheibe hauptsächlich aufschlägt, passiert wenig.

Ich meine, der Sensor sitzt doch auch oben?
 
hypnotize

hypnotize

Megane-Kenner
Beiträge
126
Ja der sitzt oben am Innenspiegel, wo auch der Lichtsensor ist. Ich meinte genau das was du schreibst damit dass es ein allgemeines Problem mit den Sensoren ist, da Sie ja nur die kleine Fläche beurteilen können!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
Re: Regensensor

Ich bin letztens in einem komischen Sprühregen gefahren, den der Regensensor nichtmal registriert hat. Das war das erste mal, dass ich den Scheibenwischer manuell eingeschaltet habe, da nachregeln nichts gebracht hat. Auch das kurzzeitige Zurückstellen auf 0 war erfolglos.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Regensensor

Jep so feiner Sprühregen registriert der Sensor fast garnicht. Ich finde aber das der Sensor im Meg 3 besser Arbeitet als im alten Laguna 2. Aber ein eigenleben hat er trotzdem.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Regensensor

Naja anscheint ist das ein bekanntes Problem .Dachte das ist nur bei mir .Ist zwar Doof aber was soll man machen !
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Re: Regensensor

Stimmt, dieser Sensor hat schon ein gewisses Eigenleben. Manchmal nervt der mich auch voll, vor allem wenn er bei "normalem" Regen immer auf 'schnell' umschaltet. War aber beim Vorgänger genauso beschi..n! :negative:
Ich würde diesen Sensor echt gerne abschalten wenn es möglich wäre. Ich hätte ihn mir auch nie als Extra dazu beordert wenn er nicht schon serienmäßig mit dabei gewesen wäre.
Bei Ford funktioniert das Ding ganz passabel, zumindest beim aktuellen Mondeo (eigene Erfahrung).
 
A

Anonymous

Guest
Re: Regensensor

Dann Schalt doch die Wischerautomatik ab und gut is!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
Re: Regensensor

na ja also der Empfindlichkeitseinstellung kann ja auch in der pfeife rauche finde ich
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Re: Regensensor

Trinomic schrieb:
Dann Schalt doch die Wischerautomatik ab und gut is!

Und wie geht das??? Sorry dass ich mich blöd stell, wüsste aber nicht wie das funktioniert. Sobald doch der Wählhebel auf "Intervall" steht, ist doch die Automatik eingeschalten, oder nicht?!? Thanks for Tipps!
 
A

Anonymous

Guest
Re: Regensensor

Nur die "Auto"ist die Automatik.0=Aus Auto=Automatik(Der Auslösepunkt und die Wischintervalle lassen sich durch drehen des Aussenrings ändern.Kleiner Tropfen=minimale Empfidlichkeit Grosser Tropfen=Maximale Empfindlichkeit.) 1=Langsame Wischgeschwindigkeit.2=Schnelle Wischgeschwindigkeit.Hebel ganz nach unten=Servicestellung.(Wischer fahren in Mittelposition).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Re: Regensensor

Hm, also kann man die Automatik doch nicht ausschalten, schade. Ich wollte ja eigentlich die Intervall-Schaltung ohne Automatik. Aber danke für die ausführliche Beschreibung! :hi:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema: Der Regensensor regelt zeitweise unlogisch

Ähnliche Themen

I
Antworten
1
Aufrufe
1.175
E
S
Antworten
21
Aufrufe
22.620
Zimbi RFD
Zimbi RFD
C
Antworten
2
Aufrufe
6.839
Anonymous
A
E
Antworten
1
Aufrufe
11.556
wohsel
W
Oben