Dieses Ding unterm Tacho :)

Diskutiere Dieses Ding unterm Tacho :) im Elektronik Forum im Bereich Technik; Moin Moin!!!! Ich hab da mal ne eher banale Frage an euch..... Ich hab da son komisches Ding übern Tacho in der Blende sitzen und sieht so...

  1. #1 Micha_xf, 08.03.2004
    Micha_xf

    Micha_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin!!!!

    Ich hab da mal ne eher banale Frage an euch.....

    Ich hab da son komisches Ding übern Tacho in der Blende sitzen und sieht so aus wie eine Lautsprecherabdeckung.... schau da immer drauf und frag mich was das ist?? :-?
    hat das was mit der Klimaanlage zu tun??

    Grüsse
     
  2. #2 krippstone, 12.03.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    @ Micha

    Wenn Du das "Gitter" in der, sagen wir mal Überdachung der Instrumente
    meinst, dann würde zu 99,9 % sagen, dass es der Lautsprecher vom
    Navigationssystem ist.

    Als ich letztens so ne kleine Runde mit n´nem Vorführwagen gedreht habe,
    kam aus dieser Richtung die nette Stimme einer Frau, die mir sagte,
    wo ich langzufahren hätte.

    In dem VfW war das 5000er Navi verbaut ... schon nett, mir aber zu teuer.

    :wink: krippstone
     
  3. #3 Micha_xf, 12.03.2004
    Micha_xf

    Micha_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    das wär ja nett wenn Ichs hätte......... Ich hab kein Navi :-? vielleicht ists aber auch eine Vorrüstung?!?!

    Danke aber auch!

    Gruss
     
  4. #4 krippstone, 12.03.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    Na wird schon so sein, dass alle Versionen diesen "Deckel" haben,
    nur eben bei denen mit Navi, da auch ein Lautsprecher hinter sitzt.

    Nicht traurig sein :streichel:

    Gruss krippstone
     
  5. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht wo eigentlich die Navistimme herkommt, und diese Abdeckung ist mir auch noch nicht aufgefallen. Aber ich werde demnächst mal hinhören ob die Stimme von dort kommt. ;)

    Ich bin übrigens sowas von zufrieden mit dem Navi, das war wirklich keine Fehlinvestition. Die Wohnungssuche in Köln damals war ein Kinderspiel, und in Belgien war ich damit auch schon. An einigen Staus auf der Autobahn bin ich auch schon vorbeigelotst worden. :mrgreen:

    Grüsse
    Falko
     
  6. #6 Micha_xf, 13.03.2004
    Micha_xf

    Micha_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ich will auch eine Stimme die aus dem Lautsprecher kommt.... *schnief* :heul: :lol:

    Ich find Navi Geräte genial......
     
  7. #7 katzemailo, 14.03.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    Dann mußt du eine Freisprecheinrichtung einbauen.Bei Telefonvorüstung kam da mir auch eine Stimme ausem Cockpit. :) :shock:

    Mfg katzemailo
     
  8. #8 Micha_xf, 14.03.2004
    Micha_xf

    Micha_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    hab Ich doch....... Ich will ne freundlich Frauenstimme die sagt "in 500m rechts bitte...." :lol: :lol: :lol:
    und nicht eine Freundin mit Strassenkarte die mir sagt wos längstgeht :heul: :)
     
  9. #9 Anonymous, 14.03.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Navistimme kommt aus den normalen Radio-Lautsprechern.
    Aus dem kleinen Lautsprecher über dem Tacho kommen z.B., die netten Pips-Töne, wenn der Gurt nicht angelegt ist.
     
  10. #10 treiberleiche, 28.04.2004
    treiberleiche

    treiberleiche Einsteiger

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich hab in nem anderen Board schon mal rumgefragt, da wusste auch keiner, was das fürn Dingens ist. Hab nur rausbekommen, dass manche so'n Teil haben und andere wieder nicht.
    Grüße Ernst
     
  11. #11 treiberleiche, 29.04.2004
    treiberleiche

    treiberleiche Einsteiger

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Da hammers, nach rund eineinhalb Wochen...


    ---snip----

    Guten Tag Herr XXXXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage per E-Mail.

    Die von Ihnen angesprochene Öffnung oberhalb des Tachometers und des
    Drehzahlmessers ist ohne Funktion. Sie benötigen für den Einbau das
    Handyspezifische Paket. Dieses Paket erhalten Sie in unserem Renault
    Zubehörprogramm.

    Die von Ihnen gewünschte Steckerbelegung für Ihr Radio können wir Ihnen leider nicht zu senden. Wir bitten Sie, sich wegen der Steckerbelegung direkt an Ihren Renault Vertragshändler zu wenden.


    ----snip-----


    Die wissen nicht mal, wer ihr Radio herstellt geschweige dann, wie die Stecker belegt sind...
    :ashamed:
    >Uiuiuiuihhh<

    Gottseidank hab ich trotz Telefonvorrüstung auf den Renault-Einbausatz verzichtet und n vernünftiges Telefon eingebaut.
    War auch noch billiger...
     
  12. #12 krippstone, 29.04.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    Hmmm is ja spannend.

    Vielleicht liegt es an der Art, wie man die FSE am Radio anschliesst.
    Nur dann macht es Sinn, wenn die Sprache einmal aus den Radiolautsprechern
    kommt und evtl. andermal oberhalb des Tachos ... :ashamed:

    Bin mal gespannt, von wo bei mir die Stimme am Montag kommen
    wird, wenn sich die FSE einbauen lässt.

    Bis dahin ...

    Gruss krippstone
     
  13. #13 krippstone, 06.05.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    Sodele, bevor ich mich für eine Woche in Richtung Norwegen verabschiede,
    gebe ich hier mal meine Erfahrungen zum Besten:

    Meine Freisprecheinrichtung Audio 2000 von Funkwerke Dabendorf
    funktioniert ganz gut. Bisher konnte ich die Verständigung bis 100 km/h
    ausprobieren und auf beiden Seiten war eine angenehme Verständigung
    möglich. Bei mir kommt die Sprache des "gegenübers" aus dem Lautsprecher,
    welcher oberhalb des Tachos sitzt. Inwieweit ein Beifahrer bei höheren
    Geschwindigkeiten da noch was versteht, muss die Zukunft zeigen.

    Leider gab es beim Einbau Schwierigkeiten, da im Auto spontan nicht
    zweifelsfrei die Steckerbelegung nachzuvollziehen war. Es bedurfte zweier
    Telefonate mit einem Renault-Techniker. Da mir im Vorfeld von Renault keine
    genau Auskunft gegeben werden konnte, ob es sich bei der Telefonvorberitung
    um eine VDA Lösung handelt oder nicht, hatte ich eine "normale" FSE
    gekauft. So, wie der Stecker im Auto allerdings aussah, könnte es sich
    durchaus um eine VDA Schnittstelle gehandelt haben (div. Pin´s).

    Nu isse drin, gehen tut sie auch, was will ich mehr.

    :wink: krippstone
     
  14. #14 treiberleiche, 06.05.2004
    treiberleiche

    treiberleiche Einsteiger

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    @krippstone:

    Hi, allen Ernstes, aus dem Lautsprecher über dem Tacho?

    Hast Du den selber eingebaut oder war der schon drinnen? Wenn selber eingebaut, wär 'ne kurze Anleitung, wie man da hinkommt net schlecht!

    Sind die bei Renault dann noch bei Sinnen? :ashamed:

    Warum habe ich dann auf meine Anfrage mitgeteilt bekommen, dass die Öffnung "ohne Funktion" ist? (siehe diesen Thread weiter oben)

    Und wo war bei Dir der Stecker von der Telefonvorbereitung versteckt bzw. wie ist der belegt und was ist dran, Lautsprecher, 12V?

    Für die ganz Doofen (so wie mich): Was ist eine VDA-Lösung?

    Das heißt doch eigentlich, dass ich meine PDA-Navi dort anschließen könnte, nachdem das Telefon jetzt über eine extra eingebaute Muting-Box aus dem vorderen rechten Lautsprecher kommt. Zur Not muss halt ein kleiner Verstärker von Conrad zwischengeschaltet werden.

    Fragen über Fragen... :D
     
  15. #15 krippstone, 06.05.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    @ treiberleiche

    Yo, mein voller Ernst, die Stimme des Anrufers kommt von über´n Tacho 8)

    Mit VDA ist eine standardisierte Schnittstelle gemeint, wo sich die im
    Verband der Deutschen Autoindustrie organisierten
    Hersteller auf eine einheitliche Verkabelung bzw. Steckerbelegung geeinigt haben.

    Der LS war da schon drinnen, da wurde nichts dran rumgepopelt.

    Der, ich nenne ihn mal Kombistecker, liegt mehr oder weniger unter
    dem rechten Beifahrerteppich bzw. unmittelbar neben der Mittelkonsole.
    Der Antennenstecker ist unter/hinter der Diagnoseklappe, unten in
    der Mittelkonsole.

    Leider hatte ich keine Digicam mit, sonst hätte ich ein paar Fotos machen
    können, wobei es kein schöner Anblick war, da neue Auto so gerupft zu
    sehen. Wie die Belegung ist, kann ich Dir nicht sagen, weil der Schrauber
    meines Vertrauens mit einem Renno Mechaniker telefoniert hatte, und der
    ihm wohl am Telefon alles wichtige Mitgeteilt hatte. Ursprunglich wollte
    die Renault WS einen Schaltplan faxen, aber der kam nie an.
    Ich muss dazu sagen, dass mein "Schrauber" früher mal einen Car-Hifi-Shop
    hatte und auch schon damals Telefone eingebaut hat, d.h. der kennt sich
    mit Kabelage und Stömen schon ganz gut aus.

    Zum Thema PDA reisse ich beide Hände hoch, da hab ich keine Ahnung von.

    :wink: krippstone
     
Thema:

Dieses Ding unterm Tacho :)

Die Seite wird geladen...

Dieses Ding unterm Tacho :) - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Megane 2 CC - Tacho Mittelklasse

    Megane 2 CC - Tacho Mittelklasse: Hallo Zusammen, ich habe bei meinem M2CC den Tacho der Basisausführung gegen die Ausführung der Mittelklasse getauscht. Jetzt fehlen mir...
  2. Megane 2 Hupenkabel unterm Lenkrad

    Hupenkabel unterm Lenkrad: Hey Leute, Ich möchte für eine Blackbox das Signal für die Betätigung der Hupe unterm Lenkrad abgreifen. Leider hab ich bis auf die Kabel für den...
  3. Megane 2 Tacho

    Tacho: Hallo habe da mal eine frage kann man die Tacho anzeige Überkleben ??? und wenn ja wo bekommt man sowas ?? LG
  4. Megane 1 Nebelscheinwerfer Lampe brennt im Tacho beim Bremsen

    Nebelscheinwerfer Lampe brennt im Tacho beim Bremsen: Servus Leute, bei mir hatte sich mal ein kabel gelöst am Bremspedal schalter (der schalter sitzt über dem bremspedal), dann ging das Bremslicht...
  5. Megane 1 Elektrik Masseproblem (Tacho, Lambda,Leerlauf)

    Elektrik Masseproblem (Tacho, Lambda,Leerlauf): Hallo, nach dem ich alles versucht habe und das Problem immer noch besteht, muss ich fragen, da das Auto demnächst zum Tüv muss. Ich habe einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden