Megane 1 Drehzahl hört sich viel zu laut an! Megane 1.6 16V 79KW

Diskutiere Drehzahl hört sich viel zu laut an! Megane 1.6 16V 79KW im Motor & Technik Forum im Bereich Megane 1 Forum; Dass es die richtigen sind...;) Also, dass die Abmessungen der Scheiben passen und die Beläge zum Bremssystem. Ich weiss nicht wie es beim Mégane...

  1. #16 hansstramm, 20.01.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Welche Maße muss ich da messen?

    Ich konnte es nicht lassen und habe eben mal ne probe Fahrt gemacht.
    Das Geräuch ist deutlich zu hören beim fahren wenn der Motor aus ist.
    Nur wie kann ich jetzt raus finden wo das Geräusch her kommt?
    Wenn die Fenster alle offen sind hört man fast nur Wind Geräusche.

    Lg
     
  2. Oliver

    Oliver Guest

    Durchmesser und Dicke der Scheibe.
    Schwierig, aber ich denke die Radlager, weil typisch. Mir hat mal ein Mechaniker gesagt, wenn man das Auto aufgebockt hat am Rad dreht und gleichzeitig die Hand irgendwo auf die Mitte der Feder vom Federbein legt, dann spürt man leicht eine Vibration, da wo das Lager hin ist. Da ging es um die Frage welche Seite es ist. In der Regel sind auch nicht beide gleichzeitig kaputt. Aber mal was ganz anderes, dein kaputter (meist aufgeplatzter) ABS-Ring ist es nicht zufällig, der irgendwo dagegen schrabbelt??
     
    hansstramm gefällt das.
  3. #18 hansstramm, 20.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Ok, werde vor dem Bestellen dann mal messen.
    Von den alten bremsscheiben ist halt fast nix nehr übrig aber es wird schon irgendwie gehen.

    Danke für den Tipp, ich werde das Auto dann noch mal hoch bocken und versuchen das defekte Lager zu finden.

    Keine Ahnung, ich wusste vor dem Video in Post 11 nicht mal wie so ein ABS ring aus sieht ^^.
    Mhh, könnte sich da ein stück gelöst haben und gegen die achse drücken?

    Hier mal ein Video von meinem Rad (Hinten Rechts):




    Du hattest recht, laut Fachmann Kann man am Federbein spüren wo das Lager defekt ist:



    Bei mir machen leider alle Räder geräuche :dash:
     
  4. Oliver

    Oliver Guest

    Zu deinem Hinterrad, hört sich nach ner Trommel an, wo viel Dreck (Abrieb) drin ist....am besten suchst du dir das passende Video (Wie gesagt ClioII geht) auch gleich noch und machst die Bremsenbacken hinten auch gleich mit....
     
    hansstramm gefällt das.
  5. #20 hansstramm, 20.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Du meinst da ist die Brems verdreckt oder wie?
    Ich weiß halt nicht ob es lohn noch so viel Geld in das Auto zu stecken, habe schon 193.000KM ^^


    Hier ist der Radlauf von vorne links:
     
  6. Oliver

    Oliver Guest

    Das mit der Schwergängikeit der Vorderräder hätte ich mir jetzt nach deinen Schilderungen schlimmer vorgestellt, ja es läuft nicht so leicht wie hinten, aber es läuft nach. Da sind mit großer Sicherheit die Sättel ein wenig fest.
    Hast Du bei der Aktion mal auf die Feder gelangt? Ich meine um zu lokalisieren auf welcher Seite das Radlager hin ist?

    Ob sich das lohnt alles zu reparieren kann Dir keiner sagen, niemand hat eine Glaskugel und weiss, ob nicht nach der Reparatur der Bremse und dem anderen Kram nicht dann irgendwas anderes kommt. Motor und Getriebe selbst sind robust, aber wie gesagt bei der Laufleistung können auch mal die Antriebswellen kommen, oder Krümmer hat nen Riss, Kat (AU) usw. oder TÜV bemägelt Stoßdämpfer, Fahrwerksbuchsen, was weiss ich. Ich weiss ja auch nicht was schonmal, wann getauscht wurde.
    Ich würde mal die Teile in Netz zusammen suchen, dann hast Du ja einen Anhaltspunkt was das Kostet. Für das aus und einpressen des Lagers, kann ich mir nicht vorstellen, dass dir ne Werkstatt mehr als 50,- Euro abknöpft.
     
    hansstramm gefällt das.
  7. #22 Multi-Fanfare, 22.01.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    59
    wenn du eine Rechtskurve fährst und dann das geräusch weg ist sagt schon alles aus, das rechte Vorderrad wird dabei entlastet und das Geräusch ist weg, also muss das rechte Vorderradlager neu......ist der fehlende ABS Ring auch rechts, dann ist es ein Abwaschen.
     
    hansstramm gefällt das.
  8. #23 hansstramm, 22.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Wenn ich die bremsen wechsel kann ich ja die Bremse/Sättel gleich etwas gangbar machen.
    Welches fett sotte ich da verwenden?
    Muss das unbedingt hitze beständig sein?
    Falls ja welches Fett sollte ich bestellen?

    Ich habe den Tipp erst erfahren nachdem ich fertig war.
    Habe leider nicht so viel Zeit, werde morgen aber noch mal schauen gehen wo der fehler her kommt.




    Also ich habe das Auto vor 3 Jahren mit ca.135.000Km gekauft und bin vor 2 Jahren ohne Mängel über den Tüv.
    Fahre mindestens 4 mal die Woche 160Km.

    Habe mal die Tele zusammen gesucht:

    ABS Ring EUR 5,99:
    -https://www.ebay.de/itm/Renault-ABS-Ring-44-Z%C3%A4hne-15mm-Dick-lesen-Sensorring/220990449067?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

    Bremsbelagsatz EUR 10,70:
    -https://www.ebay.de/itm/Bremsbelagsatz-Scheibenbremse-Vorderachse-Dacia-Renault-BB08002/222594876306?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

    ( Da stehen leider keine Maße der Bremsbeläge, sind von copap)


    Radlagersatz EUR 11,00:
    -https://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-KSH-Radlagersatz-Radlager-Vorderachse-Dacia-logan-Nissan-kubistar/172888560716?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

    Bin also bei 27,69€ für Material.
    (Habe einfach immer das günstigste Angebot genommen)


    Habe eben mal in der Werkstatt an gerufen, die meinten das wechseln des Radlagers mit ausgebautem Achsschenkel wäre kein problem.
    Kosten:Je nach dem wie lange es dauert.
    Die Stunde Arbeit würde ca. 100€ kosten.
     
  9. #24 hansstramm, 22.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Bin auch der Meinung das es das Radlager ist.
    Können die Radlager auch hinten defekt sein?
    Mir ist schon klar dass das Geräuch weg ist wenn nicht mehr so viel last auf dem Lager an liegt in einer rechts kurve aber das könnte ja auch von hinten kommen oder?

    Ich möchte das ganze jedenfalls so schnell wie möglich beheben.
    Hab gar keine lust mehr mit dem Auto zu fahren weil es sooo laut ist..
    Fahre momentan mit Ohrenstöpsel im Ohr und Musik voll auf gedreht damit man es nicht so laut hört..



    Zu den Bremsbelägen:
    Bremsbelagsatz EUR 10,70:
    -https://www.ebay.de/itm/Bremsbelagsatz-Scheibenbremse-Vorderachse-Dacia-Renault-BB08002/222594876306?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

    ( Da stehen leider keine Maße der Bremsbeläge, sind von copap)
    Ich weiß allerdings nicht ob mein Auto ein Frühwarnsystem für die Bremsbeläge hat weil da so ein Sensor dabei ist.
    Da stehen auch nummer zum ABS Vergleich.
    Wie kann ich jetzt aus finden ob die passen?
     
  10. Oliver

    Oliver Guest

    Wenn die Werkstatt bei ausgebautem Achsschenkel 1 Stunde braucht, dann such dir ne andere...
    Was ist eigentlich mit den Bremsscheiben? Die sind ja nach Deinen Schilderungen auch nicht mehr so toll und müssten ja eh auch runter, zumindest da wo das Lager kaputt ist.
    Könnte auch hinten sein, darum die auf die Feder-lang-methode. Hinten mit den Drehstäben beim Meg1 muss man mal sehen, ob man da was spürt.

    Problem beim Lager ist nicht nur die Lautstärke, sondern es kann auch fressen und das Rad blockiert....dann geht ab in die Botanik....

    Zu deinen Teilen, ich habe nicht geprüft, ob die auch wirklich passen. Wenn nicht eindeutig zuordbar, dann nachsehen. Darum Sachen, bei denen man sich nicht sicher ist, lieber beim Teilehändler um die Ecke kaufen, wo man diese i.d.R. problemlos umtauschen kann.
     
    hansstramm gefällt das.
  11. #26 hansstramm, 22.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Die sagten nur es kostet je nach Arbeitszeit.
    Darauf hin habe ich gefragt was die Stunde kostet.
    Bis jetzt bin ich zufrieden mit der Werkstatt.


    Mal gespannt ob ich das raus finden kann wo das Lager defekt ist^^.
    Falls ich es nicht raus finde lasse ich lieber die Werkstatt mal drüber schaun, habe nämlich keine lust das falsche Lager zu tauschen.

    Ohje, muss das also so schnell wie möglich machen..

    Ist halt nur blöd wenn es dann teuerer wird aber klar, passen müssen die..

    Welches fett sollte ich zum schmieren verweden?


    Kann man die nicht einfach bisschen sauber machen?
    Möchte das Auto so günstig wie möglich über den Tüv bekommen und dann ggf. verkaufen.

    Hier mal ein Foto der Bremsscheibe vorne links:

    [​IMG]

    (Ist die seite mit etwas mehr Bremsbelag)
     
  12. Oliver

    Oliver Guest

    Ach so, das Fett, Plastilube von ATE z.B. (kleinste Verpackungseinheit sind glaube ich 35ml) oder irgend ein anderes temperaturbeständiges Fett, welches Gummi nicht angreift. Zu den Bremsscheiben, entscheidend ist nicht die Verschmutzung, sondern der Abnutzungsgrad....
     
    hansstramm gefällt das.
  13. #28 hansstramm, 22.01.2019
    hansstramm

    hansstramm Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    9
    Super, danke :ok:

    Wo sieht man den Abnutzungsgrad?
     
  14. Oliver

    Oliver Guest

    Google nach Mindestdicke der Scheiben bei deinem Mégane.
     
    hansstramm gefällt das.
  15. #30 feisalsbrother, 22.01.2019
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.119
    Zustimmungen:
    268
    Wenn die Bremsscheiben unter Minimum sind, gibt's auch keine TÜV-Plakette.
     
    hansstramm gefällt das.
Thema:

Drehzahl hört sich viel zu laut an! Megane 1.6 16V 79KW

Die Seite wird geladen...

Drehzahl hört sich viel zu laut an! Megane 1.6 16V 79KW - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 TCe 130 1,2l Kühlmittelverlust und Motorgeräusche

    Megane 3 TCe 130 1,2l Kühlmittelverlust und Motorgeräusche: Guten Tag zusammen, ich habe bei meinem Megane 3 (TCe 130 1,2l Bj. 2014) einen Kühlmittelverlust festgestellt. Beim blick in den Motorraum bin...
  2. Suche originale 18 Zoll Megane 3 RS Felgen mit oder ohne Reifen

    Suche originale 18 Zoll Megane 3 RS Felgen mit oder ohne Reifen: Wie oben schon geschrieben suche ich originale 18 Zöller. Felgen sollten in einem guten Zustand sein, dürfen aber gerne leichte Abschürfungen...
  3. Megane 2 Motor F4R770 2.0 16V

    Motor F4R770 2.0 16V: Ich suche einen F4R770 2.0 16V Motor für meinen CC Da es meiner leider nicht mehr so lange machen wird. Er hatte schon seit längerem Sporadisch...
  4. Megane 1 Rechte Antriebswelle 1,6L 16V aus und Einbau

    Rechte Antriebswelle 1,6L 16V aus und Einbau: Hi, wie baut man am besten und leichtesten die Rechte Antriebswelle/Gelenkwelle beim Megane 1 Phase 2 aus und wieder ein? Wird dafür...
  5. Megane 3 Kaufberatung Megane GT Bose Edition

    Kaufberatung Megane GT Bose Edition: Hallo, ich habe einen aus meiner Sicht einen interessanten Megane III Grandtour Bose Edition entdeckt mit folgenden Daten: - KM 43.000 - BJ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden