Dumpfer Schlag beim Rückwärtsfahren.

Diskutiere Dumpfer Schlag beim Rückwärtsfahren. im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Bin heute um zu drehen, Rückwerts einen gesenkten Bordstein runter gefahren und habe voll eingelenkt. Nach kurzem Rückwertsrollen ruttelte das...

  1. Finex

    Finex Türaufmacher

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bin heute um zu drehen, Rückwerts einen gesenkten Bordstein runter gefahren und habe voll eingelenkt.
    Nach kurzem Rückwertsrollen ruttelte das Lenkrad sehr stark und es hat einen Schlag getan, wie ich ihn noch nie vorher in einem Auto gehört habe.
    Mache mir jetzt natürlich große sorgen, da mir doch schon etliches an meinem Meggi liegt.
    Was könnte es sein?
     
  2. #2 lothar_xf, 14.06.2010
    lothar_xf

    lothar_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    :ojeoje:
    Das kann mehrere Ursachen haben.

    1. Vorderachse überprüfen: Federbeine/Schraubenfedern (eventuell Federbruch!?), eventuell defektes Domlager, Stabilager und Koppelstangen prüfen!!
    2. Es kann auch an den Antriebswellen liegen. Aber ich würde eher auf eine defekte Schraubenfeder oder ´ne defekte Koppelstange tippen.

    Ferndiagnosen dieser Art sind aber relativ schwierig!!!

    Gruss
    lothar
     
  3. Finex

    Finex Türaufmacher

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. :)
    Bin jetzt nochmal mehrere Straßen und Feldwege abgefahren, mit verschiedensten Untergründen und muss sagen, dass die Fahreigenschaften immernoch die gleichen sind und ich kein knacken/knarzen oder sonstiges feststellen kann.
    Bin auf gerade Strecke auch mal freihändig gefahren und er hält konstant seine Spur.
    Ich hoffe das ich einfach nur mit meinem doch etwas schweren Opa aufgesetzt bin. :D
     
  4. #4 lothar_xf, 14.06.2010
    lothar_xf

    lothar_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Das mit dem Aufsetzen wird wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit sein.

    Trotzdem würde ich dir empfehlen, bei gelegenheit mal die Vorderachse genauer zu inspitzieren.
    Ich hatte damals mit meinem Renault 19 ein ähnliches Problem.
    Beim rechts Abbiegen bin ich durch ein Schlagloch gefahren und es gab eien riesen Knall (der Schlag ging durch die gesammte Karrosserie).

    Beim fahren habe ich nichts wirklich aussergewöhnliches feststellen können (fuhr geradeaus, keine Geräusche).
    Sicherheitshalber hab ich dann doch mal nach der VA gesehen, und :ojeoje: die rechte VA Feder war gebrochen.
    An der Unterseite der Feder war ungfähr eine halbe Windung abgebrochen.
    Hab dann 30mm H&R Federn verbaut und nie wieder Probleme gehabt.

    Deshalb sicherheitshalber nach der VA sehen.
    Da siehst du dann auch vielleicht, ob und wo dein Meggi aufgesetzt hat.
     
  5. #5 krippstone, 17.06.2010
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2
    @ Finex

    Schau Dir mal Dein Auto, so weit es geht, von unten an.

    Du schreibst zwar von einem abgesenkten Bordstein, aber vielleicht war der doch höher ...

    Evtl. hat auch auf einer Seite der Schweller aufgesetzt bzw. die Frontschürze, wobei die nicht doll rappelt 8)

    Kann ich vor meiner Tür beinahe jeden Tag beobachten, wenn "die Spezialisten" beim erlaubten Gehwegparken den Bordstein
    hoch-und runterdonnern ;)
     
Thema: Dumpfer Schlag beim Rückwärtsfahren.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ruckwartsfahren Bordstein knacken reifen

    ,
  2. mit Renault scenic über Stein gefahren und aufgesetzt

    ,
  3. renault megane 3 grandtour knackendes geräumt bei rückwärtsfahren und links einschlagenden rädern

Die Seite wird geladen...

Dumpfer Schlag beim Rückwärtsfahren. - Ähnliche Themen

  1. Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen

    Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen: Hallo Mein Name ist Bernd und hab mich grad hier angemeldet Habe folgende Frage. Ich besitze seit 1 Woche einen Renault Scenic 1. Bauj. 2002 Motor...
  2. Megane 3 Beim Einschalten des Lichts fliegt die Sicherung raus

    Beim Einschalten des Lichts fliegt die Sicherung raus: Hallo, immer wenn ich mit dem Drehgriff am Lenkrad das Licht einschalte fliegt die Sicherung 1 im Motorraum raus. Zuständig für Brems und...
  3. Megane 3 Wartung beim 1.5 dci 110

    Wartung beim 1.5 dci 110: Kann mir bitte, bitte jemand verraten, was bei welchem km-Stand gemacht werden muß - auch in Bezug auf dem oben genannten Motor (K9K). Das...
  4. Megane 2 Motorwechsel beim CC

    Motorwechsel beim CC: Hallo weiß jemand ob man den Motor beim CC einfach so wechseln kann ? Sprich raus und rein fertig Oder muss im Nachhinein noch etwas...
  5. Megane 3 Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC

    Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC: Hallo zusammen, habe gefühlt das gesamte Internet abgesucht, aber bisher keinen Hinweis gefunden - hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Fahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden