E10 und Kraftstoffverbrauch

Diskutiere E10 und Kraftstoffverbrauch im Alternative Kraftstoffe Forum im Bereich Technik; Das mit dem Zurückstellen ist mir schon bekannt. :-) Aber danke für den Hinweis. Bleibt weiter die frage nach welchen Werten der BC beim...

  1. SteffenMD

    SteffenMD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Das mit dem Zurückstellen ist mir schon bekannt. :-)
    Aber danke für den Hinweis.

    Bleibt weiter die frage nach welchen Werten der BC beim Berechnen geht. Was wird zur Berechnung an Werten herangezogen?!

    Grüße
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. micl

    micl Megane-Kenner

    Dabei seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Berechnungsformel des BC:
    verbrauchte Spritmenge seit dem letzten Zurückstellen * 100 / gefahrene km seit dem letzten Zurückstellen

    Wie er jetzt genau die verbrauchte Spritmenge ermittelt, weiß ich auch nicht. Aber er scannt dazu sicher nicht den Tankinhalt. Das geht wohl irgendwie über die Einspritzung, also die Menge, die da durchläuft.
     
  4. megcris

    megcris Türaufmacher

    Dabei seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Verbrauche mit E10 zwischen 2% und 6% mehr Sprit. Das lohnt sich bei den jetzigen Preisunterschieden also nicht mehr
     
  5. Maestro2k5

    Maestro2k5 Türaufmacher

    Dabei seit:
    2. Oktober 2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich habe vor einer Woche meinen Megane 2 gekauft leider weiß ich nicht was der vorbesitzer getankt hat und bin am überlegen ob ich E10 tanken soll wie vorher in meinem citroen xsara picasso. Preislich bringt es ja nicht mehr viel.
     
  6. micl

    micl Megane-Kenner

    Dabei seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Bei 2 ct Unterschied rechnet sich E10 nicht, daher besser Super.
     
Thema:

E10 und Kraftstoffverbrauch