Ein Megane 3 für Hobbygolfer85

Diskutiere Ein Megane 3 für Hobbygolfer85 im Forum Kauf- und Verkaufsberatung im Bereich Klatsch und Tratsch - Hallo Gemeinde Leider bin ich in sachen Technik und verschleis bei Reanult nicht so fit daher habe ich ein paar fragen. Welche schwächen hat der...
H

Hobbygolfer85

Einsteiger
Beiträge
25
Hallo Gemeinde

Leider bin ich in sachen Technik und verschleis bei Reanult nicht so fit daher habe ich ein paar fragen.
Welche schwächen hat der 1.9 dci?
Gab es in der Modelreihe veränderung in der Technik aufgrund bauart bedingter fehler?
Gibt es typische Rost oder Feuchte stellen auf die man beim kauf ein Augenmerk legen sollte?

Ich überlege mir diesen hier zu kaufen aller dings machen mich ein paar sachen stutzig
http://ww3.autoscout24.de/classified/26 ... erlayer=st

Der preis ist von 8000€ auf 7500€ auf 6900€ gefallen
auf den bildern kann man recht gut erkennen das es einen Farbverlauf zwischen der Stoßstange vorn und dem linken kotflügel gibt,auch die linke Tür ist dunkler als die linke seitenwand und auch rechts die seitenwand ist heller als die Stoßstange hinten.Mir ist klar das Farbverläufe zwischemn Plastik und Metall nicht unüblich sind aber so krass?
Auch wird zum verkauf ein Pro Garant garantie angeboten was haltet ihr davon? Alles was ich bis jetzt über googel herrausgefunden habe ist das diesen Versicherung wohl nicht das gelbe vom ei ist.

So das wars erst mal von mir

danke fürs lesen :beach:
 
H

Hobbygolfer85

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
25
Re: VAG ad

der wird nur an Gewebetreibende oder export verkauft da hatte ich schon angerufen
schade bei dem preis und der Ausstattung.
 
B

bluedanube

Einsteiger
Beiträge
37
Re: VAG ad

Glaube ich nicht, dass das vom 1.sten Link ein "Luxe" ist, da er keine PDC hinten hat und die Dekorleiste am Armaturenbrett nicht in Holzoptik ist,
dies zur Info.

lg,
blue
 
H

Hobbygolfer85

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
25
Re: VAG ad

ok gut das ich das weis allerdings hat der zweite der hier gepostet wurde auch kein holzdekor oder irre ich mich ? Wie sieht es mit dem Navi aus war das im Luxe?
 
D

Der_Roman

Megane-Fahrer
Beiträge
504
Re: VAG ad

Hallo und Servus,

der zweite ist vom Innenraum her ein Luxe, gut zu erkennen an der Dekorleiste vor dem Beifahrer. Die hat in Realität so ne Art dunkle Holzoptik, kommt auf dem Bild nur nicht so rüber. Und auch an den Alus (waren die Serienmäßigen beim Luxe).

Der erste hat hier eine silberne Leiste. Zusammen mit den dortigen Alufelgen sieht das Ganze sehr nach einem Dynamique aus, also der "mittleren" Ausstattungsvariante.

Auf Fotos kommt beim Megane 3 der Farbunterschied einzelner Karosserieteile manchmal krasser heraus, als in Realität. Das täuscht leider manchmal, darum kann man da nicht immer pauschal ne Aussage machen.

Rostmäßig ist der Megane3 sehr unauffällig. Überall mal gucken kann nicht schaden, aber jetzt ein spezielles typisches "Rostloch" gibt es meines Wissens eigentlich nicht.
Wenn ich ein Coupe anschauen würde, würde ich auch ein wenig hinter die Rückleuchten reinspitzeln. Es gibt nur ganz wenige, wo die Rückleuchten nicht den Lack der Karosserie angekratzt haben. Nicht überall sieht man es besonders gut, aber ich hab bei mir beim Händler noch keinen ohne Macken in dem Bereich gesehen. Allerdings hat da auch nie einer gerostet bislang, von denen, die ich gesehen habe. Aber ein Tupfer Farbe drauf und zum Preis drücken evtl. ganz praktisch.

Ich würde die hinteren Bremsen auch anschauen. Es gibt durchaus Leute, bei denen die hinteren Bremsen schneller herunter waren, als die vorderen. Ich hatte zwar nen Grandtour, habe den aber immer nur quasi-leer gefahren und bei mir war es so.

Der 1.9er dci Motor ist ein super Mittelding zwischen Dampf und Effizienz. Und auch schon ewig auf dem Markt, große ungewöhnliche Probleme hab ich darüber eigentlich noch nie gelesen. (Nur früher vor vielenvielen Jahren hatte der mal häufiger Turboausfälle, aber das war vor keine Ahnung 10 Jahren oder so).

Bzgl. Navi weiß ich es nicht mehr auswendig, meine Megane-Bestellung ist mittlerweile über 4 Jahre her. Aber das kann Dir hier sicher noch wer anders beantworten.

Optisch mMn noch schicker und von den Fahrleistungen noch kräftiger sind die GT Varianten. Evtl. findest Du ja da auch noch einen in Deinem Budget.

Freundliche Grüße,

Roman
 
A

Anonymous

Guest
Ein Teil deiner Fragen wird schon in den verschiedenen Bereichen des Forums beantwortet. Einfach mal suchen, da es nicht die erste Verkaufsberatung hier ist. In der Mängelecke wirst du auch fündig. :hi:
 
H

Hobbygolfer85

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
25
Stimmt es der Motor über 1000km kommt mit einer Füllung?
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
Wie wäre es mit spritmonitor.de
Dort schaust du nach dem Durchschnittsverbrauch und errechnest anhand der Tankmenge aus dem eguide oder von Testberichten die reale Reichweite
 
maikt

maikt

Megane-Fahrer
Beiträge
719
Also mein 1.9er Coupe hatte sich bei einem Durchschnittsverbrauch von ca. 6,2l/100km eingependelt, damit tankt man immer bei ca. 900km nach. Der Motor hat Kraft und geht sehr gut, ich kann nichts negatives darüber sagen.

Bei dem ersten Angebot solltest Du aber darauf achten dann der Zahnriemen 2015 dran ist und wenn der nicht gemacht wurde reißt er nochmal ein kleines Loch ins Portemonnaie. Lass Dir zu dem Fahrzeug doch mal die Fahrgestellnummer geben, da kannst du Dir bei Renault Informationen einholen, was da bisher alles daran gemacht wurde (Wartungen und evtl. Instandsetzungsarbeiten).

Grüße
Maik
 
H

Hobbygolfer85

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
25
Der Händler gibt kein vis raus. Den werde ich nicht kaufen da mir die Farbverläufe zu extrem sind und der preis zu niedrig
 
S

Steff_Coupe

Guest
Auf jedenfalls auf die hinteren Bremsen achten. Scheiben die kosten viel Geld. Haben bei meinem Coupe 90.000 gehalten und ich bin Viel Langstrecke Autobahn gefahren.
Dann Zahnriehmen 6 Jahre oder 160.000 Kilometer. Dann die Rückleuchten ob sie am Lack anliegen und scheuern. Ob die Abläufe frei sind an der Frontscheibe. Sonst kommt Wasser nach innen und den Fußraum. Glühkerzen haben bei mir bei 78.000 den Geist aufgegeben. Kosten 4 Stück mit wechseln auch 160 Euro. Das müsste es gewesen sein.
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
Also du jetzt viele Dinge in den Raum geworfen aber noch nichts über Budget, Kilometerleistung im Jahr oder tägliche Strecke gesagt.
Ist ein Diesel mit 100tkm das richtige für dich?!
 
H

Hobbygolfer85

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
25
Da ich wöchentlich von Bayern nach Schleswig Holstein fahre ist ein Diesel die beste Wahl denke ich.
Aber du hast recht ich hab noch nichts dazu geschrieben.
Also preislich 8500€ Laufleistung ist relativ. Bei Ausstattung würde ich gern klimatronik haben und wenn möglich Xenon da viel Nacht gefahren wird.

Mfg
 
Thema: Ein Megane 3 für Hobbygolfer85

Ähnliche Themen

rorowabohu
Antworten
10
Aufrufe
972
rorowabohu
rorowabohu
B
Antworten
1
Aufrufe
577
feisalsbrother
feisalsbrother
T
Antworten
7
Aufrufe
1.906
Triple-J
T
G
Antworten
11
Aufrufe
2.794
gizmostrolch
G
M
Antworten
1
Aufrufe
1.597
Hillbill
Hillbill
Oben