Ein paar Probleme mit der Elektrik, Megane 2

Diskutiere Ein paar Probleme mit der Elektrik, Megane 2 im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo erstmal, Ich bin neu hier und hab mir vor ner Woche nen Megane 2 von 06/2004 mit LPG Anlage zugelegt. Das ganze natürlich aus einem...

  1. #1 resident981, 21.06.2011
    resident981

    resident981 Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    Ich bin neu hier und hab mir vor ner Woche nen Megane 2 von 06/2004 mit LPG Anlage zugelegt. Das ganze natürlich aus einem Autohaus mit neuer HU usw.
    Ein paar Tage später passierte folgendes: Ich schloss das Auto mittels der Keycard ab und plötzlich ging hinten rechts das Fenster komplett auf und lies sich nicht mehr hoch fahren. nach etwa 15 min ging es wieder zu mittels FH-Schalter.
    Am selben Tag ging dann noch die Airbagleuchte & Serviceleuchte an und aus in unregelmäßigen Abständen.
    Wieder einen Tag später gingen dann alle Fenster nicht mehr oder nur sporadisch und wenn die Macke noch richtig kam (und immer noch ist) fahren die Fenster nur 2 cm runter und stoppen dann wieder. Ich muss dann wieder den Schalter betätigen um es dann wieder 2 cm runter oder hoch zu bekommen. Hinten rechts der FH mach ab und zu immer wieder TICK-Geräusche und geht nur wenn er will.
    Und heute nach Einbau einer Anhängerkupplung und einer längeren Tour (200 km) zurück gekommen und ab an die Tanke um Gas zu tanken, 2 km später Motorkontrollleuchte am brennen.
    Ich warte noch darauf das die STOP-Leuchte angeht oder ich liegen bleibe.


    Ich habe aus anderen Foren gelesen das es angeblich die Zentralelektrik sein soll (Betriebsstunden, km, ect.), das die irgendwann mal nicht nachvollziehbare Fehler ausgibt??

    Hat jemand von euch ähnliche Probleme mit dem Auto und evtl. auch ein paar Tipps wie man das wieder grade bekommt?


    Vilen Dank schonmal für Antworten
     
  2. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Stell den Wagen dem Händler auf den Hof und er soll sich gefälligst drumm kümmern.
    Klingt aber nicht wirklich gut das ganze, scheint echt was mit der uch zu sein !

    LG Driver
     
  3. #3 FendiMan, 21.06.2011
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Das könnte auch eine defekte Batterie sein, der Megane macht da die seltsamsten Dinge.
    Wenn es noch die erste Batterie ist (vielleicht findet sich ein Aufkleber auf der Batterie mit dem Produktionsdatum) ist es sehr wahrscheinlich.
     
  4. #4 resident981, 22.06.2011
    resident981

    resident981 Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke schon mal für die beiden antworten. hatte auch vor heute den wagen mal mittels obd auszulesen und zum händler zu fahren. habe gestern noch vergessen dazu zu schreiben dass der bordcomputer auch utopische werte in der reichweite anzeigt (so etwa 1100 km) und irgendwann nach ein paar minuten 600 km, manchmal wechselt das auch noch im sekundentakt.
    und die tanknadel kann sich auch net entscheiden ob der tank nun 3/4 oder ganz voll ist.

    bin ich mal gespannt was der obd sagt und was der händler sagt.
     
  5. #5 resident981, 22.06.2011
    resident981

    resident981 Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    achso die batterie kann ich eigentlich ausschliessen, hatte gestern ja noch nen multimeter dran gehabt und bei ruhe hatse über 12 volt gehabt und bei laufendem motor 14,5 bis 14,7. also kann es nicht an der batterie oder lima liegen.
     
  6. #6 FendiMan, 22.06.2011
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Doch, es kann an der Batterie liegen.
    Such im Forum, es gibt die seltsamsten Sachen, die ein Megane macht, wenn die Batterie kaputt wird, dazu ist schon viel geschrieben worden.
    Da merkst du noch nicht einmal was beim Starten, aber sowas, wie du beschreibst.
    Messen nützt da nichts.
     
  7. #7 *speeedy*, 22.06.2011
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht isses auch nur ne lockere Polschraube...
     
  8. #8 resident981, 22.06.2011
    resident981

    resident981 Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    so da war ich doch heute mal glatt in ner mietwerkstatt die auch nen obd da hatte, und siehe.....lambdasonde fehler und verunreinigtes gemisch. also obd wieder ab fehler drinne gelassen und zum händler. der dann nochmal den obd dran und bestätigte dies mir. der fehler kam von der sonde 2 im mittleren bereich.
    die probleme mit den fensterhebern sind noch da, aber da will mir der freundliche nen neuen zentralschalter für vorne zuerst besorgen und zuschicken.
    alles natürlich kostenlos versteht sich.

    und nach dem löschen bis jetzt keine macken mehr gemacht.
     
  9. #9 Fischi_xf, 22.06.2011
    Fischi_xf

    Fischi_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei den Fenstern die sich immer nur paar cm bewegen probiere mal folgendes: Wenn das Fenster ganz oben ist ziehe nochmal am Fensterheberschalter nach oben dann knackt es leicht und gleichzeitig resettet sich der Fensterheber ( neutralisieren heist es glaub ich in der Betriebsanleitung ), einfach ausprobieren und eventuel nochmal in der Betriebsanleitung nachlesen, ist da auch beschrieben :wink:

    Ich hoff es bringt vllt. etwas!

    Gruß Florian
     
Thema: Ein paar Probleme mit der Elektrik, Megane 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Renault megane grandtour Probleme elektrik

    ,
  2. megane 2 cabrio Elektronik Probleme

    ,
  3. renault megane 2 elektronik spinnt beim starten

Die Seite wird geladen...

Ein paar Probleme mit der Elektrik, Megane 2 - Ähnliche Themen

  1. Verdecksteuerung / Dachautomatik Renault Megane CC (III) ab 2010

    Verdecksteuerung / Dachautomatik Renault Megane CC (III) ab 2010: Verkaufe wegen Fahrzeugwechsel meine smartTOP-Dachautomtik von mods4cars. Passend für Renault Megane CC (III) ab Modelljahr 2010. - Öffnen und...
  2. Megane 3 Warnton bei eingelegtem Gang und langsamer Geschwindigkeit (Renault Megane III (R9M) 2012)

    Warnton bei eingelegtem Gang und langsamer Geschwindigkeit (Renault Megane III (R9M) 2012): Hallo liebe Freunde des Renault Megane :) Seit heute bekomme ich bei eingelegtem Gang und geringem Tempo einen Warnton :( Sogar im Stand, bei...
  3. Renault Megane II Grandtour 2.0DCI Extremeblau

    Renault Megane II Grandtour 2.0DCI Extremeblau: Hallo zusammen Ich suche ganz speziell einen Megane II Grandtour 2.0dci in extremeblau. Habe bei meinen einen Motor und Blechschaden. Möchte den...
  4. Megane 1 Kabelbaum Megane Cabrio gesucht

    Kabelbaum Megane Cabrio gesucht: Hallo zusammen, habe gerade mein Megane beim Renaulthändler gehabt wegen Startproblemen. Es heisst der Kabelbaum sei das Problem. Wenn man am...
  5. Megane 4 Megane 4 Air Duct gesucht

    Megane 4 Air Duct gesucht: Hallo Leute, Ich suche den Luftschlauch 165552590R. Es kann ein gebrauchtes Teil sein. Wir haben es hier in Brasilien nicht. Wenn also jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden