Einige Anfängerfragen zur Radio-LFB und Lautsprechern

Diskutiere Einige Anfängerfragen zur Radio-LFB und Lautsprechern im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Meggi-Freunde, bevor ich gleich wieder virtuelle Prügel kassiere, möchte ich anmerken, dass ich die Sufu benutzt, jedoch keine eindeutigen...

  1. #1 BigBenH18, 04.04.2012
    BigBenH18

    BigBenH18 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meggi-Freunde,

    bevor ich gleich wieder virtuelle Prügel kassiere, möchte ich anmerken, dass ich die Sufu benutzt, jedoch keine eindeutigen Antworten auf folgende Fragen erhalten habe und deswegen um Hilfe bitte.

    1. Oft diskutiert, aber nicht eindeutig beantwortet: Gibt es nun einen Adapter, mit dem man nach Einbau eines anderen Radio's die LFB weiter nutzen kann? Falls ja, bitte gleich einen Link zu einem Shop posten, wo man diesen kaufen kann.

    2. Ist ein einfacher Tausch der Lautsprecher, sowie der Hochtöner vorne im Armaturenbrett (Plug&Play, ohne neue Verkabelung) möglich? Ich weiß, dass dazu die komplette Türverkleidung abgenommen werden muss. Auch weiß ich, dass viele dies nicht für ein sinnvolles Upgrade halten und zum Einbau eines Verstärkers raten.

    Bitte antwortet nur, wenn ihr einen Link zu einem hilfreichen Thread oder eine Antwort auf die Fragen habt.

    Danke und Grüße,
    Benni
     
  2. #2 Basti7919, 05.04.2012
    Basti7919

    Basti7919 Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 Schippo, 05.04.2012
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    z.b.
    http://www.adaptershop.de/Lenkradinterf ... ::783.html

    Den Quadlock-Stecker hat der Megane und für ein Nachrüstradio brauchst du ja den ISO-Stecker und der Lfb-adapter ist dann quasi auch schon mit dabei.
    kannst dich ja mal auf der Seite umschauen, gibts dann auch noch für andere Radiomarken...


    Zu deiner Lautsprecherfrage, ist eher Plug-bohr-schraub-and-play :grin:
    Also kommt erstmal drauf an ob du schon Hochtöner drin hast, oder ob wie bei mir nur das Kabel oben vorbereitet liegt...
    Die Lautsprecher in den Türen sind auf jedenfall verkabelt. Wenn du die Lautsprecher übers Radio laufen lassen willst, kannste dann auch erstmal die originalen Kabel verwenden.
     
  4. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Die generelle Frage lautet auch:

    Welcher Radiohersteller soll verbaut werden?

    Denn die Adapter für die Lenkradfernbedienung sind ja Marken-, wenn nicht sogar herstellermodellspezifisch....

    Die Fragestellung in Eröffnungsbeitrag ist leider etwas 'lückenhaft' für eine klare Antwort.

    :hi:
     
  5. #5 BigBenH18, 11.04.2012
    BigBenH18

    BigBenH18 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Links! Das Kabel vom Adaptershop ist vermutlich genau das, was ich brauche. Ich frag mich nun aber ehrlich gesagt, ob mir Laut/Leise, Titel vor/zurück und Sender wechseln 80€ wert sind. Die ganzen Telefonfunktionen muss ich ohnehin am Radio direkt steuern. Gehe ich richtig in der Annahme, dass wenn ich nur das Radio anschließen möchte ich nur diesen Adapter benötige? http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Radio ... 20682.html
    Brauche ich noch einen Antennenadapter?

    Wie ist das mit den Boxen? Kann man die an die vorhandenen Kabel anschließen? Was hat es mit den Hochtönern auf sich? Ich dachte vorne im Armaturenbrett wären 2 drin?!
     
  6. #6 Basti7919, 11.04.2012
    Basti7919

    Basti7919 Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an welches Radio du ab Werk bestellt hast? Nicht bei jedem sind Hochtöner verbaut. Die Löcher dafür sind meine ich immer da, aber bei manchen Radios sind da keine drin und nur ne Abdeckung drüber.
     
  7. #7 BigBenH18, 11.04.2012
    BigBenH18

    BigBenH18 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Standard Radio.
     
  8. #8 Schippo, 11.04.2012
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch das Standart-Radio, bei mir waren keine Hochtöner drin,aber das Kabel lag zum bereit.
    Hier im Forum hab ich auch schon gehört das beim Standartradio kein Kabel lag. Am besten du schaust einfach mal bei dir nach.
     
  9. #9 BigBenH18, 11.04.2012
    BigBenH18

    BigBenH18 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich da nachschauen? Einfach die Abdeckungen wegnehmen?
     
  10. #10 Schippo, 11.04.2012
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Ja :-)

    Noch ein kleiner Kommentar zum LFB-Adapter, ich weiß das es nicht viele Funktionen sind die man damit steuern kann,und das 80€ viel Geld ist, aber es sind genau die die man eingentlich am häufigsten benutzt, die waren schon nach kurzer Zeit bei mir im Kopf fest gespeichert. Meine Frau hat einen Clio mit Kenwood-Radio ohne LFB-Adapter, wenn ich damit fahre nervt es mich immer das die LFb keine Funktion hat. Funktionieren wird das Radio auch mit dem Quadlock-ISO Adapter und die orginalen Lautsprecherkabel werden auch für andere Lautsprecher reichen solange sie nur über das Radio angesteuert werden.
     
  11. #11 BigBenH18, 11.04.2012
    BigBenH18

    BigBenH18 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kann einer noch den Link zu dem Adapter posten, den ich brauch, wenn ich nur das Radio ohne LFB anschließen möchte?

    Danke und Grüße
    Ben
     
  12. #12 BigBenH18, 12.04.2012
    BigBenH18

    BigBenH18 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mag sich keiner erbarmen? Brauche ich außerdem noch einen Fakra -> DIN Antennenadapter? Wenn ja, welchen?
     
  13. #13 BigBenH18, 20.04.2012
    BigBenH18

    BigBenH18 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich mittlerweile durch einige Threads durchgelesen und herausgefunden, dass eine der besten bzw. günstigsten Lösungen der Anschluss eines i-soamp ist, da der Flaschenhals wohl mehr das Radio und der integrierte Verstärker, als die Lautsprecher selbst sind. Nun ist es aber so, dass mich nicht nur der Sound stört, sondern auch die eingeschränkte Funktionalität des Serienradios. Ich werde daher auf jeden Fall das Radio tauschen. Nun ist es so, dass nahezu alle erhältlichen DIN-Radios eine Ausgangsleistung von 4x50W haben. Also schon mal bedeutend mehr, als das Serienradio mit seinen 4x15W. Der i-soamp hat bei 4 Kanalbetrieb pro Kanal 65W. Nun stellt sich die Frage, ob es Sinn macht hinter ein neues Radio noch den i-soamp zu schalten oder erhalte ich durch den Einbau eines neuen Radios mit 4x50W schon genug Leistungsschub um mehr aus den Standard-Lautsprechern zu holen?

    Mir ist bewusst, dass besser immer subjektiv ist und dass jeder etwas anderes unter gutem Klang versteht. Ich bin nicht so viel und vor Allem nicht so lange Strecken mit dem Auto unterwegs, dass sich eine hochwertige Anlage bei mir lohnen würde. Ich möchte deshalb nur ein kleines Upgrade haben und frage mich, ob ich das mit dem Verbau eines neuen Radio's erreiche? Wäre nett, wenn jemand etwas dazu sagen könnte.
     
  14. #14 Schippo, 20.04.2012
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Also ich würde es erst einmal nur mit dem neuen Radio probieren. In unserem Clio hat das auch schon gereicht.
    Ich weiß auch nicht ob die Isotec-Klamotten dann noch sinnvoll sind. Die sind ja eher für die Einbindung in ein Seriensystem gedacht.
     
  15. #15 BigBenH18, 20.04.2012
    BigBenH18

    BigBenH18 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Schippo. Kannst du mir sagen, welche Adapter ich alles benötige, wenn ich ein DIN Radio anschließen möchte?
    Vermutlich DIN auf Renault Kabelbaum und Fakra auf Iso für die Antenne, richtig?
     
Thema: Einige Anfängerfragen zur Radio-LFB und Lautsprechern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tr35co

Die Seite wird geladen...

Einige Anfängerfragen zur Radio-LFB und Lautsprechern - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 2tes Radio einbauen

    2tes Radio einbauen: Moin moin zusammen, nachdem mir mein Nexus 7 (Tablet Festeinbau) in meinem Maggi 3 abgeschmiert ist möchte ich mir nun gern ein Einfaches 7"...
  2. Megane 1 Lautsprecher BJ 2000

    Lautsprecher BJ 2000: Hallo. Ich möchte morgen zum Schrottplatz fahren um mir einen Lautsprecher für die Fahrertür zu holen. Weiß einer ob die Türlautsprecher auch von...
  3. Megane 3 Neue Lautsprecher keine Verbesserung.

    Neue Lautsprecher keine Verbesserung.: Hallo Zusammen, vorweg ich habe nicht mehr das original Radio drin sondern ein Android Radio mit 50W Ausgangsleistung. Nach dem Wechsel zu dem...
  4. Megane 3 Classic Radio mit Carminat TomTom umrüsten

    Classic Radio mit Carminat TomTom umrüsten: Guten Morgen Zusammen, nachdem ich sämtliche Beiträge durchforstet habe, bin ich leider auf keinen Kommentar bzw. Beitrag gestoßen, der mir eine...
  5. Megane 3 Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion

    Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion: Hi zusammen, weiss jemand von euch ob man ein neues Radio ans Fahrzeug anpassen lassen muss, also vom Freundlichen anlernen, auf die Fahrzeug FIN...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden