Einige Fragen zum Einbau neuer Lautsprecher und Radios.

Diskutiere Einige Fragen zum Einbau neuer Lautsprecher und Radios. im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, ich besitze einen Mégane III (EZ 2009, 5 Türer) und möchte mir endlich ein neues Radio und neue Lautsprecher zulegen (momentan ist noch...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Hitman123, 20.01.2015
    Hitman123

    Hitman123 Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich besitze einen Mégane III (EZ 2009, 5 Türer) und möchte mir endlich ein neues Radio und neue Lautsprecher zulegen (momentan ist noch die Standart Anlage+Radio verbaut).
    Ich bin 19 Jahre alt und möchte endlich guten Sound in meinem Wagen haben (am besten ohne Subwoofer, welcher meinen Kofferraumplatz deutlich verringert).

    Für das neue Radio brauche ich eine neue Einbaublende (http://www.ebay.de/itm/RENAULT-Mega...Einbaurahmen_Radioblenden&hash=item5d5122c004). Würdet ihr diese Einblaublende, die ich auf Ebay gefunden habe, empfehlen? Passt diese Einbaublende zu meiner analogen Klima-Anlage (habe keine Klima-Automatik). So sieht es bei mir im Inneren des Autos (http://i.ebayimg.com/00/s/OTAwWDEyMDA=/ ... $/$_57.JPG) aus.

    Desweiteren möchte ich neue Lautsprecher einbauen (die alten Boxen auswechseln). Ich kenne mich aber leider nicht gut aus mit den verschiedenen Arten von Lautsprecher und wollte euch fragen, welche Boxen ihr mir empfehlen könnt. Meine Anforderungen an die Boxen sind folgende:
    - Guter, ausbalancierter Sound (Tiefen, Mitten, Höhen), sodass ich keinen Subwoofer mehr brauche.
    - Kompatibel mit meinem Auto (sodass keine extra Kosten auf mich zukommen, wegen fehlenden Anschlüssen)
    - Budget von maximal 500€ (Radio-Kosten inklusive)

    Ich habe ein wenig recherchiert und die meisten reden vom Einbau von Dämpfungen in den Türen (damit es nicht klappert, vermute ich mal). Was genau muss ich machen?

    Ich bedanke mich für eure hilfreichen Antworten.



    MfG



    Edit: Ich habe hier einen Megane 3er gefunden, welcher ein Radio verbaut hat (http://i.ebayimg.com/00/s/NjIzWDkzMA==/z/CIsAAOSwaNBUfaYA/$/$_57.JPG). Wie hat er das angestellt? Benutzt er einen Einbaurahmen, wie den, den oben verlinkt habe oder ist es in diesem Fall ein anderer Rahmen? Genau so, möchte ich mein Radio nämlich verbaut haben.
     
  2. mrbb

    mrbb Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Du hast zwei möglichkeiten:

    Lies dich hier durch das Forum und du wirst viele Antworten auf deine Fragen finden. Es gibt hier einige Nutzer die Radios von Fremdhersteller verwenden. Dabei gibt es zu beachten, dass das Display im Auto und die Lenkradfernbedienung noch funktionieren sollten.

    Die zweite Variante ist das Radio zu behalten und anstelle der Türlautsprecher zu tauschen einfach nur einen Verstärker zwischen Radio und Lautsprecher zu bauen. Gerade für Leute ohne technische Erfahrung auf dem Gebiet ist dies zu empfehlen. Das Stichwort hier lautet "i-soamp" und kann sogar mit einem Subwoofer für die Reserveradmulde realisiert werden. Beispiel

    Gruss, Marcel
     
  3. #3 Berliner-87, 20.01.2015
    Berliner-87

    Berliner-87 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also du brauchst definitiv wenn du ein neues Radio einbauen möchtest diese Einbaublende und als aller erstes müsstest du das Original Radio ausbauen dazu braust du einen speziellen schlüssel oder fährst zu einem HiFi Spezialisten oder zu Renault und fragst ganz nett ob er/sie dir das schnell raus machen würde. Dann Klima Anlagensteuerung ausbauen und rahmen ausbauen einbau in umgekehrter Reihenfolge versteht sich.

    Um dein Radio aber überhaupt anschließen zu können brauchst du einen Adapter Anschluss den bekommst du so weit ich weis überall zu Kaufen (Media Markt, Saturn) ich hatte das glück das Renault das alles bei mir gleich mit gemacht hat als ich den wagen gekauft hatte. Und neue Lautsprecher einbauten sind hier schon oft beschrieben worden in wie ich finde sehr guten und verständlichen Anleitungen diese findest du im HowTo bereich oder einfach im Suchfeld das richtige Schlagwort eingeben.

    Boxen gibt es wie Sand am Meer und ich es denke mal Geschmackssache ist und Erfahrungswerte jedes einzelnen einer empfiehlt dir Sinuslive der andere Magnat oder MacAudio,... welche ich zum beispiel im meinem auto verbaue mit Adapterringen speziel für 13 ner Boxen im Megane 3. Und Türen dämmt man um den Raumklang noch mehr hervorzuheben und die Schwingungen den Bleches an der Tür zu minimieren oder gar ganz zu unterdrücken ansonsten einfach Dämmung im Suchfeld eingeben und dich ,,schlau,, lesen. Oder im Notfall immer den Fachmann fragen und Löschern.
    :hi:
     
  4. #4 Anonymous, 20.01.2015
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich schliesse den Thread da es wirklich schon genug im Forum darüber zu lesen gibt. Es ist nur eine Fleißaufgabe sich die Themen rauszusuchen und restliche Fragen dort anzuhängen.
    Danke fürs Verständnis. :hi:
     
Thema:

Einige Fragen zum Einbau neuer Lautsprecher und Radios.

Die Seite wird geladen...

Einige Fragen zum Einbau neuer Lautsprecher und Radios. - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau

    Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau: Hallo zusammen, Letztes Jahr hatte ich bereits Defekte Stabilisatoren Lager. Koppelstangen und Spurstangenköpfe wurden getauscht. Dann waren...
  2. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  3. Megane 3 TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!

    TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!: Hallo liebes Forum! Meine Frau fährt den Megane 3 Tce 130 Böse Edition Nachdem in unserer Gegend viele Strassen, Querspangen, Umgehungsstrassen...
  4. Megane 3 Neue front Stoßstange, worauf muss ich achten?

    Neue front Stoßstange, worauf muss ich achten?: Guten Tag, ich hatte einen kleinen Auffahrunfall bei dem meine front Stoßstange ein paar Blessuren von getragen hat. Da ich nach einer guten...
  5. Megane 3 Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi

    Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi: Hi, Ich hab den Megane 3 Cabrio Bj 2010/11 mit dem vom Werk aus TomTom Navi usw. und mein Radio ist leider kaputt gegangen. Nun wollte ich mir...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden