Einparkhilfe CC - ATU sagt: "Geht nicht"!

Diskutiere Einparkhilfe CC - ATU sagt: "Geht nicht"! im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo! Wollte mir gestern die Valeo Einparkhilfe bei ATU einbauen lassen. Als ich das Auto abholen wollte sagten sie plötzlich, dass man nur die...

  1. #1 markooffy, 03.03.2012
    markooffy

    markooffy Einsteiger

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wollte mir gestern die Valeo Einparkhilfe bei ATU einbauen lassen.
    Als ich das Auto abholen wollte sagten sie plötzlich, dass man nur die originale EInparkhilfe einbauen könne.
    Sowas habe ich noch nie gehört!
    Wollte die Valeo haben, weil ich die schon mal, auch bei ATU, in einen Fabia habe einbauen lassen und sehr zufrieden war.
    War gestern ein Ahnungsloser am Werk oder kann man keine "normale" Einparkhilfe in einen Megane CC nachrüsten? Was könnte der Grund sein?
    Leider konnte mir die Dame an der Kassa nichts Genaues sagen und es war kurz vor Ladenschluss.
     
  2. #2 eumel 172, 03.03.2012
    eumel 172

    eumel 172 Einsteiger

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich kann zwar nicht aus eigener Erfahrung sprechen, da ich es bisher geschafft habe den MCC ohne Blondinenpiepser einzuparken (dreimalaufholzklopf) aber diese Aussage halte ich für unsinn. Ich hab schon einige MCC´s mit Nachrüstsystemen gesehen. Soweit ich weiß gibt es da veschiedene Lösungen wie und wo die Sensoren plaziert werden.
    Guck dich mal HIER um, da kann DIr sicher weitergeholfen werden.

    Grüße vom Eumel
     
  3. #3 markooffy, 03.03.2012
    markooffy

    markooffy Einsteiger

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute per Mail um Aufklärung gebeten. Ich bin gespannt. Ich habe vorher auch nie gehört, dass es nicht bei allen Autos geht.
     
  4. #4 *speeedy*, 03.03.2012
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Was ein Schwachsinn!!

    Eine Einparkhilfe aus dem Zubehör brauch lediglich einen Anschluß an die Leitung vom weißen Rückfahrlicht. Darüber kriegt das Steuergerät Strom und das lustige piepen fängt an.
    Warum soll das nicht gehen? Das sollen die mal begründen... ^^
     
  5. #5 TransalpTom, 03.03.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Also die Aussage halte ich für Quatsch.

    Bei VW gibt es bei neueren Modellen mit CAN-BUS gesteuerten Leuchten schonmal Probleme, weil das CAN-BUS STeuergerät meckert, wenn man den Rückfahrscheinwerfer anzapft, aber auch das kann man wegprogrammieren.

    Ich habe schon 8 oder 9 von diesen PDC´s verbaut und es war NIE ein Problem. Aber vermutlich ist das eine Arbeit die aufhält und mit der man kein Geld verdienen kann, bzw. der Monteur kann damit nicht schneller fertig werden, als er an AW´s dafür bekommt und dann rechnet sich das für ihn nicht.

    Aber warum baust Du das nicht selbst ein ?

    Ich habe das bei meinem Grandtour in knapp 2h drin gehabt.

    Solche PDC bekommst DU bei ebay für unter 30 Euro. Ich habe immer die gekauft, die wie bei Mercedes jeweils eine LED-Kette links und rechts haben und zusätzlich in der Mitte digital in dm-Schritten den Abstand anzeigen (das ist immer 10cm mehr, bzw ab Kupplungskugel gerechnet).

    sowas hier

    Die gibt es auch mit Schalter, dann kann man das Piepen abschalten, wenn man einen Fahrradträger dran hat oder einen Anhänger. Mich stört es nicht, wenn es beim Rangieren mit Anhänger piept, i.d.R. fahre ich die meißte Strecke vorwärts.

    Wenn Du eine genaue Beschreibung zum Selbsteinbau brauchst, schreib mir eine PN, dann schreibe ich Dir noch ein paar Tricks auf, damit es hinterher auch schön aussieht.
     
  6. #6 markooffy, 03.03.2012
    markooffy

    markooffy Einsteiger

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Geldverdienen glaube ich nicht...habe per Mail den Termin ausgemacht und habe ja schon mal die gleiche bei denen einbauen lassen.
    Offenbar haben die angefangen und wussten, wieso auch immer, dann nicht weiter. Begründung bekomme ich hoffentlich am Montag. Bin gespannt. War halt sauer, weil ich zwei Stunden vergeudet habe mt hnfahren, warten und abholen! :ssauer:
     
  7. mb2609

    mb2609 Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    2
    Was fährst du auch zu ATU. Die können alles ein bisschen, aber nichts richtig. Eine Einparkhilfe in den CC einzubauen ist überhaupt kein Problem. Wie bei jedem anderen Megane auch.
     
  8. #8 markooffy, 04.03.2012
    markooffy

    markooffy Einsteiger

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt...vor 3 Jahren hats beim Skoda super geklappt und weniger als 200Euro inkl. PDC waren und sind günstig, jedenfalls in Österreich.
     
  9. #9 Young_M, 04.03.2012
    Young_M

    Young_M Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    1
    ATU :ojeoje: :shoot: :rotekarte:
     
  10. #10 TransalpTom, 04.03.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    :lol: der war gut :lol:

    schau mal auf den obigen link in meinem Beitrag.

    Kauf ein PDC bei ebay, das kostet max 30 EUR, da ist alles bei was Du brauchst, sogar der Bohrer für die Sensoren.

    Du brauchst nur noch eine Kombizange, ein / zwei Schraubendreher, Paketklebeband, Zollstock oder Maßband, Wasserwaage oder eine gerade Leiste, einen wasserfesten Filzstift und einen Akkuschrauber.
    Das hat eigendlich jeder zu Hause.

    Du kannst hinter dem Stoßfänger fühlen, wo Platz ist.

    Du klebst das Paketband auf die Stellen, wo Du später ungefähr bohren mußt, das ist nur, daß man besser anzeichnen kann und daß die Bohrung sauberer wird. Dann legst Du am hinteren Radlauf die Wasserwaage auf und mißt am Stoßfänger 15cm zu dieser Flucht (Maßband an die Wasserwaage anlegen), das machst Du auf jeder Seite, dann mißt Du den Abstand zwischen den beiden Markierungen und teilst das durch 3, da markierst Du auch. den Abstand von Boden kannst Du dir am Stoßfänger an der oberen Kante oder unteren Kante abmehen, wie es Dir gefällt und dahinter Platz ist, Hauptsache die sind alle auf einer Höhe und es sieht gut aus. Nun bohrst Du mit der beiliegenden Lochsäge die 4 Löcher, entgratest die vorsichtig mich einem Messer, ziehst das Klebeband ab und steckst die Sensoren der Reihe nach durch durch (da steht auf dem Kabel A,B,C,D drauf und auf dem Sensor wo oben ist). die Kabel legst Du einfach hinter die Laschen des Stoßfängers, gick mal drunter, dann siehst Du was ich meine. Am einfachsten kommt man immer ins Wageninnere über vohandene Gummistopfen, oder Entlüftungskläppchen oder über die Öffnung, wenn man die rechte Heckleuchte ausbaut. Das Steuergerät klebst Du in eine freie Ecke im Kofferaum hinter die Verkleidung und steckst die Sensoren auch an die jeweiligen Anschlüsse A B C D und das rot/schwarze Kabel an den Anschluß der Heckleuchte / Rückfahrscheinwerfer. Jetzt ziehst Du Dir das Kabel für das Display nach vorne, bzw von vorne in den Kofferaum und steckst das auch an. Das Display klebst Du vorne auf´s Armaturenbrett und schon ist das fertig.
    Rechne 2,5h wenn Du das zum ersten Mal machst. Du hast locker 150 EUR gespart, ist 60 EUR Cash kein guter Stundenlohn ???

    Das einzige Auto wo ich es nicht mehr tun würde ist ein Golf oder sowas, wo der Rückfahrscheinwerfer in der Heckklappe sitzt, alles andere ist in 2,5h max fertig.

    Trau Dich mal was.

    Gruß Tom
     
  11. #11 markooffy, 04.03.2012
    markooffy

    markooffy Einsteiger

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke, sehr nett!
     
  12. #12 eumel 172, 04.03.2012
    eumel 172

    eumel 172 Einsteiger

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    A.T.U. = Amateure Treiben Unfug ! :bä:

    Grüße vom Eumel
     
  13. #13 markooffy, 05.03.2012
    markooffy

    markooffy Einsteiger

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Neuigkeiten von der Front!
    Habe dort angerufen, angeblich passen die Abmessungen von der Stoßstange nicht zu der Valeo-Einparkhilfe ???
    Der Mechaniker, der das gemacht bzw. geschrieben hat kommt in einer Stunde wieder und ich werde angerufen. Habe dem Herrn gesagt, dass das ein Blödsinn ist! Jede PDC kann an jedem Auto montiert werden, denke ich.
     
  14. #14 Peter49, 06.03.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    9
    Hallo...
    genau diese Einparkhilfe habe ich in meinem MCC selbst eingebaut-funktioniert einwandfrei! Kann ich Empfehlen!
    Gruss Peter49
     
  15. #15 markooffy, 06.03.2012
    markooffy

    markooffy Einsteiger

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    leider habe ich keinen Rückruf erhalten...was für ein S..verein!
     
Thema: Einparkhilfe CC - ATU sagt: "Geht nicht"!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. atu einparkhilfe einbauen kosten

    ,
  2. einparkhilfe einbauen lassen atu

    ,
  3. wo günstig einparkhilfe einbauen lassen

    ,
  4. pdc nachrüsten atu,
  5. einparkhilfe nachrüsten atu,
  6. bosch einparkhilfe geht nicht,
  7. einparkhilfe atu,
  8. parksensoren atu,
  9. atu einparkhilfe einbauen renault,
  10. rückfahrkamera nachrüsten atu,
  11. atu pdc nachrüsten,
  12. bosch einparkhilfe nachrüsten kosten,
  13. parksensoren von atu einbauen,
  14. einparkhilfe einbau kosten atu,
  15. einparkhilfe nachrüsten kosten atu,
  16. atu einparkhilfe,
  17. renault megane cc pdc nachrüsten,
  18. einparkhilfe nachrüsten bosch kosten atu,
  19. atu zollstock,
  20. atu pdc,
  21. atu front einparkhilfe nachrüsten kosten,
  22. einparkhilfe einbau trotz can bus
Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe CC - ATU sagt: "Geht nicht"! - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Kein Rückfahrton, PDC geht nicht ?!

    Kein Rückfahrton, PDC geht nicht ?!: Guten Tag, bin neu hier in diesem Forum :freu: Hoffe, dass mir weitergeholfen werden kann. Habe schon etwas gestöbert, da es schon mehrere...
  2. Megane 2 Rückwärtsgang geht nicht mehr rein, Scenic 2 Phase 2 JM (Erst Gang 5+6 nicht)

    Rückwärtsgang geht nicht mehr rein, Scenic 2 Phase 2 JM (Erst Gang 5+6 nicht): Moin zusammen. Als ich gestern mit meinem Scenic 2 Ph2 JM gefahren bin, gingen die Gänge 5+6 nicht rein, es rutschte immer wieder der dritte,...
  3. Megane 3 2013er Megane CC -> Zuverlässig oder Groschengrab?

    2013er Megane CC -> Zuverlässig oder Groschengrab?: Moin zusammen! Nachdem mein ursprünglicher Traum (ein Mazda MX-5) aus Platzgründen geplatzt ist, bin ich gerade auf der Suche nach einem größeren...
  4. Megane 2 Motorwechsel beim CC

    Motorwechsel beim CC: Hallo weiß jemand ob man den Motor beim CC einfach so wechseln kann ? Sprich raus und rein fertig Oder muss im Nachhinein noch etwas...
  5. Megane 3 Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC

    Kein GPS-Signal mehr beim Mégane CC: Hallo zusammen, habe gefühlt das gesamte Internet abgesucht, aber bisher keinen Hinweis gefunden - hoffe, einer von Euch kann mir helfen. Fahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden