Einparkhilfe defekt?

Diskutiere Einparkhilfe defekt? im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo, habe heute mein Megane Coupé TCe 130 Night & Day mit Arkamys abgeholt. Soweit alles ok, habe nur vorhin gemerkt dass die EInparkhilfe...
A

Anonymous

Guest
Hallo,
habe heute mein Megane Coupé TCe 130 Night & Day mit Arkamys abgeholt.
Soweit alles ok, habe nur vorhin gemerkt dass die EInparkhilfe hinten scheinbar nicht funktioniert. Habe sie im BC aktiviert und auch per Taste links vom Lenkrad aktiviert. Sie gibt allerdings keinen Ton von sich wenn z.B. hinten jmd vorbeiläuft, oder ein Schneehaufen hinter mir ist (auch wenns in 10cm Abstand ist).
Leider habe ich hierzu keine Infos gefunden, kennt jemand vielleicht das Problem? Ist das ein Bedienungsfehler oder kann ich morgen gleich wieder zum Händler fahren?

Vielen Dank schonmal
Tombi
 
snakehunter34

snakehunter34

Megane-Fahrer
Beiträge
883
wenn im BC aktiviert ist , sollte eigentlich funktionieren

also Morgen zum AH zum prüfen da stimmt was nicht
 
A

Anonymous

Guest
Eiei jetzt weiß ich wieder warum ich davor zwei Deutsche Autos gefahren bin ;)
 
@

@lex

Einsteiger
Beiträge
21
Hast du immer den Knopf links vom lenkrad betätigt? Den soweit ich weiß ist der zum ausschalten da und deshalb funktionierts net!
Man muss eigentlich nur im BC das Häckchen machen und den Rückwärtsgang einlegen dann funkts.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Ertönt beim Einlegen des Rückwärtsganges der kurze Kontrollton?
 
A

Anonymous

Guest
Mhh, weiss ich jetzt garnicht. Ich glaub ich geh gleich nochmal raus und tests nochma. Dann sag ich Bescheid.
 
A

Anonymous

Guest
So,
war jetzt nochma unten.
Einparkhilfe ist laut BC ein. Wenn ich den Rückwärtsgang einlege kommt kein Ton, wie ich es z.B. von meinem vorherigen Auto gewöhnt bin. Ich schätze der Gang zum Händler lässt sich wohl nicht vermeiden.
 
A

Anonymous

Guest
N´abend,

also ich würde auch sagen, ab zum Händler. Denn wenn kein Ton beim Einlegen des Rückwärtsgangs kommt, stimmt etwas ganz und garnicht.
Dass du sie ausversehen mit dem Knopf links deaktiviert hast, das hast kontrolliert? Nicht dass du sie jetzt im BC aktiviert hast und am Schalter wieder deaktiviert hast???

Gruß
 
A

Anonymous

Guest
Silent schrieb:
Denn wenn kein Ton beim Einlegen des Rückwärtsgangs kommt, stimmt etwas ganz und garnicht.
Nicht unbedingt, wenn er die elektr. Parkbremse hat piepst es auch nicht beim einlegen des R-Gangs solange die Bremse angezogen ist.
Silent schrieb:
Dass du sie ausversehen mit dem Knopf links deaktiviert hast, das hast kontrolliert? Nicht dass du sie jetzt im BC aktiviert hast und am Schalter wieder deaktiviert hast???
Gruß

Das halte ich auch für wahrscheinlich, den Knopf solltest du nur drücken um sie bis zum nächsten Motorstart zu deaktivieren.
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Auch mal nach der Lautstärke geschaut? Die kann man auch regeln.
 
Shamia

Shamia

Megane-Kenner
Beiträge
179
Tyberius schrieb:
Silent schrieb:
Denn wenn kein Ton beim Einlegen des Rückwärtsgangs kommt, stimmt etwas ganz und garnicht.
Nicht unbedingt, wenn er die elektr. Parkbremse hat piepst es auch nicht beim einlegen des R-Gangs solange die Bremse angezogen ist.

stimmt nicht, hab auch die elektr. Parkbremse und es piept wenn angezogen und ich den Rückwertsgang einlege...

was ich allerdings habe ist, das es dann machnmal ein Dauerton gibt und er auch nicht mehr verschwindet
 
A

Anonymous

Guest
Shamia schrieb:
stimmt nicht, hab auch die elektr. Parkbremse und es piept wenn angezogen und ich den Rückwertsgang einlege...

Dann ist bei mir was defekt, hinten piept es bei meinem erst wenn die elektr. Parkbremse sich gelöst hat.
Also ich meine jetzt den Bestätigungspiepser beim Einlegen des R-Ganges, wenn ein Hinderniss hinter dem Wagen ist piept es auch direkt.
Nicht das wir aneinander vorbeireden.
 
Shamia

Shamia

Megane-Kenner
Beiträge
179
Tyberius schrieb:
Shamia schrieb:
stimmt nicht, hab auch die elektr. Parkbremse und es piept wenn angezogen und ich den Rückwertsgang einlege...

Dann ist bei mir was defekt, hinten piept es bei meinem erst wenn die elektr. Parkbremse sich gelöst hat.
Also ich meine jetzt den Bestätigungspiepser beim Einlegen des R-Ganges, wenn ein Hinderniss hinter dem Wagen ist piept es auch direkt.
Nicht das wir aneinander vorbeireden.

ja der bestätigungspiepser, der kommt bei mir sofort nach einlegen des Rückwärtsganges und das obwohl Handbremse angezogen is
 
A

Anonymous

Guest
Komisch, habs grad nochmal probiert.

Handbremse angezogen--> kein Bestätigungspiep, Hindernisse werden aber erkannt
Handbremse gelöst--> Bestätigungspieeep

Vieleicht hängt es mit den vorderen Sensoren zusammen, hast du auch vorne Einparkhilfe.
 
Thema: Einparkhilfe defekt?

Ähnliche Themen

H
Antworten
1
Aufrufe
1.105
Jay1980
Jay1980
B
Antworten
6
Aufrufe
1.196
B
Oben