Einparkhilfe vorne nachrüsten

Diskutiere Einparkhilfe vorne nachrüsten im Elektronik Forum im Bereich Technik; Mein Megane III war schon für die vorderen vorgerüstet. EPH hinten war schon vorhanden. Ich habe nur das Steuergerät tauschen müssen, einen...

  1. #16 KimCyanToxic, 05.02.2013
    KimCyanToxic

    KimCyanToxic Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Klingt teuer für etwas das eigentlich nicht vorhanden ist. Lediglich ein Stück Kabelbaum lag und du hast trotzdem Steuergerät, Sensoren, Soundgeber und Kabelbaum erneuern müssen? Dann wäre ein Nachrüstsatz der besagten Firmen wohl deutlich günstiger.
    Noname Geräte gehen auch, nur sind die Sensoren meistens fest mit den Kabeln verbunden, die Kabel selbst schlecht isoliert (Ausfall je nach Verwitterung nach 2-4 Jahren) oder die Sensoren selbst lösen sich auf.
     
  2. #17 Gerry (MRS3), 05.02.2013
    Gerry (MRS3)

    Gerry (MRS3) Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Steergerät bei Renault für um die 150 Euro bekommen. Soundgeber war irgendwas bei 30 Euro und die Sensoren mit dem Kabelbaum bei Ebay für 60 Euro. Waren sensoren für hinten vom Laguna III. Der Kabelbaum hatte auch vorne gepasst. Naja, dann ist wenigstens alles Original. Nur so als Vorschlag! ;)
     
  3. #18 tilmaen, 05.02.2013
    tilmaen

    tilmaen Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    sehr cool, vielen dank für die tipps. werde wohl vorne ein no-name system einbauen - wenns dann nach 2 jahren futsch geht kann ich ja immer noch eine waeco lösung oder ein originalteil nachrüsten.

    at KimCyanToxic: kannst du mir ne rückfahrkamera empfehlen, oder sollt ich da auch einfach das billigste no-name teil nehmen dass ich so finde? ideal wäre natürlich eine, bei welcher ich das signal in mittelfristiger zukunft mal auf nen separaten monitor (idealerweise irgendwo in der mittelkonsole oder statt der Uhr/CDTrack anzeige in der mitte) oder recorder umleiten kann.
     
  4. #19 KimCyanToxic, 05.02.2013
    KimCyanToxic

    KimCyanToxic Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Also im Spiegel ist es optimal, da man eh nach hinten schauen muss und der Blick automatisch hinwandert. Ich habe bei einem Kunden ebenfalls, da es günstig sein sollte ein Noname Kamera-System eingebaut. Allerdings war dies mit Funk und mein Kunde meinte, dass er soweit zufrieden wäre, nur hätte er manchmal das Problem, dass Videoüberwachungssignale wohl auf derselben Frequenz senden und diese sich mit der Übertragung der Heckkamera kreuzen. Aber Top-Bildqualität und einfache Bedienung. Sogar deutsche Anleitung war beiliegend. Der Monitorspiegel wird einfach mittels Band über den Originalspiegel gelegt und befestigt, d.h. auch hier eine Rückrüstung ist einwandfrei möglich

    Auch ein Anschluss an einen anderen Monitor sollte möglich sein, weiß ich aber jetzt nichtmehr ganz genau, ist schon etwa ein Jahr her...

    Bei Kabellösungen fällt das Problem weg, jedoch musst du von der Rückfahrleuchte zur Kamera und von dieser zum Steuergerät/Monitor ein Kabel ziehen.
    Das war bei der Noname Funklösung nicht der Fall. Strom für die Cam kommt über Rückfahrscheinwerfer, sendet das Signal an den Monitor. Du brauchst nur ein Kabel zum Spiegel ziehen, was aber nicht das Problem ist, dies war mein erster Einbau einer Heckkamera und ich hatte diesen in ca. 1,5 Stunden mit studieren der Anleitung und ausmessen der Spannungsführung drin (VW Passat, idealerweise hatte dieser Rückfahrleuchte und Kennzeichenaussparung in der Kofferraumklappe vereint).
     
  5. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    ich habe nun alle originalen Teile der vorderen Einparkhilfe nachgerüstet (PDC Sensoren + Signalgeber). Der Kabelbaum enthält alle benötigten Leitungen und diese sind am Steuergerät angeschlossen.

    Weiß jemand, ob und wie es möglich ist, die PDC vorn im Steuergerät zu aktivieren?

    Danke

    Gruß
    Maik
     
  6. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die vielen hilfestellenden Antworten.

    Um meine Frage selbst zu beantworten:
    Es ist nicht möglich die PDC vorn im Steuergerät zu aktivieren. Ich war davon ausgegangen, dass es funktioniert, da mein Kabelbaum alle Adern der vorderen PDC enthält, diese am Steuergerät angeschlossen und auch Kontakte am Steuergerät vorhanden sind (kein Blindstecker). Nachdem wir es beim Sebbl in der Werkstatt nicht Geschäft haben die PDC zu aktivieren, hab ich mein Steuergerät mal mit dem richtigen Steuergerät (wo PDC vorn und hinten funktioniert) verglichen. Das Ergebnis bestätigt meine Vermutung: Grundsätzlich sind sie gleich aufgebaut, das Steuergerät mit PDC vorn+hinten hat aber eine andere Bestückungsvariante der Platine. Das heißt dass alle für die vordere PDC benötigten Bauteile weg gelassen wurden und einige andere Bauteile andere Werte haben.

    Es ist also unbedingt notwendig, ein passendes Steuergerät zu erwerben. Nach dem Einbau des richtigen Steuergerätes funktionierte meine PDC vorn und hinten auf Anhieb. Ich werde dazu noch ein HowTo nachreichen…

    Gruß
    Maik
     
  7. #22 Gerry (MRS3), 28.02.2014
    Gerry (MRS3)

    Gerry (MRS3) Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ich Zitiere mich gerne mal selbst bezüglich Steuergerät:
    PS: von Gerry (MRS3) am 5. Februar 2013 21:21

     
  8. #23 Anonymous, 28.02.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Hättest du dir alles sparen können wenn du mal den Thread durchgelesen hättest. Sowie deinen Kommentar.
    :hi:
     
  9. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Ja, klar, wenn meine Frage bereits in diesem Thread beantwortet gewesen wäre, hätte ich sie auch nicht gestellt. Denn warum soll ich denn das komplette Steuergerät tauschen, wenn es evtl. möglich ist, die fehlende Funktion zu aktivieren? Und wenn das Steuergerät voll beschalten ist, liegt die Vermutung natürlich erstmal nahe, dies durchführen zu können. Außerdem hat niemand eine genaue Teilenummer von dem zu tauschenden Steuergerät geschrieben, wie soll ich denn wissen, das meines nicht schon das richtige ist? Es gibt nämlich auch Steuergeräte, bei welchen die Kontakte für die vordere PDC komplett fehlen, bei denen ist die Sache eindeutig, bei meinem nicht.

    Vielmehr habe ich Euch eine wichtige Information gegeben und zwar, dass man die Funktion eben nicht aktivieren kann, da einige Bauteile im Steuergerät fehlen. Dazu hat bisher niemand etwas geschrieben. Außerdem wollte ich auch gern ein Howto dazu schreiben, aber wenn Ihr meint, dass ja alles schon in dem Thread steht...

    @Trinomic: Wer hätte sich nun welchen Kommentar sparen können? Überleg mal...
     
  10. #25 Anonymous, 01.03.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ergebnis dasselbe. Musstest auch tauschen.
    Teilenummer des Steurgeräts niemand geschrieben. Du auch nicht. Woher soll dann einer wissen was für eins du hast ? Logo oder?
    Für mein Empfinden und Anhand deines Ergebnisses wurde die Frage von Gerry im Vorfeld beantwortet, weshalb man sich die Ironie von vielen hilfreichen Antworten ersparen kann. Lieber keine Antwort als eine Falsche. Warum soll man auf vorher geklärte Fragen wieder auf dieselbe Frage antworten ?
    Es ist nicht böse gemeint, aber man muss auch akzeptieren wenn keine Antworten kommen.
    Allerdings finde ich es Klasse, das du deinen Wissensstand und die Erkenntnis nochmal für die Community gepostet hast. Leider auch nicht selbstverständlich seine neuen Erkenntnisse weiter zu geben. Dafür Daumen hoch. :top:
    :hi:
     
  11. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Dieselbe Frage? Wenn Gerry das Steuergerät getauscht hat heißt es noch lange nicht, dass man die Funktion nicht auch im vorhandenen aktivieren kann! Und das Steuergerät evtl. doch nicht tauschen zu müssen ist doch sicherlich eine Frage (welche es vorher noch nicht gab) Wert, kostet schließlich auch Geld. Das das Ergebnis das Selbe ist, war im Vorfeld nicht klar und es hätte auch anders sein können. Was hättest Du dann geschrieben?

    Gruß
    Maik
     
  12. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    18
    Boah eh....

    Männers bleibt doch locker! Es ist doch bald Frühling, dann kommt man aus der Winterdepression :top:

    Wat is denn nur los? In fast jedem Thema wird mittlerweile (ich nenne es mal:) hitzig diskutiert.

    Immer schön locker bleiben, vergeben und gönnen können etc. pp.

    :hi:
     
  13. maikt

    maikt Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2
    Gessi, Du sagst es, ich verstehe auch nicht was hier mit einigen los ist.

    Für mich ist das Thema hier erledigt.
     
  14. #29 Lampe, 19.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2017
    Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    102
    Kennzeichen:
    Ich würde wohl auch gerne die PDC vorne nachrüsten. Ich hab ab Werk die originale PDC hinten verbaut und wie bei viele mit Boseaustattung, vorne keine PDC verbaut.

    Ich würde mich auch für die Antennenband-Variante (z.B. von SafePark) interessieren bzw. ausreichen. Auch wenn vllt schon Vorbereitungen vorhanden, so müsste ich ja neu bohren oder Frontstoßstange tauschen. Aufgrund des Dauerbetriebs dachte ich evt die Antennenvaeriante über einen Schalter zu de-/aktivieren.

    Beispiel:
    [​IMG]

    PDC Taster: 284480002R

    Hat das hier schon mal jemand realisiert oder ist dies überhaupt realisierbar?
     
  15. #30 Skyynet, 21.03.2017
    Skyynet

    Skyynet Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    10
    Hast Du ein R-Link und werden Dir die vorderen Sensoren darauf jetzt angezeigt? Ich habe ein MCC3 Ph3, bei dem es ab Werk keine PDC vorne gab. Habe noch keinen gefunden, der dies perfekt nachgerüstet hat. Wenn, würde ich mir auch Steuergerät & Sensoren besorgen und loslegen. Maik hatte ja leider kein R-Link.
     
Thema: Einparkhilfe vorne nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault captur einparkhilfe vorne nachrüsten

    ,
  2. renault megabe 3 front pdc

    ,
  3. schalter ein/aus für einparkhilfe vorn für laguna 3

    ,
  4. scenic 3 einparkhilfe vorne,
  5. automatische Schaltung pdc vorn twingo nachrüsten,
  6. pdc schalter renault,
  7. renault megane 4 einparkhilfe vorne nachrüsten,
  8. nachrüstsatz einparkhilfe renault scenic 2 8200518351 ,
  9. pdc vorn megane 3 gt lone,
  10. einparkhilfe vorn nachrüsten clio 3,
  11. parkdistanzkontrolle grand scenic vorne nachrüsten,
  12. megane 4 GT line originale Pdc vorne nachrüsten ,
  13. scenic iii Parksensor Front wechseln,
  14. pdc beim r link 2 nachrüsten ,
  15. scenic3 pdc vorn nachrüsten,
  16. parksensor renault scenic 3,
  17. einparkhilfe vorne nachrüsten,
  18. schatplan einparkhilfe vorne nachrüsten,
  19. parksensoren schaltung,
  20. renault megane parkpilot set vorne,
  21. parksensoren vorne einbauen,
  22. laguna 3 einparkhilfe vorn sensoren,
  23. nachrüsten megane renault parksensoren,
  24. einparkhilfe vorne,
  25. renault captur einparkhilfe vorne anzeige
Die Seite wird geladen...

Einparkhilfe vorne nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Sitze vorne Grandtour / Limousine

    Sitze vorne Grandtour / Limousine: Biete zwei gut erhaltene Sitze für einen Megane III Grandtour oder Limousine an. Die Sitze sind bist auf geringste Flecken und Abschürfungen in...
  2. Megane 3 Regen-/Lichtsensor funktioniert nach nachrüstung nicht

    Regen-/Lichtsensor funktioniert nach nachrüstung nicht: Hallo in die Runde! Ich muss zugeben, auch wenn ich sonst eine ziemlich hohe Affinität bei Nachrüstungen angeht hab ich dieses Problem auch nach...
  3. Megane 4 Fahrwerk quietscht vorne

    Fahrwerk quietscht vorne: Hallo zusammen, ich besitze einen Renault Megane 4, Baujahr 12/2016, Benziner mit Automatik Getriebe. Ich habe ein Problem mit meinem Fahrwerk....
  4. Multifunktionslenkrad nachrüsten

    Multifunktionslenkrad nachrüsten: Servus Leute, Ich vermisse bei meinem Megane II das Multifunktionslenkrad und würde dies gerne nachrüsten, sofern möglich. Geht das so ohne...
  5. Megane 2 Fensterhebermotor vorne rechts Megane II

    Fensterhebermotor vorne rechts Megane II: Suche einen funktionierenden Fensterhebermotor vorne rechts für meinen Megane II Grandtour. Gruß Manuel
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden