Elektronikprobleme beim Meggi ´03

Diskutiere Elektronikprobleme beim Meggi ´03 im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Gemeinde! Habe seit neustem das Problem, dass während der Fahrt das Radio und die Klimaautomatik von selbst ausgeht und danach gleich...

  1. #1 Thommy406, 29.06.2009
    Thommy406

    Thommy406 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde!

    Habe seit neustem das Problem, dass während der Fahrt das Radio und die
    Klimaautomatik von selbst ausgeht und danach gleich wieder an.

    Habe das auch manchmal wenn ich den Motor abstelle und dann eigentlich das Radio anbleiben müsste.

    Hatte gestern das Kuriose, dass das Radio ausging als ich die Nebler zum Abblendlicht zugeschaltet hab,
    Sicherungen alle Kontrolliert. Lüfter sitzt mit auf der Radiosicherung was mir komisch ist.

    Radiosicherung raus lüfter und radio aus, sicherung rein beides wieder an. jedoch nur der lüfter und nicht die
    komplette automatikeinheit. die geht aus wenn ich die lüftersicherung ziehe, Radio bleibt dabei an.
    Finde selber keinen Fehler. Vielleicht könnt ihr mir helfen, vielleicht
    hatte das ja auch schonmal einer.

    ZENTRALVERRIEGELUNG:

    Hatte es heute, dass mein Meggi beim Nähern des Fahrzeugs allein aufsperrte.
    Habe keylles entry & drive.
    Aufsperren mach ich sonst an der klinke und zu an der FB weil nicht mehr alle taster funzen.
    Er sperrt nur von selbst auf wenn ich unmittelbar am Auto stehe.

    Kann jemand was dazu sagen?
    Danke im Vorraus

    MfG Thommy406
     
  2. #2 Udscher, 29.06.2009
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    vllt irgendwo nen wackler in einer leitung.
    oder was ich mal hatte als ich mein radio eingebaut habe:
    hab beim einbau den kabelbaum hintendran vergewaltigt und dabei wurde nen kabel durchtrennt wodurch dann die beleuchtung von lüftung etc nichtmehr funktionierte. vllt ist dir ja sowas bei nem umbau passiert...
     
  3. #3 FendiMan, 29.06.2009
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Hast du immer noch die erste Batterie im Auto?
    Gerade bei eingehender Batterie kommt es häufig zu allen möglichen Störungen.
     
  4. Juekl

    Juekl Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    2
    Kontrolliere mal deine Batterie. Eine schwache Batterie verursacht beim Meggie ganz viel sonderbares.

    edit: uups, da war schon einer schneller! =o
     
  5. #5 krippstone, 01.07.2009
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2
    Es bleibt zu hoffen, dass es "nur" die Batterie ist, ansonsten könnte es auch die UCH sein ... wenn ich das Baujahr und die 'irritierte' Keylessfunktion lese.
     
  6. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Da kann ich krippstone nur zustimmen, allein das mit der seltsamen entriegelung lässt schon darauf vermuten.
    @ Thommy, deine Taster kannste dir aber auch selbst günstig reparieren.

    LG Driver
     
  7. #7 krippstone, 05.07.2009
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    2
    @ Thommy406

    Und ... wie ist die Lage ? GIbt es Neuigkeiten ?
     
  8. #8 Thommy406, 05.07.2009
    Thommy406

    Thommy406 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Danke für eure tips.
    Habs erstmal mit nem Batterie tester probiert.
    Er zeigt mir an, dass die Batterie zu wenig geladen ist, was ich kaum glauben kann.
    Habe noch den Verdacht, dass mein Aktiv subwoofer im ausgeschalteten zustand
    strom zieht. hab ihm am geschaltetem plus vom Radio angeschlossen.
    Seit dem ich ihn eingebaut hatte hab ich diese Probleme.
    Wollte mal die Spannung im off zustand messen ob er strom zieht, was meine Hoffnung ist.
    Wenn ja kommt noch ein extra schalter zwischen.
    Wenn nicht gehts ab zum Freundlichen.
    Zu den Sensoren und Tastern der Türgriffe: Hab noch Gebrauchtwagengarantie.
    Werd diese erstmal nutzen.

    Wenn noch einer einen tip hat, immer her damit.

    Gruß Thommy 406
     
  9. #9 Thommy406, 22.07.2009
    Thommy406

    Thommy406 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure antworten...
    Hab heute ne neue Batterie eingebaut nachdem die alte laut messung nur noch
    8 Volt hatte.
    Ist scheinbar noch die erste gewesen, nach 6 Jahren darf sie dann auch schonmal kaputtgehen.

    Ist alles wieder schick.

    Dankeee
    MfG Thommy406
     
  10. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Na da kann man wieder mal sehen wie der Meggi rummzickt wenn er nicht genug Saft hat.
    War ja so kein großer finanzieller kostenfaktor und nach 6 jahren kann man dem Akku nicht böse sein.
    Meiner brauch bestimmt auch nen neuen für den Winter !!

    LG Driver
     
  11. #11 Cookiemonster, 23.07.2009
    Cookiemonster

    Cookiemonster Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Na ja bei einem Aktivwoofer der direkt ans gschaltete Plus angeschlossen is würds mich nicht wundern wenn da allerlei Elektronikprobleme auftauchen. Würde dem eine eigene Stromleitung direkt von der Batterie gönnen.
     
  12. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    Also ich mein Aktivsub hängt am Dauerplus vom Radio. Ohne Probleme.
     
  13. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Vielleicht hat er ja auch keine steureleitung vom Radio womit der sub eingeschaltet wird. Hab meinen Sub direkt an die Baterie angeschlossen, aber der braucht die Steuerleitung vom Radio damit es funzt.

    LG Driver
     
  14. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    Ne Steuerleitung hat meiner ja auch.
    Hab wie gesagt alles vom Radio geholt (Dauerplus und Remote)
     
  15. #15 Cookiemonster, 25.07.2009
    Cookiemonster

    Cookiemonster Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal den durchmesser von dem Dauerpluskabel angeschaut? So ein Aktivsub braucht ja doch etwas Leistung. Wenn du Pech hast raucht dir irgendwann das Kabel ab. Ich habe zB. meine Anlage (RMS 1000W) mit 50mm² verkabelt das is in etwa fingerdick!

    Für eine kleinen Aktivsub sollten so 16mm² reichen. Deine Boardelektronik wirds dir danken! Und nicht auf die Absicherung vom Kabel max 20cm nach der Batterie vergessen sonst kanns Kabelbrand geben!
     
Thema:

Elektronikprobleme beim Meggi ´03

Die Seite wird geladen...

Elektronikprobleme beim Meggi ´03 - Ähnliche Themen

  1. Knacken beim Lenkeinschlag

    Knacken beim Lenkeinschlag: Hallo, nach einem Getriebewechsel, bei dem unser Megane 2 1.6l 16V BJ. 2008 mehrere Tage auf der Hebebühne, wahrscheinlich noch mit offenen Türen...
  2. Megane 2 Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken

    Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken: Hallo, ich habe für den Tüv die einiges an der VA getauscht. Darunter auch die Stoßdämpfer (Bilstein B4) , Federn (Sachs) , Stützlager Rep. Satz...
  3. Mein Radio klemmt beim Ausbau

    Mein Radio klemmt beim Ausbau: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, Bei mein RenaultMegan cabrio cc klemmt das radio ich bekomme es nicht raus,habe mir die bügel bestellt es...
  4. Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen

    Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen: Hallo Mein Name ist Bernd und hab mich grad hier angemeldet Habe folgende Frage. Ich besitze seit 1 Woche einen Renault Scenic 1. Bauj. 2002 Motor...
  5. Megane 3 Beim Einschalten des Lichts fliegt die Sicherung raus

    Beim Einschalten des Lichts fliegt die Sicherung raus: Hallo, immer wenn ich mit dem Drehgriff am Lenkrad das Licht einschalte fliegt die Sicherung 1 im Motorraum raus. Zuständig für Brems und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden