Elektronisches Gaspedal Ph.1 vs. Ph.2

Diskutiere Elektronisches Gaspedal Ph.1 vs. Ph.2 im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hey Leute, mir ist heute morgen was aufgefallen, was mich auf mein Auto negativ eingestimmt hat^^ Also ich hab heute morgen mein Auto zur...

  1. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Hey Leute,
    mir ist heute morgen was aufgefallen, was mich auf mein Auto negativ eingestimmt hat^^
    Also ich hab heute morgen mein Auto zur Werkstatt gebracht. (1.6er Phase 1, 113PS)
    Dann bin ich Mittags mal mit Mami´s Auto rumgefahren. (1.6er Phase 2, 112PS)
    Nun habe ich gemerkt, dass das Gaspedal meiner Mum viel besser anspricht als meins.
    Also viel direkter finde ich. Was sich beim Beschleunigen, Schalten etc sehr bemerkbar gemacht hat.

    Kann man es nun irgendwie hinbekommen, das mein Gaspedal auch so direkt reagiert.?
    Vllt. die Software vom Phase 2 auf den Phase 1 spielen, oder sowas?

    Grüße Tass
     
  2. #2 Young_M, 25.05.2010
    Young_M

    Young_M Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    1
    Für genau diesen Fall gibt es den Sprintbooster
    Denke das ist die Lösung in Sachen schnelleres Ansprechverhalten vom Gaspedal.
     
  3. Jan B.

    Jan B. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    sehe gerade zum ersten mal diesen Sprintbooster. Hat dieses Teil jemand verbaut? Bringt das wirklich was, oder sind Probleme damit bekannt?
     
  4. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dir diesen Booster nicht leisten kannst/willst, kannst du auch einfach stärker aufs Gas steigen. Hat den selben Effekt. Mehr kann so ein Chip auch nicht, als das Signal zu verstärken.
     
  5. mb2609

    mb2609 Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    2
    Kannst du die Gaspedale nicht tauschen? Oder muß das mal richtig kalibriert werden?
     
  6. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Kenn ich, aber 210€ sind halt schon en Wort. Vllt gibts ja was billigeres.

    Das mit dem einfach stärker aufs Gas steigen bringt ja eben nichts. Die Elektronik macht ja eh was sie will xD
    Ich will ja, dass das Gas direkter anspricht. Weil bei meinem Phase 1 ist das schon stark verzögert, finde ich.

    Ich habe ja das gefühl, das bei der Phase 2 die Elektronik überarbeitet wurde, und dadurch besser anspricht.
    Am Gaspedal wirds nicht liegen. Da dort ja nur noch en Stecker dran hängt.
     
  7. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Und der Booster soll was bringen? Soll der ne halbe Sekunde früher als das Poti im Pedal wissen, was du willst? Das einzige was so ein Zwischenstecker tun kann, ist ein Verstärken des Signals, evtl. mit ner bestimmten Kennlinie. Das ganze erkaufst du dir übrigens im schlimmsten Fall mit einer leichten Verzögerung. Dann haste das ganze noch schlimmer gemacht.

    Konzentrier dich eher mal auf eine Umprogrammierung des Steuergeräts oder ein neues Pedal. Letzteres sollte eigentlich nur aus Hebel, Feder, Poti, Stecker und Gehäuse bestehen. Also nur noch Steuergerät. Oder du trittst halt früher und/oder stärker aufs Gas.
     
  8. #8 lothar_xf, 25.05.2010
    lothar_xf

    lothar_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ich sag dazu nur Softwareupdate :top:

    Hab das bei meinem Meggi im August 09 (da war noch keine Gasanlage verbaut) bei meinem Renaultspezi machen lassen.
    Hintergrund war eigentlich "nur" das Ruckeln im kalten Zustand.

    Hab dafür damals irgendwas mit 27€ bezahlt.

    Effekt:
    -Ruckeln, bei kaltem Motor nahezu verschwunden
    -wesentlich mehr Durchzug bei niedrigen Drehzahlen
    -Motor reagiert viel spontaner als vorher auf Gaspedalbefehle
    -leicht verminderter Benzinverbrauch (laut BC ca.0,2l weniger)

    Meiner läuft seitdem genau so gut, wie der Meg2 Ph2 (Bj.08 111PS) von meinem Vater.

    Frag einfach mal bei Renault nach, ob die eine "Neuprogrammierung der Einspritzanlage" vornehmen können. Das Wort "Softwareupdate" hören viele Renaultwerkstatten ungern (wie schon so oft im Forum beschrieben).
    Ich hab damals nach ´nem Softwareupdate gefragt, aber auf der Rechnung stand dann "Neuprogrammierung der Einspritzanlage", war mir aber egal.
    Der Effekt hat mich einfach nur umgehauen, ich dachte wirklich, die haben ´nen neuen Motor eingebaut. :mrgreen:

    Kann ich nur empfehlen!!!
     
  9. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Genau das wollte ich hören ;)
    Da mein Auto die Woche über eh bei Renault steht. Werd ich da dann morgen mal durchklingeln und des noch nachfagen.
    Und für 27€ sollte das auch noch OK sein.

    Grüße Tass
     
  10. #10 lothar_xf, 25.05.2010
    lothar_xf

    lothar_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Das meine ich aber auch.

    Hab grad nochmal meine Unterlagen durchforstet.

    Kostenvoranschlag waren ca. 30€.
    Rechnung: "Neuprogrammierung Einspritzanlage und Kontrolle" 27,67€ :ok:

    PS: ist wesentlich günstiger als dieses komische Booster Teil, und alles bleibt original (Betriebserlaubniss,TüV mit Booster??????)

    Gruß
    lothar
     
  11. #11 Young_M, 25.05.2010
    Young_M

    Young_M Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    1
    Mir fällt grad ein, dass ich das Softwareupdate auch schon seit einiger Zeit habe, wurde bei mir auch wegen dem Ruckeln durchgeführt.
    Ich kann jetzt aber nicht wirklich sagen, ob er seit dem besser geht.
     
Thema: Elektronisches Gaspedal Ph.1 vs. Ph.2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektrisches gaspedal reinigen renault

    ,
  2. probleme gaspedal megane 2

    ,
  3. renault megane 1 1.6 16v gaspoti

    ,
  4. megane 2 1.6 16v elektrisches gaspedal,
  5. gaspedalsensor renault scenic,
  6. Wie muss ein elektronisches Gaspedal ansprechen ,
  7. gaspedalsensor renault megane,
  8. ein- ausbau des gaspedal renault megane 2,
  9. Gaspedal einbauen Renault Laguna,
  10. renault laguna grandtour elektronisches gaspedal
Die Seite wird geladen...

Elektronisches Gaspedal Ph.1 vs. Ph.2 - Ähnliche Themen

  1. PedalBox / DTE-Systems Gaspedal Tuning, V3.0

    PedalBox / DTE-Systems Gaspedal Tuning, V3.0: Verkaufe DTE-Systems Gaspedal Tuning Pedalbox V3.0 für Renault Megane CC (III) wegen Fahrzeugwechsel. Die Pedalbox wurde entwickelt um das...
  2. Megane 2 Megane 2 CC 2004 Scheibenwischereinstellung

    Megane 2 CC 2004 Scheibenwischereinstellung: Hallo allerseits! Ich entschuldige mich für mein Deutsch, ich schreibe diese Nachricht mit dem Google Übersetzer. Frage: Ist es möglich, die...
  3. Elektronik zuverlässig?

    Elektronik zuverlässig?: Hallo, ich bin seit heute neubesitzer eines megane 3 bose edition, könnte mir jemand freundlicher Weise jemand sagen ob die Elektronik zuverlässig...
  4. Megan 1.4 16V kurioser Fehler Einspritzung überprüfen Gaspedal reagiert anders

    Megan 1.4 16V kurioser Fehler Einspritzung überprüfen Gaspedal reagiert anders: Hallo Gemeinde! Ich habe folgendes kurioses Problem. Immer wenn meine Temperatur Anzeige auf genau den ersten Strich springt und ich in dem...
  5. Suche für Megane 1 Cabrio Fahrersitz !

    Suche für Megane 1 Cabrio Fahrersitz !: Hallo zusammen! Ich suche einen gut erhaltenen Fahrersitz für mein Cabrio Bj. 1998 ! Mein alter ist leider gebrochen. Vielleicht kann mir auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden