Megane 2 (Entlüftungs?)Schlauch zum Tankdeckel

Diskutiere (Entlüftungs?)Schlauch zum Tankdeckel im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; [ATTACH] Hallo Leute, bei meinem Mégane BJ2004 1.6 16V habe ich einen porösen Gummischlauch gefunden, der das Zeitliche gesegnet hat, abgerissen...

  1. Spion

    Spion Einsteiger

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    P_20190217_111627.jpg

    Hallo Leute,

    bei meinem Mégane BJ2004 1.6 16V habe ich einen porösen Gummischlauch gefunden, der das Zeitliche gesegnet hat, abgerissen ist und jetzt im Radkasten hin und her klappert. Er ist ursprünglich bis hinter den Tankdeckel gezogen und hat dort über eine kleine Öffnung an der frischen Luft hinter der Klappe unter dem Tankstutzen (Entlüftung?) geendet. Als ich ihn am Wochenende da baumeln gesehen habe, war er voll mit Dreck, der Motor läuft bisweilen aber wie immer.

    Was ist denn das für ein Schlauch bzw. wie heißt das Ding? Ich reiß mir damit seit gestern die Haare aus, weil man über "Tankentlüftungsschlauch" oder ähnliches nichts findet. In meiner Reparaturanleitung ist weder der Gummischlauch noch das Loch am Tankstutzen, wo er im Freien endet, erwähnt.

    Danke für eure Hilfe und VG, Spion
     
  2. #2 feisalsbrother, 19.02.2019
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.543
    Zustimmungen:
    331
    Moin,

    wie der Schlauch jetzt genau heisst, weiss ich auch nicht. Er lässt "überflüssigen" Sprit nach unten ins Freie ablaufen, damit nichts über das Blech oder Reifen läuft.
    Frag doch mal beim Freundlichen, wie der Schlauch heisst.

    Gruss Uli
     
    Spion gefällt das.
  3. Spion

    Spion Einsteiger

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Ah, super! Also nichts unmittelbar überlebenswichtiges! Danke für die schnelle Antwort!!
     
  4. #4 Multi-Fanfare, 01.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    128
    Bist Du Dir da so sicher, seit es Euro 1 gibt, darf kein Tank mehr ins Freie entlüftet werden, die Gase des Benzin werden abgesaugt und im AK Filter gelagert bis sie der Verbrennung zugeführt werden... Und die Entlüftung des Tank darf nicht mehr ins Freie führen, das ist eine gesetzliche Bestimmung schon bei Euro 1 Motoren.
    Der Schlauch ist für die Belüftung des Tank da, wenn Du tanks, der geht von oben nach unten zum Tank, das Ganze ist aber ein geschlossenes System. Ist der Schlauch jetzt zu kurz um oben am Einfüllstutzen befestigt zu werden, muss der ganze Schlauch neu oder er wird mit einem Rohrstück verlängert.
    Der Schlauch muss innen gereinigt werden, der Sand wird nach und nach im Filter hängen bleiben, den Filter solltest du dann in einem halben Jahr erneuern.
     
Thema: (Entlüftungs?)Schlauch zum Tankdeckel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Benzin absaugen Renault Megane 2 cc

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden