Erfahrungen mit dem 1.5dCi (Coupe)

Dieses Thema im Forum "Motor & Getriebe" wurde erstellt von Anonymous, 14. Mai 2009.

  1. #1 Anonymous, 14. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    nachdem hier im Forum an anderer Stelle schon viel über den 1.6er Benziner gemeckert wurde, würden mich mal die Leistungs- und Verbrauchswerte des 1.5dCi 110 FAP-Motors im Megane III interessieren.

    Hier: http://www.autobild.de/artikel/test-ren ... 07845.html gibts z.B. einen Testbericht, in welchem dem Motor ein zu hoher Verbrauch attestiert wird. Kann das jemand so bestätigen oder widerlegen?

    Wenn alles gut geht, bin ich nämlich Mitte Juli nach 3 1/2 Monaten Wartezeit Besitzer eines solchen Coupes...
    Also, wer hat mit diesem Motor schon Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüße
    Olibaer71
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich selbst habe noch keine Erfahrungen mit diesem Motor gemacht, aber hab hier im Forum schon einiges Lob über den Motor gelesen, weil er für sein Hubraum wohl trotzdem recht gut gehen soll! Viel mehr kann ich dir leider nicht sagen, sorry!

    Gruß Matze
     
  4. #3 Anonymous, 14. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen!

    Also ich besitze den megane 3 1,5 110 ps und voll zufrieden mit der leistung, auch im sechsten gang kannst du noch locker bei 80 km/h raus beschleunigen!

    Der verbrauch bin ich doch leicht eintäuscht, bei meiner ökonomischten Fahrweise komm i nicht unter 6,0l/100 km, aber wahrscheinlich macht das gas geben einfach so viel spass, dass man im unterbewusstsein schon mehr draufdrückt als man denkt!

    mfg T
     
  5. marc76

    marc76 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin mit der Leistung auch zufrieden, Verbrauch liegt auch bei knapp über 6 Litern, wobei ich aber auch nicht versuche, besonders sparsam zu fahren. Bin hauptsächlich auf Landstrasse/Kraftfahrstrasse unterwegs.

    Gruß, Marc
     
  6. #5 Chris4688, 14. Mai 2009
    Chris4688

    Chris4688 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hmm aber das kannst du doch leicht herrausfinden in dem du einfach bei Tempo 80 den Automat einschaltest? natürlich muss die strecke eben und frei sein um sowas zu versuchen bzw auszutesten.. sobald es ja ne kleine neigung gibt geht der Verbrauch ja logischerweise nach oben... Ich selbst hab immoment ein Verbrauch mit meinem TCE 180 von 10,6 Lieter / 100km bei gefahrener Distance von 3106 km. Wobei ich aber mehr oder minder nur in der Stadt rumfahre... Und viele Bergaufstraßen dabei sind.
     
  7. Maik

    Maik Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bei dem 1,9dCi 5Türer
    einen Verbrauch von 5-6,0Liter.
    wohne in den Bergen und bin eigentlich einen Megane RS gewohnt (fahre also recht sportlich)
    Habe Ihn aber "gechippt" vorher brauchte er ca. nen Liter mehr auf 100km
     
  8. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Hast ne PN :-)
     
  9. #8 Anonymous, 14. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Olibaer71,

    Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.
    Ich hatte den 1,5 mal als 5-Türer, konnte ihn auf herz und nieren testen.

    Ich muss sagen der 1,5er dCi ist schon ein klasse Motor. Sehr laufruhig und sehr durchzugsstark verglichen mit seinem kleinen hubraum von 1,5l.

    Das was das genannte Auto Magazin in deren Test verzapft ist absoluter schwachsinn. Ich bin in den paar wochen wo ich den Wagen hatte im schnitt einen verbrauch von 4,6 liter/100km gefahren.
    Bei einem Bleifus (wie ich ihn des öfteren habe :blush: ) kam ich maximal auf 6,1l/100km, diesen wert erreichst Du aber nur wenn du wirklich immer nur volle pulle aufs rechte pedal drückst und den motor hoch jagst.
    Die zurückgelegte strecke vereinte Stadt und landstrasse, größtenteils bin ich mit Tempomat gefahren. Entweder wollten die den Wagen einfach nur schlecht machen oder die haben ein doppel-montagsmodell erwischt. :nee:

    Ich kann den Motor uneingeschränkt empfehlen. Sehr geringer verbrauch, guter durchzug und ein strammes drehmoment von 240nM damit wirst du auch keine Probleme beim Wohnwagenziehen haben. :top:

    Zwei kleine sachen muss ich leider kritisieren, und zwar dass das Drehmoment an nur einem (ziehmlich) geringem drehzahlband anlag, es ist also viel Schaltarbeit notwendig.
    Der motor zieht gigantisch an, und dass schon ab 1500 tpm, und hört auch genauso so abprubt bei 3500 tpm wieder auf. Und das der Motor, wenn noch kalt, ziehmlich laut und rau ist.

    Einmal warmgefahren ist davon wenig zu hören/warzunehmen.

    Es kann natürlich auch sein das ich ziehmlich durch meinen 2.0 dCi verwöhnt bin. Nur das war mit sofort aufgefallen.

    Gruß,
    Daniel
     
  10. #9 Anonymous, 14. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    nabend

    momentan fahre ich noch einen megane grandtour II mit 1.5dci und 101ps.
    vorm kauf war ich damals sehr skeptisch. aber der motor hat mich sehr positiv beeindruckt. der verbrauch liegt bei mir zwischen 5 und 6 liter. man kann aber auch unter 5 liter hinbekommen.
    voll beladen mit dachkoffer und 3000km nach norwegen in den urlaub, und nur 5,5 liter.


    norge
     
Thema:

Erfahrungen mit dem 1.5dCi (Coupe)

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit dem 1.5dCi (Coupe) - Ähnliche Themen

  1. Einbau und Erfahrungen RaceChip PRO 2 beim 2.0 dci

    Einbau und Erfahrungen RaceChip PRO 2 beim 2.0 dci: Hallo zusamen, lange habe ich mit mir gehardert einen Chip zu kaufen oder nicht. Nun habe ich einen erworben, und habe den RaceChip Pro2 für...
  2. Erfahrungen mit Wohnwagen

    Erfahrungen mit Wohnwagen: Ich habe mich entschlossen einen Wohnwagen anzuschaffen. Ganz günstig sind die nicht, aber das Zelten geht langsam auf den Rücken. Und man wird ja...
  3. Chiptuning 1,9 dCi Erfahrungen

    Chiptuning 1,9 dCi Erfahrungen: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit Chiptuning beim 1,9 dCi (110 PS)? Hätte folgendes Angebot vorliegen: +26 PS; +60 Nm. Ich finde das ist...
  4. Erfahrungen mit AP Federn?

    Erfahrungen mit AP Federn?: Hallo zusammen, ich wollte mal Fragen ob jemand Erfahrungen mit den 30/30 Federn von AP hat? Ich könnte die neu für 100€ bekommen. Man liest ja...
  5. Aktuelle TÜV Erfahrungen Megane CC 8x18 ET35?

    Aktuelle TÜV Erfahrungen Megane CC 8x18 ET35?: Hallo liebes Forum, ich bin verunsichert. Mein Freund in der Werkstatt sagte mir, die TÜV-Kontrollen wären in letzter Zeit genauer geworden......