Erfahrungen mit Zimmermann Bremsscheiben?

Diskutiere Erfahrungen mit Zimmermann Bremsscheiben? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hi, Auf der Suche nach Bremssscheiben für die Vorderachse meines TCE180 Coupe. bin ich auf gelochte Zimmermann Bremsscheiben gestoßen. Von den...

  1. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Auf der Suche nach Bremssscheiben für die Vorderachse meines TCE180 Coupe.
    bin ich auf gelochte Zimmermann Bremsscheiben gestoßen. Von den Daten her sollte alles passen.

    Hat diese schon jemand verbaut und habt ihr Erfahrungen mit Zimmermann Bremsscheiben zwecks Qualität, Haltbarkeit, Passgenauigkeit...?

    http://www.x1-autoteile.de/index.php?si ... enArtNr=82
     
  2. #2 TCe180Driver, 25.10.2012
    TCe180Driver

    TCe180Driver Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hatte die damals auf meinem Fiat Stilo verbaut. Von der Optik halt super, aber durch die Löcher hat man eine etwas schwächere Bremswirkung (da weniger Auflagefläche) Aber das war wenn minimal.
    Ansonsten waren Qualität und Passgenauigkeit in Ordnung für den Preis. Zum Verschleiß kann ich nichts sagen hatte den Wagen 10tkm später verkauft.

    Gruß
     
  3. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Nagut. Danke für die schnelle Antwort.

    Ich werd mit wohl das PAAR bei Ebay bestellen. 120€ inkl. Versand.
    Klingt nach einen guten Angebot.

    Ich denke mal schlechter wie die Renault Bremsscheiben in Sachen Haltbarkeit werden sie wohl nicht sein.
     
  4. #4 RS-Franky, 25.10.2012
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
    Gibt Haarsträubende Berichte im Netz über gelochte Zimmermann Bremsscheiben :nee:
    Ausserdem sind diese nur mit sehr wenigen Belägen empfehlenswert, ATE Serie, Ferodo Premier, EBC Blackstuff
     
  5. #5 RonnyTCE, 25.10.2012
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Über Zimmermann, vorallem die gelochten hört man eigendlich nur negatives. Geplatzte Bremsscheiben sollen keine Seltenheit sein und von der Optik her sehen auch nur gut aus wenn sie neu sind. Erst setzen sich die Löcher zu und dann reißen die überall ein.

    Nen Vertretter von uns hat die schon ne ganze weile auf seinen Octavia. Sehen einfach nur sch.... aus, riefen, risse, zugesetzte Löcher, und dicker Rostrand.
     
  6. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Oh.
    Ich glaub mit den Antworten und Erfahrungen kommen die mir nicht aufs Auto. Hab diese zwar schon bestellt, werde sie wohl dann innerhalb des 14Tage Rückgaberecht wieder zurück schicken.

    Ich habe zwar nun neue EBC Red Stuff Bremsbeläge da, aber die werden das wohl nicht raus reißen können.
    Schade. Gibt es eures Wissen's nach andere gelochte oder geriefte Bremsscheiben mit besserer Qualität?
    Wenn nicht welche Bremsscheiben würdet ihr kaufen?
    BOSCH, ATE...?
     
  7. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Mmm. Nach ner knappen 3/4 Stunde Internet Suche bin ich jetzt mehr verwirrt. Das die Zimmermänner nicht mit Brembo oder EBC Bremsscheiben zu vergleichen sind war mir vorher schon klar, aber will ja nicht auf die Rennstrecke.

    Aber viele schreiben, sie haben überhaupt keine Probleme, manche würden sie gern immer wieder kaufen und viele sagen totaler Dreck. Reißen, verbiegen sich, vergammeln und verfärben sich und haben sie nach wenigen 100 bis 1000km wieder raus gemacht.

    Vielleicht liegt es auch am Fahrverhalten des Fahrers. Da ich nur selten auf die Autobahn fahre, somit auch selten über 130 fahre wird es bei mir wohl auch nur selten zu hohen Bremsbelastungen führen.

    Bin mir aber nun trotzdem ziemlich unsicher, ob ich diese in Verbindung mit den EBC Red Stuff montieren sollte.

    edit: Also wenn ich mir den Testbericht durchlese wird mir Angst. Zuerst klingt alles super und bei 30000km wird es tragisch:
    http://testberichte.ebay.de/Zimmermann- ... 0002745017
     
  8. #8 NQ-Fahrzeugtechnik, 25.10.2012
    NQ-Fahrzeugtechnik

    NQ-Fahrzeugtechnik Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Kleine übersicht:


    [​IMG]
     
  9. #9 Microbody, 26.10.2012
    Microbody

    Microbody Einsteiger

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    woher resultieren die Ergebnisse der Empfehlungen?
     
  10. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Danke Daniel,

    Das deutet auf das gleiche was mir der Händler wo ich die Zimmermann Bremsscheiben bestellt hat auch geschrieben hat.
    Werde Sie wohl nach Erhalt wieder zurück schicken und eine andere Lösung für die Scheiben vorn suchen. Wohl noch mal mit Daniel Kontakt aufnehmen.

    Meiner Meinung eine Ehrliche Antwort:

    Sehr geehrter Herr xxx

    die ZIMMERMANN "Sport"-Bremsscheiben sind zwar mit großem Abstand die beliebtesten Scheiben auf dem "Tuning"-Markt und werden, nicht zuletzt wegen der Optik, sehr häufig und gerne verbaut - dennoch handelt es sich hierbei vom Material und der Fertigung her "nur" um eine der Serie ähnlichen Scheibe. Das Material ist identisch mit der normalen Bremsscheibe, welche auch vom Fahrzeughersteller ab Werk verbaut wird.

    Wenn Sie also jetzt auf dieser Scheibe einen schon recht aggressiven Belag wie den EBC Redstuff einsetzen und dann wirklich mal buchstäblich "den Anker werfen", dann könnte es in der Tat zu Hitzeschäden an der Scheibe kommen, da diese auf derartige Temperaturschwankungen nicht ausgelegt ist. Die Tücke ist hier einfach die Tatsache, dass die Scheibe ab Werk nicht wärmebehandelt bzw aus mehreren Teilen gebaut ist und somit auf große Hitzeschwankungen nur mäßig reagieren kann. Auf trockener Fahrbahn, langsam warmgefahren und dann im konsequenten Betrieb (regelmäßige Nutzung der Bremse bei der Fahrt) könnte die Kombination EBC + ZIMMERMANN durchaus Spaß machen - kommt aber jetzt zum Beispiel noch Wasser als Kühlmittel durch Regen oder ähnliches auf die heiße Scheibe, sind Hitzerisse zwischen den Bohrungen eigentlich schon fast vorprogrammiert.

    Nüchtern betrachtet: Bis es aber zum "Fading" kommt, müssen Sie der Bremse schon einiges zumuten. Im normalen Straßenverkehr sollte dies eigentlich nicht vorkommen - bewegt man sich aber auf der Rennstrecke, wird die Bremse an Ihre Grenzen kommen.

    Es wird - wir Ihr Mechaniker schon bestätigt hat - empfohlen, die Zimmermann Sport mit Serien, oder der Serie nahen Belägen zu fahren - allenfalls die EBC Greenstuff würden wir noch als "geeignet" ansehen.

    Wenn Sie in der Tat eine aggressivere Bremse verbauen und diese dauerhaft mit Spaß betreiben wollen, kommen Sie um eine andere, wärmebehandelte oder mehrteilig Scheibe nicht herum.

    Mit freundlichen Grüßen / with best regards
     
  11. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Das ist wirklich eine sehr offene und ehrliche Antwort. :top:

    Allein dafuer sollte der Schreiber schon ein Preis fuer sehr gutem Umgang und Beratung mit dem Kunden erhalten.

    Versuche auf jeden Fall Bremsscheiben zu bekommen, welche waermebehandelt sind. Das bedeutet (grob erklaert), die sind schon mal auf hohe Temperatur gebracht worden und somit hat sich das Metallgefuege entsprechend gesetzt. Dann werden die Scheiben erst planparallel geschliffen. Somit bleibt ein Verziehen der Scheibe nahezu aus!

    Wenn du dann noch eine Scheibe findest die aus hochkohlenstoffhaltigen Material besteht, ist das in Kombination mit den richtigen Bremsbelaegen dann eine 'Moerderbremse' :top:

    :hi:
     
  12. #12 NQ-Fahrzeugtechnik, 26.10.2012
    NQ-Fahrzeugtechnik

    NQ-Fahrzeugtechnik Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Er dramatisiert es aber unnötig.



    Auch eine Wärmebehandelte scheibe, verschleißt oder kann kaputtgehen, die plötzliche Abkühlung durch Wasser mag keine Scheibe so wirklich. Ich hab Zimmermann aus dem Programm geworfen weil diese nur mit Porsche/Textar einigermaßen funktionieren! Auch wenn diese eine Serienscheibe ist, kann ich dir nur aktuell die Premium Disc von EBC nahelegen. Ich weiß nicht genau was und ob ATE was hat, aber diese kannst du natürlich auch ohne BEdenken nehmen, vielleicht gibt es ja die PowerDisc (hab nicht nachgeschaut), dann hast du wenigstens ein bisschen was fürs Auge !

    Wie schon per mail gesagt, ich mach gleich mal ein bild von meiner Zimmermannscheibe vom letzten Jahr mit EBC Grün !
     
  13. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    Ok.
    Also wenn es die Power Disc mittlerweile geben sollte oder bis Ende des Jahres noch verfügbar sein sollte bestell ich mir diese.

    Was gibt es denn an wärmebehandelte Scheiben für den TCE180 zur Auswahl? Ob innen oder außenbelüftet im Preisrahmen bis 250€ der Satz für die Vorderachse?
     
  14. #14 NQ-Fahrzeugtechnik, 26.10.2012
    NQ-Fahrzeugtechnik

    NQ-Fahrzeugtechnik Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke wärmebehandelt macht 1. keinen Sinn und 2. sprengt es mit sicherheit dein Budget.

    Schau, dass du an die PowerDisc kommst, damit bist du gut bedient ! Die wird sogar immernoch im RCN eingesetzt. ICh war am Sonntag beim letzten RCN 3H lauf und haben einen E46 in der Klasse V4 (Seriennah) betreut, die fahren mit der PowerDisc und Hawk Rennbelägen sehr gut !



    Wie vesprochen die Fotos meiner alten 288 Calibra Bremse mit EBC Greenstuff 1. Saison mit 2 Ringrunden!


    [​IMG]

    [​IMG]



    Grüße
     
  15. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1
    OMG!

    Nein die Zimmermann kommen defenitiv nicht aufs Auto.

    Ja wenn es die ATE PowerDisc für den Meggi 3 gibt wäre das eine Super Alternative. Aber ATE scheint nicht recht Kontaktfreudig zu sein. Ich finde kein E-MAil Kontakt zum Kundenservice.

    Die Tarox F2000 muss ich mir Aufgrund des recht hohen Preises erstmal durch den Kopf gehen lassen.

    Habe auf der Google Such Reise auch noch die "EBC105729 Premium Disc" gefunden. Diese sind zwar Optikhalber nichts aber sollten wohl gut mit den Red Stuff funktionieren oder?
     
Thema: Erfahrungen mit Zimmermann Bremsscheiben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zimmermann bremsen erfahrung

    ,
  2. zimmermann bremsen test

    ,
  3. zimmermann bremsen erfahrungen

    ,
  4. zimmermann bremsscheiben test,
  5. zimmermann bremsscheiben erfahrungen,
  6. zimmermann bremsscheiben bewertung,
  7. Erfahrungen mit Zimmermann bremsscheiben,
  8. erfahrung zimmermann bremsscheiben,
  9. test bremsscheiben zimmermann,
  10. zimmermann renault megane 3,
  11. zimmermann bremsen qualität,
  12. bremsen test megane 3,
  13. bremsscheiben Zimmermann test,
  14. zimmermann sportbremsen renault megane 3grandtour,
  15. zimmermann sportbremsscheiben erfahrungen,
  16. zimmermann bremsscheiben erfahrung,
  17. meinungen bremsscheiben ,
  18. ziommermanmn bremsscheiben gelocht erfahrungen,
  19. zimmermann sportbremsscheiben test,
  20. erfahrungen mit zimmermann sport bremsscheiben,
  21. gelochte bremsscheiben megane 3,
  22. zimmermann bremsscheiben,
  23. erfahrung zimmermann sport bremsscheiben,
  24. zimmermann sport bremsen test,
  25. clio 3 rs Zimmermann
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Zimmermann Bremsscheiben? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit dem Schubumluftventil von Forge?

    Erfahrung mit dem Schubumluftventil von Forge?: Hallo. Ich habe einen Megane 265 PS. Bereits den Wagner LLK verbaut und ein K&N Tauschfilter. Dazu einän Chip der bis zu 20% bringt. Hatte einen...
  2. Megane 3 K&N Meine Erfahrung

    K&N Meine Erfahrung: Moin Leute, Ich habe jetzt seid einer Woche eine K&N Austausch Filter matte verbaut, und ich bin begeistert. Beim Beschleunigenen hört man...
  3. Megane 3 Erfahrung zu toller ATU Beratung bezüglich Tausch der Glühbirnen fürs Tagfahrlicht.

    Erfahrung zu toller ATU Beratung bezüglich Tausch der Glühbirnen fürs Tagfahrlicht.: Leute, ich muss euch das einfach mal erzählen.... Wir Megane Fahrer genießen ja den absoluten Luxus, dass wir unsere kaputten Birnchen absolut...
  4. Renault Megane RS Trophy-R Bremsscheiben

    Renault Megane RS Trophy-R Bremsscheiben: Biete gebrauchte originale Megane 3 RS Trophy R Bremsscheiben. Links Vorne und Rechts Vorne. 350 mm Mit Adaptern für den normalen Megane RS....
  5. Megane 3 Erfahrungen mit Partikelfilterreinigung dpf-clean usw.

    Erfahrungen mit Partikelfilterreinigung dpf-clean usw.: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit den Anbietern, die eine Partkelfilterreinigung anbieten (dpf-clean und Konsorten)? Danke und LG
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden