erfolgreiches Soundtuning

Dieses Thema im Forum "HiFi & Multimedia" wurde erstellt von scenicfahrer, 30. August 2009.

  1. #1 scenicfahrer, 30. August 2009
    scenicfahrer

    scenicfahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Habe heute den letzten Schritt meines Umbaues erledigt.
    Nach nicht ganz erfolgreichen koppelns von Audison Bit one an mein Arkamys (Kabeladapter ist nicht für TomTom ausgelegt),habe ich die Signale jetzt direkt am LS abgegriffen und zur bit one geführt.
    Habe jetzt 4 Adern pro Tür durch die Stecker und Schutzschlauch geführt,geht relativ leicht alles zu demontieren.
    2 füheren direkt vom Verstärker zum LS,die anderen vom orig. LS-kabel zur bit one.
    Spannungskabel von der Batterie zur Reserveradmulde habe ich durch die Durchführung oberhalb der Pedalerie geführt.
    Da am radio ein Schaltplus anliegt(wenn Radio an),verwendete ich diesen für einschaltung des restl. equipments.

    danach erstinbetriebnahme der bit one.geht relativ leicht mit wizzard.danach die lautsprecherabstände für LZK justiert,was schon ein besseres Hörverhalten ergab.
    Danach wurde es ernst,denn da habe ich den frequenzgang aufs fahrzeug eingestellt.
    Da zw. 2,5 -8khz einiges vom wagen verschluckt wurde,musste ich den EQ dementsprechend nachregeln .
    dann habe ich die kurve so eingestellt das ab 2,5khz ein abfall stattfindet.

    jetzt ist der sound 100:1.
    wenn ich auf die standardeinstellung zurückgehe ,ist der sound unerträglich,kaum zu glauben.
    alles in allem hat sich der umbau gelohnt,vor allem da es jetzt ordentlich von unten wummert.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. 7965836

    7965836 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    aha aha, das ist natürlich schon eine eher profesiionelle Signalaufbereitung, die du da betreibst, LZ-Korrekturen und Einmessen :top: :ok:

    hat die Audison also eine Mikro, mit dem du den Frequenzverlauf im Fahrzeug messen kannst, hab ich das richtig verstanden?

    MfG Ede
     
  4. 7965836

    7965836 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    ah, noch was zum Verständnis:

    der Meggi scheint die Höhen ab 2,5 KHz zu verschlucken, so haste die "Lautstärke" in diesem Frequenzbereich also erhöht....ja?

    Könntest du mir das mit dem Abfall ab 2,5 KHz erklären? ab 2,5 Khz werden die Höhen also in so einer abfallenden Kurve ge-cut-et, oder wie? Könntest also den vorgegebenen "Nachteil" des Fahrzeugs nutzen (dass ab 2,5 Khz die Höhen sowieso weniger rüberkommen) und auf den Abfall verzichten, oder verstehe ich die Zusammenhänge gänzlich falsch??

    MfG Ede
     
  5. #4 scenicfahrer, 30. August 2009
    scenicfahrer

    scenicfahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Also microfon wurde am lappi angesteckt,programm zum messen "praxis", u. "HobbyBox 5.1",wobei HobbyBox wesentlich einfacher ist.
    Dann Frequenzgang mit Bit one glattgebügelt,so das die kurve wie im pdf beschrieben rauskommt .

    download
     
  6. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Scenicfahrer!

    Coole Sache mit dem Micro! Wie lang hast du fürs einstellen gebraucht?

    Radio hast du also jetzt noch dein Arkamys und alles andere (Boxen etc.) sind neu, richtig?
     
  7. #6 scenicfahrer, 31. August 2009
    scenicfahrer

    scenicfahrer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    zum einstellen braucht man fürs grobe 20min.
    man kann in der bit one SW alles vorher einstellen,LS Abstände für mehrere Positionen,etc.
    Im auto misst man dann den frequenzgang,und regelt alles mit der bit one SW nach.

    zum finetuning (wers braucht )benötigt man etwas länger,da habe ich dann noch mals ~30min. fürs einstellen der TiefMitteltöner u. Hochtöner benötigt.
    wers ganz genau will stellt jeden einzelnen Speaker ein,geht ja alles wunderbar mit der bit one.
    EQ ist auch für jeden einzelnen Speaker verwendbar.aber das mache ich erst wenn ich mehr zeit habe.

    Manual Bit One
     
Thema:

erfolgreiches Soundtuning

Die Seite wird geladen...

erfolgreiches Soundtuning - Ähnliche Themen

  1. Wünsche euch allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015

    Wünsche euch allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015: Bevor gleich alles drunter und drüber geht, allen einen guten Rutsch ins kommende Jahr 2015. Prost :drink: :hi:
  2. Soundtuning Megane RS: Geht das mit diesen Komponenten ?

    Soundtuning Megane RS: Geht das mit diesen Komponenten ?: Huhu, wie viele andere vor mir, will ich in meinem Meggy jetzt auch mal vernünftig Musik hören und möchte deshalb ein wenig verändern. 1.) Möchte...
  3. 12V-Steckdosensoundtuning :D !!!

    12V-Steckdosensoundtuning :D !!!: Hallo , vlt. kennen mich einige hier -> Bin der der die teuren Lautsprecher verkloppen wollte ^^ naja aufjeden Fall hab ich jetz das gemacht was...