EuroNCAP-Crashtest

Diskutiere EuroNCAP-Crashtest im Linkecke Forum im Bereich Treffen & Sonstiges; Ein neuer Bericht zur Sicherheit des Megane (Phase 3) Ergebnis: Megane ist genauso sicher wie Autos die in Schwellenländer verkauft werden?...

  1. #1 Markus1103, 26.06.2014
    Markus1103

    Markus1103 Einsteiger

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ein neuer Bericht zur Sicherheit des Megane (Phase 3)
    Ergebnis: Megane ist genauso sicher wie Autos die in Schwellenländer verkauft werden?
    http://www.focus.de/auto/ratgeber/siche ... 44578.html

    Bericht zum Test:
    http://www.focus.de/auto/news/euroncap- ... 45051.html

    und hier noch das Video:
    http://www.auto-motor-und-sport.de/vide ... 28272.html
    (sieht wirklich nicht gerade gut aus)

    Wobei das mit dem Punktabzug wegen fehlendem Pieps bei nichtangeschnallten Fahrgästen (hinten) meiner Meinung nach übertrieben ist.
     
  2. BassT

    BassT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    Soweit ich gelesen habe, gabs den Punktabzug nicht wegen fehlendem Pieps, sondern weil der Text im Display nicht in allen geforderten Sprachen verfügbar ist...
     
  3. #3 Nikolaus117, 26.06.2014
    Nikolaus117

    Nikolaus117 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    ist ja nen Witz ^^

    2008 hat es in Sachen passiver Sicherheit nen Audi A6 geschlagen.
    Man sieht auch im Video sofort wie gut der Megane das abkann.

    Ok das eine Sprache für den Bord Computer fehlt ist peinlich.

    ich kenne kaum Autos die einen Gurtwarner hinten haben, und die sollen dann keine 5 Sterne bekommen? das müssten ja sau viele sein
     
  4. #4 TL_Alex, 26.06.2014
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    das übliche bla bla
     
  5. #5 BMGT911, 26.06.2014
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    3
    Ich verstehe überhaupt nicht warum der getestet wurde???

    Spielen die Freunde von NCAP jetzt auch im Sumpf der Manipulationunternehmen mit?
    Der Test ist völlig sinnfrei, solange es kein neues Model ist, ist das Schwachsinn. Heut gibts doch sogar schon Punkte für diese Schwachsinnigen Assistenssystem die niemand braucht, das Auto nur sinnlos vollstopfen und die meiste Fahrer überfordern...
    Mich nervt das unheimlich an, dieser Schwachsinn, wenns Serienmäßig is, dann ist das ja okay, aber zeug was ich mit mehreren Tausend bezahlen muss, brauche ich auch nich....

    Der NCAP hat schon lange ausgedient, denn das System ist einfach schlecht und nicht mehr Zeitgemäß, heute sind die Fahrzeuge meist so sicher, das es eigentlich keine Probleme mehr geben sollte (außer wir denken an ASIA-Cars etc.) -> mich interessiert auch nicht ob das Auto 3,4 oder 5 Sterne hat, sicher sind sie mittlerweile alle (im Jahr 1995 sah das anders aus, da waren 5 schon Pflicht...)
     
  6. #6 Macklemore, 26.06.2014
    Macklemore

    Macklemore Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile bin ich es echt leid das VW ständig in den Himmel gelobt wird und alle anderen angeblich grottenschlecht sind.
    Warum wurde der Megane jetzt nochmal bewertet? Und wegen einer Sprache direkt nen Stern abziehen? ADAC Skandal lässt Grüßen!

    Gruß der Mackle
     
Thema:

EuroNCAP-Crashtest

Die Seite wird geladen...

EuroNCAP-Crashtest - Ähnliche Themen

  1. EURONCAP Crashtest Megane 2008

    EURONCAP Crashtest Megane 2008: Hier gibt es den crashtest vom aktuellen Renault Megane. http://www.euroncap.com/tests/renault_m ... 8/337.aspx mfg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden