Fehlermeldung im BC: ASR/ESP defekt

Diskutiere Fehlermeldung im BC: ASR/ESP defekt im Elektronik Forum im Bereich Technik; Huhu ihr Lieben So langsam glaube ich mein Meggi will mich ärgern. Letzte Woche Donnerstag waren wir auf dem Weg nach Hamburg. In Bremen haben...

  1. #1 black-magic, 21.02.2009
    black-magic

    black-magic Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Huhu ihr Lieben

    So langsam glaube ich mein Meggi will mich ärgern.

    Letzte Woche Donnerstag waren wir auf dem Weg nach Hamburg. In Bremen haben wir halt gemacht. Ich kam zum Auto zurück mache die Fahrertür auf, weil ich was auf den Fahrersitz was gelegt habe. Mache die Tür zu. Gehe nach hinten Heckklappe auf und zu. Komme wieder nach vorne und musste feststellen das plötzlich meine Scheiben von der Fahrerseite unten war. Ich begab mich also vergebens auf Fehlersuche. Ich also erstmal nen Renault gesucht und schnell gefunden. Die haben die Scheiben erstmal wieder nach oben gezogen und mit Keilen festgemacht damit sie nicht herunterrutscht. Die haben gesagt es könnte der Motor sein. Ich also am nächsten Tag zu meinem Freundlichen und der sagte mir "Ok Motor bestellen wir". 3 Tage später dann ab inne Werkstatt, dort haben sie festgestellt das der Kabelstrang in der A-Säule defekt ist. Ein Pin ist weggerostet. Die klären das jetzt mit Renault. Dann geht der Wagen in nächster Zeit für eine Woche inne Werkstatt.

    Gestern waren wir wieder auf dem Rückweg von Linz/ Österreich nach uns nachhause als plötzlich im Display ne Fehlermeldung auftratt.

    "ASR defekt". Kurze Zeit später kam die zeie Fehlermeldung "ESP defekt." Ich sagte mir so "Geil und das mitten in der Nacht in Österreich". Ich also langsam gefahren weil es ziemlich glatt war. Nach einer Schlafpause (hatten noch gute 900km vor uns) war der Fehler auf einmal weg, und alle funzte wieder wie normal.


    Das nächste Problem folgte gleich kurz darauf. Das Blinkelais macht so komische Geäusche als ob es defekt wäre. So ein ziemlch schnelles Klacken. Ich also dann mal auf Suche gegangen. Jedoch vermisse ich das Relais im Sicherungskasten und musste feststellen das es möglicher weise im Tacho ist. Werde da morgen mal nachschauen.

    So viele Probleme innerhalb kürzester Zeit. Zumal das Auto ja gerade erstmal 2 Jahre als ist. Zum glück habe ich noch Garantie.

    Will mal hoffen das es in nächster Zeit etwas besser wird. Sonst werde ich den Wagen wohl wieder abgeben müssen, und mich nach einen neuen Wagen umschauen.



    Mfg Black Magic
     
  2. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    hi,

    wichtig ist, dass du alles so schnell wie möglich machen lässt. Die Werkstatt kann den Fehlerspeicher auslesen und sich entsprechend auf die Suche machen.

    lg
    tom
     
  3. #3 Ray_Doyle, 21.02.2009
    Ray_Doyle

    Ray_Doyle Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    Hmmm....und das bei einem Phase II....

    Ein Blinkrelais hat der Megane nicht, der Ton ist elektronisch erzeugt.
    Das mit dem ASR ist vermutlich einer der ABS-Geber, die einen schlechten Kontakt haben, hatte meiner unter Anderem auch einmal.
    Das mit dem weggerosteten Kontakt ist natürlich heavy, mal gespannt, wie Renno reagiert.

    Geht bei Deinem aber früh los.....hast aber gerade noch Garantie, oder?
     
  4. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    A-Säule da wird was in dem Breiten Stecker kapputt sein zw Türe und Auto.. aber dafür eine Woche ???
    Prima, das sind Experten

    Wenn der Blinkerton von der Tonhöhe her normal ist aber sehr schnell blinkt, dann ist eine Blinkerbirne defekt....lass mal blinken und lauf ums Auto

    Die Radsensoren können bei längeren Fahrten durch extremen Matsch und Schnee schon mal ausfallen, das hab ich schon paar Mal erlebt ( beim Megg noch nicht) ... da is irgendwann einfach so viel Eis zwischen Sensor und Sensorrad daß nix mehr geht... uU wurde auch ein Kabel beschädigt oder der Marder hats angefressen...das war bei meinen Eltern mal so ... das war total zernagt aber das ESP ging trotzdem nur sporadisch auf STörung wenn es nass war...

    Die Batterie is noch in Ordnung ? ESP und ABS gehen sehr schnell auf Störung bei Unterspannung... und bei einer typischen Schneechaos fahrt mit Heizung, Licht, Nebelscheinwerfer und Heckscheibenheizung ist die Elektrik stark belastet

    Bei so einen Fehler auch grundsätzlich anhalten, Motor ne Minute aus und weiterfahren.. kommt der Fehler nicht mehr, wars was sporadisches, Wackelkontakt / Verschmutzung.. kommt er wieder weiß man wenigstens daß wirklich was nicht ok ist
     
  5. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    ESP/ASR DEFEKT, ABS-Lampe leuchtet

    Liebes Forum, ich bin neu hier und komme gleich mit einer Frage
    Ich fahre diese Woche den Mégane 2.0 (von 11/05) meiner Mutter, der ganz gut läuft außer dass die Einspritzelektronik manchmal streikt, das Lenkradschloss selten nicht mehr aufgeht und das Kabel für die Sitzbelegungserkennung wie bei fast jedem einen Wackelkontakt hat.
    Heute habe ich nach fast einem Kilometer gesehen, dass laut Bordcomputer ESP und ASR defekt sind, außerdem leuchtet die Lampe fürs ABS auf. Nach einer Stadtfahrt, Tanken und 100km Autobahn sowie heute Abend noch mal Einkaufen hatte sich nichts geändert. Also nicht wie die vorherigen Problemchen die sich nach Eintreten der Busruhe in Luft aufgelöst haben. Jetzt weiß ich nicht, wie lange das schon ist - also obs 5 Sekunden bevor ichs gesehen hab ausgefallen ist, seit dem ich heute Mittag los bin oder schon vorher war - schließlich bin ich vorher fast einen Monat nicht mehr gefahren und meine Eltern waren schon im Urlaub, wie ich los bin. Ausgiebiger Test steht morgen auf einem Großparkplatz an, wenn ich weiß wo man so was sicher machen kann. Vielleicht ist es ja nur mal wieder die Anzeige... Das Einzige was ich bis jetzt ausschließen kann, ist die Sicherung neben dem Lenkrad, die ist in Ordnung.
    Hat jemand noch ne Idee, was es sein kann? Irgendwo hier drin (die Suchfunktion mag mich anscheinend nicht...) steht, dass es dafür noch ne zweite Sicherung gibt. Wo ist die?
    Vielen Dank schon mal für eure Mühen und Antworten.
     
  6. #6 sheppers, 21.02.2009
    sheppers

    sheppers Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    @ Marco,

    Seiner hat noch garantie, ist ja von August 2007, hat also noch 6 Monate Garantie. :)

    @ HL,

    Das die Radsensoren gerne mal "am Rad" drehen kenne ich bis jetzt nur bei Kälte / Hitze, aber Matsch ?

    Ist eine birne kaputt, blinkt der Pfeil im Tacho mit der gleichen, schnellen geschwindigkeit wie das 'klacken', das sollte einem normalerweise auffallen :-?

    Gruß,
    Daniel
     
  7. #7 black-magic, 21.02.2009
    black-magic

    black-magic Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    Hallo

    Nein Blinkerlampe ist keine defekt. Die blinken alle. So wie der Blinkton "blinkt" so blinken auch die Blinker. Die haben die selbe Geschwingkeit wie der Ton und die Anzeige im Cockpit.



    mfg
     
  8. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    Hast Du wirklich geschaut ? Auch beim schnellen blinken im Falle einer defekten Birne blinken die anderen natürlich im schnellen Takt... hast auch den Seitenblinker geprüft ?

    Was meinst Du ansonsten mit klingt komisch ? Der Blinkton wird elektronisch durch nen Lautsprecher erzeugt... der könnte natürlich nen Schuss haben..ein Blinkrelais gibt es glaub ich schon noch, vorne in der UPC...aber das hört man nicht
     
  9. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Re: ESP/ASR DEFEKT, ABS-Lampe leuchtet

    Du brauchst gar nicht testen, spar Dir den Reifenabrieb.. wenn die Lampen an sind, sind die Systeme garantiert auf Störung...

    Bei gleichzeitigem Ausfall von ESP und ABS liegt es sehr wahrscheinlich an einem Raddrehzahlsensor.. denn ohne deren Informationen funktionieren beide System nicht ( techn gesehen ist es eh ein System)

    Die Gründe können sein: Kabel beschädigt ( Steinschlag, Marder), Wasser im Stecker oder Sensor defekt... wenn Du was selber machen möchtest kannst Du die Kabel und Stecker mal kontrollieren, ansonsten fahr in die WS und lass den Fehlercode auslesen..dann weiß man es ganz genau.. ne gute WS macht das gleich ohne Anmeldung, dauert nur ein paar Minuten.. der Sensor kostet bei Renault ca. 70 Eur, der Einbau dauert ca. ne halbe Stunde
     
  10. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Re: ESP/ASR DEFEKT, ABS-Lampe leuchtet

    Ja, prima. Danke. Dann hab ich jetzt drei Tage Zeit, um zu überlegen ob ich den Händler hier glücklich mach oder meine Eltern das Auto zum dritten Mal in diesem Monat zu unsrem Händler bringen. Die andren beiden Male waren nur ne Birne und ein Spiegelglas...
    Marder ist gut möglich, ich habe ja erst gestern Abend so ein tolles Ultraschallding auf unser Hausdach gelegt, da das Viech sich nicht nur an der Autoantenne (sieht echt witzig aus) vergreift, sondern auch Lärm macht und sich da oben pudelwohl fühlt. (Was heißt hier eigentlich einer? Es sind mindestens zwei von verschiedenem Geschlecht, die da oben leben, wie wir im Frühjahr erfahren haben.)
     
  11. #11 FendiMan, 22.02.2009
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    Ein Blinkrelais gibt es nicht.
     
  12. #12 ASpeed_xf, 22.02.2009
    ASpeed_xf

    ASpeed_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mein Meggi zickt voll rum


    Doch, Daniel. Das hatte auch mein Megane I schon, dass das ABS herumgesponnen hat, wenn es nass / matschig war. Da war einfach der Sonsor dann so mit Matsch, Dreck, Nässe vollgesifft, dass er ausgefallen ist und die ABS-Lampe ging an.

    Beim Megane II habe ich das bis jetzt zum Glück noch nicht erlebt...


    FG, ASpeed
     
  13. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    Ich habe das gleiche Problem: Anzeige: "ESP/ASR defekt", ABS-Symbol im Tacho leuchtet. Leider habe ich den Thread hier zu spät gesehen und mir in einem Neuen helfen lassen - dafür danke, HL. Es wird wohl echt ein Raddrehzahlsensor oder Kabel dazu sein. Kann ich die Sensoren ohne großes Werkzeug überprüfen oder brauche ich dazu gleich eine Hebebühne?
    Danke fürs Verschieben/Zusammenfassen - auch wenn dieser Beitrag hier dadurch etwas überflüssig wurde...
     
  14. #14 West321, 22.02.2009
    West321

    West321 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    als das ESP/ASR bei mir Leuchtete war bei mir eine Zündspule Defekt ...ist wohl ne Sammelinformation bei Reno ..außerdem liest sich sowas auch wichtig ...
     
  15. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Re: Mein Meggi zickt voll rum

    und wie kamst du darauf? Stand das im Fehlerspeicher oder war mehr nötig?
     
Thema: Fehlermeldung im BC: ASR/ESP defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault clio zeigt im display ars aus an was bedeutet das

    ,
  2. renault megane esp asr defekt

    ,
  3. renault megan 2006 abs fehler

    ,
  4. renault scenic 2 ASR esp sicherung in der upc,
  5. megane2 stwcker abs,
  6. esp asr defekt renault megane,
  7. esp ars Fehlermeldung,
  8. Renault scenic II Abs System überprüfen esp/asr defekt,
  9. renault-cenic-bj-2007-zeigt-abs-an,
  10. renault megane Cabrio 2006 bordcomputer ABS warnung zurücksetzen,
  11. megane 2 lenkradschloss ASR esp www.megane-board.de,
  12. renauld scenice esp leuchtet,
  13. asr fehlermeldung renault Clio Grand,
  14. esp-ausfall und ruckeln,
  15. renault megane cabrio esp asr defekt,
  16. esp degekt am Renaultlaguna .. zrigt es ,
  17. durchgebissenes kabel reparieren abs,
  18. megane 2 esp/asr defekt leuchtet und abs reagiert zu früh ,
  19. twingo rs esp leuchtet,
  20. abs esp scenic 2,
  21. megane 3 einspritzpumpe kontrollieren Kälte,
  22. renault grand scenic 3 eps fehler,
  23. renault megan 2 esp/asr,
  24. megane abs esp le,
  25. renault megane cabrio probleme esp
Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung im BC: ASR/ESP defekt - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Motorsteuergerät defekt

    Motorsteuergerät defekt: Hallo Forengemeinde, mein Name ist Benedikt und das ist mein erster Fred. Ich habe das Problem, das mein Megane I 1.6 nicht mehr starten will....
  2. Megane 2 Druckwandler defekt?

    Druckwandler defekt?: Hallo zusammen, gestern wurde mein Beitrag mit dem Hinweis auf die Forensuche geschlossen. Kein Problem, möchte natürlich nicht Fragen zigfach...
  3. Megane 3 Digitale Ölstandsanzeige am BC ändert sich nach auffüllen nicht

    Digitale Ölstandsanzeige am BC ändert sich nach auffüllen nicht: Hallo, mein Megane hat die Tage nur noch ein Punkt von sechs in der digitalen Ölstandsanzeige im BC angezeigt. Also mal geschwind aufgefüllt,...
  4. Megane 2 BC Resetet sich selbst

    BC Resetet sich selbst: Hallo Leute, ich fahre einen Megi 2 1,6 16V mit mittlerweile 220tkm. Läuft soweit alles gut, jedoch habe ich einen Störfaktor. Ich Starte den...
  5. Megane 3 Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?

    Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?: Hallo, ich wende mich an dieses Forum mit folgendem Problem: Mein Renault megane 1.9 dci, 81kw/110ps, Baujahr 2012 schräghecklimousine ist seit 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden