Felgeneintragung - Fahrzeugschein

Diskutiere Felgeneintragung - Fahrzeugschein im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Ich hab mir für´n Winter bei Ebay schöne Alus mit neuen Winterreifen gekauft . Alu´s mit Michelin Alpine für 176 Euro . Schnäppchen gemacht ....

  1. #1 Meggi16v, 06.03.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir für´n Winter bei Ebay schöne Alus mit neuen Winterreifen gekauft .

    Alu´s mit Michelin Alpine für 176 Euro . Schnäppchen gemacht .

    Leider sind das 205/55/16 auf ner 7*16 Felge und nicht wie original 6,5*16 Felge .

    Nun ist ich mir heute als ich meinen Fahrzeugschein angeschaut habe aufgefallen,
    In den neuen Scheinen(Zulassungsbescheinigung Teil 1) steht gar nicht mehr drin was für ne Felge ich zu montieren habe .

    Nur noch 205/55 R16 (91)V

    Also peilen es die vom Schützenverein doch auch gar net wenn ich statt ner 6,5 ne 7 Felge drauf hab und wenn die nicht die ET hat wie sie haben soll . Oder ?

    Weil dann lass ich die nämlich auch net eintragen .

    Unnötigen Stress verhindern und so .

    Kostet ja nur alles wieder Geld . Die 30 Euro für die Eintragung kann ich mir doch sparen .
     
  2. daishi

    daishi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1
    Andere Felgen als die Original Rennofelgen und Stahl musst eh eintragen lassen, es sei denn du hast ne ABE dafür...
     
  3. #3 Meggi16v, 06.03.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    ne normal nicht wenn se gleiche grösse haben . Also so wars jedenfalls noch wo es noch die alten Fahrzeugscheine gab . Denn mein Dad hat auf den Audi meiner Mutter auch neue Sommeralus draufgemacht . Gleiche Grösse , Gleiche Reifengrösse alles gleich . Nur halt andere, schönere Felgen .
     
  4. #4 rainer*, 07.03.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    ...ich hab mir das Gutachten für die Felgen (ABE) ins Auto gepackt. Da steht dann dabei, dass sie für den Mégane II zugelassen sind. Ich hoffe, das reicht für die Herren und Damen vom Trachtenverein ;-)
     
  5. Oliver

    Oliver Guest

    @Meggi16V

    Um was geht´s Dir? Ob sie es checken, oder ob es legal ist?
    Ich denke bei einer normalen Kontrolle werden sie nicht unbedingt merken, aber bei einem Crash könnte es ein Problem geben.
     
  6. msxtec

    msxtec Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir stehen noch nicht mal die 205´er drin. :cry:

    [​IMG]

    Habe aber ein EXTRA Schriebs von meinem Reno Lustmolch bekommen, in dem dann drin steht, dass die 205´er Orichinal und erlaubt sind. :freu:
     
  7. #7 Meggi16v, 07.03.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber es steht ja nirgends das es 6,5 felgen sein müssen .
     
  8. daishi

    daishi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1
    Was sind es denn für Felgen? Also Hersteller und Typ..

    Ich denke nämlich sobald auf den Felgen nicht die Renault-Rhombe drauf ist werden die Kollegen dann nach den Eintragungspapieren oder der ABE fragen..
     
  9. #9 Meggi16v, 07.03.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    es sind autec felgen .
    Aber das mit der Rhombe löst sich eh demnächst . Denn ich will eh die Deckel tauschen . So ne Renault Rhombe sieht einfach stylischer aus .
     
  10. #10 Meggi16v, 07.03.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    So ein Gutachten hab ich auch . Für meine 17er Steppe Felgen .
     
  11. #11 FendiMan, 07.03.2007
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    109
    Es steht nur mehr die Mindestdimension im Fahrzeugschein.
     
  12. daishi

    daishi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1
    Hab mal bei Autec geschaut, die bieten gar keine ABEs an, für den 2,0er nicht mal Teilegutachten..

    Megane GT 2,0 dCi

    Also kannst eh nur illegal damit rumfahren, bei ner Kontrolle dürfte es wenn du Glück hast nicht auffallen, aber bei nem Unfall bisste dann DU der gearschte..
     
  13. #13 Meggi16v, 07.03.2007
    Meggi16v

    Meggi16v Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    doch doch , hab ein gutachten hier .
     
  14. n0b0dy

    n0b0dy Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    5
    Zum Thema Fahrzeugkontrolle:
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Herren von der Rennleitung gern auch die Felgen/Reifen kontrollieren.
    Ich war abends unterwegs, damals noch mit meinem Suzuki Baleno. Da waren Stahlfelgen mit 175er drauf, das ganze in 13 Zoll.
    Die Herren haben sehr genau kontrolliert (mit Taschenlammpe, 2mal Vergleichen und das an allen 4 Reifen). Da hab ich mich doch sehr gewundert, weil es ja Standart-Bereifung war.
    Ich würd also immer die ABE mitführen.
     
  15. daishi

    daishi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1
    So, hier mal der Auszug aus meiner EG-Übereinstimmungbescheinigung:

    195/65 R15 (91) H 6,50 J 15 - 45
    205/55 R16 (91) V /H 6,50 J 16 - 49
    205/50 R17 (89 / 93) V / W 6,50 J 17 - 49

    das sind die Originalen Daten, und da kommen die Cops bestimmt auch irgendwie ran.. und wenses abfragen (muss aufgrund der neuen Fahrzeugscheine eh gemacht werden..)

    Und da steht eindeutig die Breite der Originalfelgen von 6,5 und die ET von 45 bzw 49..

    Lasse doch einfach eintragen, dann hast auf jeden Fall keine Probleme..
     
Thema:

Felgeneintragung - Fahrzeugschein

Die Seite wird geladen...

Felgeneintragung - Fahrzeugschein - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Suche EG Bescheinigung Megane RS zwecks Felgeneintragung

    Suche EG Bescheinigung Megane RS zwecks Felgeneintragung: Hallo Liebe Forumsgemeinde, Ich weiß das Thema war schon paarmal im Gespräch. Leider konnte ich aber noch keine Passende EG BEscheinigung bzw COC...
  2. Fahrzeugschein Kopie von orig. Steppe 17" Alus

    Fahrzeugschein Kopie von orig. Steppe 17" Alus: Hallo ihr Lieben, ich habe zwar keinen Megane, "nur" einen Laguna, aber ich habe mir die 17" Steppe Alufelgen gekauft. Mein Laguna hat jetzt neu...
  3. Rad-/Reifenkombination steht nicht im Fahrzeugschein

    Rad-/Reifenkombination steht nicht im Fahrzeugschein: Auf meinem gt gt 180 sind 225/40 18 montiert, original Renault Felgen...im schein stehen aber nur 225/45 17 drin... Das AH sagt das ist nicht...
  4. Megane GT Fahrzeugschein!?

    Megane GT Fahrzeugschein!?: Haben heute unser Prachtstück vom Händler abholen dürfen.Nach Übergabe des Fahrzeugscheins ist mir aufgefallen,dass dort nur 225/45 R17 als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden