Felgenfrage

Dieses Thema im Forum "Fahrwerk, Felgen und Reifen" wurde erstellt von Anonymous, 6. September 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallole @ all,

    bin grad schon auf der Suche nach neuen Alus für den nächsten Sommer. Dazu hab ich mal ne kleine Frage an Euch. Hab nen Satz Felgen gefunden er mir gefallen würde.
    Die Felgen wären in der Größe 8,5x18" mit ET 40.

    Meine Frage nun, wenn das Auto mit 40er Federn Tieleferlegen lasse, passen die Felgen dann drauf? Weil ich will eigentlich jegliche Karosseriearbeiten umgehen.


    Gruß
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. Petermann

    Petermann Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe 35mm Federn drin und Felgen in der von dir angegebenen Dimmension und da gibt es keine Probleme :dirol: :dirol: :dirol:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Genau sowas wollt ich hören.

    Vielen Dank :top:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da bin ich nochmal.

    Hab noch 2 Sätze gefunden die mir gefallen würden. Die wären in folgenden Größen:

    8,0x18 ET45 LK5/114,3

    Sollte ja aber keine Probleme geben nehm ich an.

    Der nächste Satz wäre:

    8,5x19 Zoll - Einpreßtiefe 35 oder 45

    Da wird wohl ohne Bördeln nichts denk ich mal, oder? Wobei ich auch denke, dass mit den 19" Felgen schon ziemlich der Fahrkomfort leiden wird.
    Meine bessere Hälfte fährt nen 1er BMW und bei denem im Forum raten viele von 19" ab, da durch den kleineren Querschnitt der Reifen auch alles einfach härter wird.

    @Petermann

    Wie ist es denn mit der 35mm Tieferlegung? Noch Alltagstauglich? Will nämlich nicht zu tief runter, dass ich überall Angst haben muss.

    Gruß Silent.
     
  6. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    Also mit der ET45 denke ich sollten die Felgen ohne große Probleme passen! Aber wie du schon sagtest, die Komfort-einbußen im Vergleich zu 18" sind enorm! Außerdem kannst du die Felgen sehr leicht beschädigen, da du kaum Gummi hast der Schläge abfedert! Kenne einige Leute die ihre 19er geschrottet haben...

    Aber auf der anderen Seite wirken auf dem M3 die 19" richtig dick!
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja genau das ist eben der Kompromiss den man wohl eingehen muss. Entweder 18" mit mehr Komfort und auch mehr Schutz für die Felgen, oder eben 19" Felgen die protzig wirken, dafür kaum Komfort und sicher weniger Langlebigkeit der Felgen.

    Denke ich werde mich für 18" entscheiden :clap:

    Gruß Silent
     
  8. Reci67

    Reci67 Türaufmacher

    Dabei seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!!!!
    Bin hier neu daher möchte ich erstmal alle grüssen...
    ich fahre den meggi 3 mit 101 PS....
    Meine Frage: Ich würde mir gerne nächsten Sommer felgen kaufen (evtl.19 Zoll)
    habe aber gehört das 19 zoll felgen für ein 100ps meggi zu schwer ist.Das mann da kaum aus der Pötte kommt
    und denn motor kaputt macht stimmt das???? würde mich freuen wenn ich antworten kriegen würde....
    mfg.Reci67
     
  9. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    2.850
    Zustimmungen:
    0

    Erstmal herzlich Willkommen im Board.
    Den Motor wirst du dir wohl deswegen nicht kaputt machen. Das wäre mir ganz was neues.
    Je breiter die Reifen, um so "langsamer" wird das Auto. Außerdem sind die 19Zöller sehr empfindlich für Bordsteine und dergleichen.
    Ist aber schonmal irgendwo diskutiert worden. Ich rate dir zu 18Zöllern. Reicht vollkommen.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei 19" wird ´die beschleunigung etwas langsamer, merkste aber erst wenn du wieder auf kleinere winterreifen wechselts und endgeschwindigkeit wirst nichmehr packen. Meinen laggi fehlten 10km/h endgeschwindigkeit.
     
  11. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    So gings mir damals mit meinem Megane 1 auch...der hatte 90PS und ich hab im Sommer 215 Reifen gefahren...im Vergleich zu den 175er, die Serie waren bin ich quasi geschlichen....war wirklich spürbar!
     
  12. #11 Der Münsterländer, 6. Juli 2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe von Reifen und Felgen keine Ahnung und möchte keinen neuen Thread starten:

    Kann ich folgende Felgen

    Reifengröße: 225/55 R17 101 V

    Felgengröße: 7Jx17H2

    Einpresstiefe ET 43

    Lochkreis: 108


    an meinen Grandtour dCI130 schrauben?
     
  13. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    Nein!

    1. Ist der Lochkreis falsch. Der M3 hat 5*114,3

    2. Sind die Gummis falsch bzw. zu groß!
     
  14. #13 Der Münsterländer, 6. Juli 2010
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke.

    Gibt es denn andere Marken/Modelle, die genau den Lochkreis und die ET haben?
     
  15. Blume87

    Blume87 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ja einfach bei den Marken die dir gefallen nach dem Lochkreis suchen, Barracuda hat zum Beispiel alle.


    Blume :daisy:
     
  16. Spector87

    Spector87 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    5. April 2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem ich die Forumssuche gequalt habe und über diverse Verlinkungen hier im Thread gelandet bin....

    folgenden Frage...

    Ich hab mir den unten aufgeführten Wagen geholt... ich bin kein Raser und eher ein gemütlicher Fahrer auf langen Strecken und in der Stadt eben etwas flinker unterwegs....

    Da ich aber mein Auto schön mag, möchte ich ihm gerne 18" Zoll Felgen spendieren, dass dies geht, dafür gibts hier genug Threads...
    hab aber leider nichts zum Thema gefunden, umwieviel härter der Wagen ggf. wird oder ob ich dann doch lieber bei 17 " bleiben sollte?, möchte nicht das der Nachwuchs bei den miesen Straßen irgendwann zustark durchgerüttelt wird...

    Hat da jemand nen paar Erfahrungen... Tieferlegen ist nicht wirklich ne Option, da ich ne AHK habe und die auch benutze..., ne Spurverbreiterung kann ich mir noch vorstellen...

    Gruß Spec
     
Thema:

Felgenfrage

Die Seite wird geladen...

Felgenfrage - Ähnliche Themen

  1. Reifen- Felgenfrage Megane

    Reifen- Felgenfrage Megane: Hallo zusammen, in wenigen Tagen bin ich auch Meganefahrer und habe schon mal eine Frage. Welche Reifengröße und Felgen (Stahl/Alu?) waren...
  2. Felgenfrage!

    Felgenfrage!: Moin männers! hab da mal was gefunden! vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, hat die schon jemand aufm meggi und wenn dann in welchen größen?...
  3. 8x18 ET38 Felgenfrage

    8x18 ET38 Felgenfrage: Moinsen, schnelle Frage: 8x18 ET38 passig auf 225er am Megane3 5 Türer Phase1 mit 35er H&R Tieferlegung? Merci!