Fensterheber HL will dauernd hochfahren

Diskutiere Fensterheber HL will dauernd hochfahren im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hi an alle an meinem Megane II CC macht der Hinten Links der FH Probs . sobald ich den wagen starte versucht der FH das Fenster hochzufahren...

  1. #1 fanatik1, 23.09.2014
    fanatik1

    fanatik1 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi an alle


    an meinem Megane II CC macht der Hinten Links der FH Probs .

    sobald ich den wagen starte versucht der FH das Fenster hochzufahren höre den Motor laufen ,

    wenn ich an der Fahrertür den Taster für den FH HL betätige hört der Motor auf wenn ich nun den Taster loslasse geht der motor wieder los.

    Wenn nun das Fenster runterfahre dann macht es selbstständig wieder zu schritt für schritt aber.

    Was kann man da machen brauche ich jetzt neuen FH Motor oder kann man da was retten oder muss ich zum teuren :( ?


    Wäre um euren Rat hoch erfreut

    Gruss
    Fanatik1
     
  2. #2 Art Vandelay, 23.09.2014
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Systematisch vorgehen und die am leichtest zugänglichen Teile zuerst checken:

    Da wirds wohl bei der Türe zw. beiden Scharnieren auch so einen großen "Multi-Stecker" geben, mit dem die Elektrik der Türe mit dem Rest des Autos verbunden ist. Steck den mal aus und schau, wie die Stecker ausschauen. Vielleicht Feuchtigkeit drinnen, Gammel usw., dass ein Kriechstrom entsteht. Ebenfalls den Steckverbinder der Vordertüre checken! Von dort kanns ja genauso kommen.

    Dann würde ich mal Schalter beim Fahrer vorne ausbauen und ausstecken. Macht ers dann immer noch, liegts mal nicht am Schalter vorne. Kabel checken, ob was aufgescheuert ist.

    Schalter hinten ausbauen und ausstecken und schauen, ob sich was verändert. Kabel checken.

    Und danach wird man wohl ins Innere müssen und da mal alle Steckverbindungen & Co anschauen. Kabel prüfen auf aufgescheuerte Stellen...

    Elektronik des FH selbst testen ist halt doof, wenn man kein zweites Teil hat, mit dem mans prüfen kann. :(
     
  3. #3 MeganeGrandtour, 24.09.2014
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Problem ist, dass du zwar die Spannungen messen kannst, die zu dem Motor gehen, aber nicht die Signale zum Steuergeraet, welches in der Tuer verbaut ist. Du kannst das Teil glaub ich testweise austauschen indem du das von hinten rechts nimmst. Wandert der Fehler mit, weisst du, was du kaufen darfst.

    Viele Gruesse
    heiner
     
  4. #4 Andyxmas, 24.09.2014
    Andyxmas

    Andyxmas Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Na ich bin mal gespannt was bei dir die Lösung ist.
    EXAKT denselben Fehler hab ich auch bei meinen CC.

    Leider hab ich ebenfalls noch nichts rausgefunden da es bei mir nur ab und an auftaucht. Und jedesmal beim Freundlichen "Schulter zucken" da logischerweise dort der Fehler nicht reproduzierbar..
     
  5. #5 fanatik1, 28.09.2014
    fanatik1

    fanatik1 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos ist ab ein CC deshalb habe ich hinten keine Türen :)

    heute war es wieder ruhig es tritt sporadisch auf muss mal das FH Steuergerät mit gegenüber tauschen und testen
     
  6. #6 Art Vandelay, 28.09.2014
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Aha, ok, das mit den fehlenden Türen ist durchaus ein Argument. :D Der Stecker an der vorderen Türe könnte es aber wie gesagt trotzdem auch sein, SOFERN sich beim CC die Schalter für die hinteren Fensterheber auch in der Fahrertüre finden.
     
  7. #7 fanatik1, 30.09.2014
    fanatik1

    fanatik1 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0

    Das tun die mit Sicherheit :D habe ja noch ein Schalter für alle 4 Fenster in der Mittelkonsole :)
     
  8. #8 fanatik1, 01.10.2014
    fanatik1

    fanatik1 Einsteiger

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle

    jezt habe ich seit 1 woche wieder ruhe von dem FH seit es warm ist ich denke wenn es feucht wird wettermäßig das es wieder anfängt zu spinnen

    kontaktprobleme?
     
  9. #9 Megane909, 16.07.2015
    Megane909

    Megane909 Einsteiger

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hello Leutz ;)

    Ich habe das selbe Problem wie hier beschrieben ist.

    Da hier noch kein Problem als "gelöst" bestätigt wurde, würde ich gern mal in die Runde fragen ob hier jmd ein Lösungsweg hat? Bzw was der Fehler war.

    MfG
     
  10. #10 MeganeGrandtour, 16.07.2015
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Das Problem scheint Feuchtigkeit zu sein. Wo die genau sitzt, ist aktuell unbekannt, oder??

    Ich habe im September 2014 geschrieben, dass man die Signale nicht messen kann, muss mich aber korrigieren. Ich nehme an, dass das in den Tastern zur Bedienung mit Widerstaenden funktioniert. Von daher koennte man das auf den Kabeln da messen, und es wuerde erklaeren, warum die Fensterheber so empfindlich auf Kriechstroeme sind.

    Der naechste Punkt ist, dass man die Zustaende der Bedientaster vll. mit Renault-Clip in der UCH auslesen kann. Weiss da jemand was genaueres drueber? Weil an die Taster der Tuer (Tuerdrucker) kommt man dran, das hab ich neulich gesehen.
     
  11. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Habe gestern den vorderen linken Fensterheber erneuert [​IMG] und beim abschließenden Check macht plötzlich der FH hinten rechts Prokbleme. Die Scheibe ist ein Stück runter gefahren und anschließend war bei der Schalterbetätigung nur noch ein leichtes Klacken zu hören, auch bei Betätigung des Schalters in der der entsprechenden Türe. :frown:
    Zündung aus und wieder ein eingeschaltet, ohne Ergebnis. Sitz der Verbindungsstecker Türe-Karosse geprüft, gereinigt hatte ich diese erst am Anfang des Jahres, als der Stecker an der Fahrertüre für Aussetzer am hinteren linken FH verantworlich war. Das Fenster fuhr unkontrolliert stückchenweise hoch und runter, bzw. blieb stehen. Habe es irgendwie geschafft das Fenster zu schließen und rechtzeitig den Schalter los gelassen, so dass ich mit geschlossener Scheibe weiter fahren konnte. Zuhause habe ich dann den entsrechenden Türverbindungsstecker zur Karosse gezogen und wieder eingesteckt, dann ging gar nichts mehr. Nach der Reinigung funktionierte alles wieder problemlos. Mit den anderen Steckern waren vor der Reinigung ebenfalls verschiedene Fehlfunktionen produzierbar. Die letzte Reinigung der Stecker lag ca. 3-4 Jahre zurück. Sinnvoll ist ist auch die Reigung der Stecher-/Buchsendichtungen mit einer Kunststoff- bzw. Gummipflege.
    Jetzt waren es die Kontakte an der Schaltereinheit der Fahrertüre, der entsprechende Stecker war zwar richtig eingerastet aber verursachte die Aussetzer. Nach der Reinigung mit Kontakt Gold war der Fehler nicht mehr reproduzierbar, auch nicht durch Wackeln am Kabelbaum.
    Fazit: Bei älteren Meggis kann eine regelmäßige Kontaktpflege Ärger vermeiden.
     
Thema:

Fensterheber HL will dauernd hochfahren

Die Seite wird geladen...

Fensterheber HL will dauernd hochfahren - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Fensterheber

    Fensterheber: [IMG] Doro5Türaufmacher Hallo ihr Lieben, weiß jemand ob ich ein Fensterheber komplett inkl Motors von einem anderen Renault verbauen kann? Es...
  2. Megane 2 Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?

    Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?: Kann ich das Dach meines Cabrios öffnen, obwohl seit kurzem der Fensterheber des hinteren Seitenfensters das Fenster nicht herunterfährt oder...
  3. Megane 3 Fensterheber Schalter ohne Funktion

    Fensterheber Schalter ohne Funktion: Hallo! Bei meinem Mégane 3 TCE180 geht auf einmal der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht mehr, hat ca eine Stunde vorher noch funktioniert,...
  4. Megane 1 Cabrio Fensterheber hinten ausbauen

    Cabrio Fensterheber hinten ausbauen: Ich habe heute mein halbes Auto zerlegt um den hinteren Fensterheber auszubauen . Beim hochfahren gab es laute Geräusche das ich direkt wusste da...
  5. Alle Fensterheber ohne Funktion

    Alle Fensterheber ohne Funktion: Hallo zusammen, ich habe schon alle Threads zum Thema FH hier durchgesehen, doch noch nichts passt auf das Problem. Kurze Vorstellung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden