Fertig - Soundupgrade

Diskutiere Fertig - Soundupgrade im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; So nun ist es endlich bald soweit und es kommt Mitte Mai zum lang ersehnten Soundupgrade in meinem Megane. :freu: Verbaut werden soll...

  1. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    So nun ist es endlich bald soweit und es kommt Mitte Mai zum lang ersehnten Soundupgrade in meinem Megane. :freu:

    Verbaut werden soll folgendes:

    2-Wege Compo Axton AC25ES vorn
    Axton X130 hinten
    4-Kanal Endstufe Ampire MX-4
    2x JL Audio Subwoofer 10W1V2-4
    GFK Isoplate 2x10" für die Subwoofer im Kofferraum (in Wagenfarbe lackiert)

    Angeschlossen wird das alles erstmal ans Seriennavi Carminat 5000 an dem wiederum der Zenec DVD-Moniciever MC-172 (am AUX) hängt.

    Die 10" Subwoofer und die Endstufe werden in den Kofferraumboden verbaut so dass der Kofferraum noch einigermassen nutzbar bleibt. Die beiden Woofer kommen in das GFK-Gehäuse welches ungefähr so wie hier aussieht: Klick. Das Gehäuse wird in Wagenfarbe lackiert. Für den Kofferraumboden selbst wird natürlich noch ein Gehäuse gebaut. Und dann werden noch alle Türverkleidungen gedämmt.

    Ich habe die Zusammenstellung beim Hifi-Händler um die Ecke machen lassen, was haltet ihr von den Komponenten ? Ich habe da nicht so die Ahnung... :-?

    Braucht man eigentlich einen Kondensator ? Der Händler meinte das wäre nicht nötig...

    Zum Pfingsttreffen in Gronau soll der Einbau dann übrigens fertig sein. :)

    Danke und Gruss
    Falko
     
  2. Kyffi

    Kyffi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    1
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Na da bin ich mal gespannt
    Ich werds wohl aber erts zu den Kreuztagen sehen. Ich würde dir einen Kondensator bei den Sub's empfehlen. Bei mir ist er nötig und könnte sogar noch größer sein als 1F.

    Gruß Kyffi
     
  3. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Hm, der Händler hatte die Anlage so ähnlich schonmal in einem Vorführmegane seines Ladens, und er meinte ein Kondensator bringt fast nichts, eher eine Gelbatterie. Im Internet kursieren viele verschiedene Meinungen zum Sinn der Powercaps, einige meinen wohl die Dinger wären nur Geldmacherei und bringen gar nichts...

    Gruss
    Falko
     
  4. Kyffi

    Kyffi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    1
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Ja ich kann mich noch schwach dran erinnern. Hattest du letztes Jahr mal bei den Kreuztagen erwähnt. Frag doch nochmal "AmadeusD" oder "mwhoeper". Sie verbauten ja auch ne stärkere Anlage.

    Gruß Kyffi
     
  5. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Kann denn keiner was zu den Komponenten sagen ? Taugen die was ? :-?

    Gruss
    Falko
     
  6. #6 AmadeusD, 03.05.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Hi Falko,

    sorry, habs erst jetzt gelesen =o

    Also, das Axton System ist mal prinzipiell nicht schlecht.
    Allerdings würde ich dir nicht dazu raten, da es für das Geld bessere System gibt.

    z.B.
    Rainbow SAX 230.20

    Bull Audio cs 525.75 (Hersteller ist auch Rainbow)


    Die AMP ist auch nicht schlecht, in der aktuellen Autohifi ist ein Testbericht drin.

    Alternative dazu für ein paar Euronen weniger: ESX Xenium X-Four ESX Xenium X-Four


    Subwoofer:

    An JL Woofern gibt es absolut nix zu meckern ist ein feines Teil. Gibts nen Grund warum du 2 Willst?

    Hier auch mal noch ne Alternative:

    Peerless XXLS AL 12/04



    Kurzes Fazit: Bull Audio und Rainbow, habe ich selber schon verbaut und gehört kann ich also uneingeschränkt empfehlen. Bei den Amps, empfehle ich dir die aktuelle Autohifi mal zu lesen. Da steht viel drin.
    Bei dem Woofer ist mein Empfehlung klar der Peerless. Den hatte ich selber schon drin und einige meiner Freunde auch. Ist ein Höllenteil!!! :ojeoje:
    Vielleicht kann ich dir sogar einen besorgen, muss ich aber nachfragen ob der noch verfügbar ist!

    So weit mal von mir!

    Gruß Tobias
     
  7. #7 AmadeusD, 03.05.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Hab noch was gefunden:

    µ-dim element für 89€

    oder

    µ-dim JR für 179€

    Beides auch sehr feine Sachen!! :ok:

    Gruß Tobias
     
  8. #8 Udscher, 03.05.2010
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    ich hatte zuerst das Carpower Neoset 130 verbaut. Tweeter sind super (toller klang wie ich finde), TMT gehn so (13er halt)

    später hab ich mir noch das bull audio geholt (allerdings das 650er-system).
    jetzt hab ich in der front die Tweeter vom Neoset und die TMT vom Bull-audio (echt gut für ihren preis) und im heck die Tweeter vom Bull-audio und die 13er vom Neoset.
    Die Tweeter vom Bull-audio find ich irgendwie net so toll, haben irgendwie nen dumpfen klang...
     
  9. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Danke für eure Tips. Ich bin schonmal beruhigt das die ausgewählten Komponenten ok sind. Ich bekomme sie als eh weit unter Normalpreis, eine Hand wäscht die andere. :wink:

    Es werden 2 Subwoofer da das Isoplate für den Kofferraum des Megane bereits vorhanden ist, und da sind halt 2 10" Woofer vorgesehen. Voll ausnutzen werde ich sie aber sicher nicht. Macht halt auch optisch was her. :wink:

    Wie sieht es denn nun aus mit einem Kondensator aus, braucht man den oder ist das Geldverschwendung ?

    Gruss
    Falko
     
  10. #10 AmadeusD, 04.05.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Diese Frage ist so leicht nicht zu beantworten.

    Was hast du den für eine Batterie drin? Hast du vor diese zu Tauschen? Hast du/ willst du eine zweite Batterie einbauen?

    Je nach dem ist die Antwort unterschiedlich! :)

    Gruß Tobias
     
  11. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Ich habe seit letztem Jahr eine etwas bessere als die Standardbatterie drin, ist aber jetzt nichts besonderes für Hifi-Anlagen. Für eine 2. Batterie habe ich keinen Platz. Tauschen wäre möglich, was wäre da sinnvoll ? Bringt ein Kondensator denn was wenn man die Anlage länger im Stand bei ausgeschaltetem Motor laufen lassen will ?

    Gruss
    Falko
     
  12. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Bezgl. Batterien ist ASpeed sicherlich der Spezialist hier im Forum.
     
  13. #13 AmadeusD, 04.05.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    2
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Nur für etwa 0,0002 Sec. (ca. grober Schätzwert), nach dem die Batterie leer ist. :wink:

    Spaß bei Seite, dafür bringt es dir nicht wirklich was. Ein Cap bringt nur in so fern was, dass es Stromschwankungen glatt bügelt.
    Schlecht und alte Batterien sind etwas träge, was die Spannungsabgabe angeht und da hilft ein Cap weiter. Bei einer guten Batterie ist das nicht wirklich notwendig. Aber prinzipiell auch nicht unnötig. Wie gesagt, ein Cap bügelt die Spannungen in deinem gesamten Auto aus, bis zu einem gewissen Minimum.

    Wenn dir also 50 Euro nicht zu viel sind, dann würde ich dir raten eins einzubauen, wenn es dir auf jeden Cent ankommt, dann lass es.

    Ich habe zwei Batterien und ein Cap, nur so als Orientierung :pff:

    Gruß Tobias
     
  14. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Re: Demnächst - Soundupgrade

    Hab mir grad erklären lassen dass es darauf ankommt ob man analoge oder digitale Endstufen verbaut, digitale Endstufen haben wohl einen höheren Wirkungsgrad und müssen dadurch nicht so viel Strom abgeben wie analoge Endstufen, also braucht man eigentlich keinen Cap.

    Das Auto ist jetzt beim Umbau...ich bin auf das Ergebnis gespannt...

    Gruss
    Falko
     
  15. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    So, nach 5 Tagen Umbau ist es nun vollbracht. :kiff:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Video:



    Zurzeit läuft der Sound - wie vorher - über das Carminat 5000, das Zenec DVD-Radio ist am AUX des Carminat 5000 angeschlossen. Da das Carminat keine Vorverstärkerausgänge hat wurde der Adapter ins Bodenfach auf der Fahrerseite eingebaut. Irgendwann kommt dann mal noch ein anderer DVD-Reciever mit Navi rein. Die Axton Lautsprecher vorne wurden in die Originaleinbauplätze verbaut. Daher gibts da nicht viel zu sehen. :)

    Der Sound ist vom ersten Eindruck her gigantisch. Aber ich muss das Ganze erstmal noch in Ruhe probehören. Im Moment kommen mir die Subwoofer etwas zu tief vor um guten Bass bei House und Techno zu haben, es dröhnt teilweise etwas. Und die Lautsprecher müssen ja auch erstmal etwas einschwingen.

    Nach dem Abholen des Autos hab ich gleich erstmal Einkaufen fahren müssen, originale Kofferraummatte vorher drübber - fertisch. :mrgreen:

    Gruss
    Falko
     
Thema: Fertig - Soundupgrade
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane grandtour rückfahrkamera

    ,
  2. carminat 5000 subwoofer

Die Seite wird geladen...

Fertig - Soundupgrade - Ähnliche Themen

  1. Megi innnen Fertig!

    Megi innnen Fertig!: Hallo Freunde! =) Ich hab es gewagt und getan! Ich hab mein Auto, innen die Mittelkonsole, umlackiert! =) wisst ihr wo ich die bilder...
  2. Erfahrung mit fertig zugeschnittener Tönungsfolie?

    Erfahrung mit fertig zugeschnittener Tönungsfolie?: Habe gerade bei Ebay folgenden Artikel gefunden. http://cgi.ebay.de/Toenungsfolie-passge ... dZViewItem Hätte auch jemanden der mir die...
  3. Kofferraum-Verbau fertig!

    Kofferraum-Verbau fertig!: Zu sehen auf den Bildern: 2 x SPL-Dynamics PRO 12D4 (30 cm) 1 x Digital Designs M1 @ ca. 13 Volt... 1 x extrem schmutziger Megane 2 [IMG]...
  4. Soundupgrade - Eure Meinung?

    Soundupgrade - Eure Meinung?: Hallo Zusammen, ich wollte/muss mir ein neues Radio zulegen (Werksradio defekt und mein AH kriegt es leider nicht hin). Radio alleine tauschen...
  5. Je taime Soundupgrade

    Je taime Soundupgrade: Hallo zusammen, ich besitze seit letzter Woche einen neuen Megane 5-Türer Je taime Sonderedition. Bin bisher wirklich zufrieden mit dem Auto. Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden