Fragen rund um das Thema "Wachsen und Versiegeln"

Diskutiere Fragen rund um das Thema "Wachsen und Versiegeln" im Forum Autopflege im Bereich Selbsthilfe - vielen Dank für Teil 2 :ok: das 1Z Hartglanz hab ich mittlerweile bestellt und wenn es am WE halbwegs schön ist, kann ich davon auch bald Bilder...
A

adi4you

Megane-Fahrer
Beiträge
276
vielen Dank für Teil 2 :ok:

das 1Z Hartglanz hab ich mittlerweile bestellt und wenn es am WE halbwegs schön ist, kann ich davon auch bald Bilder präsentieren. Ansonsten wirds erst nach Ostern.
Was mir bei dem FAQ fehlt ist, dass man auch polieren und dannach versiegeln kann. Also so war bisher meine Annahme.

Ich werde dabei wie folgt vorgehen

1. deine Waschanleitung befolgen

2. Kneten
damit: http://www.dooyoo.de/autopflege/meguiar ... m/1181812/

3. Polieren
1Z Polish Wax

4. Versiegeln
1Z Hartglanz

hab davon jeweils die kleinste größe genommen
 
Megane 1501

Megane 1501

Megane-Experte
Beiträge
1.700
Re: kleines Pflege FAQ-Wachs/Versiegelung

heeey

super anleitung aber wie schon gesagt mir fehlt auch das mit polieren, denn da kann man auch viel falsch machen

gruß

und ein rießen danke von mir, dass du dir so eine mühe machst :daisy: :daisy:
 
Mustangspirit

Mustangspirit

Megane-Fahrer
Beiträge
430
Re: kleines Pflege FAQ-Wachs/Versiegelung

Tja wir Frauen halt, wir verstehen was von Waschen und Pflege, egal ob Sonstiges oder Autos :grin:

Wirklich tolle Beschreibung und dem kann ich nichts hinzufügen :top:

Da mein Freund in Hagen wohnt und dort Petzolds zuhause ist, war ich da letzt auch mal einkaufen und habe mich mit einigen Dingen eingedeckt :-)
Vom Liquid Glass hab ich auch gehört das das ne Scheißarbeit ist und habe mich nach Empfehlung für das Meguiar's Gold Glass entschieden, ist sehr gut zu verarbeiten.
Auch die Reinigungsknete ist super.
Habe mir auch noch eine Füllpolitur mitgenommen, die feine Kratzer auf meinem schwarzen Lack beim 350er sehr gut entfernt hat, darf man aber immer nur auf kleinen Stellen verwenden, da sie schwer wieder zu entfernen ist.

Gruss,
Anja
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Re: kleines Pflege FAQ-Wachs/Versiegelung

Hey,

ein Tutorial zum Thema Polieren wird auch noch folgen :top:

Das Thema Wachs / Versiegelung wurde allerdings im anderen Thread schon angesprochen bzw nachgehakt und daher erstmal der Schwenker in diese Richtung :-)

adi4you schrieb:
vielen Dank für Teil 2 :ok:

das 1Z Hartglanz hab ich mittlerweile bestellt und wenn es am WE halbwegs schön ist, kann ich davon auch bald Bilder präsentieren. Ansonsten wirds erst nach Ostern.
Was mir bei dem FAQ fehlt ist, dass man auch polieren und dannach versiegeln kann. Also so war bisher meine Annahme.

Ich werde dabei wie folgt vorgehen

1. deine Waschanleitung befolgen
- das Wichtigste ^^ Vorbereitung ist das absolute A und O

2. Kneten
damit: http://www.dooyoo.de/autopflege/meguiar ... m/1181812/
- sehr gut ^^

3. Polieren
1Z Polish Wax
- willst du per Hand polieren?... Nun solange der Lack noch nie eine Waschanlage gesehen hat und nur winzige Haarkratzer hat wirst du damit sicher Ergebnisse erzielen,
sowie der Lack offensichtlichere Gebrauchsspuren hat kannst du es vergessen. Mein Bock hatte tausende feine Kratzer da ihn mein Autohaus regelmäßig durch die Waschanlage
geschickt hat... Handpolitur brachte kaum bis garnichts... Katrin hat meinen Wagen dank einer Excenterpoliermaschine und sehr guten Polituren von Menzerna wieder in einen
fantastischen Zustand gebracht... Also hört auf die Frau, die hats echt drauf :fies:


4. Versiegeln
1Z Hartglanz
- ist eine sehr gute Versiegelung, aber entferne lieber vor der Versiegelung alle Politurreste mit diesem Mittel:
http://www.lupus-autopflege.de/epages/6 ... ucts/24300


hab davon jeweils die kleinste größe genommen
 
A

Anonymous

Guest
Re: kleines Pflege FAQ-Wachs/Versiegelung

Finde es auch Klasse das ihr euch so eine Mühe gemacht habt.
Werde vielleicht die Tage nochmal ein wenig was zu dem Thema zymöl und anderen edelwachsen schreiben.
 
adler

adler

Megane-Kenner
Beiträge
116
Re: kleines Pflege FAQ-Wachs/Versiegelung

Hallo

besten dank für diese Tips :top: :top:

darauf gebe ich ein aus :drink:

sind besser als die Waschanlagen

gruß adler
 
Megane-RE

Megane-RE

Megane-Kenner
Beiträge
64
Gut gewachst ist halb gewonnen :-)

Netter anblick bei heute 3 Grad ... bald werden es Eistropfen sein ...
 

Anhänge

  • Dsc06163.jpg
    Dsc06163.jpg
    93,4 KB · Aufrufe: 545
  • Dsc06164.jpg
    Dsc06164.jpg
    96,2 KB · Aufrufe: 546
  • Dsc06165.jpg
    Dsc06165.jpg
    77,9 KB · Aufrufe: 578
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Re: Gut gewachst ist halb gewonnen :-)

Hab dieses Thema mal aus der 'Vorstellungsecke für neue Mitglieder' in den 'Autopflegebereich' verschoben.

Bitte beachte VOR Erstellung eines neuen Themas die entsprechende Rubrik!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So sieht es bei meinem mittlerweile auch aus, nachdem Marc meinen Meg poliert und versiegelt hat. Is einfach nur klasse, denn der Wagen ist auch VIEL leichter sauber zu halten, da der Dreck bei Regen einfach so weggespült wird.

:hi:
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Re: Gut gewachst ist halb gewonnen :-)

Sehr schönes Abperlverhalten ^^

Bei uns waren es heute morgen knapp 2 Grad, da steht der Winter schon wieder vor der Tür obwohl
die meisten noch auf den Sommer warten... :-(
 
Megane-RE

Megane-RE

Megane-Kenner
Beiträge
64
Re: Gut gewachst ist halb gewonnen :-)

Gearbeitet wurde "lediglich" mit Meguiars Detailer sowie Quick WAX und anschließend Z6 ... Ergebnis kann sich echt sehen lassen ...
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Re: kleines Pflege FAQ-Wachs/Versiegelung

Um den Thread mal wieder ein bisschen aus der Versenkung zu holen...

Heute hab ich eine kleine Bestellung bei Lupus aufgegeben, bestehend aus:

- Finish Kare 300 Hand Glaze (Lackreiniger)
- Finish Kare 1000 Hi-Temp Paste Wax (Versiegelung)
- Dodo Juice Blue Velvet (Wachs)

Noch ein paar Applikatoren und nebenbei auch mal wieder ein bisschen Pacific Blue Autoshampoo.


Der Lack wird erstmal nach gründlicher Wäsche mit dem Finish Kare 300 per Hand vorgereinigt.
Dann werden die Rückstände vom Lack abgenommen und die erste Schicht vom 1000 Hi-Temp aufgetragen.
Nach 24 Stunden Warte- und Ablüftzeit kann nochmals eine Schicht vom Hi-Temp aufgetragen werden um
den Glanz zu optimieren und den Schutz zu verbessern.
Auf Treffen und Ausstellungen wird dann nochmals "on top" das BlueVelvet-Wachs aufgetragen, um einen
schicken tiefen Wetlook-Effekt auf den Wagen zu zaubern...


Welche Versiegelungen benutzt ihr momentan? Eure Meinung und Erfahrung sind gefragt!

Gruß Marc
 
Thema: Fragen rund um das Thema "Wachsen und Versiegeln"

Ähnliche Themen

A
Antworten
32
Aufrufe
6.989
thrakes
thrakes
Basti7919
Antworten
52
Aufrufe
16.971
Spezie
Spezie
M
Antworten
1
Aufrufe
371
Pellzer
Pellzer
Oben