Freisprecheinrichtung Arkamys - Mikrofon lauter?

Dieses Thema im Forum "Elektronik" wurde erstellt von axelino, 16. März 2009.

  1. axelino

    axelino Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Kennt jemand von euch eine Möglichkeit, das Mikrofon der FSE des Arkamys lauter zu stellen? Bei meiner alten Carc 616 konnte ich das Mikrofon in der Lautstärke verändern, beim Arkamys kann ich nur die Lautsprecherlautstärke regulieren. . . Ich hätte das Mikro gern etwas lauter. Vielleicht evtl. über den :grin: am Tester zu regeln?

    Axel
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. BBK

    BBK Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27. August 2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Suche hier auch nach einer Antwort, hast du bislang was gefunden? Die Leute am anderen Ende beschweren sich das es viel zu leise ist.
     
  4. #3 Anonymous, 17. März 2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ähm, haste mal geguckt von wann der Thread ist ? Auch hat sich der Ersteller seit Juni 2013 nicht mehr eingeloggt.

    :hi:
     
  5. #4 RS-Franky, 17. März 2014
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    3
    Er hat wahrscheinlich ein Stimmbandtrainingskurs besucht, und spricht heute lauter :-O
     
  6. BBK

    BBK Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27. August 2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Sehr Hilfreich und Informativ!
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    6.439
    Zustimmungen:
    2
    Wenn das Mobiltelefon per Bluetooth gekoppelt ist, dann kann die integrierte Freisprecheinrichtung nur die Daten/Informationen verarbeiten/wiedergeben, die das Mobiltelefon übermittelt.

    Worauf ich hinaus möchte:
    Wie verhält sich die Beanstandung, wenn du im Gespräch am Mobiltelefon die Mikrofonlautstärke höher stellst?
    Dann sollten deine Worte beim anderen Gesprächsteilnehmer lauter werden.

    Schon mal getestet?

    :hi:
     
  8. #7 Anonymous, 23. März 2014
    Anonymous

    Anonymous Guest



    Genau wie deine Infos. Du hast dir nicht mal die Mühe gemacht uns mitzuteilen was für ein Handy du hast, noch was für einen Megane du fährst etc. Da würde eine Signatur im Avatar helfen.
    Wie soll man ohne Infos was sagen ? Manchmal frage ich mich wirklich ob einige glauben man hat eine Kristallkugel.
    Übrigens reicht ein Thread für deine Frage. In einem anderen nachzufragen ohne auch da Infos zu geben, halte ich für wenig Sinnvoll.
    :hi:
     
  9. BBK

    BBK Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27. August 2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Die Mikrofonlautstärke lässt sich weder beim Arkamys, noch beim Handy Einstellen so viel ich weiss.


    Ich Frage ja wie die Gesprächsqualität von anderen Bewertet wird das meine schlecht ist weiss ich ja.
    Aber es handelt sich um ein Arkamys 3D in Vebindung mit einem Huawei P6 als zweites Gerät diente auch ein Samsung i900 Omnia, selbes Spiel.
     
  10. #9 Jackkorner1990, 18. April 2014
    Jackkorner1990

    Jackkorner1990 Einsteiger

    Dabei seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Man kann das Mikrofon Lauter einstellen, das weiß ich weil ich es gesehen habe :grin: . wenn ich mich morgen erinnere schaue ich nochmal wo man es genau macht aber bin mir da bis zu 98% Sicher das das geht weil ich es bei mir eigentlich auch verstellt hab. :top:


    Gruß Pascal
     
  11. #10 Jackkorner1990, 21. April 2014
    Jackkorner1990

    Jackkorner1990 Einsteiger

    Dabei seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    So hab jetzt nochmal geschaut.

    Man geht auf
    Einstellungen/
    Telefon-Einstellungen /
    Lautstärke /
    Lautstärke Sprachführung ( Da stellt man die Lautstärke vom Eigenen Mikrofon ein )

    Lautstärke von der anderen Person.

    Man geht auf
    Einstellungen/
    Telefon-Einstellungen /
    Lautstärke /
    Gesprächlautstärke /

    Gruß Pascal
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Korrekt, so steht's ganz genau im Media-Handbuch :top:
    Mittlerweile mache ich mir nicht mehr die Mühe unbedingt auf Fragen zu antworten die mit einem Blick ins Handbuch beantwortet werden.
    :hi:
     
  13. #12 Jackkorner1990, 21. April 2014
    Jackkorner1990

    Jackkorner1990 Einsteiger

    Dabei seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du recht :)

    Manche können das halt nicht oder sind zu ungeduldig da mal reinzuschauen .

    Deswegen sind wir ja da :grin:


    Gruß Pascal
     
Thema:

Freisprecheinrichtung Arkamys - Mikrofon lauter?

Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung Arkamys - Mikrofon lauter? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Freisprecheinrichtung

    Probleme mit Freisprecheinrichtung: Hi Leute bin neu hir. Habe mir gestern nenn Renault Megane GT 1,5 dci von 09 gekauft. Habe dann am Abend mal mein Handy (Iphone 5) mit dem auto...
  2. Neues Radio mit Bluetooth und Freisprecheinrichtung

    Neues Radio mit Bluetooth und Freisprecheinrichtung: Hallo, derzeit habe ich ein TunerList Radio in meinem Megane II verbaut. Ich suche ein passendes Radio mit Bluetooth und integrierter...
  3. Freisprecheinrichtung im Megane Grandtour 2005

    Freisprecheinrichtung im Megane Grandtour 2005: Guten Abend, seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines 1,9dci Megane Grandtour, Bj 2005. Ich habe beim Kauf bereits gefragt was das für ein Ding...
  4. Bluetooth Freisprecheinrichtung

    Bluetooth Freisprecheinrichtung: Servus, ich überlege mir ob ich mir so eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung hole, welche man auf den Rückspiegel steckt also im Rückspiegel...
  5. Megane 2 Parrot CK 3200 LS- Color Freisprecheinrichtung Bluetooth

    Parrot CK 3200 LS- Color Freisprecheinrichtung Bluetooth: [strike]Preis: 119,- Euro zzgl. Versand per Hermes 3,90 Versand in die EU soweit mit Hermes möglich 13,90 Euro Infos zur Freisprechanlage siehe...