Frequenzweichen (Kondensator) vor Hochtöner verbauen

Diskutiere Frequenzweichen (Kondensator) vor Hochtöner verbauen im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Zusammen, hab hier nun schon einige Stunden im Forum verbracht und sehr viel über das eingauen gelesen. Mittlerweile gibt es soviel zum...

  1. Jajo

    Jajo Türaufmacher

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    hab hier nun schon einige Stunden im Forum verbracht und sehr viel über das eingauen gelesen.
    Mittlerweile gibt es soviel zum Thema Lautsprecher... das was ich suche habe ich jedoch nicht gefunden.

    Hab mich nun endlich getraut die erste Tür auseinander zu bauen und den Lautsprecher zu verbauen.
    Die Hochtöner hab ich auch "angeschlossen" (eingesteckt).

    Jedoch bin ich nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis da die Hochtöner sehr laut sind und wohl nicht nur die hohen Töne wiedergeben.
    Ich muss dazu sagen das ich mich zum ersten mal traue Lautsprecher ein zu bauen...

    Das Set das ich gekauft habe (<92 db wie im Forum vorgeschlagen)
    [​IMG]
    System: 2-Wege-System
    Durchmesser (mm): 165
    Durchmesser: 6,5 Zoll
    max. Leistung: 150 Watt
    Nennbelastung: 50 Watt
    Schalldruckpegel: 92 dB
    Frequenzgang von: 55 Hz
    Frequenzgang bis: 20000 Hz
    Impedanz: 1 x 4 Ohm

    Nun meine Frage...
    Das Set hat eine "Frequenzweiche" (in form von zwei Kondeansatoren) dabei, dies würde ich gerne direkt vor die Lautsprecher löten damit ich keine
    Kabel verlegen muss. Nur weiß ich nicht wie die Kabel im Megane verlegt sind....

    Kann ich also den 3µ3 Kondensator vor den Hochtöner (vielleicht sogar in der Türe???!) und den anderen vor den Lautsprecher in Reihe (Eingang LS) löten?
    (Wie ist der Kabelverlauft der Lautsprecherkabel??? Radio -> Lautsprecher Türe -> Hochtöner ??? Dann könnte das Kabel von der Türe zum Hochtöner???)

    Eine Zusatzfrage, habe im Ebay noch 2m² ALUBUTYL Dämmmatte gekauft, lohnt es sich die zu montieren?
    Wenn ja, dann einfach den "Innenraum" der Türe an der Aussenseite damit bekleben?

    Ich hoffe ich hab alles ausführlich aufgeführt und bekomme eine kurze Rückmeldung.

    Vielen Dank und Grüße,
    Jajo
     
  2. Sascha

    Sascha Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    7
    Also ich kann dir zum Dämmen sagen ich habe die Innen und Aussenwand gedämmt in allen 4 Türen und es lohnt sich alle mal.

    Euer Sascha
     
  3. Jajo

    Jajo Türaufmacher

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sascha,

    danke für deine Antwort :grin:

    Dann versuch ich das mit dem Dämmen eben auch mal.

    Hätte da gleich nochmal eine Frage, muss ich die Lautsprecher von "hinten" her schützen?
    Die Orginalen sind nach hinten auch offen, haben jedoch einen kleinen Kunststoffschutz...
     
  4. Sascha

    Sascha Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    7
    Das bleibt dir überlassen in Gessis How to bin ich sogar der meinung das er über die Boxen in der Art einen Kunstoffschutz gelegt zu haben damit es nicht reinregnet.
    Ich habe es bei mir nicht gemacht. Habe bislang damit meinen 16 cm von Helix keine Probleme. Denke daran bevor du dämmst alles sehr grundlich zu reinigen, dazu geht am besten was mit Alkohol oder bremsreiniger. :top:
     
  5. Jajo

    Jajo Türaufmacher

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmm, dann lass ich den Schutz erstmal auch weg :-)

    Son Reiniger muss ich mir dann auch noch kaufen... das wird immer mehr :D aber muss ja sein,
    sonst kann ich es gleich lassen. Danke für die Info!

    Hoffentlich weiß noch jemand was wegen der Verkabelung... oder den Frequenzweichen...
    dann kann ich endlich weiter machen :-)
     
  6. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Die HT musst du separat verkabeln und die OriginalHT Stecker ungenutzt liegen lassen.
    Original sind die HT parallel zu den TT in der Türe verkabelt.

    Wenn du es genauer wissen möchtest, dann stöber und such dich mal durchs Forum, denn das war schon öfters Thema hier.

    :hi:
     
Thema: Frequenzweichen (Kondensator) vor Hochtöner verbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Frequenzweiche löten

    ,
  2. kondensator vor hochtöner

    ,
  3. folienkondensator vor hochtöner

    ,
  4. frequentweiche tuning,
  5. hochtöner Kondensator am tt
Die Seite wird geladen...

Frequenzweichen (Kondensator) vor Hochtöner verbauen - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bringt es klanglich was, nur die Hochtöner zu wechseln?

    Bringt es klanglich was, nur die Hochtöner zu wechseln?: Hallo, bei meinem Megane GrandTour (Phase 1) mit dem TomTom-Navi bin ich mit dem Sound unzufrieden - vor allem der Hochtöner nervt (spielt mir zu...
  2. Megane 3 Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?

    Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?: Servusla Leute, ich lese hier schon seit mehreren Tagen die Toppics zu den Hifi-Bauten im Megane 3 da ich mir ebenfalls ein neues Audi-System...
  3. Megane 3 HowTo: Philips X-tremeUltinon LED Abblendlicht verbauen

    HowTo: Philips X-tremeUltinon LED Abblendlicht verbauen: EDIT by Lampe @ 06.07.2018 Dieses Video stammt ausdrücklich nicht von mir! Falls euch das Video gefällt, like'd das Video oder abonniert den...
  4. Megane 3 Klimaanlage nach Kondensator Austausch immer noch ohne Funktion

    Klimaanlage nach Kondensator Austausch immer noch ohne Funktion: Hallo zusammen, vor ca. 1 Jahr wurde ein undichter Klimakondensator bei meinem Megane 3 festgestellt. Zwei Werkstätte stellten das gleiche fest....
  5. Megane 3 Teilenummer : Klima-Kondensator

    Teilenummer : Klima-Kondensator: Moin! Jemand im Board unterwegs mit Dialogys-Zugang? Der/Die könnte mir auch zufällig behilflich sein? Ich bräuchte mal die korrekte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden