Frontscheibe versiegeln ?

Diskutiere Frontscheibe versiegeln ? im Forum Autopflege im Bereich Selbsthilfe - Hallo zusammen, gibt es Erfahrungen von Euch, ob man eine Frontscheibe versiegeln kann ? Wenn ja was ist empfehlenswert und macht es überhaupt...
McJack

McJack

Megane-Kenner
Beiträge
115
Hallo zusammen,
gibt es Erfahrungen von Euch, ob man eine Frontscheibe versiegeln kann ?
Wenn ja was ist empfehlenswert und macht es überhaupt Sinn bzgl. des Preis-Leistungsverhältnis ?
Vielen Dank für Antworten.
Gruß
McJack
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Hi McJack,

du solltest alle Scheiben "BIS" auf die Frontscheibe versiegeln!

Warum?

- du nimmst den Wischerblättern das Wasserbett auf dem sie gleiten, die Wischer gehen quasi über
die blanke behandelte Scheibe und verwischen die Versiegelung dabei = STARKE SCHLIERENBILDUNG
- der Regensensor erkennt nicht dass die Scheibe versiegelt ist. Er springt viel öfter an und dann kommen wir
wieder zu Punkt 1, das heisst Regensensor bei kleinen Schauern abschalten und erst wieder bei Regen per Hand
aktivieren
- durch eine Versiegelung hast du Nachts teilweise sehr starke Reflexionen von Straßenlampen und Gegenverkehr auf
der Scheibe

Fazit:

Seiten- und Heckscheibe versiegeln, gerne! Aber lass lieber die Hände weg von der Frontscheibe, du wärst nicht der erste
der sich ärgert!
 
michael w.

michael w.

Megane-Fahrer
Beiträge
852
2 Leute, 3 Meinungen...wie so oft im Leben. :-)
 
copY_righT

copY_righT

Megane-Kenner
Beiträge
98
Ich habe meine Frontscheibe auch versiegelt(lassen) :grin: bin sehr zufrieden damit, vorallem bei Dunkelheit und Regen.
Man merkt garnicht das es regnet, gestern hat es aus Kübeln geregnet und ich bin ohne Wischer gefahren ;)
Das ganze für nur 1€ beim Glaser, hält ca 7-8 Monate, dann wirds neu gemacht :laugh:
hatte ich schon bei meinem Vorgänger Auto so gehandhabt.
 
paulos200

paulos200

Megane-Fahrer
Beiträge
643
Habe das auch schon gemacht. Werde ich auch immer wieder machen. Bin sehr zufrieden mit so einer Versiegellung. Mache das imm selber. Haelt zwar nicht allzulang, aber ist top.
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Meine Scheiben sind alle versiegelt inkl. Frontscheibe.
Keine negativen Seiten, wenn der Anstellwinkel der Wischer richtig justiert ist. Wenn nicht, dann springen die Wischer...

Mache das schon seit Mitte der 90er und habe diverse Produkte ausprobiert.
Nutze mittlerweile ein 'Billigprodukt' zur Nanoscheibenversiegelung (kenne den Namen nicht auswendig) und das nicht nur beim Auto, sondern auch auf ALLEN Fenstern im Haus. Meine Frau freuts, denn Fenster putzen geht schneller und muss seltener gemacht werden. Übrigens auch an der Glasduschabtrennung funzt das bestens....

:hi:
 
ket234

ket234

Megane-Experte
Beiträge
1.552
Ich nehm nach'm scheibenputzen immer HiGloss-Versiegelung. Irgendwann mal im TV bestellt. Bombenzeug. Egal ob daheim oder Auto: Wasser perlt immer schön "Lotus"-mäßig ab. ;-)
 
C

cpremington

Einsteiger
Beiträge
21
Bei "CAR-GLAS" wurde mir für 35 € eine Frontscheibenversiegelung inkl Panoramadach angeboten bekommen....
müsste 1 mal im Jahr wiederholt werden
 
paulos200

paulos200

Megane-Fahrer
Beiträge
643
Hat jemand schon Erfahrungen mit ner proffessionellen Versiegellung? Denn ganz ehrlich selber machen ist doch schon ne Menge Arbeit.
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
ket234 schrieb:
thrakes schrieb:
Ich gebe mich geschlagen :grin: :grin: :grin:

Ist schon gut. Kann jedem passieren. ;-)

Naja, wie vorher schon geschrieben, da gehen die Meinungen mal wieder auseinander...
Ich hab bisher durchweg schlechte Erfahrungen gemacht mit versiegelten Frontscheiben.

Wenn ichs machen würde, wäre mein Favourit aber auch das Rain X :-)
 
S

SpikeRS250

Guest
Jetzt kommt die Stunde der "dagegen"-Schreier, könnte man mir vorwerfen.
Ich habs bereits mit drei verschiedenen Versiegelungen probiert, einmal davon von jemand, der sowas anbietet.
Mein persönliches Fazit lautet: nie wieder. Eine einzige Versiegelung hatte wenigstens einen gewissen Abperleffekt. Das führte aber nur dazu, dass bei langsamer Fahrt sich die Regentropfen zusammengerottet haben und damit Wischen nötig wurde, was wiederum den Bogen zu den beiden anderen Versiegelungen schlägt: die Wischerblätter funktionierten nicht mehr richtig, es bildete sich nur noch ein undurchsichtiger Film auf der Scheibe, was sich immer erst durch Wechsel der Blätter etwas verbesserte, aber relativ schnell wieder zum alten Zustand zurückkehrte. Einziger feststellbarer Vorteil war, dass sich mit Wischwasser schon alles an Insekten und sonstigem Schmutz beseitigen ließ, zumindest im Bereich der Wischer... Aber mir waren die Nachteile zu gravierend und auf weitere Experimente habe ich keine Lust mehr.
Der Meg wischt eh saugut, ich habe immer noch keine Nachtprobleme, obwohl ich darauf sehr empfindlich reagiere. Und den Schmutz beseitige ich durch regelmäßige Wäsche :grin:
 
A

Anonymous

Guest
Jeder wie er meint.Mein Zeug's funktioniert,bin zufrieden und benutze es.Ob's andere machen oder benutzen ist mir sowas von egal. :-)
 
Thema: Frontscheibe versiegeln ?

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
3.870
Megane Grandtour 2003
M
M
Antworten
5
Aufrufe
2.559
Keve1991
Keve1991
Waisenhaustuning
Antworten
2
Aufrufe
2.497
feisalsbrother
feisalsbrother
Oben