Frühjahrsputz....

Diskutiere Frühjahrsputz.... im Karosserie & Innenraum - Tuning & Styling Forum im Bereich Tuning & Styling; Moin zusammen. Da es ja nun endlich warm wird, wollt ich mal wieder meinen Wagen auf hochglanz bringen und im selben Atemzug die Schriftzüge an...

  1. #1 Leibtzscher, 03.04.2011
    Leibtzscher

    Leibtzscher Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen.

    Da es ja nun endlich warm wird, wollt ich mal wieder meinen Wagen auf hochglanz bringen und im selben Atemzug die Schriftzüge an der Heckklappe entfernen.
    drum wollt ich gern wissen was ich da am besten benutze, damit der Lack wieder schön glänzt?

    Wenn ich die Schriftzüge entferne, bleiben doch bestimmt Flecken oder ähnliches ( Klebstoffreste) auf´n Lack zurück,oder?
    wie würde ich die denn weg bekommen?

    könnt ihr mir da etwas empfehlen?

    gruß aus sachsen
     
  2. #2 Umsteiger, 03.04.2011
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde da mit der Heißluftpistole und Feuerzeugbenzin rangehen. Da habe ich bis jetzt alles weg bekommen. Für die Schriftzüge soll Zahnseide ganz passabel sein. Aber alles ohne Gewähr ;)
     
  3. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Klebstoffreste werden kein Problem sein... nur der lack wird an der stelle wesentlich kräftiger sein.
     
  4. djneer

    djneer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    nimm nen normalen Fön (aber nich den von der Freundin, sonst gibts ärger) mit dem geht das alles seht gut weg und falls kleinere klebereste da sind nimmst du sir einfach Polierpaste damit bekommst du den Rest auch weg.

    Gruß
     
  5. #5 Leibtzscher, 03.04.2011
    Leibtzscher

    Leibtzscher Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    aha...

    und wie bekomme ich die lackunterschiede weg???
     
  6. djneer

    djneer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube bei einem fast 4 jahre alten auto werden die lackunterschiede sehr gering ausfallen :) aber im schweifel heißt es nur polieren polieren polieren dann geht es schon weg, aber ich denke nicht das es unterschiede gibt
     
  7. #7 Flaeminger, 03.04.2011
    Flaeminger

    Flaeminger Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Wieso willste denn dat überhaupt weg machen? Schämste dich datte einen Meggi fährst.
     
  8. #8 Leibtzscher, 03.04.2011
    Leibtzscher

    Leibtzscher Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    @ Flaeminger
    das hat nix mit schämen zu tun, ich steh dazu einen Meggi zu fahren und bin auch stolz drauf.
    nur mir gefallen die Schriftzüge am Heck und an den Seiten nicht. bei all meinen auto´s hab ich sie entfernen lassen.
     
  9. #9 Umsteiger, 03.04.2011
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Dann hast Du ja schon Erfahrungen sammeln können ob und wie große Lackunterschiede es gibt. Warn da welche?
     
  10. #10 Leibtzscher, 03.04.2011
    Leibtzscher

    Leibtzscher Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    nee hab leider keine erfahrungen machen können.
    bei meinen ersten beiden auto´s hab ich es gleich beim kauf weg machen lassen und bei meinem letzten auto ( megane 1)
    hat die Werkstatt auf meinen Wunsch die Schriftzüge weggelassen.
    Hatte kurz nach´n Kauf nen Auffahrunfall :((

    bei meinem jetztigen haben se mir ja am anfang noch gefallen, aber jetzt will ich se doch weg machen.
     
  11. #11 DjMoerke, 04.04.2011
    DjMoerke

    DjMoerke Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit!!!

    Ich habe zur entfernung des Schriftzuges einen guten Kunststoffreiniger aus dem Fensterbau genommen und danach komplett poliert.Man sieht rein gar nichts mehr davon dass da ein schriftzug war
     
  12. Amanie

    Amanie Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Hallo , ich kann dir auch nur Empfehlen einen föhn für die schriftzüge zu benutzen
    das geht gut!
    "eins habe ich vergessen, bei der jetzigen Temperatur dürfte das Problemlos ohne Föhn gehen!"
    und danach aufjedenfall polieren, das müsste eigentlich funktionieren so habe ich es damals bei meinem
    BJ 96 Twingo auch gemacht,
    worauf du aber aufjeeedenfall achten musst ist das du alle nicht lackierten Teile wie Zierleisten und Leuchten abklebst...

    sonst bekommen die diese hässlichen hellen flecken!

    das weißt du aber vermutlich :)
     
  13. romi

    romi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir is der schriftzug sooooooo einfach weggegangen, vorsichtig mit einer leicht gummiartigen spachtel unterhalb des buchstabens rein und schon sind sie von selber weggegangen, dann schön geputzt und man sieht bei mir absolut keinen lackunterscheid - mein auto is 5 Jahre alt. :-)
     
  14. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Also ich habe, da ja der Frühjahrsputz zugange ist und mein Schriftzug an manchen Buchstaben die Chromschicht verloren hat das ganze auch entfernt.
    Und was soll ich schreiben, MAN SIEHT ES :shock:
    Hab schon poliert und gewienert, aber es bleibt sichtbar das dort was stand. Wenn meine Buchstaben nicht so vergammelt gewesen wären hätte ich es nicht abgemacht und würds auch nie wieder tun, irgendwie fehlt dem kleinen nun auch da hinten was :cry:

    LG Driver
     
Thema:

Frühjahrsputz....

Die Seite wird geladen...

Frühjahrsputz.... - Ähnliche Themen

  1. Großer Frühjahrsputz im Autopflege-Bereich

    Großer Frühjahrsputz im Autopflege-Bereich: Hi Jungs und Mädels und alle Putzwütigen ^^ Heute habe ich mich mal damit beschäftigt im Autopflegebereich kräftig aufzuräumen, da es unglaublich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden