Megane 3 FSE + BT + USB + TF = Günstig am Systemradio anschließen!

Diskutiere FSE + BT + USB + TF = Günstig am Systemradio anschließen! im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Vorab: Seit Autoproduzenten nur noch "Systemradios" verbauen, die nicht mal mit höher- oder minderwertigen Geräten kompatibel sind, ist es mit dem...

  1. #1 creasonstwas, 01.10.2017
    creasonstwas

    creasonstwas Türaufmacher

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vorab: Seit Autoproduzenten nur noch "Systemradios" verbauen, die nicht mal mit höher- oder minderwertigen Geräten kompatibel sind, ist es mit dem Anschluss von anderen Quellen schwer(er) bis unmöglich geworden. - Schnelle Hilfe für Verzweifelnde/Jedermann nach 6 Monaten vergeblicher Recherche praktikabler Lösungsansätze meinerseits.

    Abhilfe schaffen (auf Umwegen) FM-Transmitter. Bauarten und Ausstattungen sind allgemein recht unterschiedlich. Wichtig war mir, dass mindestens 2 USB-Anschlüsse (dav. 1 für Medieninhalte) vorhanden sind, wobei die Kabel nicht unbedingt Sicht- und Bedienfelder behindern sollten. [Da trennen sich schon Spreu und Weizen.] Micro-SD=TF-Card sowie ein bisschen Chic/Design waren ebenso wünschenswert.

    Das alles traf in diesem Gerät mit dem unaussprechlichen Namen "Criacr" zusammen + 4.1-BT-Konnektivität.

    Die Bedienungsanleitung kommt in verständlichem Englisch und mit guter Erklärung/Bebilderung daher. Das Gerät selbst lässt sich in den Bediensprachen Englisch & Chinesisch/Simple einstellen.

    Von der Optik her passt es perfekt zu Fahrzeugen, in denen Schwarz/Alu den Innenraum dominieren (wie in meinem R Megane 3). BT-Verbindung via Smartphone sowie Radio-Einrichtung zu einem fast ungestörten UKW-Kanal von 87,5 - 108 MHz gestalten sich schnell - aber (leider nur) in 0,1 MHz-Schritten.

    Erstaunlicherweise liefert das Gerät einen höheren Output auf die Systemlautsprecher als die internen Quellen des verbauten Autoradios (Radiosat Classic/Renault Megane 3), was mir immer "zu leise" war. Des Weiteren lässt sich der Output von 1 - 31 in der Lautstärke am MuFu-Drehknopf regeln. Folgende Quellen nimmt der FM-Transmitter an: BT (erfolgreich getestet), USB-Stick (32 GB angegeben/64 GB erfolgreich verarbeitet), Micro-SD=TF (32 GB angegeben/32 GB erfolgreich getestet), Line-In (nicht getestet). Neben mp3 (bis 320 KBit/s) funktionieren WMA und, obwohl nicht angegeben, sogar WAV-Dateien auf diesem Gerät.

    Ebenso wichtig war mir natürlich die Freisprechfunktion für Handy/Smartphone. [Allein die drakonischen Strafen für's Handy-Telefonieren im Auto rechtfertigen diese/ähnliche Freisprecheinrichtungen.] Diese FSE funktioniert einwandfrei sowie ohne Hall/Echo/Rückkopplung/Verzerrungen. [Ob sich mehrere Geräte anschließen lassen? Nicht getestet; steht auch in keiner Beschreibung.]

    Auch das relativ kleine 1,44"-Display liefert erkennbare Aussagen über diverse Daten/Modi, wobei ich mir die Frequenzanzeige kleiner und die Titel-/Status-Informationen größer gewünscht hätte.

    Sehr praktisch: Ob nach "Zündung aus" oder komplett vom Strom getrennt: Nach der Wiederinbetriebnahme spielt das Gerät den zuletzt gehörten Titel von USB bzw. TF ab.

    Also fast "alles in Butter"? JEIN! - Bei jedem Start liefert das Gerät englische Ansagen über den Batterie-Status und 2 x über die BT-Konnektivität, bevor sich das Gerät nach ca. 15 - 20 Sekunden als Quelle in das Autoradio auf dem gewählten Kanal einloggt. [Das hört man natürlich nur, falls das Gerät mit dem direkten Kanal verbunden ist.]

    Größeres Manko hingegen ist, dass die Feder am Plus-Pol viel zu stark ist. Bei unebenen Wegen oder Kopfsteinpflaster reicht die Federspannung der seitlichen Pole nicht aus, das Gerät in der 12 V-Buchse sicher zu halten. Es geht aus; man muss es wieder fest hineindrücken; es startet neu. - Möglicherweise war das nur bei meinem Gerät so. Dem Mangel abgeholfen habe ich so: Verschraubung lösen, Sprungfeder mittels Seitenschneider vorsichtig schrittweise einkürzen + testen [bei mir waren es ca. 4 Windungen]. - Übrigens: Umlaute werden im Display nicht dargestellt.

    Alles in Allem: ein schönes, funktionales Gerät. Über dessen Langlebigkeit kann ich keine Aussagen machen.

    Natürlich liefert das Gerät keine Klarnamen der Anrufer (= Adressbuch); das bleibt deutlich teureren Geräten vorbehalten, die zudem meist/aufwändig in die Fahrzeugaudiosysteme eingebunden werden müssen. Criacr_Amazon+MBoard.jpg

    Für die Wiedergabe von 4 verschiedenen (zusätzlichen) Quellen (nebst Equalizer) + akzeptabler Freisprecheinrichtung ist dieser FM-Transmitter jedenfalls allererste Sahne und zudem mit ca. 20 Euro sehr günstig zu haben.

    BILD-Erklärung: 1 = Gerät; 2 = 64 GB-Micro-USB-Stick. Rechts unten: Display auf 200 % in Relation vergrößert.

    Die aktuelle Bezugsquelle (via externen Links) kann ich leider nicht posten, da die Boardmacher dies erst ab 10 Beiträgen erlauben. Wer's wissen will: bitte PN an mich. Alternativ: Bei AMAZON nach dem Verkäufer AMIR suchen...
     
Thema:

FSE + BT + USB + TF = Günstig am Systemradio anschließen!

Die Seite wird geladen...

FSE + BT + USB + TF = Günstig am Systemradio anschließen! - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 DAB+ Antenne anschließen

    DAB+ Antenne anschließen: Hallo Forumskollegen, da mein Radio sowieso fast keinen Empfang mehr hatte, dachte ich mir, ich rüste direkt auf DAB+ um. Jetzt habe ich mir so...
  2. Megane 3 Carminat Radio plötzlich ohne USB/AUX Funktion

    Carminat Radio plötzlich ohne USB/AUX Funktion: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, komme aus Österreich und habe einen Renault Grand Scenic III BJ 2011 mit Carminat TomTom Paket. Bist jetzt...
  3. Megane 3 Günstigste möglichkeit zu Android auto zu kommen.

    Günstigste möglichkeit zu Android auto zu kommen.: hi, Ich hab ziemlich günstig einen Megane paris deluxe von einem Freund bekommen und mag das gute stück ansich auch gern, leider hat das scheiß...
  4. Megane 4 CarPlay und USB/SD beim R-Link 2

    CarPlay und USB/SD beim R-Link 2: Hallo zusammen, wenn ich mein iPhone über CarPlay anschließe, dann habe ich keinen Zugriff mehr auf die SD Karte oder auf den USB Speicher. Ist...
  5. Megane 3 Sitzheizung anschließen

    Sitzheizung anschließen: Hallo Leute ich habe folgende Frage.Mein Megane Coupe 3 hat keine Sitzheizung wenn ich mir nun Orig. Sitze mit Sitzheizung zulege wie kann ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden