Funktionsweise Regensensor

Diskutiere Funktionsweise Regensensor im Selbsthilfe Forum im Bereich Tuning & Styling; Hi Leute, ein Kumpel, der bei Mazda arbeitet, hat mir ein PDF geschickt, in dem die Funktionsweise des Regensensors erklärt ist. ICh denke...

  1. #1 Anonymous, 02.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Leute,

    ein Kumpel, der bei Mazda arbeitet, hat mir ein PDF geschickt, in dem die Funktionsweise des Regensensors erklärt ist. ICh denke mal, dass der von Renno genauso funktioniert, daher wollte ich Euch das nicht vorenthalten:

    [​IMG]
     
  2. #2 Udscher, 02.06.2007
    Udscher

    Udscher Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2
    coole sache. hab ich recht gehabt mit meiner vermutung wie der funktioniert!
     
  3. puk

    puk Einsteiger

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe nix! Bitte mal die Info einstellen.

    Danke!

    cu puk 8)
     
  4. #4 Anonymous, 05.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab die Datei auf meinem Webspace versehentlich umbenannt. Ich schau mal, ob ich sie noch habe...
     
  5. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Das Funktionsprinzip war mir bekannt.. auf dem Papier ises ganz nett, in der Praxis tuts halt ned
     
  6. dc2ni

    dc2ni Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    :freu: :freu: :freu:


    Der Sensor macht was er will, da hilft die beste Beschreibung nix 8)
    Heute hat er sofort auf schnellste Geschwindigkeit geschalten :frown:
     
  7. #7 BlackStar, 05.07.2007
    BlackStar

    BlackStar Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Also ick hab keine Probleme mit dem Regensensor, nur wenn meine Scheibenwischer schlieren ziehen... Wenn ich den auf die 4Tropfen stelle, knallt der auch glei bei niesel richtig los...
     
  8. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Am meisten stört mich das willkürliche plötzliche losrasen der Wischer in der höchsten Stufe nur weil ein paar Schlieren auf der Scheibe sind oder weil ich kurz mal an nem LKW vorbeifahre... ich finde es völlig unnötig, daß der Sensor auch die höchste Stufe schaltet...die braucht man so selten daß man es auch von Hand tun könnte.. ich bin ständig am rumschalten weil die Wischer bei nur minimalem Regen entweder im Dauerbetrieb oder im Hyperspeed laufen und nicht mehr von alleine aufhören..dann muß ich kurz aus-und wiedereinschalten

    Ob es helfen würde, den Sensor mal nur zu befestigen ? Geht das ? Hab ich das richtig im Kopf daß da eine Halterung auf die Scheibe geklebt ist in die der Sensor eingeclipst ist ? Kann man das Gel irgendwo kaufen ?
     
  9. #9 Art Vandelay, 05.07.2007
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    1
    Die ganze Idee vom Regensensor ist meiner Meinung kompletter Schwachsinn. Nicht nur bei Renno, sondern ich hab ich auch über diesen Sensor (oder ist es doch eigentlich ein Zufallsgenerator?) im BMW und im jetzigen Audi meines Daddies geärgert.

    Beim uralt-BMW damals Ende 80ern wars perfekt gelöst: Einmal auf Intervall schalten, dann wieder zurück. Wenn die Scheibe wieder gewischt werden soll, erneut auf Intervall schalten. --> Der Zeitabstand dazwischen wurde als neuen Intervall herangenommen.

    Diese Möglichkeit vermisse ich seit dem in jedem Auto. Denn der beste Regensensor ist immer noch das menschlische Auge und der Regen wechselt ja nicht jede Minute seine Stärke.
     
  10. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Beim Astra hatte ich das Scheibenwischer Relais gegen ein elektronisches, programmierbares ersetzt...gabs bei ATU für 50 Mark...die Intervallzeit konnte ich damit wie genannt pogrammieren...das hat bestens funktioniert und insgesammt hab ich weniger am Hebel rumgemacht als mit Sensor..und die Wischer reagierten niemals wie vom wilden Affen gebissen... und es war auch egal, ob durch den Fahrtwind am Sensor oben grad viel Gischt ankommt oder weniger...

    Ich hab auch schon andere Autos gefahren, da ist es genau so... egal ob S-Klasse oder Megane... das ist für mich einer der sinnlosesten Flops der letzten Jahre...tut einfach nicht...
     
  11. #11 Anonymous, 05.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, habs wieder hochgeladen, diesmal bei Imageshack. Damit besteht nicht mehr die Gefahr dass ich es lösche. Siehe 1. Posting....

    Ach ja, bei mir funktioniert er übrigens einwandfrei. Und wenn ich ich auf 1 Tropfen stelle, dann geht er auch nicht in die höchste Stufe, egal wie stark es regnet.
     
  12. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    Toll..und an was liegt es dann, daß es beim einen tut und beim ander nicht ?
     
  13. #13 Anonymous, 05.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Keine Ahnung.....Serienstruung oder sowas? Ich kann nicht klagen...
     
  14. ice_xf

    ice_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist nur aufgefallen, dass es in der Gischt von vorherfahrenden Wagen nicht ganz so gut funktioniert. Man hat zwar viel Wasser auf der Scheibe aber offenbar nicht genug Wasser oben beim Sensor. :roll:
     
  15. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    3
    *lach* grade bei Gicht ises bei mir am besten

    Das mit dem nicht genug Wasser beim Sensor hängt bei mir von der Geschwindigkeit ab...erst so ab ca. 80 kommt auch oben gleich viel Wasser an wie in der Mitte der Scheibe...das müßte die Elektronik berücksichtigen... tut sie aber nicht...
     
Thema: Funktionsweise Regensensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. regensensor funktionsweise

    ,
  2. regensensor megane 2 cc gel

Die Seite wird geladen...

Funktionsweise Regensensor - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Funktionsweise Schalter für el. Spiegelverstellung und Sitzheizung

    Funktionsweise Schalter für el. Spiegelverstellung und Sitzheizung: Hallo, ich plane demnächst meine Mittelkonsole ohne Armlehne durch eine mit Armlehne zu ersetzen. Aktuell habe ich dort in der...
  2. Megane 2 Regensensor defekt, kein Intervall

    Regensensor defekt, kein Intervall: Erst mal die übliche Entschuldigung. Ich habe viele viele Threads über den Regensensor gefunden und gelesen. Jedoch beschreibt keiner mein...
  3. Funktionsweise Kupplungsnachstellung

    Funktionsweise Kupplungsnachstellung: Hallo ans Forum, kann mir hier jemand erklären, wie die automatische Kupplungsnachstellung beim Megane 2 Ph. 1 funktioniert? Wäre super! Danke...
  4. Sicherung für Regensensor und Lichtautomatik

    Sicherung für Regensensor und Lichtautomatik: Hallo, ich habe mir vor kurzem eine Ambientebeleuchtung mit einer LED eingebaut, dabei bin ich an die Leitung im Spiegel gekommen, seit dem geht...
  5. Regensensor deaktivieren

    Regensensor deaktivieren: Hallo zusammen. Ich fahre nun seit einem Jahr einen Energy dCi 130 Bj.10/2012, der serienmäßig einen Regensensor an Bord hatte. Leider ist dieser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden