Gammeliger Geruch nach Klima-Wartung

Diskutiere Gammeliger Geruch nach Klima-Wartung im Elektronik Forum im Bereich Technik; Moinsen! Vor ca. vier Wochen habe ich bei Renno die Klimaanlage warten und nachfüllen lassen. Seitdem kommt unmittelbar nach dem Starten, wenn...

  1. #1 amnesiac, 18.07.2007
    amnesiac

    amnesiac Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen! Vor ca. vier Wochen habe ich bei Renno die Klimaanlage warten und nachfüllen lassen.
    Seitdem kommt unmittelbar nach dem Starten, wenn das Auto für ne längere Zeit gestanden hat - erstmal ein guter Schwall gammelige, müffelige Luft aus der Lüftung. Danach und im lfd. Betrieb nicht mehr....dann riecht alles ganz normal ....

    Kann das mit der Neubefüllung zusammenhängen oder ist das jetzt nur ein doofer Zufall? Den Geruch will ich auf jeden Fall wieder weg haben.....was macht man dagegen? :roll: bisschen Buttersäure reinkippen?? :lol:
    Renno bietet an, die komplette Lüftung zu reinigen (vielleicht ein paar Blätter drin?) - die wollen aber auch 100 Euro dafür....

    Und der Reinluftfilter ist eigentlich erst 8000 km alt.....
     
  2. Manu

    Manu Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn du erst die Klima gewartet hast dann dürfte das nicht sein.
    In der Wartung ist doch eine Desinfektion enthalten oder nicht?

    Manu
     
  3. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    sieht so aus, als müßte die Anlage mal desinfiziert werden. Schau mal hier.
    Den Reinluftfilter würden ich aber auch mal kontrollieren, schaust Du hier.

    Gruß Andy
     
  4. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Würde mal prüfen ( lassen) ob der Kondenswasserablauf der KLima richtig frei ist... schon weil sonst irgendwann Wasser ins Auto läuft.

    Die Pollenfilter können auch schon nach so kurzer Zeit stinken , das muß nix heißen...das hängt wohl ab, was da so an Dreck drin ist .. man sieht es dem Filter durchaus an, ob viel Ruß ( Stadt und AB Fahrt) drin ist oder mehr so Pollen und Blätter.. ich habe so den Eindruck je mehr Ruß desto schneller und früher stinkt er.. diese Woche habe ich meinen getauscht nach 20.000km weil so langsam spürbar weniger Luft rauskam..er war mit allem möglichen Geraffel an Blätter und Samen voll aber kaum schwarz... ich hattes aber auch schon anders rum, nach <10.000km

    Ansonsten kannst mal ne Desinfektion machen lassen..schaden tuts nicht... ich hab nur was dagegen, das pauschal machen zu lassen.. meine KLima riecht übrigens null komme null... ein kurzer feuchter Geruch (schwer zu beschreiben) nach dem Anlassen ist aber normal wenn die Anlage bei der vorangegangenen Fahrt stark benutzt wurde.. man sagt, die Anlage soll man einige km vor Fahrtende ausschalten damit sie noch etwas austrocknet.. ich mach das nie weil mir das zu blöd ist, die sollen da gefälligst konstruktiv machen.. ich richte mein Leben nicht nach meiner KLimaanlage aus

    Eventuell ist die Leistung der Anlage nach der Wartung wieder deutlich besser und somit entsteht auch wieder mehr KOndenswasser ?
     
  5. #5 Anonymous, 18.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kleiner Tip: Wenns unten nichts rausstrullt bei laufender Kliam ist die Entwässerung zu und großer Shit steht an, dann läuft das Wasser nämlich in den Teppich. Solange das nicht geklärt ist, Klima AUS !!!

    Siehe dazu anderer Klimathread, Posting von mir zum Abflussschlauch !

    Heiko
     
  6. #6 amnesiac, 18.07.2007
    amnesiac

    amnesiac Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    ...auf der Rechnung steht leider nichts von Desinfektion.....89 euro...sollte man meinen, dass das in dem Preis mit drin ist....da muss ich nächste Woche nochmal genauer nachfragen....

    Es riecht wirklich - wie in dem anderen Thread so schön beschrieben - für einen kurzen Moment nach 'nassem Lappen mit toter Maus'....

    Auf Abflusschlauch werd' ich unbedingt mal achten, danke für den Tipp!
     
  7. #7 MatFunke, 19.07.2007
    MatFunke

    MatFunke Einsteiger

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiko.

    Wo liegt denn der Schlach genau ??

    Ich finde Ihn leider nicht und tropfen tut es bei mir auch nicht.

    Kannst Du mal ein Foto machen??

    Danke MatFunke
     
  8. #8 Anonymous, 19.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt, Heiko, bist doch in Urlaub ..... mach mal ein Foto..... Kamera hast doch bestimmt dabei....hab nämlich bei mir auch nix gesehen....
     
  9. #9 Anonymous, 19.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Spätestens übermorgen steht wieder ne längere Tour an. Heute mal eben so ne Art "Puzta Rundfahrt " über ~ 100km gemacht . Morgen locker auf der Luma abgelaxen aber ich denke übermorgen daran ein Foto zu machen .
    In jeden Fall habe ich mir meine Gedanken darüber gemacht und bin zum Schluß gekommen daß eine Dosis Klimaanlagenreiniger ggf. erst den Supergau auslöst !!!

    Man sprüht also ne Pulle Reiniger über den Tauscher. Von dem rinnt dann der Staub und Dreck runter und fließt in die Auffangwanne wo diese volle Ladung dann den Abluß verstopft . Bingo !!

    In jedem Fall danach den Abflußschlauch von unten per Pressluft oder mechanisch mit nem aufgerödeltem Bowdenzug "durchpusten ".

    PS: Der Schlauch liegt in Fahrtrichtung rechts von dem Auspuffhitzeschild gleich am Anfang der Bodenwanne . Also, ca. 50cm rechts vom Gasfuß, rechts neben neben Auspuff, ein Stück nach hinten , Höhe Mittelkonsole, Tauscher, Reinluftfilter eben, Richtung Erdmittelpunkt .



    Heiko
     
  10. #10 amnesiac, 20.07.2007
    amnesiac

    amnesiac Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    :shock: Is mir wirklich noch nie aufgefallen.....werde ich aber mal beobachten.....

    Und du bist sicher, dass du nicht deine Wäsche im Auto trocknest? :lol: :lol: :lol:

    Bei mir legt sich das Gemüffel jetzt so langsam von selbst, habe ich den Eindruck... Typisch!! Montag hab ich jetzt nen Werstatttermin...

    Klimaanalage läuft jetzt aber im Dauerbetrieb.....
     
  11. #11 Anonymous, 22.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ amnesiac

    Stell deinen Wagen nach ner Klima-Fahrt ab und schau nach 10 Minuten mal nach. Das Rausstrullen ist allerdings proportional zur Luftfeuchtigkeit, also es strullt nicht immer gleich stark und was ich beaobachten konnte, nicht sofort nach dem Klimastart. Es kann 5-10min dauern .

    Aber sind dir nie im Hochsommer die Pfützen an den Ampeln in der Stadt aufgefallen ?

    Das was du auf dem Foto siehst ist völlig normal, als ich auf der BAB im Stau stand war es noch mehr !!

    Heiko
     
  12. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    IS völlig normal.. wenn es so ein richtig tropisch feuchter Tag ist, so super schwühl kur vor oder nach einem Gewitter dann können da bei entsprechend abverlangter Kühlleistung kleine Bäche rauskommen....während an anderen Tagen nur wenig kommt...daß aber ga rnix kommt kann nicht sein, denn beim starken Abkühlen von Luft fällt immer Kondenswasser an
     
  13. #13 Anonymous, 26.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bist Du denn hergegangen und hast das Hitzeschutzblech weggemacht? Ich hab da an der Stelle letztens mal druntergelegen und hab weit und breit keinen schlauch gesehen.....und bei mir tropft auch nix, wenn die anlage an ist, es wird also zeit.....

    Wie komm ich da raaaaan?????
     
  14. #14 rainer*, 26.08.2007
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem liegt der Schlauch IMHO am linken Vorderrad und nicht wie bei Heiko.

    rainer*
     
  15. #15 Anonymous, 26.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dein Megane hat ja auch kein anständiges Dach und sein Handschuhfach liegt hinter der Hinterachse :lol:

    Heiko
     
Thema: Gammeliger Geruch nach Klima-Wartung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaanlage stinkt nach wartung

    ,
  2. nach Klimawartung riecht es immer noch was kann es sein

    ,
  3. renault megane klima riecht

    ,
  4. nach klimawartung stinkt die klima
Die Seite wird geladen...

Gammeliger Geruch nach Klima-Wartung - Ähnliche Themen

  1. Diagnosegerät und Klima

    Diagnosegerät und Klima: Moin, Meine Klimaanlage zickt ja rum, wie ich in einem anderen Beitrag bereits geschildert habe. Die Werkstatt tut sich schwer und wechselt...
  2. Megane 1 Kühlmitteltemperatur + Klima

    Kühlmitteltemperatur + Klima: Hallo zusammen, vielleicht gab es das Thema schon einmal, konnte aber in der Suche nichts finden. Jedoch hoffe ich, dass mir jemand weiter helfen...
  3. Megane 3 Einparkhilfe/Rückfahrscheinwerfer/Klima ohne Funktion

    Einparkhilfe/Rückfahrscheinwerfer/Klima ohne Funktion: Hallo! Ich habe folgendes Problem. Heute habe ich mir eine Rückfahrkamera in meinen Megane GT Bj. 2011 Phase I eingebaut. Die Leitung des...
  4. Megane 3 Klima wird wieder mal nicht kalt

    Klima wird wieder mal nicht kalt: Hi ich habe da mal ein paar Fragen.... Ich habe mir letztes Jahr am 1.6.2017 einen Renault Megane 3 Grandtour Baujahr Ende 2012 bei einem...
  5. Radio mit Klima tauschen

    Radio mit Klima tauschen: Liebe Leute! Da ich echt keine Lust mehr auf das Arkamys habe und Alpine mit den ILX-F903D ein 1 Din Radio mit sehr großem Display rausgebracht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden