Megane 2 Gebläse/Lüfter Ausbau

Diskutiere Gebläse/Lüfter Ausbau im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Technik; Hey Leute, nachdem mein komplettes Amaturenbrett bei voller Gebläseleistung extrem vibriert hat. Bin ich der Sache auf den Grund gegangen....

  1. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Hey Leute,

    nachdem mein komplettes Amaturenbrett bei voller Gebläseleistung extrem vibriert hat. Bin ich der Sache auf den Grund gegangen.
    Vermuteter Fehler: Unwucht des Lüfters durch abgebrochene Flügel.
    Angestrebte Lösung: Austausch durch neuen Lüfter.
    Auflösung: Nix kaputt gewesen^^

    Schritt 1 war, erstmal den Pollenfilter rauszuholen. Wo mich ja der erste Schlag getroffen hat.
    Renault war bei der letzten Inspektion anscheinend zu faul, das Handschuhfach auszubauen.
    Hier das Ergebniss: (kosten für neuen Filter = 25€)
    [​IMG]
    Danach habe ich auf der Fahrerseite die komplette Verkleidung unterhalb des Lenkrades entfernt. Um von dort aus unter/hinter die Mittelkonsole zu kommen.
    [​IMG]
    Danach muss man den halben Teppich "rausreißen" und die Metallstabilisierung der Mittelkonsole und das Lüftungsrohr für die Füße entfernen. Oben 2 unten 3 Schrauben.
    [​IMG]
    Nun noch Gas und Bremspedal entfernen und man kommt mit einem langen Arm an den Lüfter.
    Mit einem Finger die obere Lasche entriegeln und das ganze gegen den Uhrzeigersinn drehen. Dann ist er draußen.
    Stecker entfernen und mit viel gefühl und geschick das ganze aus dem "loch" nach draußen fummeln.
    Und dann kam das beste zum Vorschein, was ich bisher bei Renault gesehen habe.
    Ich werde am Dienstag erstmal bei Renault nachfragen, wie sowas überhaupt da reinkommen kann.
     
    Blauer cc und Chris225 gefällt das.
  2. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    "Defektes Gebläse" mit Ursache der Unwucht: (Man bemerke, das Gebläse hat einen Druchmesser von ca. 20cm)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Wo/Wie kommt bitte ein so großes Stück Schaumstoff in den Luftkanal????????

    PS.: Nachdem ich das ganze heute gemeistert habe, bin ich der festen Überzeugung, der geborene Renaultmechaniker zu sein :D
     
  3. andz27

    andz27 Megane-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    5
    Schöne Anleitung, feine Sache. :top: Mal eine kleine OT-Frage, kommt man von hinten an den Radioschacht, wenn man das Handschuhfach ausgebaut hat?
     
  4. #4 AmadeusD, 21.05.2010
    AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    2

    Sehr feine Arbeit !!

    Und was meinte Renault dazu?? Oder ne Vermutung?
    Konnte man in den Kanal reinschauen um zu sehen wo es herkommen könnte?

    Was verstehst du unter rankommen?
    Mit einer Kinderhand, wäre möglich. Wenn es dir um Kabel geht, da hast du Platz!


    Gruß Tobias
     
  5. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Jop, ich hab durch den Weg mir auch mein I-pod kabel ins Handschuhfach gelegt.

    @ amadeusD: Werd am Dienstag bei Renault mal nachfragen, was die davon halten.
     
  6. #6 123fred321, 24.05.2010
    123fred321

    123fred321 Türaufmacher

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Tolle Anleitung :top:
     
  7. typ58

    typ58 Türaufmacher

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Muss schon sagen, super Fotofirt.

    Na dann will ich mich die Tage auch mal daran machen, denn ich habe das selbe Problem wie du.
    Bitte beantworte mir doch noch eine Frage:
    Muss das Handschufach denn umbedingt auch ausgebaut werden oder reichen die Verkleidungen auf der Fahrerseite aus.

    Im übriegen stehen meine Kaugummis auch immer in der Ablage Hi Hi

    Gruss Typ58
     
  8. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte es wegen des pollenfilters ausgebaut. Ist glaub aber nicht nötig fürs gebläse.
    Wobei man des ding ja in 5min draußen hat ;)
     
  9. typ58

    typ58 Türaufmacher

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    in 5Min. den Pollenfilter oder das Gebläse???
    Ist es nicht möglich das Geblase auch von der Beifahrerseit herrauszubauen um die Pedalerie nicht entfernen zu müssen?
    Gruss typ58
     
  10. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Mit 5min meinte ich den pollenfilter.
    Nein, gebläse geht nur über den Fahrer fusraum. Ich müsste auch noch die Anleitung von Renault haben. Würd ich einscannen und bis morgen on stellen.

    Grüße
     
  11. #11 cloudscout, 06.04.2011
    cloudscout

    cloudscout Einsteiger

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich werde es am Samstag ebenfalls versuchen (muss :/) und habe zum Glück die Anleitung da (von Renault), also prinzipiell sollte es klappen.

    Nur verweist meine Anleitung zum Lüfter Ausbau (61A) noch auf die Anleitung zum Pedal Ausbau "Remove the « brake pedal accelerator » assembly
    (Section Mechanical element controls).". (Habe nur eine Englische Version da)

    Da ich die Bremsen schon als wichtig erachte ( :) ) will ich genau dort keinen Fehler begehen, kann aber diesen Abschnitt nirgends finden (ich habe nur PDFs da).

    Hast du oder jemand anders zufällig diesen entsprechenden Abschnitt da oder kann mir sagen unter welcher Manual Nummer ich diese finden kann?

    Danke & Gruß
     
  12. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Hey,

    also bei den Pedalen brauchste keine Angst haben. Die sind alle nur mit ein paar RIPP-Muttern befestigt.
    Daran sollte es nicht scheitern ;)
     
  13. #13 cloudscout, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2018
    cloudscout

    cloudscout Einsteiger

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Die letzten Worte eines Hobbymechanikers? ;)

    Ich schau mal das ich das hinbekomme ... :)
     
  14. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Net nur Hobbymechaniker. Bin auch beruflich auf der technischen Schiene ;)

    Aber ich hatte mit den Pedalen echt keine Probleme. Ist ja jetzt schon fast ein Jahr her, und noch ist alles fest :-p
    Die Stecker an den Pedalen auch einfach lösen. Das Gasp. ist ja auch elektr. Daher alles easy.

    grüße Tass
     
  15. #15 samotron, 25.05.2011
    samotron

    samotron Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tass,

    sehr interessante Bilder, vor allem das Schaumstoffteil im Lüfter!
    Ich habe genau das gleiche Phänomen, bei höchster Lüfterstellung vibriert das gesamte Armaturenbrett.
    Manchmal rattert der Lüfter auch bei kleinster Stufe. Einmal aus- und wieder angestellt und er läuft wieder rund. Eben genauso, als ob da auch etwas drin ist, was dort nicht hineingehört!

    Daher meine Frage: Du sprichst von einer Aus- und Einbauanleitung für den Lüfter. Kannst Du uns die zur Verfügung stellen? Wenn nicht, woher könnte ich so eine bekommen?

    Vielen Dank schon einmal im Vorraus!

    MFG, Frank
     
Thema: Gebläse/Lüfter Ausbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane gebläse ausbauen

    ,
  2. renault megane 2 gebläsemotor ausbauen

    ,
  3. renault megan 1998 gebläse lüfter

    ,
  4. gebläsemotor renault scenic 2 ausbauen,
  5. renault scenic 2 gebläsewiderstand ausbauen,
  6. renault modus gebläse widerstand ausbauen,
  7. renault megane 2 gebläse widerstand,
  8. renault megane gebläsewiderstand ausbauen,
  9. renault scenic 2 gebläsemotor ausbauen,
  10. megane 2 gebläsemotor ausbauen,
  11. renault scenic 2 armaturenbrett ausbauen,
  12. renault megane gebläse geht nicht,
  13. megane 2 gebläse ausbauen,
  14. renault megane lüftermotor ausbauen,
  15. gebläsemotor renault megane ausbauen,
  16. renault megane gebläsemotor ausbauen,
  17. megane 1 phase 2 belüftung,
  18. renault megane lüfter ausbauen,
  19. renault megane cabrio heizung lüftung ausbauen,
  20. renault scenic heizungsgebläse ausbauen,
  21. scenic lüftermotor ausbauen,
  22. megane 2 lüfter ausbauen,
  23. ausbau lüfter megane 2,
  24. renault scenic 2 Gebläse ausbauen,
  25. renault megane grandtour gebläsemotor ausbauen
Die Seite wird geladen...

Gebläse/Lüfter Ausbau - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Cabrio Fensterheber hinten ausbauen

    Cabrio Fensterheber hinten ausbauen: Ich habe heute mein halbes Auto zerlegt um den hinteren Fensterheber auszubauen . Beim hochfahren gab es laute Geräusche das ich direkt wusste da...
  2. Mein Radio klemmt beim Ausbau

    Mein Radio klemmt beim Ausbau: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, Bei mein RenaultMegan cabrio cc klemmt das radio ich bekomme es nicht raus,habe mir die bügel bestellt es...
  3. Megane 1 Drosselklappe scenic 1 1,6 16V ausbauen

    Drosselklappe scenic 1 1,6 16V ausbauen: Hallo, kann mir jemand sagen wie ich die Drosselklappe vom scenic 1 1,6 16v Baujahr 2002 ausbaue? Sollen 2 Schrauben sein. Denke das vorher der...
  4. Megane 3 Verstärker (Endstufe) ausbauen

    Verstärker (Endstufe) ausbauen: Hallo liebe Mitglieder, Ich habe mir vor ca 3 Monaten einen Megane 3 gekauft und der Vorbesitzer hat einen Verstärker eingebaut. Jetzt habe ich...
  5. Megane 1 Gebläse/ Lüftung defekt?

    Gebläse/ Lüftung defekt?: Bei meinem Renault Megane 1.9 dCi, Bj.2003, funktioniert das Gebläse der Heizung/Klima nicht mehr. Das Display im Bedienteil funktioniert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden