[Gelöst]Seltsames Geräusch: Gurtschloß (Hier mit Hörprobe)

Diskutiere [Gelöst]Seltsames Geräusch: Gurtschloß (Hier mit Hörprobe) im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Hallo liebes Forum, Edit (das Alte habe ich gelöscht, da irgendwie hinfällig): Dieses merkwürdige Geräusch scheint wohl doch vom Gurtschloss...
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.140
Hallo liebes Forum,

Edit (das Alte habe ich gelöscht, da irgendwie hinfällig):
Dieses merkwürdige Geräusch scheint wohl doch vom Gurtschloss, oder wenigstens aus Richtung Fahrersitz zu kommen.
Also nicht vom Armaturenbrett her. Wie man sich aber auch täuschen kann.

Das ganze hört sich so an:
http://www.box.net/shared/yalzfzsvni

Dem :-) hab ich das auch schon gezeigt, in dem Falle sogar als ganzes Video, aber er kann damit nichts anfangen. :aggro:

Also: kennt ihr das Geräusch so?

Damit ihr nicht alle Seiten lesen müsst, geht es hier: viewtopic.php?f=68&t=10522
direkt zum "Wie mache ich das gleich selbst".

Gruß Jason
 
McJack

McJack

Megane-Kenner
Beiträge
115
Re: Klackern die 3.

Hallo Tschehsn,
also so wie Du das beschreibst ist es bei mir auch.
Ich habe es auf der rechten Seite. Es hörte sich für mich wie folgt an. Zu erst habe gedacht ich habe ein Strafzettel oder irgend so etwas, was da rumflattert, dran. Aber nichts der dergleichen war zu sehen. Du hast Recht es kommt und geht sehr unbeständig, bei mir nur während der Fahrt und auf eine Regelmässigkeit habe ich noch nicht geachtet.

Weiterhin ist bei mir auf der linken Seite lokal einzuordnen Übergang Motorraum/Fronscheibe ein Drehzahlabhängiges Schnarren zu hören auch im Stand. Das komische ist von aussen ist nichts zu hören.
Der Sache wird nächste Woche auf den Grund gegangen.
Gruß
McJack
 
R

Renault Megane

Megane-Kenner
Beiträge
143
Re: Klackern die 3.

Da würde ich sagen ab zum Freundlichen :-)
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.140
Re: Klackern die 3.

Renault Megane schrieb:
a würde ich sagen ab zum Freundlichen
Tolle Idee! Nur erkläre dem das mal, wenn es im Moment des Vorführens nicht auftritt. :negative:

Heute Morgen war kein einziges Geräusch zu hören.
Heute Nachmittag war es neben diesem Klackern auch ein Knarzen, so als ob sich die gesamte Frotscheibe verschieben würde.
Als die Sonne dann von den Wolken verdeckt wurde, war wieder Ruhe.

Komisch, was?

Am Freitag hab ich sowieso einen Termin beim :-) .
Zumindest kann ich ihm dann erstmal das bisherige schildern. Wie der dann gucken wird weiß ich jetzt schon. :tease:

Übrigens kam ich auch auf die Idee, die Sache mal mit dem Handy zu versuchen aufzunehmen. Tja, der Fehlerteufel weiß eben alles und hält sich dann zurück. :aggro:
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.140
Re: Klackern die 3.

Kleines Update:

am Wochenende fuhr ein Freund mal mit. Er konnte feststellen, dass es nicht von vorn kommt, sondern aus Richtung Fahrersitz.
Dann hat er sich mal hinten rein gesetzt und konnte das Geräusch noch besser dort hören.

Komisch, wie man sich täuschen, bzw. verhören kann.
Leider ist aber nicht definitiv auszumachen, was das Geräusch nun genau verursacht. Egal woran man zieht oder drückt, es tut sich nix.

Gestern habe ich einfach mal zwischen Gurtschloß und Mittelarmlehne ein Päckchen Papiertaschentücher geklemmt.
Siehe da: ruhe im Karton.

Nächste Woche habe ich ein Termin beim :-) .
Heute habe ich ihm das erstmal alles erzählt. Mal sehen, ob und was er findet und dann dagegen machen wird.

Nebst dessen habe ich noch so ein nerviges Geräusch aus Richtung Fahrertür. Es ist nicht laut, aber wenn man mal mit "ohne Radio" fährt, ist es toll zu hören.
Meine Vermutung liegt hier bei irgendeinem Bowdenzug in der Tür.
Vielleicht liege ich aber auch da "wieder" falsch.

Soweit das von mir zur allgemeinen Information.

Gruß Jason
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.140
Re: Klackern die 3.

macowear schrieb:
Vielleicht hilft euch das weiter: Link
Nein, es hilft mir nicht.

Ich habe das ganze jetzt mal mit dem Handy aufgenommen.

So hört sich das an:
http://www.box.net/shared/yalzfzsvni

Ist euch das Geräusch so bekannt?

Die Straße auf der ich fuhr ist nagelneu und gerade. Ich saß nur im Auto und fuhr. :-)
 
McJack

McJack

Megane-Kenner
Beiträge
115
Re: Klackern die 3.

McJack schrieb:
Hallo Tschehsn,
also so wie Du das beschreibst ist es bei mir auch.
Ich habe es auf der rechten Seite. Es hörte sich für mich wie folgt an. Zu erst habe gedacht ich habe ein Strafzettel oder irgend so etwas, was da rumflattert, dran. Aber nichts der dergleichen war zu sehen. Du hast Recht es kommt und geht sehr unbeständig, bei mir nur während der Fahrt und auf eine Regelmässigkeit habe ich noch nicht geachtet.

Weiterhin ist bei mir auf der linken Seite lokal einzuordnen Übergang Motorraum/Fronscheibe ein Drehzahlabhängiges Schnarren zu hören auch im Stand. Das komische ist von aussen ist nichts zu hören.
Der Sache wird nächste Woche auf den Grund gegangen.
Gruß
McJack

Hallo,
Gehörtes sagt mehr als geschriebene Worte.
Das ist nicht mein Geräusch, was ich glaubte, was Du beschriebst und es sind auch nicht die Kopfstützen.

Warst Du, ich nehme es mal stark an, angeschnallt ?
Eine Vermutung von mir ist, es könnte vom Inneren des Gurtschlosses kommen, da sitzt eine Feder, ich meine gelegentlich knarzt die auch mal.
Schau mal, ob dem so ist ?
Gruß
McJack
 
A

Anonymous

Guest
Re: Update: Jetzt mit Soundschnippsel/ Klackern und Knarren

Ich hatte auch schon so ein quietschendes Geräusch wie eine alte Bettfeder und es stellte sich heraus, dass es das Gurtschloss war. Wackelte ich leicht an Gurtschloss und bewegte es kurz von vorn nach hinten (oder umgekehrt :grin: ), dann war das Geräusch weg.

Die Gurtschlosstheorie meines Vorschreibers scheint also kein Einzelfall zu sein. Ich finde es übrigens spannend, wenn man mit einer MP3 zum :-) geht
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.140
Re: Klackern die 3.

McJack schrieb:
Hallo,
Gehörtes sagt mehr als geschriebene Worte.
Das ist nicht mein Geräusch, was ich glaubte, was Du beschriebst und es sind auch nicht die Kopfstützen.

Warst Du, ich nehme es mal stark an, angeschnallt ?
Eine Vermutung von mir ist, es könnte vom Inneren des Gurtschlosses kommen, da sitzt eine Feder, ich meine gelegentlich knarzt die auch mal.
Schau mal, ob dem so ist ?
Gruß
McJack
Hi Jack,

das Geräusch kommt ziemlich sicher vom Gurtschloss. Wenn ich aber an dem Ding ziehe, drücke, oder drehe hört man nix.
In den letzten 3 Tagen war es wieder verschwunden, heute war es wieder da. Scheinbar tritt es auch nur ab einer gewissen Temperatur auf.

Die Kopfstützen klingen auch völlig anders, wenn sie klappern. :grin:

Die Gurtschlosstheorie meines Vorschreibers scheint also kein Einzelfall zu sein. Ich finde es übrigens spannend, wenn man mit einer MP3 zum :-) geht
Im Gegenteil! Das lässt sich recht oft nachlesen.
Komischerweise weiß mein :-) so gaaaaaar nichts davon. Da haben die nun so einige Megane verkauft und bei keinem macht der Gurt Faxen? mmmmh...

Jedenfalls habe ich ihm die Datei vorgespielt. Sogar als Video, damit er sieht, dass es eine absolut neue Straße ist.
Tja...soll ich dir sagen wie er geguckt hat? Lieber nicht.

Dann hat er gezogen und gezerrt und kein Geräusch war zu hören. Was das bedeutet ist klar. :nee:

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Wahrscheinlich hilft hier nur Selbsthilfe.
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Re: Update: Jetzt mit Soundschnippsel/ Klackern und Knarren

Tschehsen schrieb:
Ist euch das Geräusch so bekannt?
JA! Es ist das Gurtschloss auf der Fahrerseite, habe das ganz gleiche Geräusch!
Wie man es dem :grin: vorführen kann?.... Hinfahren, Meister holen, reinsetzen - Du auf der Fahrerseite, der Meister auf der Beifahrerseite - Du schnallst Dich an und ziehst mit den Händen am Gurt knapp über dem Gurtschloss hin und her, dann knarzt es auch. Bei mir jedenfalls kann ich das Geräusch so nachstellen. Werde dies nach Ostern auch "meinem" :grin: versuchen vorzuführen. Hab auch das Gefühl, je wärmer es wird umso mehr und lauter knarzt es!?
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.140
Re: Update: Jetzt mit Soundschnippsel/ Klackern und Knarren

Hab auch das Gefühl, je wärmer es wird umso mehr und lauter knarzt es!?
Das scheint mir auch so. Morgen und in den nächsten Tagen soll es ja wieder wärmer werden.

Danke nochmal für Eure Antworten.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Update: Jetzt mit Soundschnippsel/ Klackern und Knarren

Bei mir wurde das Gurtschloß auf der Beifahrerseite wegen diesem Geräusch bereits getauscht.Nun ist es OK.
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.140
Re: Update: Jetzt mit Soundschnippsel/ Klackern und Knarren

Heute habe ich meinen Flitzer wiederbekommen.
Es wurde das Gurtschloß getauscht, und noch ein paar andere Schönheitsfehler beseitigt.
Ich hoffe, dass das Geräusch nun Geschichte ist.

Ohne das Forum wäre wohl die Suche nach dem Geräusch zu einer wirklichen Tortur geworden.

Ich lasse das Soundschippsel online für alle, die womöglich auch dieses Geräusch haben.

Gruß und Danke nochmal an Euch.
Jason
 
R

Renndiesel 1

Guest
Echt nicht schlecht so´n Forum , obwohl die Kundendienstmeister bei dem Wort immer die Augen verdrehen :wacko:
 
Thema: [Gelöst]Seltsames Geräusch: Gurtschloß (Hier mit Hörprobe)

Ähnliche Themen

diesel_engine
Antworten
15
Aufrufe
4.057
diesel_engine
diesel_engine
E
Antworten
2
Aufrufe
6.852
feisalsbrother
feisalsbrother
M
Antworten
7
Aufrufe
4.755
Zufallstreffer
Z
Oben