Geräusch Bypassventil des Turboladers

Diskutiere Geräusch Bypassventil des Turboladers im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; REPARATURFALL: Die Entlüftungsschraube wieder anbringen. Wenn die Schraube verloren gegangen ist, den Ladeluftkühler austauschen. ÄNDERUNG DER...

  1. #31 Anonymous, 25. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Wie bitte schraube weg ladluftkühler neu?
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 Anonymous, 25. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey Hofi,

    wenn die Schraube sich von selbst gelöst hat und weg ist wird der Ladeluftkühker getauscht. Ich vermute mal, dass die Gewindesteigung am LK vergrößert wurde um die Selbsthemmung des Gewindes zu steigern und so die Haltbarkeit zu steigern!

    Wie gesagt man sieht es selbst nur sehr schlecht wer solch ein Geräusch hat sollte in die Werkstatt seines Vertrauens fahren !!!

    Grüße
     
  4. #33 Anonymous, 28. Juni 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    nachdem ich viele Beiträge von euch mit großer Interesse gelesen habe, muss ich jetzt auch einige Fragen stellen.
    Aber zuerst stelle ich mich mal vor:
    Ich fahre ein Megane 3 Tce130, Bj10/2010, 5Türer und wohne in der Schweiz. Verbrauch 7,5 l/100km
    Die "kleinen" bekannten Macken wie Stottern beim Kaltstart (mit niedriger Last) und das Bypassventilgeräusch hat mein Auto auch.

    Ich war letzte Woche beim Freundlichen und er hat sich das Geräusch angehört. Nach Prüfung der bekannten technischen Probl. im Renault Netz meinte er dass das Geräusch bekannt und "normal" bzw. ungefährlich (das wußte ich auch schon vorher) wäre. Gibt es von euch Neuigkeiten dazu? Ist das Geräusch jetzt endgültig weg mit der neuen Schraube?

    Gruesse
     
  5. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe dieses Zischen auch. Ich finde das richtig gut. Mir gefällt es und gehört zu einem sportlichen Auto mit Turbo dazu. Meine Meinung!
    Andere geben viel Geld aus, um dieses Zischen zu bekommen und ihr regt euch darüber auf :nee:
    Naja. Geschmäcker sind halt doch sehr unterschiedlich.

    Was mich aber interessieren würde. Wie laut hört man dieses Zischen von aussen? Also bei den Turbos die noch nicht erstummt sind. Ich hoffe, dass es von aussen deutlich wahrnembar ist. Wenn ich es schon im Innenraum höre dann kann es ja im Motorraum nicht so leise sein!?
    Anhand dieser Geräusche ist mir auch aufgefallen, dass die Motorsteurung wirklich "lernfähig" ist, was das Fahrverhalten angeht.
    Wenn ich viele km wie ein Opa fahre und dann mal beschleinige kommt er nicht wirklich. Dachte immer: Subjektiv.
    Aber es bleibt auch dieses Saugen der Ansaugluft weg und das Abblasen.
    Wenn ich ihn allerdings einige km wieder richtig fordere, dann merke ich, dass bei gleichen Umständen auf einmal ein richtiges Ansaugen der Luft wahrnehmbar ist und beim Gaswegnehmen ein pffft kommt. GEIL! :dance3:
    Ich denke mal, dass die Motorsteuerung den Ladedruck dann viel höher aufbaut.
     
  6. #35 a_gentle_user, 27. Januar 2011
    a_gentle_user

    a_gentle_user Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    ja ja die Anpassung der Motorcharakteristik fand ich schon bei meinem letzten Civic geil.
    Zu meiner Ex fuhr ich die B12 lang, die kurz vor Kempten wie eine Autobahn ausgebaut ist und nur bergab geht. Der kleine 90PS Civic fuhr bergab mehrere Kilometer über 200. :yahoo: manchmal sogar etwa 1cm über den Tacho hinaus!
    Dann ging es von der Autobahn runter und jedes Gas geben wurde die letzten Kilometer mit einem lauten "Swoooosch-dröhn"-Ansaug Geräusch quitiert... Dachte das erste mal ich hätte da schon was verheizt...
     
  7. Basti7919

    Basti7919 Megane-Experte

    Dabei seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Folgende Info habe ich aus sportmegane Forum von Haitech:

    Um daraus entstehende hohe termische Belastungen (bei bis zu 200 000 U/min Scrollgeschwindigkeit) zu kompensieren, verfügt der F4RT
    über eine kombinierte Öl- und Wasserkühlung und über eine zusätzliche Elektropumpe die die Temperaturspitzen nach´m Ausschalten der
    Zündung vermeidet. Es ist also ein "Turbotimer" eingebaut und kein zusätzlicher nötig.
     
  8. ket234

    ket234 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0

    Sag mal, wo kann man auf der B12 kurz vor Kempten 200 fahren????? :sarcastic:
    Es ist und bleibt eine Bundesstrasse! :laugh:
     
  9. #38 a_gentle_user, 27. Januar 2011
  10. ket234

    ket234 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Aber dann solltest nächstes mal trotzdem gucken, da ist nâmlich 120 begrenzt. ;-)
    Nicht dass der Meggi für 4 Wochen stehen bleiben muss. ;-)

    Nicht falsch verstehen. Ich beschwer mich mit Sicherheit nicht über deinen Fahrstil. ;-)
     
  11. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
     
  12. #41 eddkastro, 22. Mai 2011
    eddkastro

    eddkastro Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0



    Einer aus der Turbofraktion kommender :D

    ein kleiner Tipp von mir der das Herz höher schlagen lässt!

    1. Motor Starten
    2. Handbremse anziehen
    3. 2 Gang einlegen
    4. mit Kupplung und Gas spielen ( kupplung leicht kommen lassen)

    ich sag es dir das gibt ordentliche Pfeiff und pfauchgeräusche :grin: :grin: !!
     
  13. #42 Der Münsterländer, 22. Mai 2011
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Da freut sich die Kupplung.
     
  14. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Danke eddkastro! Werde ich bei Gelegenheit ausprobieren.

    Hast du denn mal ausprobiert ob das fauchen von aussen wahrnehmbar ist?
     
  15. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #44 eddkastro, 23. Mai 2011
    eddkastro

    eddkastro Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Jup ist wahrnehmbar aber auch nur im stand, während der Fahrt hörst so ziemlich gar nix !

    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  17. macowear

    macowear Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    wahrscheinlich weil die Motoren und Abrollgeräusche zu laut werden
     
Thema: Geräusch Bypassventil des Turboladers
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladeluftkühler bypass ventil

    ,
  2. renault megane dci 130 turbolader pfeifft

Die Seite wird geladen...

Geräusch Bypassventil des Turboladers - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Quietschgeräusche hinten links - Kofferraumwanne?!

    Quietschgeräusche hinten links - Kofferraumwanne?!: Hallo! Ich habe seit vorgestern komische Geräusche aus der ecke hinten links. :-) Diese machten sich meist dann bemerkbar, wenn ich über größere...
  2. Megane RS - Geräusch bei hohen Drehzahlen! HILFE

    Megane RS - Geräusch bei hohen Drehzahlen! HILFE: Sehr geehrte Community, Ich weis es gehört zum guten Ton sich erst vorzustellen usw bevor man irgendetwas postet, jedoch bin ich etwas im Stress...
  3. Megane 2 Luftgeräusch beim Beschleunigen

    Luftgeräusch beim Beschleunigen: Hallo Leute, erstmal muss ich dieses Forum loben. Ihr habt mir schon oft geholfen!!! Zu meinem Problem (falls wann überhaupt eines ist) Ich...
  4. Quietschen, seltmases Geräusch bei kaltem Motor!

    Quietschen, seltmases Geräusch bei kaltem Motor!: Hallo Freunde, Vorerst wünsche ich euch einen guten Rutsch und ein gesundes 2017! :) Habe eine Frage: da ich meistens das Auto draußen stehen...
  5. Megane 3 Hilfe Geräusche im Kofferraum meine Renault Werkstatt ist ratlos !!!

    Hilfe Geräusche im Kofferraum meine Renault Werkstatt ist ratlos !!!: Hallo liebe Gemeinde. Ich wende mich an euch in der Hoffnung einen Ratschlag zu bekommen. Ich habe nun seit 2 Monaten Geräusche im Kofferraum von...