Geräusch vom Motor, bitte um eure Hilfe!!!

Diskutiere Geräusch vom Motor, bitte um eure Hilfe!!! im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Mängelecke & Rückrufe; Hallo Leute, Der Motor von meinem Megane( 1.6 16V 113 PS BJ 2003) macht komische Geräusche.Ich war bei drei verschiedenen Werstätten, kein...

  1. Cuni

    Cuni Einsteiger

    Dabei seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Der Motor von meinem Megane( 1.6 16V 113 PS BJ 2003) macht komische Geräusche.Ich war bei drei verschiedenen Werstätten, kein Werkstattmeister konnte es identifizieren, was das ist. Im Video könnt ihr hier: http://www.youtube.com/watch?v=9jqsBEoPHgE auch selber hören. Es kommt immer wenn ich die Drehzahl um 2000 Rpm konstant halte. Es ist egal, ob es beim Fahren oder stehen. Vor zwei Wochen wurde Nockenwellenversteller, Zahnriemen und Keilriemen aus diesem Grund gewechselt, weil der WSMeister so vermutet hatte. Es lief über die Garantie. Leider danach war es genau so. Er hat letzte Woche eine Anfrage an Renault Deutschland gestellt. Ich warte noch auf die Antwort. Ich wollte mich an euch wenden. Hat jemand von euch so was gehabt? Es ist nervtötend. Ich habe Garantie, aber ich kann es nicht reparieren lassen, weil keiner sich damit auskennt. Es wurde mehr mals ans Diagnosegerät angeschlossen, es ist nicht was elektrisches, soll was mechanisches sein. Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    Grüße
    Cuni
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    1
    Mh, ruckelt der und hat auch Leistungsverlust?

    Hört sich an, wie wenn er sich "verschlucken" würde oder ihm die Luft aus geht!!

    Schon mal nach dem Luftfilter geschaut, vielleicht ist da irgend was reingekommen, was den Luftfluss blockiert.

    Zündkerzen? Zündspulen?

    An sonst kann ich mir nur noch vorstellen, das irgend ein Bauteil nicht ganz fest ist und bei 2000rpm sein Eigenfrequenz hat und dann tierisch anfängt zu wackelen.

    Gruß Tobias
     
  4. Cuni

    Cuni Einsteiger

    Dabei seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Also 2 Zündspulen wurden gewechselt, das ist was mechanisches...
     
  5. Cuni

    Cuni Einsteiger

    Dabei seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich der einzige, der sowas gekriegt hat? Ich bin ja ein Pechvogel:-)
     
  6. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    2
    So wirklich gut hört man es nicht... hört sich an wie irgendwas aus dem Ventiltrieb...für Lagerschaden ist es das falsche Geräusch, ebenso für Hydrostößel oder Nockenwellen.. ich würde sagen typisch hartes klappriges GFeräusch wenn der NW versteller nicht tut .. sicher, daß der wirklich getauschtr wurde ? Das Regelventil ist io ?
     
  7. Cuni

    Cuni Einsteiger

    Dabei seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe gestern mit WS telefoniert und anscheinend die Antwort von Renault Deutschland gekommen. Es soll Öldruckventil oder sowas ausgetauscht werden, ich nehme an vom Nockenwellenversteller. Die Dame am Telefon konnte mir nicht genau sagen. Das Ventil wurde damals nicht ausgetauscht nur der Versteller selber. Am Freitag wird es getauscht, ich hoffe diesmal liegen wir richtig,

    Grüße
     
  8. AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    1
    Wäre cool wenn du Bescheid gibst ob es das war!

    Gruß
     
  9. Cuni

    Cuni Einsteiger

    Dabei seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde es definitiv hier noch mal berichten. Ihr hättet die Gesichter von WSmeistern sehen sollen, als die das Geräusch gehört hatten. Mal sehen...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Cuni

    Cuni Einsteiger

    Dabei seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Am Freitag wurde wie gesagt, das Öldruckventil vom Nockenwellenversteller ausgetauscht und der Unterschied ist wie Tag und Nacht. Der Motor läuft jetzt sehr ruhig, das Geräusch was ich hier geschildert hatte komplett verschwunden. Also 1000 € investiert nichts gebracht, ein Teil im Wert von 60€ getauscht, alles palettiii!. Naja zumindest Nockenwellenversteller und Zahnriemen sind auch getauscht, die müßten irgendwann mal sowieso.

    Grüße
     
  12. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    2
    Na da würd ich mich bedanken.. die WS hams einfach nimmer drauf heute... man fängt mit dem einfachen und billigen an ... warum ham die nicht schnell ein Ventil von nem anderen reingehängt, ein 1.6er steht doch immer irgendwo rum und das Aus/einbauen des Ventils dauert weniger als eine Minute
     
Thema: Geräusch vom Motor, bitte um eure Hilfe!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane cc 2004 113 ps ansauggeräusch

Die Seite wird geladen...

Geräusch vom Motor, bitte um eure Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Motor läuft zwischenzeitlich unrund und zeigt mehrere Fehlermeldungen an

    Motor läuft zwischenzeitlich unrund und zeigt mehrere Fehlermeldungen an: Hallo Leute, mein Megane 3 Coupe 1,5 DCI zeigt in letzter Zeit öfter Fehlermeldunge an und macht Fehler. Er hat mitlerweile 110000 km gelaufen...
  2. Megane 3 Vibrationen beim Beschleunigen ("Motor kann zerstört werden")

    Vibrationen beim Beschleunigen ("Motor kann zerstört werden"): Hallo zusammen, habe heute nach einem hastigen Überholmanöver (zu früh in den 4. Gang geschaltet) an der Ampel die berüchtigte Meldung "Motor...
  3. Megane 2 Geräusche und Vibrationen

    Geräusche und Vibrationen: Hallo zusammen, an meinen Meganee stelle ich heufiger fest, das im Drehzalhbereich von 2.100 bis ca. 2.300 U/min das Auto brummt uns Fibriert....
  4. dCi 110 Motor, kann der was?

    dCi 110 Motor, kann der was?: Hallo Dieselfahrer, kann mir jemand weiterhelfen? Ich interessier mich für einen Kadjar XMOD Energy dCi 110 81 kW (110 PS). Kommt man mit den...
  5. Megane 2 Getriebe oder Zylinderkopf brauche Hilfe

    Getriebe oder Zylinderkopf brauche Hilfe: Hallo mein Renault Megane CC Cabrio. Baujahr 2005 KM 95.000, 1,6 83KW Ich habe gestern meinen Anlasser austauschen lassen,da er ein wenig...