Geräusche vom Fahrwerk bei bestimmten Autobahnabschnitten .

Diskutiere Geräusche vom Fahrwerk bei bestimmten Autobahnabschnitten . im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; hi, hatte am Wochenende bei der Fahrt zum und vom Treffen nach Hause ein sehr merkwürdiges Phänomen .. Auf den Autobahnabschnitten, an denen...

  1. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    hatte am Wochenende bei der Fahrt zum und vom Treffen nach Hause ein sehr merkwürdiges Phänomen ..

    Auf den Autobahnabschnitten, an denen keine Teerdecke ist, sondern die aus den einzelnen Platten zusammengesetzt sind, hat mein - ich sage mal - Fahrwerk vorne links laut ... PLOPP ... PLOPP ... PLOPP.. Geräusche von sich gegeben. Klang so, das bei jeder Querfuge einer Platte, ein Lager oder irgendwas ordentlich poltert ... fahre ich dann weiter auf der normalen Autobahn oder Landstrasse, höre ich absolut nix .. also auf der A3 alles ok .. auf der A5 und A67 dachte ich, da ist ein Lager hin ..

    Hat jemand eine Idee, was das gewesen sein kann ? .. ansonsten muss ich mal den Händler fragen .. ist wieder doof, weil hier oben auf den Autobahnen nix zu hören ist ..

    Danke und Grüsse
    Thomas
     
  2. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Hab schonmal irgendwo gelesen das jemand mit der selben Vermutung eine lockere Abdeckung im Motorraum hatte. Die Befestigungen sind ja auch nicht gerade der Weisheit letzter Schluß. Ich glaube zwar nicht das es daran liegt aber könnte ja sein. :roll:

    Gruss
    Falko
     
  3. #3 krippstone, 27.09.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Bei meinem vorherigen Wagen, hatte ich das auch und auch nur ab und zu.
    Der "Schlag" war auch mit dem linken Fuss zu spüren (Radkasten).

    Es stellte sich im Endeffekt als defekter Stossdämpfer heraus, die Kolbenstange
    des linken Dämpfers hatte kein Öl mehr und schlug bisweilen am oberen Anschlag an.

    Hoffe nicht, das es das bei Dir ist.

    Gruss krippstone
     
  4. #4 Anonymous, 27.09.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kannst Du mir ungefähr sagen, wo auf der A67 das war, damit ich es mal mit meinem Wagen testen kann? Würde mich mal interessieren.
     
  5. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    wie gesagt, 'unten' im Bereich der A5 und A67 war es eigentlich sehr oft dort, wo der Belag aus den hellen Steinplatten bestand .... wo es erstmals so richtig polterte, war auf der Hinfahrt so die letzten ca. 15 km vor der Abfahrt Zwingenberg. Wir hielten kurz an einem Rastplatz, vorher war noch nichts .. dann kam irgendwann eine kleine Baustelle, da war es ganz schlimm, weil der Belag auf der rechten Spur super hoppelig .. danach fuhr ich meist auf der rechten Spur und die letzten Kilometer bis zur Abfahrt hatte ich es eigentlich andauernd ...

    Und hier oben höre ich echt nix ... :roll: .. bin extra mal schneller gefahren heute .. absolut nix .. die Querfugen von dem Steinbelag hauen da wohl voll rein .... :roll: ... muss mal dran denken, den Händler anzurufen ...

    grüsse
    Thomas
     
  6. #6 Anonymous, 28.09.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Abfahrt Zwingenberg ist aber A5.
    Also: Ihr seid von der A3 auf die A67, an Abfahrt Richtung Mainz (A60, Rüsselsheim) vorbei, dann kommt vor Büttelborn eine Baustelle, wo man auf die entgegengesetzte Fahrbahn geleitet wird. Kurz davor ist links die große blaue Halle von "Wick". Dann fährt man an Büttelborn vorbei, wo eine Tankstelle ist, dann kommt vor dem Darmstädter Kreuz, an dem es auf die A5 geht, imho immer noch eine Baustelle. Meinst Du diese Baustelle? Rechts geht es dann ab nach Griesheim, fährt man danach rechts, geht es weiter auf der A67 Richtung Mannheim, fährt man links, kommt man auf die A5. Seid Ihr so gefahren oder weiter auf der A67 und dann irgendwo bei Lorsch oder so zur A5?
    Kann es sein, daß Du mit der Polterstrecke doch die A5 meinst? Aber die ist ab Kreuz Darmstadt völlig neu geteert, das kann nicht sein.
    Ich weiß echt nicht, wo Du genau meinst!
    Ich habe da so im Verdacht, daß Du das Stück A67 zwischen A3 und Abfahrt Rüsselsheim/ Mainz meinst. Da sind glaube ich solche Platten. Bin mir aber nicht sicher.
    Die Strecke bin ich schon ein paar Mal gefahren, aber da wäre mir nie was aufgefallen.
     
  7. #7 Anonymous, 28.09.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es muss das letzte Stück A67 gewesen sein, dort war;ich glaub in einer Baustelle,solch eine Fahrbahn zu finden.....die A5 lief auf fast neuem Aspahlt.

    Micha
     
  8. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ja denke, das ihr Recht habt ... war auf alle Fälle eine Strecke mit solchen Platten und einer Baustelle ... ich war ja von dem Geräusch auch so irritiert, das ich nicht mehr so genau die Autobahnen im Kopf habe, aber so wie ihr schreibt, war es wohl doch das letzte Stück auf der A67 ;) ... denke auch nicht, das es normal ist, meine auch das Geräusch eindeutig (nur) vorne links zu hören ... :roll:

    grüsse
    Thomas
     
  9. #9 Anonymous, 28.09.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @wisnitom

    Könnte es sein das du dir da was einredest,wenn ich drüber nachdenke macht da jedes Auto irgendwelche Geräusche,das gehüpfe war ja schon recht ordentlich.
    Wenn ich mich recht entsinne kam ein Plöp ahnliches Geräusch von der Fahrbahnquerfuge.

    Micha
     
  10. #10 Anonymous, 28.09.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    "Das letzte Stück A67".
    Genauer ging es nicht Jungs, was?! :mrgreen:
    Naja, gut möglich, daß sich die Gelegenheit demnächst ergibt, dann fahre ich die Strecke mal ab.
    Aber auch ich würde das nicht überbewerten. Es ist normal, daß ein Wagen bei schlechterer Fahrbahn andere Geräusche von sich gibt. Und wenn Du sonst nie was hörst, kann es doch nichts gravierendes sein!
     
  11. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    sorry für die ungenaue Beschreibung .. Micha und ich fuhren 'zusammen' und hielten so 25km vor Zwingenberg noch mal an einem Rastplatz, bis dahin war alles ok ... kurz nach Weiterfahrt begann es dann und hörte eigentlich auch bis zum Abfahrt Zwingenberg nur selten auf ..

    Also ich vermutete das Geräusch ja vorne links .. heute mal in der Garage den Wagen vorne links am Kotflügel einige Male runtergedrückt und siehe da, man kann bei der Auf und Ab-Bewegung des Wagens deutlich ein Klacken, Ploppen hören .. also entweder sitzt die Feder nicht mehr richtig oder der Stossdämpfer hat was ab ... :roll:

    grüsse
    Thomas
     
  12. #12 Anonymous, 28.09.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Na da muss ich ja zurückrudern im Sinne der Einbildung.....wenigstens kanst du es Simulieren, so weiß die WS wenigstens was du meinst.

    Micha
     
  13. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi micha ..

    ja sehe ich auch so ... aber du brauchst nicht zurückzurudern ... mir war schon klar, was du meintest und das eigentlich bei jedem Auto durch diese Querfugen ein Geräusch verursacht wird ... aber das war am Samstag dann doch eindeutig zu laut ... naja, mal sehen, was es ist .... :roll:

    grüsse
    Thomas
     
  14. #14 Anonymous, 28.09.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin heute bei Auffahrt Weiterstadt/ Büttelborn auf die A67 und bis Eberstadt auf der A5 gefahren. Da war absolut nichts, was Deiner Beschreibung des Bodenbelages entspricht und auch keine merkwürdigen Geräusche.
    Möglicherweise meinst Du vor dieser Auffahrt.
    Erinnerst Du Dich an die riesige blaue Halle mit dem Wick Dreieck auf der linken Seite? Die kommt kurz vor der Baustelle, bei der man nach links geleitet wird, auf die Gegenfahrbahn (Mittelbegrenzung).
    Wo meinst Du?
     
  15. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    danke für die Mühe .. aber wie schon geschrieben, es handelt sich definitiv um ein Problem meines Meggis .. der muss mal wieder zum Onkel-Renault-Doktor ...

    grüsse
    Thomas
     
Thema: Geräusche vom Fahrwerk bei bestimmten Autobahnabschnitten .
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abrollgeräusche betonautobahn querfugen

    ,
  2. megane geräusche fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Geräusche vom Fahrwerk bei bestimmten Autobahnabschnitten . - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Warum "nickt" mein Fahrwerk so stark bei Bodenwellen

    Warum "nickt" mein Fahrwerk so stark bei Bodenwellen: Hatte vorher einen Mondeo 3 mit schön langem Radstand. Nicken: Null. Jetzt der Megane 3, der schön sparsam läuft und optisch schöner ist...
  2. Megane 2 Geräusch Luft?Schlauch

    Geräusch Luft?Schlauch: Hallo liebe Megane Gemeinde, Ich habe seit kurze ein Problem. Während der Fahrt kam auf einmal dieses Geräusch? Ich habe es mal aufgenommen:...
  3. Megane 3 Cup Fahrwerk an "non-Cup" Megane 3 RS

    Cup Fahrwerk an "non-Cup" Megane 3 RS: Hallo, ich habe einen Megane 3 RS ohne Cup Paket. Da ein Bekannter von mir sich ein Gewindefahrwerk gekauft hat, habe ich nun die Möglichkeit...
  4. Megane 3 Schleifendes Geräusch im Riementrakt

    Schleifendes Geräusch im Riementrakt: Hallo liebe Kollegen, ich bin seit 3 Monaten im Besitz eines Megane 3 RS 250 Coupe nun habe seit kurzem ein schleifendes bzw. kratzendes Geräusch...
  5. Megane 2 Nockenwellenversteller defekt (Ice-Crusher-Geräusch)

    Nockenwellenversteller defekt (Ice-Crusher-Geräusch): Ich grüße euch! Wie aus heiterem Himmel hat sich vor ca. 3 Wochen ein euch bestimmt bekanntes Geräusch bei meinem 1.6er Megane 2 BJ 2003 mit KM4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden