Getriebeölwechsel

Diskutiere Getriebeölwechsel im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Hallo, kann mir jemand sagen ob ich das richtig sehe, dass das auf dem ersten Bild die Getriebeöleinfüllschraube ist und dass auf dem zweiten Bild...

  1. jan002

    jan002 Türaufmacher

    Dabei seit:
    30. November 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann mir jemand sagen ob ich das richtig sehe, dass das auf dem ersten Bild die Getriebeöleinfüllschraube ist und dass auf dem zweiten Bild die Getriebeölablassschraube ist?

    IMG_20170717_115136.jpg

    IMG_20170717_115539.jpg
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    70
    Moin,

    deine Vermutung stimmt. Ich habe den gleichen Wagen, allerdings Bj. 2012 und bei mir sind es die gleichen Schrauben.

    Gruss Uli
     
  4. Fafa1993

    Fafa1993 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Wieso hat es einen Wechselintervall ?
    Oder wieso willst du das Öl wechseln?
    Rein intressehalber
     
  5. jan002

    jan002 Türaufmacher

    Dabei seit:
    30. November 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also die Schraube die oben im Bild als Auslassschraube markiert ist die falsche. Die Auslasschraube des Getriebes sieht genauso aus wie die des Motoröls.
    Mein Megane hat nun 100.000km daher dachte ich, ich tu ihm mal was gutes und wechsel mal das Getriebeöl.
    Als ich das Getriebeöl abgelassen habe ist mir im Auffangbehälter so ein weißlicher Film aufgefallen, ist das normal? Und gestunken hats wie Sau :dirol:
     
  6. manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Das Getriebeöl braucht eigentlich nicht gewechselt werden. Es sei denn, Du hast, besonders im Winter Schaltschwierirgkeiten. Das es so penetrant riecht ist normal, ddas riecht es schon im Neuzustand.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jan002

    jan002 Türaufmacher

    Dabei seit:
    30. November 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte einfach das Gefühl es schaltet sich etwas hakelig. Und die 30€ für neues Getriebeöl sind bestimmt keine schlechte Investition
     
  9. manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es hakelt, das wechsele es.
     
Thema:

Getriebeölwechsel

Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Kosten - Getriebeölwechsel / Motorölwechsel

    Kosten - Getriebeölwechsel / Motorölwechsel: Servus Jungs, also, welche Öle wo rein gehören und wer was zu empfehlen hat wurde ja in anderen Foren schon ausdisskutiert. Aber was ich...
  2. Megane 3 HowTo: Getriebeölwechsel (PK4-Getriebe)

    HowTo: Getriebeölwechsel (PK4-Getriebe): Hi Leute, da mein kleiner nun 25tkm runterhat und ich dementsprechend das Getriebeöl wechseln wollte, habe ich euch dazu mal ein kleines HowTo...