Gibt es eine Gegenseitigkeit im Board ?

Diskutiere Gibt es eine Gegenseitigkeit im Board ? im Forum Quasselecke/Offtopic im Bereich Klatsch und Tratsch - Jo, das ist die Frage die ich mir seit einiger Zeit Stelle, jedes Mal wenn ich die Threads durchgehen muss. Dort fällt mir immer mehr auf das...
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Wir waren mal bei 6500 Usern :secret:

:hi:
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Liegt aber sicher auch daran, dass der Megane 3 langsam in die Jahre kommt und der 4er in der Pipeline ist.

Ich würde dann das Forum für 3 und 4 laufen lassen und die Themensortierung umkrempeln.

Ich weiß, das ist eine üble Arbeit, aber vielleicht kann man im Hinblick auf das Release des 4er Models schon Vorkehrungen Stück für Stück treffen.

Schafft wieder mehr Mitglieder und ne größere Gemeinde....Oder?
 
Peter49

Peter49

Megane-Fahrer
Beiträge
828
Hallo...
stronzo ... Ja diese Entscheidung ist verdammt schwer, falls es nicht schon da klare Richtlinien vom Forums Betreiber gibt.
Mehr Mitglieder ja.. wenn auch nur wenige die ersten 2 Jahre lang. Aber auch ein Durcheinander.. selbst wenn im Avatar Megane 4 Phase 1 steht.
Fakt ist, das wenn der Megane 4 heraus kommt, fallen die Preise vom Megane 3 und es ergibt sich noch mal eine Käuferschicht die nicht viel Geld ausgeben möchten für ein Megane 3 .
Konnte man beim Megane 2 .. besonders beim Cabrio auch beobachten.
Das heißt, es wird noch die nächsten Jahren genug los sein im Megane 3 Forum.
Deswegen würde ich eher zu einem reinen Megane 4 Forum tendieren.
Nur wir werden langsam ein bischen " Off Topic " in diesem Thread wenn man die Überschrift ließt... :grin:

Gruß Peter49
 
A

Anonymous

Guest
Es wird kein Mischmasch geben. Das Megane 3 Board bleibt genauso für sich wie das Megane 2 Board.
 
I

Italisi

Einsteiger
Beiträge
21
Hallo,
auch ich bin ja dann wohl Teil der nichtschreibenden Mehrzahl.
Ich habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich keine Ahnung
von Autos habe, und es hier super Tips gibt. Daher scheidet eine Antwort im technischen Teil für mich aus.
Da ich am Computer arbeite und zwischendurch viel Leerlauf habe,lese ich fast hauptsächlich von der Arbeit aus. Sehr häufig aber nur die Titel die mich interessieren, daher habe ich auch wenig zu sagen.
Bis jetzt habe ich glaube ich schon alles falsch gemacht, was geht. Aber unfreundlich ist noch keiner
zu mir gewesen, obwohl ich fast damit gerechnet hatte, als ich die Suchfunktion vergessen habe.
Für die Zukunft hoffe ich dass ihr trotzdem ein Herz für Leute wie mich habt, und nicht von jedem
mehrere sinnvolle Beiträge verlangt, da ja auch sinnvoll im Auge des Betrachters liegt.

grüße
Michael
 
sebbel4

sebbel4

Megane-Fahrer
Beiträge
814
Trinomic schrieb:
Es wird kein Mischmasch geben. Das Megane 3 Board bleibt genauso für sich wie das Megane 2 Board.

Ihr seit die Moderatoren und hab letztendlich das Sagen, aber ich würde es auch befürworten, das Forum zu erweitern. Ich meine wir sind doch eine gute Truppe...

Warum nicht gute Sachen weiterführen bzw. verbessern?

So bekommt man außerdem noch was von den Leuten mit, die sich dann einen Meg 4 geholt haben.

LG
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Der Meinung bin ich auch, aber sie sind eine gute Moderatorentruppe, sorry nicht persönlich, aber seit/seid kann ich nicht ersehen, sieh es als ne Macke von mir :-P.

Ich würde das auch befürworten, schaut euch Android-Hilfe an, ist zwar was Anderes, aber dort werden zig Handymodelle in einzelnen Unterforen supported....Warum nicht hier? Alles machbar, ich weiß kostet Zeit!
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Danke für eure Meinungen! :thanks:

Die Sache mit oder ohne Boarderweiterung liegt aber nicht an uns, sondern am Admin und Forenbetreiber.

Was Falko, der ja auch das 2er Meganeboard betreibt, mit dem bald kommenden 4er Megane machen wird, bleibt uns erstmal verborgen.

Wenn er was machen sollte, dann könnte ich mir vorstellen, dass er das 2er oder 3er Board spiegelt und unter seiner Domaine meganeboard.de zusätzlich noch das 4er Board auftauchen wird.

Ist aber pure Spekulation...

Jetzt aber zurück zum eigentlichen Thema:
Gegenseitigkeit bzw Geben und Nehmen in angemessenen Maßen

:hi:
 
C

Chris_M3

Megane-Kenner
Beiträge
60
Im großen und ganzen Stimme ich auch dem ersteller des Beitrags zu. Auch ich lese mehr als ich schreibe, was aber vor allem damit zu tun hat, dass ich erst seit Ca. Einem Jahr im Renault Lager unterwegs bin und eher fragen zu gewissen Dingen habe, als dass ich Hilfestellung leisten kann.

LG Christian
 
A_Andy

A_Andy

Megane-Kenner
Beiträge
171
Hi Leute,

stimme Tri eigentlich zu.

Chris_M3 schrieb:
Auch ich lese mehr als ich schreibe, was aber vor allem damit zu tun hat, dass ich erst seit Ca. Einem Jahr im Renault Lager unterwegs bin und eher fragen zu gewissen Dingen habe, als dass ich Hilfestellung leisten kann.
Sorry das ich jetzt deinen Beitrag als Einstieg benutze, passt aber gut.

Tri und die anderen meinen auch nicht, dass man zu allem etwas schreiben musst. Der Kernpunkt, ist ja dass einige nur Fragen stellen und dann weder ein Ergebnis mitteilen oder sich sonstwo anders beteiligen. Für Fachfragen haben wir unsere Fachleute im Forum die auch gerne Hilfestellung geben.
Aber es gibt auch andere Themen womit sich jeder mal beschäftigt hat oder gerade beschäftigt. Die meisten haben ja auch einen Job aus einer anderen Fachrichtung. Auch da gibt es Themen, wo man Neuerungen oder Erfahrungen mitteilen kann.

z.B. ich habe mich schon vor meiner Boardzeit effektiv mit Reifen beschäftigt gehabt, am Ende wusste ich mehr als so mancher Reifenverkäufer :grin:
also habe ich meine Erfahrungen hier gepostet.

oder jemand hat mal ein anderes Fahrzeug zur Probe gehabt, auch dort kann man seine Eindrücke schildern. Vielleicht sucht jemand einen Zweitwagen oder ähnliches und wär über solche subjektiven Eindrücke dankbar, denn im Board kann man alles mit dem angegebenen Auto gegensetzen.

usw. usw. usw.

Grüße Andy
 
Peter49

Peter49

Megane-Fahrer
Beiträge
828
Hallo...
Habe gerade mal so nachgedacht, natürlich kann ein Megane Fahrer der am PC beruflich arbeitet und ein gelernter Bäcker nichts technisches hier beitragen.
Selbst ein studierter Arzt weiß wohl kaum wie genau die Bremsen und andere Dinge im Auto funktionieren.
Vielleicht weiß aber einer von den nicht technischen, mechanischen im Beruf arbeitenden wie man ein Auto pflegt (Polituren o.ä. ) oder wie zufrieden er mit seiner Reifenmarke ist.. oder ..oder ?
Aber es geht ja hier eigentlich um die krasse Sorte von Usern die sich anmelden und was fragen wie : Ich bin neu hier und meine Bremsen hinten quitschen , was kann man da machen???
Irgend jemand antwortet , aber vom Fragensteller kommt nichts mehr.. vielleicht ein Jahr später und er fragt: jetzt quitschen meine Bremsen vorne, wer kann helfen??
Alle Wenig - Schreibenden die sich hier im Thread dazu geäußert haben zu dem Thema , sind auch gar nicht damit gemeint... würde ich jetzt mal so sagen.
Aber hier sollen ja über 4000 User ! angemeldet sein , wo sind die denn alle? Stellt mal 4000 Leute auf einen Platz ... das ist eine Menge .. Holz.. hätte bald geschrieben. :grin:
Gruß Peter49
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.284
Moin,

zum Thema 4000 User kann ich sagen, dass z.B. im Kia-Board einmal im Jahr bereinigt wird: Wer länger als ein Jahr nicht eingeloggt war, wird gelöscht - die Beiträge bleiben aber bestehen. Im Profil steht dann "nicht registriert".
Auch gegen "Querulanten", Regelbrecher, usw. wird "härter" vorgegangen: Eine (Ab-)Mahnung per Mail/PN, beim nächsten Mal wird der User gesperrt.
Hier im Board sind es ja nur 7/8 Moderatoren, für diese wäre es ein enormer Zeitaufwand. Im Kia-Board hat halt jeder Mod (18) seinen eigenen Bereich/Fahrzeug-Typ, von daher einfacher zu bewältigen.

Gruss Uli
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Nur Gessi, warum sind die Anderen noch Mod, wenn die nicht aktiv sind?

Mit dem Sperren ist so ne Sache, würde ich nur machen, wenn hier wirklich einer aus der Art schlägt....Zumal man sich ja neu wieder anmelden kann!
Ich wurde im Android Forum wegen meines Nicknames nach 3 Jahren gesperrt, ein neuer Mod nahm es dort sehr genau.Ich weiß was es im italienischen bedeutet, aber so nennen mich meine Freunde auch, der ist halt mal entstanden, lange Geschichte.
Das war dermaßen übertrieben, das zerstört dann auch den Spaß an einem Forum.

Hier wirste freundlich auf was hingewiesen, ich bin hier mit den aktiven Mods sehr zufrieden, die machen alle einen guten Job.
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Re:

stronzo schrieb:
Nur Gessi, warum sind die Anderen noch Mod, wenn die nicht aktiv sind?
Ganz offen:
Aus Nachlässigkeit und auch weil wir dann noch mehr alleine wären, alles zu managen.

:hi:
 
Thema: Gibt es eine Gegenseitigkeit im Board ?

Ähnliche Themen

Oben