Megane 3 Grandtour: Demontage Innerverkleidung Heckklappe

Diskutiere Grandtour: Demontage Innerverkleidung Heckklappe im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Technik; Moin, tja, der Betreff sagt fast alles aus. Bei mir wurde die Kennzeichenbeleuchtung hinten gewechselt. Das Kennzeichen mit Halter musste...

  1. #1 DerDiplomat, 07.03.2014
    DerDiplomat

    DerDiplomat Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    tja, der Betreff sagt fast alles aus.

    Bei mir wurde die Kennzeichenbeleuchtung hinten gewechselt.
    Das Kennzeichen mit Halter musste runter.
    Die Popniete wurde losgebohrt und dafür ne Gewindehülse reingesetzt.

    Jetzt liegt die Popniete in diesem "Plastikkasten" der ja eigentlich nur irgendwie auf die Klappe draufgeschraubt ist.

    Beim Öffnen klappert es jetzt da drin.

    Bekomme ich den irgendwie lose? Und wenn ja, ist dieser hinten offen? So das man das Biest da rausholen kann???
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Re: Grandtour: Wie demontiert man das Plastikteil der Heckklappe

    Meine Meinung:

    Das soll mal schön der machen, der es versaut hat...

    :hi:
     
  3. #3 feisalsbrother, 07.03.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    303
    Re: Grandtour: Wie demontiert man das Plastikteil der Heckklappe

    Hallo,

    ist mir beim Ausbau des Heckwischers auch passiert.
    Ich habe die Verkleidung abgebaut und so lange gerüttelt/geschüttelt, bis der Nieten-Rest raus fiel.
    Es gibt nur 2 Schrauben, der Rest ist geclipst - aber bitte nur bei warmer Verkleidung ausbauen, sonst kann was brechen.

    Ansonsten, wie Gessi schon schrieb.

    Gruss Uli
     
  4. #4 DerDiplomat, 07.03.2014
    DerDiplomat

    DerDiplomat Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Re: Grandtour: Wie demontiert man das Plastikteil der Heckklappe

    schrauben wo? hinter der innenverkleidung??

    reicht es wenn man das plastikteil etwas nach vorne abhebelt?
     
  5. #5 Maulwurf, 07.03.2014
    Maulwurf

    Maulwurf Megane-Experte

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    15
    Re: Grandtour: Wie demontiert man das Plastikteil der Heckklappe

    Servus aus L.A. :hi:

    Würde meinen das es sich bei dem Wagen von DerDiplomat um einen Grandtour ( Kombi ) handelt , dort dürfte es anders sein als beim 5 Türer und Coupe.

    Servus Mauli. :hi:
     
  6. #6 feisalsbrother, 08.03.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    303
    Re: Grandtour: Wie demontiert man das Plastikteil der Heckklappe

    .... ich war zwar nicht der Beste in der Schule, aber das Lesen und Hirnen habe ich trotz meines Alters nicht verlernt. Wenn du so schlau bist, dann gebe doch du ihm Hinweise, wie er die Niete rausbringt, anstatt andere zu belehren.
    Beim Schrägheck und Kombi gibt es kaum Unterschiede an der Befestigung, ausser, dass evtl. die Schrauben durch Clipse ersetzt wurden.

    @DerDiplomat: Das Plastikteil nach vorne abhebeln funktioniert auch, aber dazu bitte Holz- oder Kunststoff-Keil/-Werkzeug wegen Verkratzen benutzen. Ich brauchte zum Rausschütteln auch einige Minuten.

    Gruss Uli
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Re: Grandtour: Wie demontiert man das Plastikteil der Heckklappe

    Ich glaube ihr redet aneinander vorbei.

    Feisalsbrother spricht mMn von der Innenverkleidung der Heckklappe und Maulwurf wollte darauf hinweisen, dass der Grandtour außen, unten an der Heckklappe einen lackierten Kunststoffansatz dran hat, wo das Kennzeichen dran fest ist.

    :thanks:
     
  8. #8 TGMegane, 24.03.2014
    TGMegane

    TGMegane Einsteiger

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Re: Grandtour: Wie demontiert man das Plastikteil der Heckklappe

    Moin

    Da bei mir auch etwas klapperte, habe ich gestern mal schnell die Kunststoffverkleidung der Heckklappe ausgebaut.
    Zum Vorschein kam dann eine 20 mm lange M6 Schraube. Wo die abgefallen ist, konnte ich nicht finden. :rose

    Falls es noch interessant sein sollte, hier die Ausbauanleitung für die Kunststoffverkleidung am Grandtour.
    Die Kunststoffverkleidung besteht aus 4 Teilen. Das Teil oben an der Waschdüse, dann den beiden kleinen seitlichen Teile und
    die große Kunststoffverkleidung der Heckklappe.

    Die Verkleidung wird mit 4 Schrauben und etlichen Clipsen gehalten.
    Von den Schrauben sind 2 in den Griffschalen und 2 unter den beiden kleinen seitlichen Verkleidungen.
    Das Ausclipsen beginnt man an der Verkleidung wo die Waschdüsen sind. Dort sind nur 2 Clipse.
    Die Verkleidung kann man mit der Hand abziehen.
    Dann folgen die beiden kleinen seitlichen Verkleidungen. Dort sind es 3 Clipse. Die sind etwas schwieriger abzubekommen. Geht aber auch.
    Dann liegen die 2 letzten Schrauben frei.
    Mit einem Torxschlüssel 15 oder 20 werden die 4 Schrauben gelöst und dann zieht man von hinten, also von den schon gelösten Verkleidungen, die große Kunststoffverkleidung ab.
    Ich habe ca. 30 Minuten für den Ausbau und die Suche nach der Schraube und den Einbau der Kunststoffverkleidung benötigt.
    Geht also relativ schnell.

    Hoffe Euch geholfen zu haben.
     
  9. #9 hypnotize, 29.04.2015
    hypnotize

    hypnotize Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich musste gestern auch plötzlich ein Rasseln beim Schließen der Heckklappe feststellen. Dem Geräusch nach zu urteilen vermutete ich bereits eine lose herumfallende Schraube.
    Zunächst einmal ein Dankeschön an TGMegane für die gute Anleitung zur Demontage der Verkleidung. Nach seiner Anleitung hat alles wunderbar geklappt :top: !

    Als die Verkleidung demontiert war konnte ich sofort erkennen wo bereits eine Schraube fehlte. Und zwar handelt es sich hierbei um eine der vier Schrauben, welche die äußere, untere Verkleidung im Bereich des Kennzeichens hält.

    Auf dem folgenden Foto könnt ihr sehen wo sich die Schrauben normalerweise befinden.

    Bei Überprüfung der anderen drei Schrauben war festzustellen, dass diese auch bereits sehr lose waren :nono:

    Jetzt, da alle Schrauben wieder fest sitzen kann ich die Heckklappe wieder ohne dieses nervige gerassel schließen! :dirol:

    Hoffe das ich damit dem ein oder anderen Helfen konnte.

    Gruß hypnotize
     
  10. #10 johnthekeymonkey, 13.05.2017
    johnthekeymonkey

    johnthekeymonkey Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    7
    Abend zusammen.

    habe seit knapp einer Woche einen Mégane III Grandtour. Heute habe ich die Heckklappenverkleidung demontiert, um nachzusehen, ob vielleicht bereits ein Kabel in der Heckklappe liegt, um daran eine Rückfahrkamera anzuschließen. Dabei sind mir am großen Verkleidungsteil (Teilenummer 909020012R) zwei der blauen Halteclips gebrochen. Weiterhin sind mir jeweils links und rechts je einer der weißen Clips der Seitenverkleidung (Teilenummer 909020011R) ebenfalls gebrochen.

    Kennt jemand eine Bezugsquelle für die beiden Sorten von Clips? In der Bucht findet man einiges bzgl. der weißen Clips, aber die Abmessungen passen nicht so genau, wie ich denke, dass sie es sollten. Die blauen Clips finde ich überhaupt nicht.

    Ist das Standardmaterial, das jemand schonmal beim AH nachgefragt und auch einzeln bekommen hat?

    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

    Vielen Dank.

     
  11. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
  12. #12 johnthekeymonkey, 15.05.2017
    johnthekeymonkey

    johnthekeymonkey Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe beim AH angerufen und sie dort bestellt. Beide benötigten Clips Kosten ca. 1,70€-1,90€ je Stück. Da ist ein gebrauchtes Ersatzteil aus der Bucht inkl. aller Clips schon günstiger. [emoji58]
    Meine Hoffnung ist beim AH dann aber, dass er mir die Teilenummern gibt bzw. diese auf die Rechnung druckt.
     
  13. #13 johnthekeymonkey, 15.05.2017
    johnthekeymonkey

    johnthekeymonkey Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    7
    Guten Morgen zusammen,

    nun kann ich mit Teilenummern für die Klammern der Heckverkleidungen dienen.

    Die blauen Klammern mit dem Metallbügel haben die Teilenummer 7703077477 und heißen KLAMMER UP71 (je 1,36€).

    Die weißlich bzw. fast orangenen Klammern für die Seitenverkleidungen der Heckklappe haben die Teilenummer 8200700969 und heißen KLAMMER IA55 (je 1,40€).

    Falls mal die vier Schrauben der großen Heckverkleidung verloren gehen sollten haben diese die Teilenummer 7703017119 und heißen SCHRAUBE NU72. (je 0,37€)[​IMG][​IMG][​IMG]
     
    Lampe gefällt das.
Thema: Grandtour: Demontage Innerverkleidung Heckklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 3 grandtour 2009 heckklappe

    ,
  2. renault megane 3 grandtour türverkleidung ausbauen

    ,
  3. renault megane grandtour heckklappe

    ,
  4. megane 3 grandtour Beleuchtung kofferraumdeckel,
  5. renault scenic 3 türverkleidung entfernen,
  6. Megane tc 2013 demontage heckklappe rücklicht,
  7. renault megane türverkleidung hinten ausbauen,
  8. renault megane 3 grandtour heckklappe verkleidung,
  9. Renault Megane 2 grandtour Heckklappe Abdeckung demontieren,
  10. blende heck Klappe Megane 3 abnehmen,
  11. heckklappe schalter renault megane ausbauen,
  12. renault verkleidung heckklappe,
  13. heckklappenverkleidung ausbauen renault scenic 3,
  14. renault megan 3 bj. 2013 von heckklape rücklicht ausbauen,
  15. renault megane 3 grandtour 2009 keyleskarte geht an Heckklappe,
  16. renault scenic heckklappenverkleidung entfernen,
  17. renault megane kombi heck zerlegen,
  18. türverkleidung renault megane 2 ausbauen,
  19. kofferraum seitenverkleidung renault laguna iii abbauen,
  20. kofferraum seitenverkleidung renault laguna abbauen,
  21. renault megane kombi verkleidung heckklappe,
  22. renault scenic 3 verkleidung abbauen,
  23. Bild heckklappen Licht Renault megane 3 wechseln,
  24. rücklicht heckklappe Renault megane 3 grandtour wechseln,
  25. kofferraum verkleidung megane iii ausbauen
Die Seite wird geladen...

Grandtour: Demontage Innerverkleidung Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Renault megane 2 grandtour ohne Funktion

    Renault megane 2 grandtour ohne Funktion: Hallo.. Ich habe große Probleme mit meinem renault megane 2 grandtour Bj 2005 Wenn ich das Fahrzeug ganz normal starten möchte, also Karte rein,...
  2. Megane 3 Megane Grandtour 3 EZ 2013

    Megane Grandtour 3 EZ 2013: Guten Tag, Ich habe ein Megane Grandtour 3 Baujahr 2013 ( 3333 - AUI ) .. Ich habe erst 40tk runter, dies Jahr ist der Wagen schon 6 Jahre alt....
  3. Megane 3 Einspritzung Megane Grandtour GT220

    Einspritzung Megane Grandtour GT220: Moin, ich muss wissen ob mein Megane 3 Grandtour GT220 Bj. 2014 (Facelift-Model), der mit dem elektronisch gedrosselten RS-Motor, eine Saugrohr-...
  4. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  5. 7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?

    7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?: Könnte günstig einen Satz Alufelgen in 7,5x17 ET 28 bekommen. Gutachten habe ich mal hinzugefügt. Würde gerne wissen ob die ohne Aufwand passen ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden