Grandtour: Offizielle Rückrufaktion Dachspoilerbefestigung

Diskutiere Grandtour: Offizielle Rückrufaktion Dachspoilerbefestigung im Offizielle Rückrufe Forum im Bereich Mängelecke & Rückrufe; Hat keiner einen Tipp für mich? Renault will mich einfach so abspeisen :frown:

  1. Intelguy

    Intelguy Türaufmacher

    Dabei seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hat keiner einen Tipp für mich?

    Renault will mich einfach so abspeisen :frown:
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #92 MeganeGrandtour, 5. November 2013
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Mal nen bisschen Druck machen. Frag mal bei der Autobild an, ob sie da nicht Lust haetten nen kleinen Artikel zu zu schreiben. Dann lass die fuer dich anrufen, und wahrscheinlich hat sich die Sache dann erledigt. Auch auf die Ungleichbehandlung der Kundschaft verweisen, dass alles recht willkuerlich...

    Alternativ mit Verbraucherschutz, keine Ahnung was, werd halt mal kreativ.

    Man koennte den Rueckruf auch als Mangel ansehen, der von Anfang an bestanden hat.

    Hast du das Auto beim Vertragshaendler gekauft? Dann sag ihm, dass du sein Kunde bist, und er das mit Renault Deutschland verhandeln soll. Wegfliegende Spoiler sind ja kein gewoehnlicher Verschleiss.
    Andernfalls probier es auf dem Papierweg noch mal. Per Einschreiben. Teile nebenbei mit, dass du immer zufrieden warst, es dein Xter Renault ist, sie jetzt Mist gebaut haben und du von deren Verhalten enttaeuscht bist.

    Viel Erfolg

    P.S. kannst ja auch sagen, dass du das Material uebernimmst. Einfach argumentieren, dass du ihnen entgegen kommst, da die meisten den Spoiler ja noch haben und kaufst einen von den hier:

    http://www.ebay.de/itm/Renault-Megane-I ... 2a32a9a9fe

    http://www.ebay.de/itm/RENAULT-MEGANE-2 ... 519c68428f

    http://www.ebay.de/itm/RENAULT-MEGANE-I ... 27c63d38cc

    dazu kommt noch die Bremsleuchte. Lackieren ist hauptsaechlich arbeit ;)
     
  4. boyco69

    boyco69 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    So, jetzt bin ich auch mal angeschrieben worden.
    Nächste Woche hab ich einen Termin zwecks Erledigung.

    Da der Wagen wohl ne Zeit zum Verkauf stand und ich ihn dann im Juli gekauft habe scheint das ganze ja ne Zeit zu dauern bis die drauf kommen werd die Aktion noch nicht mitgemacht hat.
     
  5. boyco69

    boyco69 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    So, nun habe ich auch nachträglich angebrachte Halterungen am Dachspoiler :)
     
  6. #95 b. lüneburg, 11. Dezember 2013
    b. lüneburg

    b. lüneburg Türaufmacher

    Dabei seit:
    11. Dezember 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ...mir ist der Heckspoiler heute morgen bei Tempo 180 auf der Autobahn abgrissen. Ich kann von Glück reden das, das Teil keinen anderen Verkehrsteilnehmer getroffen hat. Nicht auszudenken wenn es zur Kathastrope mit Unfalltoten gekommen wäre. SOLCHE BILDER WÄREN NIE WIEDER AUS DEM KOPF ZU BEKOMMEN.

    Der Reperatursatz, welcher im Rahmen der Rückrufaktion im März nachgerüstet worden ist, hat ein Abreissen nicht verhindert. Ich unterstelle Renault das der Heckspoiler an den eigentlichen Befestigungslaschen bereits so stark beansprucht war, das eigentlich der komplette Heckspoiler hätte ausgetauscht werden müssen. Was vermutlich aus Kostengrüden nicht statt gefunden hat. Wer weis, ob im Rahmen der Nachrüstung des Reperatursatzes nicht werkstattmäßig bereits eingerissene oder ganz abgerissene Befestigungslaschen einfach geklebt wurden.

    Ein Schreiben zum Rückruf habe ich weder von Renault noch vom KBA bekommen. Der Reperatursatz wurde, wie sich heute in der Renaultwerkstatt rausgestellt hat, im Rahmer einer Inspektion mit durchgeführt. OHNE INFORMATION darüber wobei es darum eigentlich ging.

    Ich habe gelesen das Renault jegliche Haftung für Schäden ablehnt und diese beim Fahrzeughalter liegt wenn es dazu kommt. Im Falle wenn der Rückrufaktion nicht Folge geleistet wird. Auf Nachfrage wie die Werkstatt jetzt mit der Erkenntniss umgeht, dass der Reperatursatz nicht ausreicht um einen möglichen Abriss des Heckspoilers zu verhindern, wurde ich mit den Worten abgspeist das wären Interna und würden mich nichts angehen.

    Die betroffenen Fahrzeuge sind eine GEFAHR FÜR LEIB UND LEBEN und gehören sofort stillgelegt. Ich könnte es mir nie verzeihen wenn es zu einem Personenschaden kommt. Wissentlich das die Spoiler auch nach der Rückrufaktion tötliche Geschosse sein können.

    Morgen gebe ich den Vorfall beim KBA an.
     
  7. #96 b. lüneburg, 12. Dezember 2013
    b. lüneburg

    b. lüneburg Türaufmacher

    Dabei seit:
    11. Dezember 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ... so habe meinen Fall dem Kraftfahrt-Bundesamt gemeldet. Die Nachhaltigkeit der Rückruf-Maßnahme wird überprüft.

    Die Werkstatt übernimmt komplett die Kosten für einen neuen Heckspoiler inkl. Einbau. Aber was mich der Vorfall an Nerven gekostet hat ist unbezahlbar.
     
  8. #97 Andreas Schindler, 12. Januar 2014
    Andreas Schindler

    Andreas Schindler Türaufmacher

    Dabei seit:
    12. Januar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine drei Halterungen Anfang Dezember bei einem Renault Partner in Frankreich bekommen.
    Es war nach 30 Minuten erledigt und der Spoiler ist nun "gefühlt" wesentlich fester und stabiler als vorher.
     
  9. #98 herbertherbert, 23. März 2014
    herbertherbert

    herbertherbert Türaufmacher

    Dabei seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, mir wurde bei meinem Grandtour auch der Dachspoiler im Rahmen der Rückrufaktion neu verklebt. Vorher war er etwas flatterig, jetzt sitzt er bombenfest. Überraschenderweise ist mir eine Woche später die Heckscheibe geplatzt - einfach so im Stand. Also hab das Auto auf dem Parkplatz dann so gefunden.
    Kann sich jemand einen Zusammenhang mit der Reparatur vorstellen? Falls ja, wie überzeuge ich Renault davon?
     
  10. Peetn

    Peetn Einsteiger

    Dabei seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist nun das 3. Bremslicht kaputt. Jemand ne Idee wie ich die jetzt tauschen kann?
    Beste Grüße
     
  11. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #100 MeganeGrandtour, 18. Oktober 2016
    MeganeGrandtour

    MeganeGrandtour Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Das nicht. Aber je nach Alter und Zustand des Fahrzeugs würde ich mir den Ärger sparen und ggf. zu sowas greifen:

    https://www.amazon.de/Conrad-Electronic ... B0000WPA08

    Ansonsten vll. die eingeklebten Halter heiß machen. Hab keine Ahnung, ob der Kleber vom Autohaus gestellt werden musste oder von Renault kam. Je nachdem was das für ein Kleber ist, kann es sein, dass er sich bei knapp unter 200°C löst. Dann passiert dem Spoiler noch nichts (wird nur sehr weich), aber die Teile fallen auseinander.

    Kannst du etwas überstehenden Kleber abkratzen und mal aufheizen zum Analysieren?

    Wenn du dich für das Ablösen entscheidest, kannst du hinterher neu verkleben.
     
  13. FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    19
    Der Spoiler sollte sich ja trotz der aufgeklebten Halterungen abnehmen lassen.
    Wenn ich mich richtig erinnere, drei Schrauben, und ein paarmal geklipst.
    So ein Fall wie der User Gefahrenfinder hier im Thread schreibt, sollte ja eher die Ausnahme sein.
    viewtopic.php?f=42&t=14050&st=0&sk=t&sd=a&start=75#p201461
     
Thema:

Grandtour: Offizielle Rückrufaktion Dachspoilerbefestigung

Die Seite wird geladen...

Grandtour: Offizielle Rückrufaktion Dachspoilerbefestigung - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Grandtour 1,5dci Bremsscheiben und Beläge wechseln

    Grandtour 1,5dci Bremsscheiben und Beläge wechseln: Hallo Zusammen, ich möchte mich an das Wechseln der Bremsen bei meinem Megane drangeben. In dem Howto für den Wechsel der hinteren Bremsscheiben...
  2. Megane 3 "Parkbremse Prüfen" Megane 3 Grandtour DCI, EDC

    "Parkbremse Prüfen" Megane 3 Grandtour DCI, EDC: Moin zusammen, seit ein paar Tagen habe ich in unregelmäßigen Abständen die Meldung "Parkbremse Prüfen" im Bordcomputer stehen. Die Meldung...
  3. Megane 2 Abnehmbare AHK incl. E-Satz für Grandtour

    Abnehmbare AHK incl. E-Satz für Grandtour: Ich suche für meinen Grandtour eine AHZV mit abnehmbaren Kopf incl. E- Satz Evtl. hat ja einer eine rumliegen die er nicht mehr braucht :)
  4. Möglichkeiten zur Leistungssteigerung: Renault Megane Grandtour dCi 130

    Möglichkeiten zur Leistungssteigerung: Renault Megane Grandtour dCi 130: Hallo, ich bin kompletter Neuling was das Tuning und Styling angeht. Welche Möglichkeiten gibt es denn zur Leistungssteigerung für einen Renault...
  5. Lüftung Sicherung Renault megane grandtour bj 2013

    Lüftung Sicherung Renault megane grandtour bj 2013: Hallo zusammen, Suche vergeblich die Sicherung für das Gebläse in meinem Renault. Mein Gebläse im Innenraum funktioniert nicht mehr. Und bevor...