Grandtour TCe 115 oder TCe 130

Diskutiere Grandtour TCe 115 oder TCe 130 im Forum Kauf- und Verkaufsberatung im Bereich Klatsch und Tratsch - Hi, ich interessiere mich für den Grandtour Bose Edition. Das Problem ist jetzt der Motor ich schwanke zwischen dem TCe 110 und TCe 130. Den TCe...
A

Anonymous

Guest
Hi,
ich interessiere mich für den Grandtour Bose Edition.
Das Problem ist jetzt der Motor ich schwanke zwischen dem TCe 110 und TCe 130.
Den TCe 130 bin ich Probegefahren und hätte ihn am liebsten gleich gekauft,wenn ich auf dem BC nicht gesehen hätte,dass er einen Durchschnitts-Verbrauch von 9,6 l hätte.
Über den TCe 110 kann ich nichts sagen,da ich noch keinen Renault Händler gefunden habe,der den TCe 110 zum Probefahren da hat.
Ich würde also jetzt gerne die Meinung von euch lesen.Ist der Verbrauch vom TCe 115 wirklich so hoch ? Wie fährt sich der TCe 110 ,wäre es eine alternative oder ist der Motor zu schwach für den schweren Kombi ?
Die beiden Diesel kommen nicht in Frage da sie mir zu teuer sind ( 3000Euro mehr als die Benziner)

Danke Gruß Bernie
 
LeMargaux

LeMargaux

Einsteiger
Beiträge
45
Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Hm... Was ist den mit dem TCe115 geworden? Warum Haste den schon vollkommen ausgeschlossen?
Ich kanns nur wiederholen, bin sehr zufrieden, der Grandtour kommt gut in fahrt damit und der verbrauch ist auch ok!
 
A

Anonymous

Guest
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Hi,
weil alle Händler bei mir in der Gegend, nur den TCe130 haben.
Ich komme nicht dazu einen TCe115 zu fahren. Wenn ich ja wüsste, dass man den Verbrauch beim TCe130 mit vernünftiger Fahrweise auf unter 8L bekommt,würde ich ihn nehmen.
Ich war vom Fahrgefühl schon begeistert, als ich den Grandtour ( Bose Edition) mit der TCe130 Maschine gefahren bin.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Ich wiederhole mich nochmal. So wie ich bis jetzt deine Posts lese willst du genug PS, aber der Wagen darf nicht zuviel schlucken. Diesel sind dir zu teuer.
Also würde ich direkt sagen, ein Renault ist nix für dich. Was du haben willst, wird dir Renault wohl nicht bieten können.
Es gibt noch die Alternative mit Autogas. Dann könnte man sich auch nach einem guten Gebrauchten Diesel umsehen.
Den Wagen den du Probe gefahren hast. Was war es denn für einer? Ein Gebrauchter? Wenn ja wieviel Kilometer? Wenn es ein Vorführwagen war, ist der noch nicht eingefahren. Heisst da tut sich noch was im Verbrauch. Wenn du jetzt nur ein paar Kilometer gefahren bist und hast den Zähler vorher auf Null gestellt, ist das auch nicht Aussagekräftig.
Also alles in allem ist eine Probefahrt zum ermitteln eines Verbrauchwertes nicht so das ware. Dann musste den schon übers Wochenende haben und mal ein paar Kilometer runterreissen.
Aber ich bleibe dabei, ein Renault wird wohl vom Verbrauch her für dich nicht in Frage kommen.
 
trombo

trombo

Megane-Kenner
Beiträge
67
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Also ich habe meinen Grantour TCE 130 jetzt ca. 6 Wochen. War ein Jahreswagen mit rund 20Tkm.
Bin damit knapp 1500 km gefahren und komme auf einen Verbrauch von ca. 8,5l. Bin damit ca. 30% Stadt, 50% Landstrasse und 20% BAB gefahren, meistens mit Klimaautomatik.
Für mich ist der Verbrauch absolut ok. :top:
Kann den Meggi absolut empfehlen!!
 
A

Anonymous

Guest
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Auf Spritmonitor sind jede Menge 130er die deutlich unter 8 Liter liegen. Da wir dich aber nicht kennen und deine Fahrweise (was ist schon vernünftig) wirst du dir selber im klaren sein müssen ob der 130er zu dir passt. Wie gesagt sind laut Spritmonitor jede Menge deutlich unter 8 Liter. Es ist also möglich.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Es war ein Grandtour ( Bose Edition TCe 130 ) auf dem Tachometer waren ca. 9000 km.Ich habe ihn nicht auf 0 gestellt.
Ich muss auch nicht unbedingt 130 PS haben,wenn der TCe 115 stark genug für den schweren Wagen ist,wäre er eine Alternative.
Ich muss aber noch einen Händler finden,bei dem ich den Wagen mal fahren kann.Etwas Angst habe ich bei dem TCe 115 nur weil er nur 1,2 l Hubraum hat.
Er ist ja noch nicht lange draußen und man weiß noch nicht wie robust er ist. Ich fahre jetzt den 4. Renault und der jetzige ist bis jetzt der schlechteste ( ok habe in nicht zur Probe gefahren,selber schuld) der ist leider viel zu schwach. Der braucht 7,2 l/100km, der Megane CC den ich davor hatte nur 6,8 L war die 1,6L 16V Maschine mit 113 PS.

@Trinomic
Zitat: Auf Spritmonitor sind jede Menge 130er die deutlich unter 8 Liter liegen. Da wir dich aber nicht kennen und deine Fahrweise (was ist schon vernünftig) wirst du dir selber im klaren sein müssen ob der 130er zu dir passt. Wie gesagt sind laut Spritmonitor jede Menge deutlich unter 8 Liter. Es ist also möglich.

:top: wenn das so sein sollte,ist er mir :top:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Na, drücke die Däumchen. :-) .
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Hallo 1.FC...

also so wie ich das bis jetzt gelesen habe, suchst Du nen Wagen mit dem "was geht", der aber nix verbrauchen darf... wird schwierig!
Ich persönlich kann Dir auch den TCe130 empfehlen, da geht n´bisschen was und momentan beweg ich meinen mit 8,2 im 90%igen Stadtverkehr!

Wenn ich Deine Posts allerdings so lese, wird mir nicht ganz klar was Dir wichtiger ist, Leistung oder Verbrauch!? :hi:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Danke dir , ist echt ein schöner Kombi :top:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Ich möchte eigentlich nur wieder ein Auto, mit dem ich auf der Autobahn keine Angst haben muss, wenn ich andere Autos überholen möchte. Das ist jetzt mit meinem Scenic der Fall.Ich werde mit aber , habe jetzt auch bei Spritmonitor geschaut, wohl den Grandtour Bose Edition TCe 130 kaufen.
Was sollte für dieses Model zur Zeit an Rabatt zu bekommen sein?
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

1.FC-Bernie schrieb:
...Was sollte für dieses Model zur Zeit an Rabatt zu bekommen sein?
Du scheinst die Forensuche nicht zu nutzen :negative: :engel:

Die hätte dir folgendes Thema ausgespuckt:

Megane III Neuwagenkauf Rabattkonditionen

Bitte nutze doch alle Möglichkeiten BEVOR du eine neue Frage stellst und suche erstmal danach.

Danke im Voraus für dein Verständnis!

:hi:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Sorry, ich werde mich bessern :agree:
 
M

manur19

Megane-Fahrer
Beiträge
861
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

1.FC-Bernie schrieb:
Es war ein Grandtour ( Bose Edition TCe 130 ) auf dem Tachometer waren ca. 9000 km.Ich habe ihn nicht auf 0 gestellt.
Ich muss auch nicht unbedingt 130 PS haben,wenn der TCe 115 stark genug für den schweren Wagen ist,wäre er eine Alternative.
Ich muss aber noch einen Händler finden,bei dem ich den Wagen mal fahren kann.Etwas Angst habe ich bei dem TCe 115 nur weil er nur 1,2 l Hubraum hat.
Er ist ja noch nicht lange draußen und man weiß noch nicht wie robust er ist. Ich fahre jetzt den 4. Renault und der jetzige ist bis jetzt der schlechteste ( ok habe in nicht zur Probe gefahren,selber schuld) der ist leider viel zu schwach. Der braucht 7,2 l/100km, der Megane CC den ich davor hatte nur 6,8 L war die 1,6L 16V Maschine mit 113 PS.

@Trinomic
Zitat: Auf Spritmonitor sind jede Menge 130er die deutlich unter 8 Liter liegen. Da wir dich aber nicht kennen und deine Fahrweise (was ist schon vernünftig) wirst du dir selber im klaren sein müssen ob der 130er zu dir passt. Wie gesagt sind laut Spritmonitor jede Menge deutlich unter 8 Liter. Es ist also möglich.

:top: wenn das so sein sollte,ist er mir :top:


Naja nur 1.2 Liter Hubraum? Ford hat nen 3 Zylinder 1.0 Turbo im Programm und der Großteil der Fahrer ist mit dem Motor zufrieden auch was den Verbrauch angeht.

Ich bin nach wie vor der Meinung das der 130er kein Spritsparer ist und 130PS sind ja nun auch net die Welt. Klar wenn man gleichmäßig über die Bahn rollt bekommt man schon nen guten Durchschnitt hin, das ist aber in der Regel nicht der Alltag. Wenn man aber sieht, was der bei kleinen Steigungen an Sprit durch haut und das trotz 6. Gang. Wenn man unter 8 Liter bleiben will, sind Überholvorgänge tabu schon beim beschleunigen aus der Ortschaft heraus muss man Angst haben das der Durchschnittsverbrauch wieder um 1 zehntel nach oben geht. Und eigentlich darf man beim beschleunigen nicht in die Nähe von 3000 Touren kommen, drüber schon garnicht, dann zieht der sich auch ordentlich Sprit rein.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Grandtour TCe 110 oder TCe 130

Hi,
hast du den TCe 115 denn mal zum Vergleich gefahren, ob der ähnlich zieht wie der TCe 130.
Ich finde leider keinen direkten Vergleich der beiden Modelle.
Sorry jetzt schon wenn es hier irgendwo steht und ich Dummerchen es nicht gefunden habe.
 
Thema: Grandtour TCe 115 oder TCe 130

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
51
Keve1991
Keve1991
W
Antworten
2
Aufrufe
214
WhiteBoi
W
J
Antworten
3
Aufrufe
639
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Oben