Gründe für die späte Einführung der autom. Lichtabschaltung

Diskutiere Gründe für die späte Einführung der autom. Lichtabschaltung im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Nachdem ich mich schon mal wegen dem Lichtsensor beschwert habe der halt ab und zu nicht so richtig will wenn bei anderen Autos schon das Licht an...

  1. #1 Wurstl38, 13.12.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich mich schon mal wegen dem Lichtsensor beschwert habe der halt ab und zu nicht so richtig will wenn bei anderen Autos schon das Licht an ist , sagte jemand *Schalte doch einfach an und gut iss*....aus gehts ja so oder so

    Heijo.....beim Megane und wohl bei allen modernen Autos geht das Licht selbst dann aus wenn es auf * dauer an* steht wenn man den Wagen abstellt

    Wieso mussten Jahrzehnte leergelutschter Batterien vergehen bis dies so gemacht wurde

    Ihr erinnert euch...es war diesig , man machte das Licht an und vergaß es aus zu machen und als man ans Auto kam war die batterie leer

    Ich meine das ist doch keine hochkomplizierte Schaltung dass das Licht ausgeht sobald man den wagen abstellt oder etwa doch?
     
  2. #2 Black GT, 13.12.2011
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    Es gibt tatsächlich Gründe dafür das du deinen Megane doch noch hast :rofl:

    Also ehrlich gesagt find ich die Schaltung bei VW usw. besser (ist aber auch das einzige was ich an der Marke gut find :sarcastic: ) wenn man den Motor abstellt und licht an war ging schon beim Passat 3B automatisch Standlicht an, könnte man da eine Zeit einstellen die es anbleibt wäre am besten, jedesmal aufblenden um um 30sec zu verlängern schaut vom Einkaufsmarkt blöd aus :sarcastic:
     
  3. #3 Wurstl38, 13.12.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    also bei meine autos

    Kadett D ( 4 Jahre )
    Citroen ZX ( 3Jahre )
    megane 1 ( 14 Jahre )

    blieb das Licht immer an wenn man es vergessen hat auszuschalten....du hast einen 2.Grund vergessen...die Bose Anlage :yahoo:
     
  4. #4 Night&Day, 13.12.2011
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    *hi,hi*... lustiger Thread :laugh:

    - Warum mussten wir auch (damals) noch in der III. Klasse Bahnfahren, obwohl es die I. und II. auch schon gab? Und dann auch noch mit Dampf?
    - Warum mussten wir Treppen steigen, obwohl es schon Hochhäuser gab?
    - Warum musste ich in meiner Kindheit eigentlich noch SW-Fernsehen ertragen und das auch noch Mono?
    - Warum musste ich mich eigentlich noch zwischen BetaMax, Super2000 und VHS entscheiden?
    - Warum war mein 1. Handy so groß wie ne Telefonzelle und gelb (Achtung, is ein Sparwitz!)?
    - etc. etc. etc....

    Ich denke einfach mal, es liegt am Fortschritt! :sarcastic:

    Wobei auch ich den ADAC seinerzeit 2x gerufen hab, weil meine Batterie leergesogen war.... :wacko:
     
  5. #5 Wurstl38, 13.12.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    du kannst doch jetzt nicht irgendwelche technische Entwicklungen mit einer einfachen *Licht aus* Schaltung vergleichen....

    ich finde meine Frage nun nicht so doof wie Du sie wieder dastellst

    natürlich war nen Handy damals größer

    was schon dazu passen würde wenn z.b bei handys erst seit 2 Jahren möglich wäre auf Lautlos zu stellen oder so

    Den ADAC...hattest keine Freunde die dir Starterhilfe geben konnten?? :yahoo: :sarcastic: :grin:
     
  6. #6 Night&Day, 13.12.2011
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    Also gut, dann hier meine ernste Antwort:

    "Ich hab keine Ahnung warum so eine Schaltung erst "so spät" in der Autoindustrie eingeführt wurde, vermutlich gab es noch niemanden, der dies seinerzeit so hinterfragt hat!?"

    Besser? :hi:
    Sorry, wollte Deinen Thread nicht ins lächerliche ziehen, dachte mir nur, dass Deine Frage wohl echt nicht so ernst gemeint sein kann! Hab ich mich wohl geirrt... :hi:
     
  7. #7 Black GT, 13.12.2011
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    Naja villeicht hats damit zu tun das der Energiesparwahn bei Autos erst so spät einsetzte?? Ich sage nur Start-Stopp seit ca. 2 Jahren, wir fahren Downsizing Motoren zum sparen, haben Schiebedächer mit Solarplatten^^und fahren irgendwann nur noch mit LED´s weils Sparsamer ist.

    Wozu ich kurz :off: gehen muss: Waren letztens im Theater und da waren überall schöne Glühbirnen einfach klassisch tolle Atmosphäre, das stellte sich mir doch die Frage: "Wie viele Glühbirnen haben die wohl auf Lager, wenn nicht wie sieht das Wohl mit Energiesparlampen oder LED´s aus???" :dash:
     
  8. #8 Wurstl38, 13.12.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    doch ernst gemeint war das schon aber nicht megawichtig...ich wollte dich auch net doof anmachen..alla gut

    also bei Kadett hatte ich ungefähr 4 mal ne leere Batterie, beim Zitroen 2 mal glaube ich und beim Megane 1 bestimmt 10 mal

    ich habe mir auch 100 Glühbirnen im Keller gebunkert weil ich bei diesem hässlichen Energiesparlampenkäse nicht zu früh mittmache....das iss soo hässliches Licht

    aber stimmt...das mit dem Theater(n) iss gut....wie iss das bei Konzerten...sind das schon LED's?
     
  9. #9 Black GT, 13.12.2011
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    Also bei Konzerten ist ja nicht diese Atmosphäre :grin: jedenfalls sind die Scheinwerfer alle LED, halt je nachdem was fürn Konzert, jedenfalls da wo viele Lichteffekte sind is LED weils auch schneller anspricht was ja zB ein Grund für LED Bremslichter ist. Bekomm ich in Berlin zwar auch n Flash wenn da ne E-Klasse vor mir steht aber nun ja.
     
  10. #10 Wurstl38, 13.12.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    naja....auf jeden Fall iss die Schaltung finde ich super...muss man nie wieder angst haben dass die Batterie leer iss ( außer die Schaltung geht net was beim Meggi ja vorkommen KÖNNTE )...ich peif auf jeden Fall auf den Lichtsensor gerade jetzt wo es oft nebelig war und da meinte der dass das Licht ausbleiben soll

    aber bei Konzerten machen es die Toten Hosen schon gut ..die brauchen weniger strom ( ab ca 0:30 gehts richtig los )..ich stand direkt 15 Meter nebendran..

    sorry..muss jetzt mal sein

    http://www.youtube.com/watch?v=knsZbeIAYIs
     
  11. #11 Black GT, 13.12.2011
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Re: Licht aus bei älteren Autos


    Oh man kein Wunder das Board Neulinge Angst haben und schon fast warten das Ihre Meggis von Mängeln übersäät werden :rofl:
     
  12. #12 Wurstl38, 13.12.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    achwas...das sind nur Kinderkrankheiten..die gehen alle wieder weg :yahoo:
     
  13. #13 Night&Day, 13.12.2011
    Night&Day

    Night&Day Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.05.2010
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    Doch schon, dachte mir aber, wenn ich schon bezahle, dann sollen die Jungs auch springen wenn ich sie brauche... :fies:
    Und so doof wie es klingt, seit ich Renault fahre (des sind jetzt auch schon 13 jahre!) hab ich den ADAC nicht mehr gebraucht.... :tease: aber zahlen tu ich schön brav jedes Jahr! :fool:
     
  14. #14 Wurstl38, 14.12.2011
    Wurstl38

    Wurstl38 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht aus bei älteren Autos

    naja..ich hatte den ADAC auch nie gebraucht weil ich den Megane 1 zwar 15 Jahre fast gefahren habe aber meist auch nur Stadt...der hatte ja gerade mal 80 000 Kilometer...vom Motor war da fast nix dran außer mal so nen Ventil für 100 Euro...der rest war am Schluss schon etwas sagen wir *porös*....is alles a bissl auseinandergefallen wobei das auch von der anlage kommen konnte die echt Wums hatte...da hat alle vibriert wenn ich das aufgedreht habe ..war nen 30er sub im Kofferraum mit 2 x Alpine V 12
     
  15. #15 Anonymous, 14.12.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Licht aus bei älteren Autos

    Na das es früher sowas nicht gab ist ganz einfach dem Fortschritt geschuldet.Alles entwickelt sich weiter.Es gab auch vor dem automatischen Licht aus diese Lichtwarner.Die haben immer gesummt wenn man die Tür mit eingeschaltetem Licht aufgemacht hatte.Hat man aber wohl verworfen,weil die Leute trotzdem zu blöd waren ans ausmachen zu denken.Habe oft neuere die das System hatten Abends auf dem Firmengelände mit Licht an gesehen.
    Aber Wurstl,stell die mal nicht immer alles so einfach vor.Ist ja nur ne kleine Schaltung.Ne is klar,da muss aber noch was dazwischen.Und da hat Night And Day recht.Ich war auch nicht sicher ob es ernst gemeint war.
     
Thema:

Gründe für die späte Einführung der autom. Lichtabschaltung

Die Seite wird geladen...

Gründe für die späte Einführung der autom. Lichtabschaltung - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Fensterheber hinten links rattert ohne Grund

    Fensterheber hinten links rattert ohne Grund: Moin Heute morgen kurioses: Ich stehe im Stand und wollte grad den Motor abstellen, als ich ein Rattern hinten links vom Fensterheber wahrgenommen...
  2. Megane 3 "Autom. Stopp nicht verfügbar" was tun?

    "Autom. Stopp nicht verfügbar" was tun?: Hallo, ich habe mir vor kurzem ein Renault Megane Grandtour, Modell Limited (Bj. 2015) zugelegt. Allerdings weiß ich nicht wie man die Start...
  3. Das ist der Grund, warum ich lieber zu oft Öl wechsle

    Das ist der Grund, warum ich lieber zu oft Öl wechsle: Sowas habt ihr noch nicht gesehen: http://imgur.com/a/70GnV Lt. nicht offiziellen Quellen hat sich das abgespielt: Frau fuhr ihren Audi TT ohne...
  4. Fenster schließen nicht autom., Fensterheber hi li defekt

    Fenster schließen nicht autom., Fensterheber hi li defekt: Hey ho, leider hab in ab und zu mal mit seltsamen elektronikproblemchen zu kämpfen... normalerweise sollten ja alle Fenster zu gehen, wenn man...
  5. Frage/Hinweis zu Start/Stop Autom. in Verb. mit Lichtautom.

    Frage/Hinweis zu Start/Stop Autom. in Verb. mit Lichtautom.: Ich poste das mal hier unter Elektronik, weil die Elektronik dieses Verhalten erzeugt, aber eigentlich geht um das Verhalten des Fahrzeugs, was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden