GT220: Geräusche beim Ein- & Auskuppeln & Lastwechsel

Diskutiere GT220: Geräusche beim Ein- & Auskuppeln & Lastwechsel im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; hallo freunde und schon wieder ein "seltsames Geräuch"-thread mein neuer gt220 hat jetzt ca 1500 km gelaufen. seit dem ich ohne musik fahre,...

  1. #1 fischfuetterer, 15. April 2014
    fischfuetterer

    fischfuetterer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    hallo freunde

    und schon wieder ein "seltsames Geräuch"-thread
    mein neuer gt220 hat jetzt ca 1500 km gelaufen.

    seit dem ich ohne musik fahre, ist mir aufgefallen, das beim schalten irgendwas klappert/scheppert.
    dieses geräucht tritt in dem moment auf, wo ich die kupplung durchgetreten habe und nochmals wenn sie wieder vollkommen losgelassen haben. bevorzugt vom 2-3, 3-4 gang. was mir aufegallen ist:

    angenommen bei schalten vom 3. in den 4. gang

    wenn ich komplett vom gas gehe und dann erst die kupllung trete ist kein geräusch da, aber wenn ich das so als fleissenden übergang mache, dann schepperts
    genau so nach dem schalten. wenn erst wenn man die kupplung komplett gelöst hat und dann aus gas geht, is nix zu hören. macht man´s wieder fliessend, schepperts
    (ich hoffe, man kann das verstehen, wie ich das beschrieben habe)


    genauso auch beim lastwechsel (ohne gangwechsel) entsteht das geräuch. jeweils meistens bei niedrigen drehzahlen. je nach umgebungsgeräusche (reifen, fahrtwind usw) hört man manchmal nichts.

    der freundliche sagt, das kann er erstmal nur als funktionsgeräusch in die unterlagen aufnehmen. er hätte kein vergleichsfahrzeug. Er wird wohl auch selten eins haben :-) kennt jemand das von seinem fahrzeug??

    wie sollte ich damit umgehen. das scheppern ist mir unangenhem.

    gruß dennis
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Münsterländer, 15. April 2014
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    1
    Re: ein- und auskuppeln beim gt220

    Die Frage ist: Was ist "Scheppern"... Jeder empfindet Geräusche anders.
    Wenn du jetzt einen Gebrauchtwagen fahren würdest, der kurz vor Ende der Gebrauchtwagengarantie steht, dann würde ich mir auch Sorgen machen.
    Aber dein Megane ist noch nicht mal eingefahren und du warst ja zur Sicherheit sogar beim Händler. Warte ab bis zur ersten Inspektion. Wird das Geräusch bis dahin noch schlimmer würde ich wieder hinfahren, ansonsten den Wagen genießen.
     
  4. #3 Matze01983, 15. April 2014
    Matze01983

    Matze01983 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Re: ein- und auskuppeln beim gt220

    Lies dir das mal mit der Kupplung durch. Die Geräusche vom Getriebe sind bekannt, aber bedenkenlos, sollte ein guter Händler aber auch mittlerweile wissen.
    Kupplung
     
  5. BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    1
    Re: ein- und auskuppeln beim gt220

    @fischfuetterer...

    Gewöhn dir mal bitte Groß- und Klein-Schreibung, das kann so kein Mensch lesen. Und schreib mal einen vernünftigen Titel, das ist ja grausig...


    @Matze
    Was wolltest du verlinken?
    Das hier: viewtopic.php?p=237591#p237591



    Zum Thema..

    Es wird sich hier Tatsache ums Zweimassenschwungrad, das nunmal Geräusche macht.
    Dieses Geräusch hat nahezu jedes Autos... mal mehr mal weniger... Mein alter Diesel hatte das extrem, lag am hohen Drehmoment, schaltest du auf dem Drehmomentberg, ist die "abzufedernde Kraft" am größten.

    -> Also ist es einfach so...
     
  6. #5 hypnotize, 15. April 2014
    hypnotize

    hypnotize Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hi Fischfuetterer,

    mein Wagen hat erst ~900 km und fabriziert ein ähnliches Geräusch wie von dir beschrieben.
    Bei mit tritt es eigentlich nur auf, wenn der Wagen richtig warm gefahren ist. Dann kommt es hauptsächlich bei den Gangwächseln 1-2 und 2-3 zu diesem unangenehmen Geräusch!

    Ein paar mal war es heftiger. Ich fuhr an, trat das Kupplungspedal voll durch und schaltete in den zweiten Gang (Drehzahl im Bereich von 2.000 Umdrehungen/min.) Hierbei krachte es richtig im Getriebe (mechanisches Geräusch)
    Es hörte sich ähnlich an als hätte ich ohne, oder nur mit teilweiser Unterbrechung des Kraftschluss geschaltet. Ihr kennt das wenn ihr es bei anderen hört und denkt der "Trottel" muss auch kuppeln bevor er schaltet :laugh: :dash:

    Mir ist noch etwas aufgefallen was ich bei meinem QP nicht hatte. Wenn ich im Stand (also Leerlaufdrehzahl und somit wenig Last) die Kupplung trete und die Gänge durchschalte es Wesentlich lauter ist als beim Vorgänger. Ich gehe mal davon aus, dass dieses Geräusch vom Seilzug kommt (oder hat der noch ein Schaltgestänge?).

    Da es wirklich schwer ist dieses Geräusch zu beschreiben werde ich es vielleicht mal mit einem Video oder einer Soundfile versuchen.
     
  7. BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    1
    Irgendwie ist das Interessant, an meinen GT220 ltd. ist mir so ein Geräusch noch nicht aufgefallen, selbst bei brutalen Schaltvorgänge ist es nicht so als ob der Wagen extremen Lärm macht..

    Wurde hier vllt die Kupplung/ZMS/Getriebe geändert in der Phase 3?
     
  8. #7 Matze01983, 15. April 2014
    Matze01983

    Matze01983 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Re: ein- und auskuppeln beim gt220

    Das hier ist schon die Antwort!
    Die Geräusche hatte ich auch bei meinen zwei RS. Aussage Renault Brühl: Alles i.O..
    Hab sogar bei meinem 1.4er Geräusche und mich tangiert es mittlerweile peripher.
     
  9. R4L

    R4L Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    4. April 2013
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich bei meinem GT 220 Ph. 2 nur zustimmen, das Geräusch habe ich auch, gerade beim Lastwechsel in den unteren Gängen bei geringer Drehzahl oder auch beim auskuppeln. Aber hatte ich bei einem Laguna GT auch schon.
     
  10. #9 fischfuetterer, 16. April 2014
    fischfuetterer

    fischfuetterer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde

    da bin ich ja beruhigt und auch nicht beruhigt.

    Beruhigt:
    Weils andere Fahrer auch haben und scheinbar normal und unproblematisch ist.

    Nicht beruhigt:
    Dann hab ich sicher kein Recht auf Nachbesserung und muss wohl damit leben.

    Aber sonst bin ich mit dem Wagen zufrieden.

    Gruss Dennis
     
  11. BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    1
    Ja hier wirst du in der Tat nichts mehr machen können, das Zweimassenschwungrad macht nunmal Geräusche, wenn dann hilft nur ein Tausch der Kupplung samt des Teils, wie Gessi dies gemacht hat!
     
  12. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    14
    Und dann hörst du das Losräderrasseln des Getriebes extrem im warmen bis heissen Zustand.
    Dann muss ein anderes Getriebeöl verwendet werden und erst dann ist es so, dass es auf normalen, üblichen Geräuschniveau kommt.

    :hi:
     
  13. #12 fischfuetterer, 16. April 2014
    fischfuetterer

    fischfuetterer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kann man das bei der Inspektion oder bei einem Werkstattbesuch fordern, oder dürfen die nur von Renault vorgegebenes öl verwenden
     
  14. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    14
    Die verwenden logischerweise das vorgeschriebene Öl.

    Nur bei einem Umbau, so wie ich ihn gemacht habe, ist ein anderes Getriebeöl dringend notwendig.

    Jetzt driften wir dann aber ins off-topic, da es bei euren Beanstandungen immer um Getriebe, Kupplung und Zweimassenschwungrad im Serienzustand geht.

    Ich behaupte mal, dass wenn ihr ein anderes Getriebeöl in die Getriebe reinpackt, wird zumindest das Losräderrasseln (was auch bei ZMS Rädern vorhanden ist) deutlich reduziert/gedämpft.
    Das ABER ist jetzt, dass es sich um relativ neue Fahrzeuge handelt und theoretisch mit dem Einfüllen von anderem Getriebeöl die Garantie für das Getriebe erlöscht.

    Es bleibt eure Entscheidung, was ihr macht.

    Ich habe meine getroffen und bin glücklich und zufrieden mit meinem Einmassenschwungrad, Sportkupplung und einem leisen Getriebe.

    :hi:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 fischfuetterer, 19. Mai 2014
    fischfuetterer

    fischfuetterer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Moin liebe renault fans

    Gibts hier was neues?
    Ich finde nämlich, das das klappern lauter wird, bzw jetzt wo man öfters mit offenem fenster ist es echt unangenehm, sogar schon nen bissl peinlich in der stadt. Fährst nen neues auto was solche geräusch von sich gibt. Ich fahrw diese woche noch mal zu freundlichen nebenan.

    Hoffentlich habt ihr gute nachrichten für mich, oder hat das ah

    Gruß dennis
     
  17. Westi68

    Westi68 Türaufmacher

    Dabei seit:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    dieses "Klappern" hatte ich auch.
    Es war beim Schalten vom 1. in den 2. Gang deutlich zu hören, vom 2. in den 3. Gang dann nur noch leicht...
    Es klang, als sei irgendwo im Bereich Kupplung, Schaltgestänge zu viel Spiel.

    Klack - Klack....

    Kurz nachdem ich das Auto übernommen hatte, bin ich auf einer "längeren Tour" in die Eifel gewesen.
    Das waren rd. 2x 300 Km plus die Kilometer vor Ort.

    Seit dieser Fahrt schaltet der Wagen völlig geräuschlos!!
    Klingt komisch, ist aber so! :top:

    VG,

    der Westi
     
Thema: GT220: Geräusche beim Ein- & Auskuppeln & Lastwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.was.ist.beim.auto.losraederrasseln?

    ,
  2. renault megane 2 massenschwungrad macht geräusche

    ,
  3. megane tce220 klappert

    ,
  4. normale funktionsgeraeusche der pkw kupplung,
  5. tce 220 megane zweimassenschwungrad,
  6. renault megane tce 220 getriebe,
  7. megane gt 220 zweimassenschwungrad,
  8. renault megane gt 220 getriebe ,
  9. Megane 3 tce 220 kupplung,
  10. renault laguna 2 Geräusche beim lastwechsel nach neuer Kupplung ,
  11. renault laguna 2 gereiche beim lastwechsel nach neuer kupplung
Die Seite wird geladen...

GT220: Geräusche beim Ein- & Auskuppeln & Lastwechsel - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 rs 250 sporadische Aussetzer beim beschleunigen.

    rs 250 sporadische Aussetzer beim beschleunigen.: Hallo,habe seit kurzem immer wieder mal das Problem,das mein r.s. beim beschleunigen ab ca. 5000 Umdrehungen plötzlich aussetzt. Fühlt sich an...
  2. PDC Steuergerät beim CC finden.

    PDC Steuergerät beim CC finden.: Moin, folgendes Problem, ich habe mehrfach die Frontstoßstange, an und abgebaut (Unfall). Es ist eine neue Stoßstange eingebaut wurden. Beim...
  3. Megane 2 Vibrationen beim Beschleunigen am Berg

    Vibrationen beim Beschleunigen am Berg: Hallo zusammen, ich beobachte seit neuestem folgendes Phänomen an meinem Megane 2 CC (Bj. 2004, K4M, 83 KW, 125.000 km): Wenn ich bergauf stark...
  4. Megane 3 Beim komplett einlenken, höre ich einen schlag.

    Beim komplett einlenken, höre ich einen schlag.: Hallo Leute, ich fahre einen Renault Megane 3 Grandtour GT-Line Bj.2016, 116 PS Nun habe ich seit 2-3 Monaten folgendes Problem... hin und...
  5. Megane 3 Geräusche bei aktiver Klima

    Geräusche bei aktiver Klima: Mir ist aufgefallen wenn die Klima läuft, ich ein plätscherndes Geräusch aus aus der Mittelkonsole höre. Klingt eigenartig wie ein alter...