Megane 3 Gutachten CMS Kanjara Leichtmetallfelgen 18 Zoll

Diskutiere Gutachten CMS Kanjara Leichtmetallfelgen 18 Zoll im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo Zusammen Mein Renault Megan GT Line BJ 2012 ist letzte Woche durch den TÜV gefallen, weil er Leichtmetallfelgen drauf hat die nicht in der...

  1. #1 MeganZ GT, 01.09.2018
    MeganZ GT

    MeganZ GT Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Mein Renault Megan GT Line BJ 2012 ist letzte Woche durch den TÜV gefallen, weil er Leichtmetallfelgen drauf hat die nicht in der Prüferliste stehen.
    Da es sich um Original Renault Felgen handelt find ich die Sache recht komisch. Nun ja wir haben die Felgen im 2012 aus zweiter hand ohne Gutachten bekommen.

    In der Innenseite der Felge ist vermerkt das es sich um eine CMS Felge handelt, bei Telefonischer Nachfrage, bekam ich raus das es zwar eine CMS Felge ist, da allerdings keine Nummer VORNE in der Felge steht, wurde diese Felge extra für den Hersteller, in dem Fall Renault gemacht. CMS sagte mir ich müsse mich bei Renault melden.
    Renault.de kann mir nicht weiterhelfen, die sagten mir nur das die Felge nicht für den Deutschen Markt gemacht ist.
    hallo... in der Zubehörliste DER NEUE MEGANE wurde doch diese Felge als Original Zubehörteil verkauft.
    Warum bekomme ich nirgends ein Teilegutachten, bzw. irgendwelche Papiere, wo dauf steht das diese Felgen für das Auto sind :-(

    kann mir jemand helfen???
    lg
     
Thema:

Gutachten CMS Kanjara Leichtmetallfelgen 18 Zoll

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden