Gutes Winterauto - schlechtes Winterauto...

Diskutiere Gutes Winterauto - schlechtes Winterauto... im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Es gibt ja reihenweise Meganes, bei denen die Heizung bei der Kälte ausgefallen ist. Bei anderen friert schon mal das Wischwasser ein. Dieser...

  1. #1 Der Münsterländer, 04.01.2011
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt ja reihenweise Meganes, bei denen die Heizung bei der Kälte ausgefallen ist. Bei anderen friert schon mal das Wischwasser ein.
    Dieser Thread soll uns aufmuntern und uns zeigen: Es geht auch schlechter. ;)
    In diesem Sinne sollt ihr alles an Bildern, Videos und Geschichten posten, die von einem schlechten Winterauto handeln.

    Ich mache natürlich den Anfang und empfehle, den Clip bis zum Ende zu sehen. Es lohnt sich. ;)
     
  2. #2 thrakes, 04.01.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Naja, daran war weniger der BMW schuld, die Fahrerin ist einfach dumm wie 100m Feldweg...

    Hier mal ein gutes Winterauto... Winter is made for 4WD :beach:

     
  3. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    6
    ey...bei der frau fällt mir nix mehr ein...is ja prinzipiell keine dumme idee...aber sich dann ans auto zu hängen und zu versuchen es zu stoppen.... :laugh:

    Das Video mit dem Subaru is echt geil!
     
  4. #4 Meganus, 04.01.2011
    Meganus

    Meganus Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0

    Naja der 4 WD mag jawohl im Winter gut sein, aber bei einem solch übermotivierten Fahrer.......


    Meganus
     
  5. #5 thrakes, 04.01.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Hier der Beweis, warum ein BMW M3 einfach kein gutes Winterauto ist...
    Man mache bitte die Boxen etwas lauter und achte auf die Hinterreifen!

     
  6. #6 platana, 05.01.2011
    platana

    platana Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    So einen Trottel (im 7er BMW) hatte ich auch mal vor mir, vor Jahren, ich fuhr noch Espace (ohne Winterreifen).
    3mal sprang die Ampel auf grün, der Kerl kam einfach nicht weg. Bin dann links daneben gefahren. Weil er sein
    Fenster halb offen hatte, habe ich mein Beifahrerfenster geöffnet und rübergebrüllt: "Dat hab ich gerne,
    7er BMW, wohl geleast, aber keine Knete für Winterräder?" Beim nächsten "grün" war ich dann kilometerweit
    vor ihm.

    Übrigens: gute Winterautos, das ist so eines, nur die falsche Marke:

     
  7. #7 thrakes, 05.01.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Naja, in dem Falle liegt es wohl nicht an Sommerreifen, sondern der M3 hat einfach dermaßen viel Kraft auf der Hinterachse
    dass er bei Glatteis keine Traktion hinbekommt... Siehst ja, die Räder drehen durch sowie er von der Kupplung geht...

    Geb dir aber insgesamt recht, wer im Winter (und dann gerade mit nem Hecktriebler) mit Sommerreifen unterwegs ist hat ne Vollmeise!


    Das hier ist zwar kein "gutes" Winterauto, aber auf jeden Fall ein soziales! Müssen die armen Kerle net den Berg runterlaufen ^^

     
  8. #8 Der Münsterländer, 05.01.2011
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Nein, es liegt in diesem Fall eindeutig am Auto, auch wenn die Fahrerin keinen guten Eindruck macht. Gerade der "Einser Hatch" hat hinten wenig Gewicht auf der Antriebsachse. Einser Coupe und Cabrio sind da schon wesentlich angenehmer zu fahren, auch der Dreier.
     
  9. #9 thrakes, 05.01.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Einigen wir uns darauf dass wir beide Recht haben...
    Der Einser Hatchback ist als Winterauto ungeeignet und die Frau als Fahrerin, weil sie im Standgas (?) ihr Auto
    verlässt um anzuschieben...?!

    DEAL? :hi:
     
  10. #10 Der Münsterländer, 05.01.2011
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Aber sicher, zumal der Antrieb an der falschen Stelle ist und sich das Lenkrad auf der falschen Seite befindet. ;)
    Ich muss zur Rettung der Frauen aber sagen, dass es auch andere "Exemplare" gibt. Hat zwar nichts mit Winter zu tun, aber man muss es gesehen haben, mit welcher Hingabe und welchem Einsatz diese Frau den BMW rettet (hoffentlich). ;)
    Auf die Idee durch den Kofferraum in den Wagen zu steigen, damit kein Wasser in den Innenraum fließt, wären nicht man viele Männer gekommen!
     
  11. #11 Subraid, 05.01.2011
    Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1
    Dürfte wohl Automatik in der Stellung D gewesen sein.
    Kommt ja vor allem in den USA häufiger vor das Autos selbständig durch Garagen berechen wenn man mit Automatik vergisst auf die Bremse zu treten.
     
  12. Oliver

    Oliver Guest

    Naja bevor doof filmen hätte man ja auch der Frau beim Schieben helfen können....diese Tommies :negative:
     
  13. #13 SpikeRS250, 07.01.2011
    SpikeRS250

    SpikeRS250 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    :top: :top: :top:
     
  14. #14 Anonymous, 07.01.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne ne :nono: .Das geht nicht.Sonst kann man ja keinen Film bei You Tube reinstellen. :dash: .Ist schon schlimm das mittlerweile lieber gefilmt wird als den Leuten zu helfen.Was cool gewesen wäre wenn der Wagen mit Schmackes bei dem Spacken durch die Hauswand gekracht wäre. :fies:
     
  15. #15 Alucard217, 07.01.2011
    Alucard217

    Alucard217 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Nicht direkt Winterauto....eher Winterbagger ...aber dennoch krass.... :top:


     
Thema: Gutes Winterauto - schlechtes Winterauto...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gutes winterauto 2018

    ,
  2. t5 gutes winterauto

    ,
  3. was ist das winterauto

    ,
  4. gutes winterauto
Die Seite wird geladen...

Gutes Winterauto - schlechtes Winterauto... - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Lenkrad guter Zustand

    Megane 3 Lenkrad guter Zustand: Biete ein gut erhaltenes Lederlenkrad von meinem Grandtour Bj. 2009. Lenkrad hat 123.xxx auf dem Buckel, sieht man aber 0. Preis 55€ exkl....
  2. Megane 3 -VERKAUFT- Megane GT Lenkrad - guter Zustand

    -VERKAUFT- Megane GT Lenkrad - guter Zustand: Mehr Bilder und Infos bei eBay Kleinanzeigen: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/renault-megane-iii-gt-lenkrad-sportlenkrad/1056064477-223-1676...
  3. Megane Scenic Diesel springt schlecht an

    Megane Scenic Diesel springt schlecht an: Megan scenic 1,9 tdi Bj.1998 springt schlecht an. Und zwar mit kalter sowohl auch mit warmer Maschine. Manchmal ist auch alles normal und er...
  4. Megane 1 Cabrio schüttelt bei schlechter Strasse

    Cabrio schüttelt bei schlechter Strasse: Hallo. Ich hab ein megane1cabrio Bj 97. Mir ist unangenehm aufgefallen, dass mein cabrio bei Gullideckeln oder kurzen Bodenwellen regelrecht...
  5. Gutes Reparatur Buch gesucht

    Gutes Reparatur Buch gesucht: Hallo, Ich habe einen Megane 1 Cabriolet Automatik und suche ein gutes Reparatur Handbuch. Da es ein Cabriolet ist, werde ich nicht wirklich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden