Härtere Motorlagerung

Diskutiere Härtere Motorlagerung im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Die weiche komfortbetont ausgelegte Motorlagerung war mir schon immer ein Dorn im Auge. Habe lange überlegt was ich dagegen tun könnte, bis ich...

  1. Oliver

    Oliver Guest

    Die weiche komfortbetont ausgelegte Motorlagerung war mir schon immer ein Dorn im Auge. Habe lange überlegt was ich dagegen tun könnte, bis ich endeckt habe, dass die F-Motoren oben noch ein zusätzliches Motorlager hben.

    Hier der 1,9DCi
    [​IMG]

    der 2,0 16V
    [​IMG]

    und 1,6 16V im Originalzustand

    [​IMG]


    Das wollte ich auch, nur sollte es ordentlich und halbwegs original aussehen. Ich hab dann gleich bei meinem nachgeschaut, und siehe da, auch er hat schonmal die Aufnahme für das Zusatzlager an der Spritzwand. ;D

    [​IMG]

    [​IMG]


    Also fix das Lager bestellt (hat keine 30,- gekostet) und mal probeweise reingehalten.

    [​IMG]


    Naja würde passen brauch ich nur noch einen ordentlichen Halter am Motor. Da die beiden vorderen Schrauben eigentlich nur die Zahnriemenabdeckung halten musste ich die eine hintere versenkte Schraube auch noch mit einbeziehen, damit nicht die Zahnriemenabdeckung reisst, weil das ist eine der eigentlichen Schrauben des Motorlagers. Also mal wieder das verstaubte CAD-Programm angeschmissen und ne Zeichnung gemacht, die dann ein Kumpel von mir in die Realität umgesetzt hat.

    [​IMG]

    [​IMG]


    So nun noch silbern lackiert, ne längere Schraube für das Motorlager besorgt und so ist alles komplett.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Habe heute Abend das Teil jetzt eingebaut.

    Erstmal die blöde Abdeckung unterm Motor mit ihren 7 Schrauben wegmacht, damit ich den Motor etwas abstützen konnte, weil nur eine Schraube vom Motorlager im Alu, da wollte ich kein Risiko eingehen....

    [​IMG]

    und dann mal die Schrauben raus wo der neue Halter mit festgemacht werden soll...

    [​IMG]

    dann das Ding mal reingehalten, noch etwas nachgearbeitet und schließlich mal reingesteckt, die lange Schraube habe ich dann doch auf 90mm gekürzt...

    [​IMG]

    und dann festgeschraubt. Etwas kniffelig war die Mutter der Schraube die das Lager mit dem Halter verbindet, man kommt nur bescheiden ran, aber es klappte...

    [​IMG]

    mit Abdeckung (musste nen cm an der Seite wegschnippeln, sieht man aber eh nicht) noch schöner....

    [​IMG]

    Wer es nicht weiss, meint es wär original so...:mrgreen:

    [​IMG]

    jo das wä´s einbautechnisch soweit gewesen, noch die Abdeckung unter den Motor, fertig! ;D

    [​IMG]

    Nochmal am Motor gerüttelt, boah der sitzt jetzt aber straff drin.... :shock:

    So nun die Probefahrt. Zunächst gleich positive Überraschung, schonmal beim Start keine Vibrationen (Mein Clio mit seinen harten Lagern schüttelt sich da mächtig) und auch der Leerlauf ist so ruhig wie vorher. Dann bin ich losgefahren, in keinem Drehzahl- und Lastbereich Vibrationen oder dass der Motor etwas lauter wird, lediglich bei knapp 3000U/min im Schiebebetrieb meine ich, dass das Gaspedal minimal vibriert, kann aber auch Einbildung sein, bzw. schon vorher dagewesen sein.

    Aber das Schalten, jetzt stimmen Schaltung und Kupplung zusammen, das "sportliche" Fahren macht jetzt endlich Spaß, ohne dass man bei normaler Fahrweise Nachteile inkaufnehmen muss. Auch reagiert er auf Lastwechsek jetzt viel spontaner. Hat sich gelohnt! :kiff:
     
  2. #2 krippstone, 19.01.2006
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    2
    Da kann ich ja zufrieden sein, dass ich dieses Motorlager schon serienmässig habe :kiff:

    Ganz schöner Aufwand ... wer kann, der kann ...
     
  3. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Interessant und sehr schön und professionell gelöst..sieht echt fast aus als obs so ab Werk kommt... würde mich auch interessieren... Vibrationen habe ich keinen aber wenn sich das Verhalten beim Anfahren und beim Lastwechsel ändert, ist es ein Thema... die beiden Punkte nerven nämlich.... leider hab ich nicht die Möglichkeiten, sowas zu fertigen und ich obwohl ich viel selber schraube fehlt mich sicher auch das können, es zu tun... verkauf die Dinger doch :mrgreen:
     
  4. #4 meggi_xf, 19.01.2006
    meggi_xf

    meggi_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    ..bei gemäßigter fahrweise merkt man sicherlich nichts von dieser tuning-maßnahme...ich kann bei mir keinen zappelnden schalthebel oder ähnliches bemängeln.....bei rasantem kupplunds-fliegen-lassen mag es etwas bringen....aber ob das den aufwand rechtfertigt???....


    ..trotzdem viel spass :mrgreen: :mrgreen:
     
  5. Oliver

    Oliver Guest

    ...ich finde schon, dass der Aufwand gerechtfertigt war. :mrgreen:
     
  6. #6 Sperni2, 19.01.2006
    Sperni2

    Sperni2 Megane-Profi

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    68
    Ganz meine Meinung, ausserdem hätte ich weder Zeit noch Lust mich um irgendwelche Motorenlager zu kümmern.
    Muß auch ehrlich sagen, wenn ich mir ein Auto kaufe, dann um damit zu fahren und nicht nur an zu schrauben;)
    Ausserdem ist es bei mir ja wie bei Krippstone, ich hab es schon drinnen.

    Thoschi
     
  7. Oliver

    Oliver Guest

    Naja ich fahr ja auch damit, noch nicht ganz ein 3/4 Jahr alt und jetzt knapp 14.000km drauf.....außerdem hat der Einbau das Auto gerade mal eine Stunde außer gefecht gesetzt...mein neues Spielzeug bekomm ich ja erst in zwei Wochen und irgendewie muss man sich ja die Zeit vertreiben....
     
Thema:

Härtere Motorlagerung

Die Seite wird geladen...

Härtere Motorlagerung - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Motorhalterung bzw. Motorlagerung

    Motorhalterung bzw. Motorlagerung: Hallo Freunde, habe mich in einem anderen Thema vorgestellt. Kann mich gerne hier nochmal vorstellen. Ich heisse Engin und komme aus Wiesbaden....
  2. 1.9 Dci130 "harter" Motorstart

    1.9 Dci130 "harter" Motorstart: Ich hoffe dieses Thema gibt es so noch nicht, die SuFu habe ich benutzt. Den Wagen habe ich erst ein paar Wochen. Ist EZ 2011 und hat 50tkm...
  3. GT-Fahrwerk nachgerüstet: jetzt zu hart. Was sagen GT'ler

    GT-Fahrwerk nachgerüstet: jetzt zu hart. Was sagen GT'ler: Hi Leute, ich hätte gerne mal eure Meinung. Ich habe mir vor 3 Wochen ein neues original GT-Fahrwerk eingebaut, an das ich günstig rangekommen...
  4. DCI 110: Geräusche hinter Cockpit - Motorlagerung defekt

    DCI 110: Geräusche hinter Cockpit - Motorlagerung defekt: Jo, nach nun 4 Monaten und 7000 km dann doch der erste Defekt an meinem meggi. Seit ein paar Tagen höre ich immer bei Motordrehzahlen um die 1500...
  5. Wie hart wird das Fahrwerk nach der Tieferlegung?

    Wie hart wird das Fahrwerk nach der Tieferlegung?: Abend zusammen, hab ja vor meinen Megané um 35mm tiferzulegen. Jetzt hat meine Freundin Angst das dadurch der Wagen zu wenig abfedert. Mein Vater...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden