Hartes Poltern vorne

Diskutiere Hartes Poltern vorne im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe seit 3 Wochen einen neuen Mégane 1,9dCi gekauft. Habe ihn auch gleich vom Händler mit Eibach-Federn tieferlegen lassen. Nun zu...

  1. #1 wolfshund, 04.10.2004
    wolfshund

    wolfshund Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit 3 Wochen einen neuen Mégane 1,9dCi gekauft. Habe ihn auch gleich vom Händler mit Eibach-Federn tieferlegen lassen.

    Nun zu meinem Problem:
    Beim schnellen Überfahren von starken Querrillen und beim Durchfahren einer Kurve mit Schlaglächern (Schlaglöcher auf der Seite mit dem weniger belasteten Rad) entsteht ein hartes Poltern, dass bis in die Lenksäule vordringt. Also richtig hart, als ob Eisen auf Eisen schlägt. Mein Vater hat es auch an seinem Mégane (ohne Tieferlegung).

    Kennt jemand dieses Phänomen?

    Danke!
     
  2. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    In der Mängelecke steht dieses Problem dazu:

    KLICK

    Gruss
    Falko
     
  3. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi ..

    Falko .. ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich der gleiche Fehler ist .. denn wolfshund ist ja jetzt schon der Dritte im Bund mit diesem Problem ...
    Aber ein Krachen beim Lenken etc. habe ich nicht und auch null Probleme bei normalen Strassen .. aber bei ganz schlechten Strassen um so mehr ...

    @wolfshund .... ich denke, wir reden vom gleichem Problem, mein Wagen ist deshalb am Donnerstag in der Werkstatt ...mal sehen, ob die was finden ..

    KLICK

    grüsse
    Thomas
     
  4. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Ich schätze schon das ihr beide das gleiche Problem mit den Domlagern habt. Scheint ja Serie zu sein das Problem. :roll:

    @winsitom
    Bei dir wurden auch nicht die kompletten Domlager getauscht letztens, oder ?

    Gruss
    Falko
     
  5. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ja so langsam glaube ich auch, das es die meisten Meggis in Serie haben ... man merkt es halt nur, wenn man mal extremere Strecken fährt, so wie ich zum Treffen ...

    Bei mir wurde diese DOM-OTS gemacht ... das war wohl ein Schuss in den Ofen ... also so lasse ich den nicht, dann soll Renault die Kiste mal Probe fahren.. auf der A67 dachte ich, der fällt vorne links auseinander ... :P

    grüsse
    Thomas
     
  6. #6 wolfshund, 04.10.2004
    wolfshund

    wolfshund Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Poltern

    Hi,
    dieses Poltern kommt ja wirklich erst bei sportlicher Fahrweise. Aber wenn es kommt, dann hört sich es echt heftig an. Als ob gleich was wegfallen würde.
    Vorgestern habe ich ziemlich hart von 130 km/h abgebremst und bin dabei auch über eine starke Querrille gefahren. Ich dachte mir fliegt die ganze Vorderachse weg, so stark hat das gepoltert!

    Wäre echt froh, wenn ich den Grund wüsste. Ich habe sonst ein sehr unangenehmes Gefühl beim fahren.

    Aber das Beruhigende ist die Tatsache, dass meine Vater das gleiche Problem hat und damit schon ein Jahr rumfährt und noch nichts passiert ist.
     
  7. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    @wolfshund
    Ihr solltet mal mit beiden Autos schleunigst in die Werkstatt fahren. Mit Geräuschen vom Fahrwerk ist nicht zu spassen, ich verstehe nicht wie man 1 Jahr damit rumfahren kann. :frown:

    Bei mir hat es wie gesagt damit angefangen das die linke Feder aus dem Lager gesprungen war. Die hält natärlich noch da sie ja ums Federbein "gewickelt" ist und nicht weg kann. Aber das sollte schnellstens repariert werden. Kommt glaube ich nicht gut wenn bei 200 km/h so eine Feder bricht. :roll:

    Gruss
    Falko
     
  8. #8 Anonymous, 05.10.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    kann es sein dass ich diesen Fehler hauptsächlich von Leuten gehört habe die Ihren Wagen tiefergelegt haben?
    Ich halte Tieferlegungen alleine mit gekürzter Feder ohne Austausch der Dämpfer für unfug -auch wenn dies alles TÜV hat-
    Wenn schon Tieferlegung dann immer nur mit verkürzten Federn und modifizierten Dämpfer (höhere Dämpfungskonstante).
    Physikalisch so zu deuten: die Energie die von dem System Feder/Dämpfung aufzufangen ist bleibt gleich (Wagengewicht und Fahrweise bestimmen dies). Da der Federweg bei tiefergelegten Wagen dabei aber viel kürzer sind ist das dynamische Verhalten des Systems viel "hochfrequenter" die Kraft/Spannungsspitzen werden viel schneller erreicht. D.h. der Dämpfer müsste für das "neue" Verhalten angepasst sein. Gleichzeitig werden alle beteiligten Bauteile viel stärker (da höhere Dynamik) belastet obwohl die absolutkräfte gleich sind.
    Das tut keinem mechanischen Bauteil gut.
    Gruss Martin
     
  9. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Nein das hat definitiv nichts mit der Tieferlegung durch Federn zu tun. Das Problem hatten auch schon Meganes mit Serienfahrwerk bzw. Gewindefahrwerk. Ich glaube auch nicht das kürzere/härtere Federn ein Problem für die Stoßdämpfer ist. Diese sind meiner Meinung nach sowieso recht sportlich ausgelegt und mit den kürzeren Federn werden diese einfach nicht mehr mit dem vollen Federweg genutzt. Sicherlich ist der Verschleiß etwas höher als ohne Tieferlegung und Sportdämpfer sind mit Tieferlegung immer besser, aber die Domlager dürfen davon nicht betroffen werden, die sollten eigentlich ewig halten, egal ob tiefer oder nicht. ;)

    Gruss
    Falko
     
  10. #10 Anonymous, 05.10.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Firma Bonrath rät zum Kauf von verstärkten Domlagern bei Tieferlegung.
    Zitat Bonrath: "Das Tieferlegen des Fahrzeuges reduziert den Federweg, dadurch kommt es bei den Domlagern zu einem starken Verschleiß, das gilt besonders, wenn zusätzlich Sportstoßdämpfer mit verbaut werden. "

    Selbst wenn du das bezweifelst müßtes du aber zugeben, dass wenn das Domlager ein Schwachpunkt des Meganes wäre dann würde eine Tieferlegung das Problem extrem verstärken ?
    Gruss
     
  11. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Es verstärkt vielleicht das Problem, aber ob extrem oder nicht lässt sich schwer sagen. Ich fahre schon seit einem Jahr und ca. 25.000 km mit Tieferlegung. Bei jemandem im Megane-Forum trat das Problem schon nach 2 Monaten auf, und der hatte Originalfahrwerk. Ich denke mir das die Domlager einfach schlechte Qualität eines Zulieferers sind. ;)

    Gruss
    Falko
     
  12. #12 los lendos, 06.10.2004
    los lendos

    los lendos Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute

    also bei mir wars schon am ersten tag so! knotzern und quitschen vorne rechts.

    jetzt haben die meinen gerade tiefer gelegt und seit da ist wieder ruhe im GT :freu:

    gruss marcial
     
  13. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    das Poltern hat mit der Tieferlegung nix zu tun - meiner Meinung nach - hatte meiner auch schon von Anfang an und war auch ein Grund, warum ich mir das Sprtfahrwerk einbauen ließ. Ich hatte teilweise sogar noch den Eindruck, das er mit dem weicheren Originalfahrwerk eher noch extremer durchschlägt. Ich werde mal hören, was die Werkstatt sagt, wenn Renault das leugnet, dann werde ich mir ne Videokamera ausleihen und ihnen das mal mit Ton vor die Nase halten. Es hat auch definitiv nichts mit sportlicher Fahrweise zu tun, sondern alleine von dem Fahrbahnuntergrund. Am besten eignen sich im Moment Baustellen, wo man auf die Standspur muss und diese nicht besonders gut ausgebaut ist. Da wird jede Querfuge zum Hammerschlag .. dann wieder auf die normale Autobahn .. und absolut nichts ist zu hören. Das ist ja das blöde an der Sache.

    grüsse
    Thomas
     
  14. mc-e

    mc-e Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    bremst mal auf ner eisernen brückenschwelle....da werdet ihr käseweis im gesicht weil ihr meint die vorderachse wird zur hinterachse....

    meiner poltert auch, nächste woche ist grosses liste abarbeiten bei meinem autohaus....

    werd den mech noch kontaktieren, der soll einen leihwagen mit nach hause nehmen und wenn ich dann zu meiner freundin fahr (30 km) fahr ich schnell zu ihm (im nachbardorf) und geb ihm meinen meggi, dann kann er am morgen im kalten zustand mit dem auto starten, die 30 km zurückfahren und kriegt mal alles live mit was ich mir so alles jeden morgen anhören lassen muss von dem auto :twisted: hoffe man hört dann auch was...
     
  15. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
Thema: Hartes Poltern vorne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane board

Die Seite wird geladen...

Hartes Poltern vorne - Ähnliche Themen

  1. FENSTERHEBER VORNE LINKS OHNE FUNKTION

    FENSTERHEBER VORNE LINKS OHNE FUNKTION: Hallo leute, Ich brauche dringend hilfe und zwar... Ich habe einen renault megane 2 cc cabrio bj.02/2004 1.6 113ps beziner Das fenster auf der...
  2. Megane 1 Seitenscheibe vorn Megane Break

    Seitenscheibe vorn Megane Break: Hallo zusammen. Der Vorbesitzer von meinem Schmuckstück hat ganze Arbeit geleistet und die Seitenscheibe rechts mit einer Holzleiste fixiert. Da...
  3. Megane 3 Megane Deckenlampe (vorne und mitte) defekt ?

    Megane Deckenlampe (vorne und mitte) defekt ?: Hi, bin neu hier und habe gestern einen Grandtour 2010 1.5 dci erworben. Nur etwas begreife ich nicht und habe meinen grössten Renaulthändler...
  4. Megane 2 Quietschen vorne links

    Quietschen vorne links: Guten Abend meine lieben, Ich habe ein nerviges Problem. Unzwar habe ich ein für mich nerviges quietschen was ich sagen würde von vorne links...
  5. Latitude Beläge vorne

    Latitude Beläge vorne: Hallo, ich biete einen Satz original verpackte vordere Bremsbeläge für den Latitude für schmales Geld an. Dachte an 25 Euro. Hatte welche für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden